Gaming-PC auf Ryzen-Basis (Ryzen 1600, 16GB RAM, 275GB Crucial MX300 M.2, KFA² GeForce GTX 1060 OC mit 6GB, MSI B350, 450W Cougar GX-S [DC-DC, Gold]) für 854,10€ [Dubaro]
1894°Abgelaufen

Gaming-PC auf Ryzen-Basis (Ryzen 1600, 16GB RAM, 275GB Crucial MX300 M.2, KFA² GeForce GTX 1060 OC mit 6GB, MSI B350, 450W Cougar GX-S [DC-DC, Gold]) für 854,10€ [Dubaro]

Deal-Jäger 202
Deal-Jäger
eingestellt am 3. Maiheiß seit 3. Mai
Moin.

Dubaro hat mal wieder einen ziemlich guten Komplett-PC. Dieser besteht aus folgenden Komponenten:

CoolerMaster CM 590 III
AMD Ryzen 5 1600 (6x 3.2GHz / 3.6 Turbo)
MSI B350 PC Mate
16GB DDR4-2400
275GB Crucial MX300
6GB KFA² GTX1060 OC (DVI, HDMI, DP)
450W Cougar GX-S450 (80+ Gold)

995364.jpg
Der Preis liegt bei 854,10. Ihr müsst den PC entsprechend konfigurieren. Im Preisvergleich fallen nur für die Komponenten sonst mind. 928,13€ an:

995364.jpg995364.jpg
Dazu käme dann natürlich noch der Zusammenbau, der bei Alternate und Mindfactory mit jeweils 99€ beziffert wird.


Ganz interessant wäre wohl auch die Alternative mit der KFA² GeForce GTX 1070 für ~1020€. Ensprechend müsste nur konfiguriert werden.

995364.jpg



Selbstbauer haben wie stets andere Optionen. Der PC ist konfigurierbar; wer also einen anderen Kühler, alternatives Gehäuse o.ä. möchte, hat die Möglichkeit dazu.

Hier findet ihr einen guten frühen Test zu Ryzen 5: computerbase.de/201…t/)

Theoretisch skaliert Ryzen gut mit höher getaktetem RAM; in der Praxis werden die meisten Module jedoch noch nicht mit mehr als 2133MHz akzeptiert. Das wird sich sicherlich perspektivisch ändern, ist aber aktuell der Status Quo. Der optional konfigurierbare Crucial Ballistix Sport mit 2666MHz wäre wohl meine Wahl, der würde wohl nicht angeboten, wenn er nicht mit 2666MHz betrieben werden könnte.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Mainboard

Beim Mainboard wurde ein Board mit B350-Chipsatz genommen; der Multiplikator vom Ryzen 1600 ist offen, so dass ihr nach Bedarf übertakten könnt (und auch solltet, zumindest moderat).

Schön ist auch, dass 4 RAM-Slots vorhanden sind; aktuell ist zwar eher Dual Rank zu empfehlen, aber das ist ja kein Dauerzustand.


  • Grafikkarte

So richtig kann ich mich nicht mit der 580 anfreunden, weil die Architektur identisch zur 480 ist und die Mehrleistung lediglich durch höhere Taktraten und - damit einhergehend - erhöhten Stromverbrauch zustande kommt.

Da aktuell die 1060 sogar etwas günstiger als die 580 ist, würde ich wohl - obschon ich eigentlich im Team AMD bin (i.d.R. etwas besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und FreeSync-Monitore sind weitaus günstiger) - aktuell eher zur 1060 greifen (zumindest, bis die 580 im Preis gefallen sind).


  • Netzteil

Das Netzteil ist wirklich gut (DC-to-DC, also nicht gruppenreguliert; 80+ Gold etc.). Damit ist gewährleistet, dass ein ggf. notwendiges Upgrade problemlos durchgeführt werden kann.

