Gaming PC (i5-7500, ASRock Z270 Pro4, 8GB RAM, RX 480 Red Dragon mit 8GB, 240GB SSD, be quiet Pure Rock slim, be quiet Pure Power 9 500W 80+ Silber, be quiet Pure Base 600) inkl. 3 Jahren Pickup & Return für 799€ [Ibuypower]
1839°Abgelaufen

Gaming PC (i5-7500, ASRock Z270 Pro4, 8GB RAM, RX 480 Red Dragon mit 8GB, 240GB SSD, be quiet Pure Rock slim, be quiet Pure Power 9 500W 80+ Silber, be quiet Pure Base 600) inkl. 3 Jahren Pickup & Return für 799€ [Ibuypower]

Deal-Jäger 104
Deal-Jäger
eingestellt am 19. Jan 2017
Moin, moin.

Bei Ibuypower gibt es eine wirklich nette Zusammenstellung für 799€. Diese sieht wie folgt aus:

Gehäuse 1 x Be Quiet Pure Base 600 - Silber
Gehäuse Lüfter Upgrade 1 x Standard Gehäuse Lüftung für ihr ausgewähltes Gehäuse
Prozessor 1 x Intel® Core™ i5-7500 Processor (4x 3.4GHz/6MB L3 Cache)
Prozessorkühlung 1 x Be Quiet Pure Rock Slim
Arbeitsspeicher 1 x 8GB (2x4GB) DDR4/2400MHz Dual Channel Memory(Kingston HyperX Fury ,G.Skill)
Grafikkarte 1 x AMD Radeon RX9 480 - 8GB (PowerColor Red Dragon) - Single Card
Motherboard 1 x ASRock Z270 PRO4 -- 2x PCIe x16, 1x USB type C, 8x USB 3.0, 2x Ultra M.2
Netzteil 1 x 500W be quiet! Pure Power 9 500W 80+ Silver
Primäre Festplatte 1 x 240GB Kingston SSDNow UV400 -- Lesen: 450MB/s, Schreiben: 450MB/s - Single Drive
Soundkarte 1 x 3D Premium Surround Sound Onboard
Netzwerkkarte 1 x Onboard LAN Network (10/100/1000)
Betriebssystem 1 x Keins- Nur Vorformatierte Festplatte
Garantie/Gewährleistung 1 x Drei Jahre PICKUP and RETURN Garantie* (3 Jahre volle Gewährleistung)
Express Service 1 x kein Express

Wer eine 1060 bevorzugt, kann diese selbstverständlich wählen (der Aufpreis ist mit 13€ moderat - nach meinen Informationen ist es aktuell die Palit 1060 StormX).

Wer zum Z270-Board eine K-CPU möchte, kann diese freilich ebenfalls auswählen.

Zur RX 480 gibt es u.U. noch einen Key für Civilization VI dazu (Wert aktuell laut keyforsteam: ~30€). Die Aktion läuft aber bald aus, also ohne Gewähr.


Preisvergleich bei Mindfactory: ~880€ (bei Geizhals wären es ~850€ exkl. Versandkosten). Der Zusammenbau wird bei Mindfactory und Alternate mit 99€ beziffert.

942954.jpg

Erwähnenswert sind weiterhin die 3 Jahre Gewährleistung mit Pickup & Return.


------------


Einzelkomponenten:


1. Grafikkarte

Die 1060 ist gegen einen geringen Aufpreis verfügbar. Für Besitzer von G-Sync-Monitoren natürlich die bessere Wahl.

Ansonsten performt die RX 480 unter DX12 (fast) durchweg besser als die 1060 und hat auch 2GB mehr VRAM. Ich persönlich würde zur RX 480 tendieren. Den Stromverbrauch lasse ich hier freilich außer Acht (kann ja aber mit Undervolting ebenfalls gesenkt werden).


2. Mainboard

Ggf. stören sich manche am Z270-Mainboard. Tatsächlich wäre ein Board mit B250-Chipsatz aktuell nur geringfügig günstiger [~100€); und bei Bedarf kann ein i5-K oder gar ein i7-K nachgerüstet werden.


3. Netzteil

Gutes, solides Netzteil mit guter Effizienz.

