232°
ABGELAUFEN
"Gaming Notebook" MSI 15,6", i5-4200M, 8GB Ram, Nvidia 740M, FullHD matt, Dos 599€

"Gaming Notebook" MSI 15,6", i5-4200M, 8GB Ram, Nvidia 740M, FullHD matt, Dos 599€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

"Gaming Notebook" MSI 15,6", i5-4200M, 8GB Ram, Nvidia 740M, FullHD matt, Dos 599€

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei notebooksbilliger gibts das MSI GP60-i540M287FD derzeit für 599,- (für Studenten 579,-)
Idealo listet Amazon mit 658,42€ als günstigsten Anbieter.
Ein ähnliches Modell gab es hier vor kurzem schonmal für 599, aber mit einem i7 Quadcore, dafür aber nur 4Gb Ram und 500Gb Festplatte.

Marke MSI
Modell/Serie GP60-I540M287FD
Artikelgewicht 2,4 Kg
Produktabmessungen 54,2 x 33,6 x 9,2 cm
Bildschirmgröße 15.6 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Intel Core i5
Prozessorgeschwindigkeit 2600 MHz
Prozessoranzahl 2
RAM Größe 8192 MB
Computer Speicher Art SDRAM
Größe Festplatte 750 GB
Festplatteninterface Serial ATA
Chipsatzhersteller nVidia
Beschreibung Grafikkarte GEF GT740M
Speichergröße Grafikkarte 2048 MB
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Optischer Speicher DVD-Brenner
Hardware Plattform PC
Betriebssystem DOS

Janisch hat noch auf Qiqu und den aktuellen 10€ Gutschein für Notebooksbilliger hingewiesen. So sollten sich nochmal 16€ sparen lassen.

Beliebteste Kommentare

Einen Rechner mit geforce 740m verbauen und Stand 2014 als Gaming Laptop zu deklarieren, ist trotz des Preises nicht mehr vertretbar.
Selbstredend muss nichts in hohen, geschweige denn in max. Details spielbar sein, allerdings sind mit dieser GPU dutzende Spiele überhaupt nicht darstellbar und teils nur mit minimaler Detailstufe in niedriger Auflösung.
Da weder SSD verbaut ist, noch ein leistungsstarker Prozessor, die Akkulaufzeit knapp bemessen wird, eignet sich das Notebook ebenso nur bedingt als mobile Workstation. Preis/Leistungsverhältnis ist imho schlecht

36 Kommentare

Na das passt! Gerade auf ein durchschnittsangebot gelauert. Für den Preis topp!

10 eur Gutschein von billiger.de und qipu nicht vergessen

hier für alle die nicht selber die suchfunktion benutzen können:

hukd.mydealz.de/gut…331

Einen Rechner mit geforce 740m verbauen und Stand 2014 als Gaming Laptop zu deklarieren, ist trotz des Preises nicht mehr vertretbar.
Selbstredend muss nichts in hohen, geschweige denn in max. Details spielbar sein, allerdings sind mit dieser GPU dutzende Spiele überhaupt nicht darstellbar und teils nur mit minimaler Detailstufe in niedriger Auflösung.
Da weder SSD verbaut ist, noch ein leistungsstarker Prozessor, die Akkulaufzeit knapp bemessen wird, eignet sich das Notebook ebenso nur bedingt als mobile Workstation. Preis/Leistungsverhältnis ist imho schlecht

chadfeldheimer

Einen Rechner mit geforce 740m verbauen und Stand 2014 als Gaming Laptop zu deklarieren, ist trotz des Preises nicht mehr vertretbar.Selbstredend muss nichts in hohen, geschweige denn in max. Details spielbar sein, allerdings sind mit dieser GPU dutzende Spiele überhaupt nicht darstellbar und teils nur mit minimaler Detailstufe in niedriger Auflösung. Da weder SSD verbaut ist, noch ein leistungsstarker Prozessor, die Akkulaufzeit knapp bemessen wird, eignet sich das Notebook ebenso nur bedingt als mobile Workstation. Preis/Leistungsverhältnis ist imho schlecht


Deine Meinung... . Mehr gibt es für den Preis derzeit nicht. Von mir gibt es klar ein Hot!