Wem 450W zu wenig erscheinen - reicht aber zu 99% - kann auch das Upgrade auf das Cougar GX-S mit 550W für ~10€ vornehmen.

tweakpc.de/har…)))

golem.de/new…tml

Lieber etwas langsameren RAM, aber dafür Dual-Rank verwenden.
Beste Kommentare

Kann nicht nachvollziehen, dass hier teilweise noch gemeckert wird. Endlich (!!) mal ein Händler der ordentlich zusammengestellte Komplett-PCs verkauft, die nicht irgendwelche Gammelmainboards oder Chinaböller als Netzteile haben. Dazu noch weiter anpassbar, transparent, mehr als fair bei den Preisen und auch der Support scheint ordentlich. Was wollt ihr eigentlich?
Ich bau seit jeher meine PCs selber, kann es aber absolut verstehen, wenn da jemand keinen Bock drauf hat und einfach nur ne komplette, ordentliche Kiste mit Garantie auf das System als ganzes haben will.
Einfach mal über den Tellerrand blicken. Es gibt da draussen bestimmt auch Leute die ihre Bremsbeläge am Auto selber wechseln, weil sie es können. Ich fahr eben in die Werkstatt. Hab halt keine Lust drauf, das selber zu machen.
Bearbeitet von: "lakai" 3. Mai

Händler

fakekarottevor 13 m

Entschuldigung, aber welcher Händler fragt denn auf so einer Plattform …Entschuldigung, aber welcher Händler fragt denn auf so einer Plattform User nach ihren Meinungen? Evtl hat der User ja auch überhaupt keine Ahnung ... oder kauft sich bis ihr das fertig habt was völlig anderes. Sollte man nicht generell ein Spektrum an Rechnern anbieten anstatt auf Meinungen einzelner Leute iwo zu hören und danach sein Angebot zu gestalten? Also Low, Mid, Highend, mit Big Towern, Midi, Mini A/ITX? Frag 1000 Leute was sie wollen und sie geben dir 1000 verschiedene Antworten.



Grundsätzlich richtig, viele Kunden - viele Meinungen. Aber es gibt natürlich immer mal wieder Produkte, die wir nicht auf dem Schirm haben. Mich selbst interessiert die Meinung eines einzelnen schon. Solche Vorschläge bringe ich dann bei uns ein und entweder testen wir das Produkt dann um es ggf auszunehmen oder halt nicht. Aber auf die Kunden sollte man schon hören;)

Wie immer...ein Top-Angebot!



Viele Grüße,
stolpi

PS:
Würde aber für 9,90€ die Grafikkarte wechseln und zur RX480 RedDragon greifen...hat mehr Speicher und bessere DX12/Vulkan Unterstützung als die Nvidia.
Bearbeitet von: "stolpi" 3. Mai

Nein nein nein ich kaufe für ein Spiel (Fallout 4) keinen neuen PC...nein nein nein
202 Kommentare

Sehr gute Kombo und wie immer top Beschreibung!
Kleine Anmerkung noch: Beim RAM würde ich ohne Kenntnis bezüglich des Rangs für 10€ mehr den 2600er nehmen. Auch bemerkenswert ist, dass als Kühler der Intel boxed angegeben ist
Bearbeitet von: "ReaCT" 3. Mai

Super!

Wie immer...ein Top-Angebot!



Viele Grüße,
stolpi

PS:
Würde aber für 9,90€ die Grafikkarte wechseln und zur RX480 RedDragon greifen...hat mehr Speicher und bessere DX12/Vulkan Unterstützung als die Nvidia.
Bearbeitet von: "stolpi" 3. Mai

Nein nein nein ich kaufe für ein Spiel (Fallout 4) keinen neuen PC...nein nein nein

gutes Angebot aber Dubaro kenne ich nicht

Gutes Angebot. Allerdings würde ich behaupten, dass mit aktuellem BIOS (AGESA 1.0.0.4a) wohl inzwischen fast jeder RAM mit 2666 läuft.

Pete9vor 2 m

gutes Angebot aber Dubaro kenne ich nicht




Der neue Stern am Shop-Himmel und kein Vergleich zu Systemtreff...



Viele Grüße,
stolpi

stolpivor 5 m

Der neue Stern am Shop-Himmel und kein Vergleich zu Systemtreff... …Der neue Stern am Shop-Himmel und kein Vergleich zu Systemtreff... Viele Grüße,stolpi


Hab mich auf deine Empfehlung hin ausgiebig mit dem Shop beschäftigt, ist ein Top Laden! Danke

Verfasser Deal-Jäger

SpiDevor 7 m

Gutes Angebot. Allerdings würde ich behaupten, dass mit aktuellem BIOS …Gutes Angebot. Allerdings würde ich behaupten, dass mit aktuellem BIOS (AGESA 1.0.0.4a) wohl inzwischen fast jeder RAM mit 2666 läuft.


Nein, nicht zwangsläufig. Ich habe heute das Bios vom AB350M von ASRock geflasht. Ich kann den 2400er RAM (Patriot Viper) nicht auf 2400MHz betreiben.