Test: tweakpc.de/har…php


4. Gehäuse

Das Pure Base von be quiet ist relativ neu - nichtsdestotrotz (wie auch die anderen Modelle) empfehlenswert.

Test: hardwareluxx.de/ind…tml


5. CPU-Kühler

Der Pure Rock Slim von be quiet eignet sich eher nicht zum Übertakten - aber besser als der boxed Kühler ist er allemal.

Test: guru3d.com/art…tml
Zusätzliche Info
BASE AngeboteBASE Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Für den, der nicht am liebsten seinen Rechner selbst zusammen baut, eine gute Alternative. Den Preis finde ich hier auch gut. Ein hot von mir
i5-7600K wäre für +52 Euro ebenfalls möglich. Bei dem Mainboard wäre das wohl sinnvoll.
Verfasser Deal-Jäger
Karl.de.Heinz19. Jan 2017

Ein Z270 Motherboard, aber eine non K CPU...wieso?! Jaja upgrade sicher …Ein Z270 Motherboard, aber eine non K CPU...wieso?! Jaja upgrade sicher und bla, trotzdem hätte man da die paar Euro für nen 7600k auch drauflegen können.


Kannst du doch machen? Der ist doch frei konfigurierbar.
csgo19. Jan 2017

leute will mir den jetzt kaufen, kann mich aber zwischen den grafikkarten …leute will mir den jetzt kaufen, kann mich aber zwischen den grafikkarten nicht entscheiden. rx 480 lassen oder für 13€+ eine 1060 nehmen? zocke so wenn überhaupt 10-15 std in der woche (zurzeit nur cs go). ist der stromverbrauch bei der rx480 deutlich höher? und welche ist zukunftssicherer ? lg



Die 480 ist zukunftssicherer wegen dem höheren VRAM. Außerdem wird sie quasi mit jedem Treiberupdate schneller, unter DX12 macht sie die 1060 im Regelfall fertig.
Meine verbraucht dank Undervolting weniger als 120 Watt. Undervolten kannst du ganz bequem im Treiber von AMD, da gibt es ein Tool namens Wattman (einfach mal danach googlen wie das geht).
104 Kommentare
Gute Beschreibung.. Leider steht schon einer daheim.
Für den, der nicht am liebsten seinen Rechner selbst zusammen baut, eine gute Alternative. Den Preis finde ich hier auch gut. Ein hot von mir
i5-7600K wäre für +52 Euro ebenfalls möglich. Bei dem Mainboard wäre das wohl sinnvoll.
Besser geht immer ...
(anderer Kühler müßte dann ebenfalls druff, weshalb ein Z-Board uninteressant ist.
Wer nämlich den Kühler wechseln kann, der schraubt sich auch den Rest selber zusammen)


Nette Konfig und für den Nicht-Schrauber ein guter Kauf, daher definitiv HOT
Bearbeitet von: "allesmega" 19. Jan 2017
Super Deal. Hatte schon beim letzten mit dem 6500 für 50 € weniger zugeschlagen. Nur auf das Civ 6 warte ich seit jeher vergeblich. HOT
Wäre die dann VR Ready?
Verfasser Deal-Jäger
bierbaum19. Jan 2017

Super Deal. Hatte schon beim letzten mit dem 6500 für 50 € weniger …Super Deal. Hatte schon beim letzten mit dem 6500 für 50 € weniger zugeschlagen. Nur auf das Civ 6 warte ich seit jeher vergeblich. HOT


Der PC war aber mMn etwas schlechter ausgestattet (schlechteres Netzteil und schlechteres Gehäuse). Da finde ich persönlich diese Zusammenstellung sogar gelungener
Xeswinoss19. Jan 2017

Der PC war aber mMn etwas schlechter ausgestattet (schlechteres Netzteil …Der PC war aber mMn etwas schlechter ausgestattet (schlechteres Netzteil und schlechteres Gehäuse). Da finde ich persönlich diese Zusammenstellung sogar gelungener


Netzteil war meiner Meinung nach das gleiche "Pure Power 9" (oder war es das Bronze?) Aber beim Gehäuse stimm ich dir zu, das hier ist wesentlich besser. Deshalb habe ich beim Dezember-Deal auch gegen ein Corsair 300R getauscht.
Sehr gute Dealbeschreibung.TOP
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 19. Jan 2017
Verfasser Deal-Jäger
Karl.de.Heinz19. Jan 2017

Ein Z270 Motherboard, aber eine non K CPU...wieso?! Jaja upgrade sicher …Ein Z270 Motherboard, aber eine non K CPU...wieso?! Jaja upgrade sicher und bla, trotzdem hätte man da die paar Euro für nen 7600k auch drauflegen können.


