Gaming Notebook ASUS X53SV-SX218V für 555,-
-56°Abgelaufen

Gaming Notebook ASUS X53SV-SX218V für 555,-

24
eingestellt am 28. Aug 2011
Der deal des Tages bei notebooksbilliger.de , geht wie immer 12:00 los und "NUR" 30 Stück diesmal zu diesem Preis :

Ist halt n 15,6" highend-gaming notebook vonner guten Marke (Asus), kein son möchtegern-dreck (wie von HP oder Acer) mit ner starken 2GB GT540 und nem i5 der 2. Generation sowie 6GB DDR3-RAM und das dazugehörige Win7 64bit.

nächstgünstiger Preis laut idealo: 600€

Prozessor
Intel Core i5 (2. Generation) 2410M Prozessor 2x 2,30 Ghz
TurboBoost bis zu 2.90 GHz
Cache 3 MB
Technologie Intel® Core™ Microarchitektur
Arbeitsspeicher
Größe 6144 MB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 8192 MB
Verbaut 2 von 2 Modulen
Display
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art
glänzendes Display
toInfo
LED-Backlight
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
DDR3 VRAM
Grafikkarte
NVIDIA Geforce GT 540M
toInfo
Dedizierter Speicher 2048 MB
Festplatte
Anzahl 1
Kapazität 500 GB
Umdrehung 5400rpm
S-ATA
Laufwerk
DVD Super Multi Brenner (Double Layer)
Schnittstellen
VGA
HDMI
USB 2.0 3x
Card Reader 4in1 (MMC/SD/Memory Stick (Pro) )
Kommunikation
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan Wireless LAN 802.11 B/G/N
Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Altec Lansing Lautsprecher
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
integriertes Mikrofon
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
außen dunkelbraun/schwarz, innen bronze
Farbe bronze
inkl. Akku
inkl. Netzteil
integr. Webkamera
Nummernblock
Office 2010 Ready
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Microsoft® Windows® 7 Home Premium (64-Bit) (OEM)

24 Kommentare
Avatar

GelöschterUser7861

highend-gaming notebook


^^

Graka ist nicht alles ...und nur weil irgendwo 2GB steht muss es nicht Gold sein.

GT 540M is also high end soso (_;)

"möchtegern-dreck (wie von HP oder Acer)" oO

X)

Allein für den "möchtegern-dreck" gibts von mir ein Minus. Mein HP Pavilion ist hochwertiger verarbeitet, als so ein Plastikbomber von Asus.

HP baut solide High-End Notebooks (für einen entsprechenden Preis).
Asus ist auf dem selben Niveau wie Acer. Super Preis mit super Werten... aber was dahintersteckt ist Schrott... Zumindest gibts da wesentlich mehr Probleme mit ausgeleierten Schanieren, Hitzestau, Tastatur-/ Bilschirm- und sonstige Hardwareprobleme.
BTW... Deal ist COLD!

Scheiss auf HP! von einer hochwertigen Verarbeitung hast du nicht viel wenn dir der Lappi nach 2,5 Jahren den Geist auf gibt, wie es bei mir der Fall ist. Und in der Kundenhotline hängt man inner Endloschleife und schmeisst den Pennern Kohle innen Halz! Danke nie wieder HP!

Von Asus ist leider wegen richtig schlechter Verarbeitung (zumindest in dem Preissegment) abzuraten.

Irgendwo muss man bei dem Preis eben abstriche machen...

was fürn Dreck X)

glossy ASUS-Display (Schrott) und kein USB 3.0

Von mir ein klares hot, finde den Deal auf keinen Fall schlecht. Der eine rät von Asus ab, der andere von HP usw. und so fort. Aufgrund von irgendwelchen persönlichen Erfahrungen dritter würde ich niemals ein Notebook kaufen.

Was für ein Blödsinn, das Asus ist als 14" Top X43SV glaube kaum dass das X53SV schlechter verarbeitet ist. Mein Acer TimelineX 8473TG ist auch super verarbeitet und steht unseren HPs in nichts nach. Einzig und allein die Dock funktionalitäten sind bei ACER nicht gut umgesetzt.

Ich kann das Notebook aus eigener Erfahrung empfehlen! Also Hot

Verfasser

ernsthaft

GT 540M is also high end soso (_;)



Die 2GB version auf jedenfall, es sei denn du willst 2000€ bezahlen fürn notebook mit der 6870.

Verfasser

Julian

Allein für den "möchtegern-dreck" gibts von mir ein Minus. Mein HP Pavilion ist hochwertiger verarbeitet, als so ein Plastikbomber von Asus.