Händler

Satiinivor 2 h, 51 m

Hab mich auf deine Empfehlung hin ausgiebig mit dem Shop beschäftigt, ist …Hab mich auf deine Empfehlung hin ausgiebig mit dem Shop beschäftigt, ist ein Top Laden! Danke

Bearbeitet von: "dubaro" 3. Mai

Warum zeigt mir der Shop bei der entsprechenden Konfiguration 869€ an?! Gibt's da einen Gutschein den ich übersehe?

dubarovor 6 m

Oh ja;)


Gestern noch bei euch auf die Page geschrieben, wann es wieder ein Angebot gibt Wie lange wird das gehen, muss erst mit Freundin reden

Meine Bestellung über 850€ bei Mindfactory nur für CPU/Board/RAM und eine 1070 wurde heute verschickt

stolpivor 24 m

Wie immer...ein Top-Angebot!Viele Grüße,stolpiPS:Würde aber für 9,90€ die G …Wie immer...ein Top-Angebot!Viele Grüße,stolpiPS:Würde aber für 9,90€ die Grafikkarte wechseln und zur RX480 RedDragon greifen...hat mehr Speicher und bessere DX12/Vulkan Unterstützung als die Nvidia.

Stolpi - Der weise MyDealzer

X0X0vor 9 m

Stolpi - Der weise MyDealzer





Ach du Kacke...



Viele Grüße,
stolpi

Für welches Gehäuse und welchen Kühler würdet Ihr Euch den entscheiden, wenn das System möglichst leise sein soll?

Da ich generell nicht so viel Spiele, sondern eher Videobeabeitung und Konvertierung betreiben will, bin ich auch am überlegen, ob ich anstelle einer teuren Grafikkarte lieber eine CPU mit 8-Kernen nehmen soll. Macht das Sinn?

Danke schonmal für die Hilfe!

ronanvor 37 m

Warum zeigt mir der Shop bei der entsprechenden Konfiguration 869€ an?! G …Warum zeigt mir der Shop bei der entsprechenden Konfiguration 869€ an?! Gibt's da einen Gutschein den ich übersehe?


Bei mir auch, ich checks net liegt vlt am alter

Kann den Laden ebenso nur empfehlen. Bin sehr zufrieden mit meinen Rechner. Auch der Support ist Super. Trotz eigener Dummheit wurde mir schnell geholfen.

Ohne auf den Link zu klicken, kann man n Datengrab mit reinnehmen? Mit nur 275 GB käme ich nicht zurecht.
Und aufstocken auf 32 GB RAM?

edit: Egal, seh grad er hat nur 1 USB Port vorne. Schon uninteressant.
Bearbeitet von: "777" 3. Mai

ronanvor 41 m

Warum zeigt mir der Shop bei der entsprechenden Konfiguration 869€ an?! G …Warum zeigt mir der Shop bei der entsprechenden Konfiguration 869€ an?! Gibt's da einen Gutschein den ich übersehe?



Satiinivor 3 m

Bei mir auch, ich checks net liegt vlt am alter



Ihr müsst beim Arbeitsspeicher noch wechseln auf "16GB DDR4 2400MHz", da gehen dann die 14,90€ ab.

777vor 3 m

Ohne auf den Link zu klicken, kann man n Datengrab mit reinnehmen? Mit nur …Ohne auf den Link zu klicken, kann man n Datengrab mit reinnehmen? Mit nur 275 GB käme ich nicht zurecht.Und aufstocken auf 32 GB RAM?



Das Mainboard hat wie oben beschrieben 4 RAM-Slots, damit gehen dann maximal 64GB. Eine (oder auch mehrere) zusätzliche Laufwerke wie eben auch eine Festplatte kann man natürlich verbauen. Beides bietet der Händler auch an (also zumindest die gewünschten 32GB RAM und eine HDD).
Bearbeitet von: "robafella" 3. Mai

777vor 7 m

Ohne auf den Link zu klicken, kann man n Datengrab mit reinnehmen? Mit nur …Ohne auf den Link zu klicken, kann man n Datengrab mit reinnehmen? Mit nur 275 GB käme ich nicht zurecht.Und aufstocken auf 32 GB RAM?edit: Egal, seh grad er hat nur 1 USB Port vorne. Schon uninteressant.


Kannst du alles nach deinen Wünschen anpassen. Gehäusewechsel ebenfalls für paar Euro möglich. Der Laden ist ziemlich fair.

