Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
GAMING PC AMD Ryzen 5 2600 6x3.40 GHz | 16GB DDR4 | RTX 2070 8GB | 240GB SSD + 1TB HDD
322° Abgelaufen

GAMING PC AMD Ryzen 5 2600 6x3.40 GHz | 16GB DDR4 | RTX 2070 8GB | 240GB SSD + 1TB HDD

959€1.150€-17%Memory PC Angebote
37
eingestellt am 16. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen,
erneut gibt ein geiles Angebot für Gaming PC bei Memory PC.
Habe mir die Mühe gemacht alle Komponenten bei Geizhals zusammenzustellen und hier das Ergebnis! Fast auf Euro genau!


1366385-YBTYd.jpg
Produktinformationen "GAMING PC AMD Ryzen 5 2600 6x3.40 GHz | 16GB DDR4 | RTX 2070 8GB | 240GB SSD + 1TB HDD"
Unser Gaming-PC überzeugt durch perfekt abgestimmte Markenkomponenten. Mit der NVIDIA RTX 2070 8GB ist man für alle aktuellen Spieletitel bestens gewappnet.

Flüsterleises System, egal ob Gaming, Bild-sowie Videobearbeitung oder Live-Streaming. Programme wie Adobe Lightroom oder Photoshop laufen hier blitzschnell - Mit dem Ultraschnellen 6-Kern Prozessor von AMD kommt die diese CPU selbst bei Aufwendigsten Berechnungen nicht an seine Grenzen.

Sämtliche Systeme von Memory:PC werden von uns in Norddeutschland produziert. Für unsere Systeme verwenden wir ausschließlich hochwertige Komponenten von namenhaften Herstellern. Vor der Auslieferung durchläuft jedes System einen aufwendigen Test, um die Lauffähigkeit des PC sicherzustellen.

Bei uns erhalten Sie keinen Computer von der Stange - jedes System ist von Anfang bis Ende von unseren Mitarbeitern für Sie zusammengestellt und gefertigt.
Zusätzliche Info
Memory PC Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
sOamatikvor 5 m

Was soll ich lesen? *facepalm*Du bist mir einer


Die Deals die du kommentierst. Dann würdest du auch nicht was von Komponenten und Preisen schreiben, die hier gar nicht enthalten sind.
Bearbeitet von: "bernd_the_show" 16. Apr
37 Kommentare
Naaaja.. wieder mal die Billigsten Komponenten verbaut......
maxiivor 5 m

Naaaja.. wieder mal die Billigsten Komponenten verbaut......


Es geht um den Preis mein Lieber, klar können die Komponenten besser sein, dann wäre aber der Preis natürlich höher. Nur zur Info es geht um Preisleistungsverhältnis. Für den o.g. Preis bekommst ist das schon das Beste!
Warum keine M.2 NVMe?
Und 2666er RAM bei Ryzen? Verschenkte Performance.
Mainboard mit 2 DIMM? Hm, würde eher 4 nehmen, falls man mal upgraden möchte.
1070 mini lol 279,-€ bei idealo standalone
sOamatik16.04.2019 13:22

1070 mini lol 279,-€ bei idealo standalone


lesen ist nicht jedermanns Sache... *facepalm*
bernd_the_show16.04.2019 13:26

lesen ist nicht jedermanns Sache... *facepalm*


Was soll ich lesen? *facepalm*

Du bist mir einer
sOamatikvor 5 m

Was soll ich lesen? *facepalm*Du bist mir einer


Die Deals die du kommentierst. Dann würdest du auch nicht was von Komponenten und Preisen schreiben, die hier gar nicht enthalten sind.
Bearbeitet von: "bernd_the_show" 16. Apr
Doriiian16.04.2019 13:22

Warum keine M.2 NVMe? Und 2666er RAM bei Ryzen? Verschenkte Performance. …Warum keine M.2 NVMe? Und 2666er RAM bei Ryzen? Verschenkte Performance. Mainboard mit 2 DIMM? Hm, würde eher 4 nehmen, falls man mal upgraden möchte.


Eine NVMe bringt in der Praxis nur in Benchmarks oder beim Kopieren von großen Daten von einer auf die andere NVMe Vorteile gegenüber einer Sata-6G SSD, kostet aber deutlich mehr.
Der Unterschied zwischen 2666er und 3000er Ram beträgt ca. 2-3% (in ausnahmefällen auch mal 5%)
Mit 4 Riegeln wird es bei Ryzen schwer über die 2666 zu kommen.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 16. Apr
Die 1TB HDD in deinem PVG für 53 EUR steckt da ziemlich sicher nicht drin.
Eher eine für 35 EUR.

Edit: das Gehäuse im PVG ist die Mini Version. Es ist aber dieses Gehäuse (5 EUR teurer):
geizhals.de/aer…tml

Und das RAM Upgrade auf 16GB DDR4-3000 G.Skill Aegis für 10 EUR sollte man schon nehmen.