Im Test wird hier einiges bemängelt:
notebookinfo.de/pro…39/

Vorteile
Full-HD-Display
Entspiegelter Bildschirm

Nachteile
Schwache Grafiklösung
Veralteter Prozessor
Durchschnittliches Schnittstellenangebot
Geringe Mobilität
Kein SSD-Speichermedium

Janisch

10 eur Gutschein von billiger.de und qipu nicht vergessen



Wieviel MBW hat der 10 Euro Gutschein?

In deinem Test kommt aber nur ein i5 der dritten Generation zum Einsatz:
"Für den Vortrieb ist im MSI GP60-i540M287FD ein Intel Core i5 3320M-Prozessor zuständig." hier ist es der i5 4200M.

Das vergleichsmodell mit i7 ubd weniger Ram bringt aber was auf den Tisch. für 629€ bei cyberport gekauft und top zufrieden. m.E. ein gutes Gerät, also sollte der hier für den preis auch ganz gut sein. gibt eben nicht alles auf top stand für 600€

Ich würde 30 Euro drauflegen und den Acer Aspire V5 mit Full HD IPS Display nehmen-gibt es zu dem Preia bei Amazon Warehouse Deals -bessere Grafikkarte , Top Display

Ohne GTX***M ist das meiner Meinung nach kein Gaminglaptop.

gaming? hust. lieber 100e sparen und 4x gamingleistung haben. mindestens 4x

In meinen Augen hot für den Preis!

Man kann 100% deamit orgendlich Spiele zoggn ... vllt kein BF4 oder Crysis 3 auf maximalen Details, aber auf Low bis Middle wird es definitiv gut laufen!
Verbaut ist einer der besten i5 der 4. Gen + 8GB RAM + mattes Display + gutes Gehäuse + GT 740M (m. M. n. die erste sinnige eexterne Graka in Laptops .. alles drunter wie die 720 oder 730 sind nicht so der Hit .. da langt dann auch onboard).

Also HOT !

matu

Ich würde 30 Euro drauflegen und den Acer Aspire V5 mit Full HD IPS Display nehmen-gibt es zu dem Preia bei Amazon Warehouse Deals -bessere Grafikkarte , Top Display

Das war vielleicht vor 2 Jahren ein Gaming Laptop, heute nicht mehr.

http://www.computeruniverse.net/products/90532010/lenovo-ideapad-z510-59400165.asp?agent=288&utm_campaign=preisv&utm_source=288&utm_medium=CPC#lenovo-ideapad-z510-59400165.asp?&_suid=1392116502130046094170237880355
Für 30€ mehr gibts hier den LENOVO mit der gleichen Ausstatung

Janisch

10 eur Gutschein von billiger.de und qipu nicht vergessen



100 EUR

chadfeldheimer

Einen Rechner mit geforce 740m verbauen und Stand 2014 als Gaming Laptop zu deklarieren, ist trotz des Preises nicht mehr vertretbar.Selbstredend muss nichts in hohen, geschweige denn in max. Details spielbar sein, allerdings sind mit dieser GPU dutzende Spiele überhaupt nicht darstellbar und teils nur mit minimaler Detailstufe in niedriger Auflösung.Da weder SSD verbaut ist, noch ein leistungsstarker Prozessor, die Akkulaufzeit knapp bemessen wird, eignet sich das Notebook ebenso nur bedingt als mobile Workstation. Preis/Leistungsverhältnis ist imho schlecht



Alles richtig, wobei Notebooksbiller schon eine 720m als Gaming verkaufen will.

Schrott

nur DDR3 Grafikspeicher.... Ab GDDR5 kann sich ein Notebook, Gaming Notebook nennen.

Hm, ist es denn als Multimedia-Notebook vor allem im Vergleich um Lenovo Z510 ein guter Deal?

Kann wer was besseres zum zocken für max 750euro empfehlen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text