Kannst du doch machen? Der ist doch frei konfigurierbar.
Geiler Preis mit Top Hardware
Gute Hardware zu einem ECHT fairen Preis. 100%ig Hot!
Kueppert19. Jan 2017

Für den, der nicht am liebsten seinen Rechner selbst zusammen baut, eine …Für den, der nicht am liebsten seinen Rechner selbst zusammen baut, eine gute Alternative. Den Preis finde ich hier auch gut. Ein hot von mir



Dabei macht das selber zusammenbauen doch am meisten Spaß
Definitiv eines der schöneren Fertig PC, das in den letzten Wochen gepostet wurde
Bedenkt halt: 4 Kerne, aber auch nur 4 Threads. Ja die i7 sind deutlich teurer, könnte aber sein, dass es ab Ryzen vielleicht doch mal dazu kommt, dass man mehr Kerne braucht.
CNEX19. Jan 2017

Dabei macht das selber zusammenbauen doch am meisten Spaß Definitiv …Dabei macht das selber zusammenbauen doch am meisten Spaß Definitiv eines der schöneren Fertig PC, das in den letzten Wochen gepostet wurde


Wenn man denn die Zeit und die Muße hat. Mit ordenlichem Kabelmanagement und viel Stuff zum Einbauen gehen da gerne mal ein paar Stunden ins Land. Wenn der Preis für den Komplett Rechner dazu noch günstiger ist....
Macht es hier nicht sinn 16 anstatt 8 GB zu nehmen ?

Gruß aGgi
Brauchbare Konfig, also wenn man wirklich nicht selber bauen will...

Wobei man hier ggü. dem Einzelpreis sogar noch was spart.
Mit einer K-CPU und einem besseren Kühler wärs natürlich besser aber naja.
aggi19. Jan 2017

Macht es hier nicht sinn 16 anstatt 8 GB zu nehmen ?Gruß aGgi



Stimmt natürlich, 16GB RAM sollten es schon sein. 8GB reichen im Zweifel erst mal aber mittlerweile hat man öfters auch mal 10GB und mehr RAM belegt.
Die Zusammenstellung hakt an CPU und Mainboard.

Entweder kein Z Modell beim Mainboard oder aber eine K Variante der CPU.

Der Unterschied, außer unter extremer Wasser/Stickstoffkühlung zu den K Modellen ist zu gering für diese Kombination, niemand rüstet einen 7500 gegen einen 7700K, der Verlust beim Verkauf des i5 wäre zu hoch.

Als Kühler kann man den EKL Ben Nevis nehmen, der packt auch OC mit Spannungserhöhung und ist kinderleicht zu montieren und leise.
Bearbeitet von: "Tharganoth" 19. Jan 2017
Toller Deal, hatte gestern ähnliuches zusammengestellt und kam bei alternate ohne Zusammenbau auf knapp 990€ (war allerdings der 7600k)

Wenn man hier das Thermaltake Gehäusenimmt und dafür noch DVD-Brenner hat man für den gleichen preis nochn extra dazu
Z Board und Non-K CPU machen keinen Sinn.
Gebannt
nett
Satayan19. Jan 2017

Wäre die dann VR Ready?


ja, aber gtx 1070 wäre besser dafür.
Gute Hardware zu fairem Preis --> Hot von mir !
Hot! Ich bräuchte aber was Günstigeres und Schwächeres, mir reichen gute Office und Internet - Performance, vor allem soll er stabil sein und fertig zusammengebaut. Hat da jemand einen Tipp für schmales Geld?
Gekauft. Wo bekomme jetzt BF1 her?
Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.