Ich hoffe die bringen mal nen guten Gaming Laptop Angebot

Kingprofivor 3 m

Ich hoffe die bringen mal nen guten Gaming Laptop Angebot



Gab da schon mal ein gutes Angebot auf Basis eines Clevo-Barebones: mydealz.de/dea…144
Bearbeitet von: "robafella" 3. Mai

Verstehe ich nicht, sorry

Ich habe keine Ahnung von Gaming-Pc's. Aber ich drücke mal auf Hot.

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal bitte eure fachmännische Meinungen.
Leider habe ich nicht das know-how mir selbst einen PC zu bauen, aber ich habe hier einige Deals verfolgt und aufgrund dieses Angebots eine für mich sinnvolle Konfiguration erstellt. Mir ist jedoch nicht klar inwiefern die Gehäusewahl wichtig ist - nur optisch oder muss ich was beachten?
Mein Budget ist max 1000€ und so würde der PC 974 € kosten.
Vielleicht kann mir jemand helfen ob es so gut ist oder wo ich besser andere Komponeten auswählen sollte...Danke im Vorraus.

Hauptkomponenten
CoolerMaster CM 5
AMD Ryzen 5 1600X
Arctic Freezer 7
ASRock B350M Pro4
16GB (2x8GB) DDR4
275GB Crucial MX300
8GB RX480 RedDrag
450W Cougar GX-S4...
DVD-Brenner

Ich hoffe Windows 10 bekommt man für ~25 €

Gruß Fuxx3004

dubarovor 58 m

Oh ja;)




Biete ihr auch in Zukunft PC in nen kleineren Gehäuse an?



Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit ausgleichen muss

Gaming PC der nicht alle aktuellen Spiele auf Max packt ist hmm ja naja, so lala ^^ Von 1440p und Co wollen wir mal gar nicht erst anfangen. Und die drei Spiele die ordentlich mit 8 Kernen skalieren, sind auch zu vernachlässigen. Was bleibt ist ne CPU, die nicht mal ansatzweise an die 4Ghz rankommt und auch noch diverse Probleme in Spielen verursacht, wenngleich auch einiges davon gepatched wurde. Ryzen muss erst noch reifen.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, willkommen auf myadvertisement.de ... so ein Zufall das der Händler auch direkt hier rumschwirrt, wenige Minuten nachdem der Deal online gegangen ist Und wie glücklich und fröhlich alle am einkaufen sind sowie Fachawards an User verteilt werden, herrlich
Bearbeitet von: "fakekarotte" 3. Mai

fakekarottevor 28 m

Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit …Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit ausgleichen muss Gaming PC der nicht alle aktuellen Spiele auf Max packt ist hmm ja naja, so lala ^^ Von 1440p und Co wollen wir mal gar nicht erst anfangen. Und die drei Spiele die ordentlich mit 8 Kernen skalieren, sind auch zu vernachlässigen. Was bleibt ist ne CPU, die nicht mal ansatzweise an die 4Ghz rankommt und auch noch diverse Probleme in Spielen verursacht, wenngleich auch einiges davon gepatched wurde. Ryzen muss erst noch reifen. Ansonsten bleibt nur zu sagen, willkommen auf myadvertisement.de ... so ein Zufall das der Händler auch direkt hier rumschwirrt, wenige Minuten nachdem der Deal online gegangen ist Und wie glücklich und fröhlich alle am einkaufen sind sowie Fachawards an User verteilt werden, herrlich


Was für ein Käse, es kommt ganz darauf an welche Spiele, nicht jeder Zockt immer die Aktuellsten, geschweige was heißt Aktuell, ist das jetzt eine neue Messlatte welche Leistung ein Spiel braucht?
normal nennt man da eher Triple A Titel, da diese mit unter am meisten Leistung brauchen, den Aktuell kann auch jedes Indie Game sein, das grade erschienen ist und kaum Leistung braucht.

FHD ist immer noch die gängigste Auflösung und für die Config vorgesehen, also wieso sollte man von WQHD, oder UHD erst gar nicht anfangen , wenn es hier sowieso völlig fehl am Platz ist und die Config dafür gar nicht gedacht ist, dann kann man genauso meckern das noch kein PC 100K Auflösung Packt, den Leistungshunger kann man immer durch Auflösung Künstlich Strecken und daher keinerlei Messlatte.