Und der Gutscheincode memorypc2018 sollte genutzt werden (-20 EUR).

Ansonsten ist das ein guter Preis für den PC.
Bearbeitet von: "Dani0711" 16. Apr
tobiwan80vor 4 m

Eine NVMe bringt in der Praxis nur in Benchmarks oder beim Kopieren von …Eine NVMe bringt in der Praxis nur in Benchmarks oder beim Kopieren von großen Daten von einer auf die andere NVMe Vorteile gegenüber einer Sata-6G SSD, kostet aber deutlich mehr.Der Unterschied zwischen 2666er und 3000er Ram beträgt ca. 2-3% (in ausnahmefällen auch mal 5%)Mit 4 Riegeln wird es bei Ryzen schwer über die 2666 zu kommen.


Das mit der NVMe mag sein, ich hab es jedoch gerne dass ich schnell Datein kopieren kann. Habe eine 1TB Samsung NVMe, von daher kann es schon sein dass die Preis Leistung für die meisten zu "schlecht" ist.

Performance mäßig.. 2-3% würde ich so nicht sagen. In einigen Spielen gibt es durchaus unterschiede von 10 FPS oder mehr von 2666 auf 3000.

Und ob über 2666 mit 4 Sticks schwer sind.. Also meine TridentZ laufen ohne Probleme auf 2866. Klar könnte man die Timings noch ein bisschen anpassen und ggf. noch mehr rausholen aber naja.

21431811-blUZp.jpg
Ram ist nicht geil.
stolpi16.04.2019 13:38

pffff...- …pffff...- https://www.dubaro.de/GAMING-PC/KreativEcke-Freitags-GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-2600-mit-VEGA56::3304.html- https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-2600X-mit-RTX2070::3667.htmlViele Grüße,stolpi


pffff
Doriiian16.04.2019 13:22

Warum keine M.2 NVMe? Und 2666er RAM bei Ryzen? Verschenkte Performance. …Warum keine M.2 NVMe? Und 2666er RAM bei Ryzen? Verschenkte Performance. Mainboard mit 2 DIMM? Hm, würde eher 4 nehmen, falls man mal upgraden möchte.


Ist doch egal, es geht nur um den Preis.
gadget2vor 25 m

pffff




Bist bei 963 (bzw. 935 mit den 2600er) wenn du OS rausnimmst und das MB wechselst.
- agando-shop.de/pro…702

Das wäre dann dein ca. PVG.




Viele Grüße,
stolpi
Hifive16.04.2019 14:04

Ist doch egal, es geht nur um den Preis.


Ja schon, war n doofes Argument
Ekelhaf
Seit wann gibt es eine Rtx 2070 mini
Bearbeitet von: "burgerlover2714" 16. Apr
Hast du vielleicht noch den zusammengestellten Warenkorb als Link?
tobiwan8016.04.2019 13:30

Eine NVMe bringt in der Praxis nur in Benchmarks oder beim Kopieren von …Eine NVMe bringt in der Praxis nur in Benchmarks oder beim Kopieren von großen Daten von einer auf die andere NVMe Vorteile gegenüber einer Sata-6G SSD, kostet aber deutlich mehr.Der Unterschied zwischen 2666er und 3000er Ram beträgt ca. 2-3% (in ausnahmefällen auch mal 5%)Mit 4 Riegeln wird es bei Ryzen schwer über die 2666 zu kommen.


Mit der SSD hast du noch halbwegs Recht. So viel kosten die nicht mehr Aufpreis, ist eine Überlegung wert, allerdings nicht unbedingt sinnvoll in der Preisklasse wie du erkannt hast.


Beim Rest... Einfach nur noch Facepalm..
Von 2667mhz zu 3000 bzw 3200 ist ein großer Unterschied für 5-10€ Aufpreis.

Wer hat dir das Mädchen mit den 4 Riegeln erzählt? Das wurde schon kurz nach Release verbessert.

Bei keinem meiner gebauten ryzen systemen gab es ansatzweise Probleme mit Quad Kits.
Auch bei 3200 oder sogar 3400mhz lief es immer sofort ohne Probleme. Sind in der Zwischenzeit schon 13 Systeme die ich mit ryzen und Quad Kits gebaut habe
Nils02vor 36 m