HP ist son oberdreck, dass die Typen sich schon von der Sparte abtrennen müssen, weil den Rotz keiner gekauft hat, desw. verramschen se jetzt auch alle schrott-kisten wie den 625er oder das Touchpad für 99,- xD

Qualität hat seinen Preis, aber bei HP hat weder der Preis noch die Qualität gestimmt

Naja ich habe mir 2008 für stolze 999 Euro ein 17" HP dv7 gekauft. Grund für mich war die Verarbeitungsqualität. Das Gerät ist jetzt schon seit über 3 Jahren täglich mehrere Stunden im Einsatz und es war noch nie was dran. Die Verarbeitung ist absolut Bombe :-)

ernsthaft

"möchtegern-dreck (wie von HP oder Acer)" oO X)



Oha, der Ritter von der traurigen Gestallt ist auch wieder unterwegs mit geistreichen Kommentaren. :-)

ernsthaft

GT 540M is also high end soso (_;)



Weißt du überhaupt was high end bedeutet? Immer wieder lustig zu sehen wie Leute ihre zweite oder dritte Klasse Grafikkarten bereits als high end bezeichnen. X)

ernsthaft

GT 540M is also high end soso (_;)



Loool ey, 0 Ahnung hat der Mensch hat
Man bekommt nen 6970 Notebook für weniger als 2000 euro!

Anstatt zu motzen das es kein highend gerät ist oder sonstiges, bringt doch ein paar bespiele von highend geräten.

Können ruhig 50-100 € teurer sein.

Da bin ich ja mal gespannt.:-))

pedrasvilamae

Anstatt zu motzen das es kein highend gerät ist oder sonstiges, bringt doch ein paar bespiele von highend geräten.Können ruhig 50-100 € teurer sein.Da bin ich ja mal gespannt.:-))



High End für 600-700 Euro?

Ich hätte gern nen Porsche für 10.000 Mark.....

was ist an high end so schwer zu verstehen? manche leute sind echt begriffsstutzig`

Julian

Allein für den "möchtegern-dreck" gibts von mir ein Minus. Mein HP Pavilion ist hochwertiger verarbeitet, als so ein Plastikbomber von Asus.



Scheinbar hast Du schon lange kein Asusnotebook gesehen.Ich sage nur Aluminium Tough.Du Held.

Leute, erstmal kann der Dealersteller erzähle, was er will, für "High-End-Gaming-Notebooks" muss man MINDESTENS 1000€ in die Hand nehmen.
Das hier angebotene Notebook ist bestensfalls gehobene Einstiegsklasse.

Außerdem: Bei einem "Gaming-Notebook" ist die limitierende Komponente immer die Grafikkarte.
Sprich: Ein noch so toller Prozessor bringt nichts, wenn die Grafikkarte nur Mittelmaß.
Also ist in dem Preisbereich beispielsweise das HP dv6-6002eg besser zum Gamen geeignet, weil die Grafikkarte deutlich besser ist. Da spielt der beim Asus bessere Prozessor nur eine sehr untergeordnete Rolle.

pedrasvilamae

Anstatt zu motzen das es kein highend gerät ist oder sonstiges, bringt doch ein paar bespiele von highend geräten.Können ruhig 50-100 € teurer sein.Da bin ich ja mal gespannt.:-))



Mir ist das klar ich finde aber für 555€ ist das doch ein guter Rechner weiss gar Net warum das Cold ist! Es soll mir mal einer einen besseren zeigen für den Preis.

rgm007

Scheinbar hast Du schon lange kein Asusnotebook gesehen.Ich sage nur Aluminium Tough.Du Held.



Meine Frau hat sich vor ein paar Monaten so ein "ASUS-Super-Notebook" gekauft. Gleiche Ausstattung,höherer Preis, nur die Graka war ne andere (habe leider den genauen Typ nicht im Kopf und habe das NB auch gerade nicht hier)

Die Scharniere klingen jetzt schon wie alte ungeölte Schlosstüren und das Display ist farblich extrem kalt und Blickwinkelunstabil,es lässt sich absolut nicht auf vernünftige Werte kalibireren. Absolut unbrauchbar fürs Multimedia-Vergnügen (Bildbearbeitung, Filme unterwegs, sonstiges Multimedia)
Das Multitouch Touchpad ist meiner Meinung nach auch nicht zu gebrauchen.

Da kann ich selbst mit meinem 2. Notebook (Medion Erazer X6816) wesentlich besser arbeiten (allein schon von der Wertigkeit und vom Handling, ob Asus nun Alu hat oder nach Alu aussieht oder was auch immer --> Müll )
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text