Wieso soll man ein 4 Kerner von Intel nehmen, bei AMD bekommt man die selbe Leistung und dazu als Bonus noch für die Zukunft mehr Kerne/Threads und Kostenloses OC. Das kaum ein Spiel bisher mehr Kerne/Threads als 4 nutzt ist allgemein bekannt, dennoch kein Grund auf nicht Zukunftsfähige Hardware zu Setzten und sich damit selbst ins Bein zu schießen, falls dann doch mal ein Spiel mehr Kerne/Threads nutzt.
paycheckdan01vor 1 h, 45 m

Nein nein nein ich kaufe für ein Spiel (Fallout 4) keinen neuen PC...nein …Nein nein nein ich kaufe für ein Spiel (Fallout 4) keinen neuen PC...nein nein nein


Bei Fallout 4 kann man doch durch 2 Mods(Texture Optimization Project und Shadow Boost) ganz gut mehr FPS raus bekommen, außer man frisst, durch andere Mods mehr Leistung weg xD


Bearbeitet von: "Evilgod" 3. Mai

Fuxx3004vor 13 m

Hallo zusammen,ich bräuchte mal bitte eure fachmännische Meinungen.Leider …Hallo zusammen,ich bräuchte mal bitte eure fachmännische Meinungen.Leider habe ich nicht das know-how mir selbst einen PC zu bauen, aber ich habe hier einige Deals verfolgt und aufgrund dieses Angebots eine für mich sinnvolle Konfiguration erstellt. Mir ist jedoch nicht klar inwiefern die Gehäusewahl wichtig ist - nur optisch oder muss ich was beachten? Mein Budget ist max 1000€ und so würde der PC 974 € kosten.Vielleicht kann mir jemand helfen ob es so gut ist oder wo ich besser andere Komponeten auswählen sollte...Danke im Vorraus.Hauptkomponenten CoolerMaster CM 5 AMD Ryzen 5 1600X Arctic Freezer 7 ASRock B350M Pro4 16GB (2x8GB) DDR4 275GB Crucial MX300 8GB RX480 RedDrag 450W Cougar GX-S4... DVD-BrennerIch hoffe Windows 10 bekommt man für ~25 € Gruß Fuxx3004



LAN tauglich (da müsste aber noch das Board gegen die µATX Version getauscht werden): Jonsbo C3
für alles gut: Fractal Design Define R5


Ansonsten gute Auswahl. Ich baue mir auch eben nen 1600X PC zusammen und außer nen BeQuiet NT und nen anderen Kühler hab ich fast das gleiche Zeug drin.

Was würdet ihr sagen an welchen Komponenten bei der Kombination mit GTX 1070 macht es am meisten Sinn etwas zu verändern, um die Lautstärke des PCs zu reduzieren? Welches Gehäuse, welche Grafikkarte und welcher CPU-Kühler würden die Konfiguration noch speziell sehr viel leiser machen? Dabei geht es natürlich nur um die Lautstärke im Office Betrieb, da beim Gaming ja sowieso Sound läuft....

fakekarottevor 13 m

Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit …Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit ausgleichen muss Gaming PC der nicht alle aktuellen Spiele auf Max packt ist hmm ja naja, so lala ^^ Von 1440p und Co wollen wir mal gar nicht erst anfangen. Und die drei Spiele die ordentlich mit 8 Kernen skalieren, sind auch zu vernachlässigen. Was bleibt ist ne CPU, die nicht mal ansatzweise an die 4Ghz rankommt und auch noch diverse Probleme in Spielen verursacht, wenngleich auch einiges davon gepatched wurde. Ryzen muss erst noch reifen. Ansonsten bleibt nur zu sagen, willkommen auf myadvertisement.de ... so ein Zufall das der Händler auch direkt hier rumschwirrt, wenige Minuten nachdem der Deal online gegangen ist Und wie glücklich und fröhlich alle am einkaufen sind sowie Fachawards an User verteilt werden, herrlich

Gaming ist ein dehnbarer Begriff geworden 😃 trotzdem ist der Vergleich entscheidend und der ist Hot und das wissen die Jungs von Dubaro und genau deswegen tummeln die sich hier herum. Mydealz hat soviele Nutzer, dass du dir sicher sein kannst, dass auch viele andere mittelständische Unternehmen hier Trends und Statistiken auswerten. Marketing Lesson Nr. 1: Wieviel Geld zahlt Kunde X maximal für dein Produkt und ist sich sicher ein Schnäppchen gemacht zu haben im Vergleich?