Mit der SSD hast du noch halbwegs Recht. So viel kosten die nicht mehr …Mit der SSD hast du noch halbwegs Recht. So viel kosten die nicht mehr Aufpreis, ist eine Überlegung wert, allerdings nicht unbedingt sinnvoll in der Preisklasse wie du erkannt hast.Beim Rest... Einfach nur noch Facepalm..Von 2667mhz zu 3000 bzw 3200 ist ein großer Unterschied für 5-10€ Aufpreis.Wer hat dir das Mädchen mit den 4 Riegeln erzählt? Das wurde schon kurz nach Release verbessert.Bei keinem meiner gebauten ryzen systemen gab es ansatzweise Probleme mit Quad Kits.Auch bei 3200 oder sogar 3400mhz lief es immer sofort ohne Probleme. Sind in der Zwischenzeit schon 13 Systeme die ich mit ryzen und Quad Kits gebaut habe


Der Unterschied hängt sehr vom Spiel ab.
Mal 2%, Mal 10%
computerbase.de/201…am/
Wer kennt sich mit PCs aus?
Simon_Bőrgermannvor 8 m

Wer kennt sich mit PCs aus?


Einige hier kommt auf das Problem an.
Hab ein PC umgebastelt und brauche Rat ob das gut so ist
Simon_Bőrgermannvor 3 m

Hab ein PC umgebastelt und brauche Rat ob das gut so ist


Würde ein anderes Netzteil nehmen und den Prozessor nochmal überdenken, aber ansonsten top!
Simon_Bőrgermannvor 3 m

Hab ein PC umgebastelt und brauche Rat ob das gut so ist


Dann hau mal raus
Bzw. Kann mir wer ein PC zusammen stellen bis maximal 1200€ für ein Gelegenheit gamer 👌... Soll halt ein paar Jahre erstmal halten
Oder gibt's einen guten fertig PC für das Geld?
Simon_Bőrgermann16.04.2019 19:36

Oder gibt's einen guten fertig PC für das Geld?



Wichtig vor einem Tipp.
Was für Anforderungen hast du?
Full HD, WQHD, 4k?
Willst du nur spielen oder auch Videobearbeitung machen?
Cross8516.04.2019 19:39

Wichtig vor einem Tipp.Was für Anforderungen hast du?Full HD, WQHD, …Wichtig vor einem Tipp.Was für Anforderungen hast du?Full HD, WQHD, 4k?Willst du nur spielen oder auch Videobearbeitung machen?


Ich möchte nur zocken full HD reicht eigentlich... Schlagt mir was vor 👌 gib mir Tipps..

-1200€ möchte nicht selbst zusammen bauen 👌
Simon_Bőrgermannvor 2 h, 38 m

Ich möchte nur zocken full HD reicht eigentlich... Schlagt mir was vor …Ich möchte nur zocken full HD reicht eigentlich... Schlagt mir was vor 👌 gib mir Tipps..-1200€ möchte nicht selbst zusammen bauen 👌


Schau mal bei Hardwaredealz vorbei, da bekommst du meiner Meinung nach am meisten für dein Geld PCs sind in verschiedenen Preiskategorien
Für Leute die keine Ahnung von PCs haben ist das hier sicherlich gut. Aber für 959 Euro, kann man sich selber ein besseres System zusammenbauen.

RYZEN 5 2600 gibt's für 140 Euro.
RTX 2070 gibt's für 450 Euro.
16 GB ddr4 3000 MHz gibt's für 75 Euro.

Dann wären wir erst bei 665 Euro

Als Mainboard würde ich ein mATX b450 gaming plus Board holen für weitere 75 Euro.
Macht 740 Euro. Dazu 2x ssd eine system ssd mit 120 GB für 18 Euro und eine weitere 480gb ssd für 52 Euro. Für diese Preise gibt es auch schon Qualitätsvolle ssd's.
Endergebnis 810 Euro. Cool master q300l Gehäuse ein top Gehäuse für gerade mal 37 Euro wären wir bei 847 Euro.
Dazu ein be quit 500 w 80 plus gold Netzteil für weitere 53 Euro (findet man locker)
Und schon hat man für 900 Euro ein besseres System als das da oben. Und dazu noch 59 Euro gespart.
Ja aber nicht jeder kann und will ein PC zusammen Schrauben
Simon_Bőrgermann17.04.2019 21:26

Ja aber nicht jeder kann und will ein PC zusammen Schrauben


Vom Preis Leistungsverhältnis ist dieser PC da oben völlig ok. Immer noch besser als bei Amazon, Saturn oder Mediamarkt die solch ein System für 1500 Euro verkaufen. Nur geht's auch besser
Lacoste1923vor 5 h, 41 m

Vom Preis Leistungsverhältnis ist dieser PC da oben völlig ok. Immer noch b …Vom Preis Leistungsverhältnis ist dieser PC da oben völlig ok. Immer noch besser als bei Amazon, Saturn oder Mediamarkt die solch ein System für 1500 Euro verkaufen. Nur geht's auch besser


agando-shop.de/go/…492

So wie der
ich komme immer auf meine 1200 Euro
egal wie ich es drehe und wende
daher sind diese ganzen deals Zeitverschwendung und schrott
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text