Das Netzteil sollte man aber dringend ersetzen in Verbindung mit der GPU.
Na dann, ich überlege, ob ich meine Intel NUC- Bestellung stornieren sollte

klarsicht-it.de/det…PVG
Thoddu19. Jan 2017

Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das …Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das Netzteil sollte man aber dringend ersetzen in Verbindung mit der GPU.


500 Watt reichen bei der RX 480 aus.
Sehr gut für Leute, die sich keinen PC selbst bauen wollen, aber mit anderen Teilen kommt man besser weg. Hot
Icewoman19. Jan 2017

Hot! Ich bräuchte aber was Günstigeres und Schwächeres, mir reichen gute Of …Hot! Ich bräuchte aber was Günstigeres und Schwächeres, mir reichen gute Office und Internet - Performance, vor allem soll er stabil sein und fertig zusammengebaut. Hat da jemand einen Tipp für schmales Geld?


Am besten wartest du bis die neuen Pentiums (G4560 / G46XX) auf Kabylake Basis mit 4 Theads ihren weg in den Handel gefunden haben. Fast gleiche Leistung wie i3 aber deutlich günstiger. Dann so eine Konfiguration (hier mit i3). Aktuell bei NBB an 444€. geizhals.de/?ca…xxx


ODer du guckst dir den DEAL hier an:

DELL OptiPlex 3040 SFF: Intel® Core™ i5-6500, 8 GB RAM, 500 GB, DVD Brenner, HDMI, Gbit Lan, DisplayPort, Win 10 Pro für 399€ (Cyberport)

mydealz.de/dea…018 +120GB SSD fertig
Bearbeitet von: "Blackbeard86" 19. Jan 2017
Thoddu19. Jan 2017

Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das …Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das Netzteil sollte man aber dringend ersetzen in Verbindung mit der GPU.


Dann nimm ein Mainboard mit ähnlicher Ausstattung (4x DDR4), welches etwa 50€ weniger kostet und man ist immer noch teurer als wenn man ihn hier in der Kombination kauft.
Das mit dem Netzteil erschließt sich mir auch nicht ganz - die Kiste verbraucht vlt unter Last 300 Watt.
JonasZiegler19. Jan 2017

Sehr gut für Leute, die sich keinen PC selbst bauen wollen, aber mit …Sehr gut für Leute, die sich keinen PC selbst bauen wollen, aber mit anderen Teilen kommt man besser weg. Hot


Konfiguriere doch mal für 800€ bitte was besseres. Da wird kein großer Unterschied sein.
Bearbeitet von: "Schraubär" 19. Jan 2017
Letztens gabs es doch einen 900 Euro rechner von Dubaro mit 1070 drin oder?

Schade, dass es keine 6500 (non k) mit b boards (kein Z) mehr gibt
Thoddu19. Jan 2017

Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das …Wie schon erwähnt ist die Kombi Mainboard + CPU hier ziemlich unsinnig.Das Netzteil sollte man aber dringend ersetzen in Verbindung mit der GPU.


Blödsinn. Hab die selbe Kombination und alle Tests verlaufen im grünen Bereich. Wie kommst du auf diese Aussage?
Insanius19. Jan 2017

Letztens gabs es doch einen 900 Euro rechner von Dubaro mit 1070 drin …Letztens gabs es doch einen 900 Euro rechner von Dubaro mit 1070 drin oder?Schade, dass es keine 6500 (non k) mit b boards (kein Z) mehr gibt



Ja und?
bierbaum19. Jan 2017

Blödsinn. Hab die selbe Kombination und alle Tests verlaufen im grünen B …Blödsinn. Hab die selbe Kombination und alle Tests verlaufen im grünen Bereich. Wie kommst du auf diese Aussage?


Weil erst dann der Multiplikator freigeschaltet ist und man wesentlich einfacher übertakten kann. Über den FSB ist das nicht wirklich ratsam.
janryker19. Jan 2017

Ja und?


Ich hätte zuschlagen sollen
Vollhorst6919. Jan 2017

Weil erst dann der Multiplikator freigeschaltet ist und man wesentlich …Weil erst dann der Multiplikator freigeschaltet ist und man wesentlich einfacher übertakten kann. Über den FSB ist das nicht wirklich ratsam.


Das war nicht gemeint sondern die Tatsache das, dass Netzteil nicht für die GPU reicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text