fakekarottevor 15 m

Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit …Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit ausgleichen muss Gaming PC der nicht alle aktuellen Spiele auf Max packt ist hmm ja naja, so lala ^^ Von 1440p und Co wollen wir mal gar nicht erst anfangen. Und die drei Spiele die ordentlich mit 8 Kernen skalieren, sind auch zu vernachlässigen. Was bleibt ist ne CPU, die nicht mal ansatzweise an die 4Ghz rankommt und auch noch diverse Probleme in Spielen verursacht, wenngleich auch einiges davon gepatched wurde. Ryzen muss erst noch reifen. Ansonsten bleibt nur zu sagen, willkommen auf myadvertisement.de ... so ein Zufall das der Händler auch direkt hier rumschwirrt, wenige Minuten nachdem der Deal online gegangen ist Und wie glücklich und fröhlich alle am einkaufen sind sowie Fachawards an User verteilt werden, herrlich


Wenn du dich mal richtig informieren würdest bzw. mal nachforschen würdest, hättest du aus dem letzten Deal gesehen, das der Händler Dubaro, sich bereits schon vorher angemeldet hat um direkt im Deal Support anzubieten d.h auf Nachfragen usw. direkt eingehen zu können, um die Wege Händler - potenzieller Kunde - Händler möglichst kurz zu halten! Aber immer erstmal das schlechte sehen, aber okay.

Des weitern zu deiner Hardware Expertise, naja was soll man sagen, ein 850€ PC ist halt keine Highend Gaming Maschine für knapp 2k, solltest du dir vlt mal vor Augen führen

Ich dachte immer das wenn man den pc selber zusammenbaut günstiger dran ist. Wie kommt es das hier der zusammengebaute pc günstiger ist ?

Verfasser Deal-Jäger

fakekarottevor 24 m

Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit …Dann drücke ich mal auf Cold, da ja irgendwer deine Unwissenheit ausgleichen muss Gaming PC der nicht alle aktuellen Spiele auf Max packt ist hmm ja naja, so lala ^^ Von 1440p und Co wollen wir mal gar nicht erst anfangen. Und die drei Spiele die ordentlich mit 8 Kernen skalieren, sind auch zu vernachlässigen. Was bleibt ist ne CPU, die nicht mal ansatzweise an die 4Ghz rankommt und auch noch diverse Probleme in Spielen verursacht, wenngleich auch einiges davon gepatched wurde. Ryzen muss erst noch reifen. Ansonsten bleibt nur zu sagen, willkommen auf myadvertisement.de ... so ein Zufall das der Händler auch direkt hier rumschwirrt, wenige Minuten nachdem der Deal online gegangen ist Und wie glücklich und fröhlich alle am einkaufen sind sowie Fachawards an User verteilt werden, herrlich


Der Ryzen 1600 hat 6 Kerne oder eben 12 Threads ... den Rest deines Postings lasse ich mal besser unkommentiert stehen, aber die Anzahl der von dir postulierten Kerne sollte ja durchaus ein Indiz für die Validität deiner Aussage sein, sage ich mal
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 3. Mai

Klasse Beschreibung

Also mal so angemerkt: ich habe bei der letzten dubaro Aktion zugeschlagen und kann den Shop nur wärmsten empfehlen. Ich hatte ein Problem mit der ssd und innerhalb von ein paar Stunden wurde das Problem gelöst (bekomme eine neue zugesandt).

Meine config ähnelt der hier nur das ich die rx480 8gb habe und ich kann beispielsweise playersunknown battlegrounds auf ultra Zocken und der Prozessor ist bei ca ~15% Auslastung mit Chrome im Hintergrund und der RAM bei ca ~35%.

Also für die meisten Gamer sollte dieser PC mehr als gut sein!

Bei Xeswinoss Fertig-PC Deals liegt man nie falsch. Auch wenn ich lieber selber baue

Xeswinossvor 1 h, 40 m

Nein, nicht zwangsläufig. Ich habe heute das Bios vom AB350M von ASRock …Nein, nicht zwangsläufig. Ich habe heute das Bios vom AB350M von ASRock geflasht. Ich kann den 2400er RAM (Patriot Viper) nicht auf 2400MHz betreiben.

Dann würde ich die Spannung manuell auf CAMP settings heben (1,35v), die Timings manuell setzen und dann mal Richtung 2666 vortasten. Aber das könnte man jetzt schon als OC sehen, von daher gebe ich dir recht... Ich gehe halt immer von OC aus. Je nachdem ob DR oder SR geht da eigentlich meist (!) 2666 (DR) bzw 3000 (SR).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text