Gaming-PC [konfigurierbar] (i5-8400, Geforce 1060 6GB, 8GB RAM DDR4-2666, MSI Z370M, be quiet! Pure Power 10 400W) für 753,80€ [CSL]
1721°Abgelaufen

Gaming-PC [konfigurierbar] (i5-8400, Geforce 1060 6GB, 8GB RAM DDR4-2666, MSI Z370M, be quiet! Pure Power 10 400W) für 753,80€ [CSL]

Deal-Jäger 132
Deal-Jäger
eingestellt am 12. Mär
Hallöchen.

Bei CSL gibts gerade dank des Konfigurators zwei richtig nette Gaming-PCs. Beide müssen entsprechend meinen Angaben konfiguriert werden, weil sie in der "Rohfassung" nur ein Grundgerüst bieten.

Die notwendigen Aufrüstungen habe ich mit einem * markiert.

Prozessor:
Intel® Core i5-8400 6x 2800 MHz
Prozessorkühler:
Cooler Master Hyper H412R - alle Sockel
Mainboard (1151):
MSI Z370M Mortar, Sockel 1151, Intel® Z370 Chipsatz
Arbeitsspeicher:
8 GB DDR4-RAM, 2666 MHz, Crucial
*Grafik:
GeForce GTX 1060, 6 GB GDDR5, MSI GeForce GTX 1060 6GT OCV1, DVI, HDMI,
Gehäuse:
Modell CSL Wave schwarz, blau beleuchtet
*Netzteil:
400 Watt be quiet! Netzteil (Pure Power 10), 86% Effizienz, 80 PLUS Silber
Garantieerweiterung:
24 Monate Herstellergarantie [I]

1142763.jpg
Somit landet ihr bei einem Endpreis von 768,80€. Ihr spart jedoch weitere 15€ durch diesen Gutschein, was in einem Endpreis von 753,80€ resultiert.


Zum Preisvergleich der Einzelkomponenten:
1142763.jpg
= 796€ ohne Gehäuse (ca. 40€) und auch ohne Zusammenbau (ca. 100€).


Beachtet, dass ich bei dieser Konfiguration keine Festplatte oder SSD hinzugefügt habe. Die günstigste SSD mit 240GB kostet 84,90€ im Konfigurator - was ich als maßgeblich zu teuer erachte. Diese müsst ihr also separat nachrüsten (z.B. diese hier).

Ihr könnt natürlich auch den Aufpreis in Kauf nehmen und den Mehraufwand umgehen, das liegt ganz bei euch.


Noch ein Hinweis: auch der Aufpreis für die Geforce 1070 fällt mit 460€ recht moderat aus. Diese wäre also ggf. eine Überlegung wert, je nachdem, welchen Anspruch ihr habt. Der Gesamtpreis des Systems läge dann also bei 913€ - gemessen an den heutigen Preisen hervoragend.


Was kann das System?



-------------------


Aus naheliegenden Gründen hier noch eine Alternativkonfiguration mit einem Ryzen 1600 für 743,80€ durch den 15€-Gutschein.

Prozessor:
AMD Ryzen 5 1600, 6x 3200 MHz
Prozessorkühler:
Silent Kühler für Sockel AM4 / AM3+ / FM1 / FM2 (leise)
Mainboard (AM4):
ASUS PRIME B350M-A, Sockel AM4, AMD B350 Chipsatz
Arbeitsspeicher:
8 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial
*Grafik:
GeForce GTX 1060, 6 GB GDDR5, MSI GeForce GTX 1060 6GT OCV1, DVI, HDMI,
Gehäuse:
Modell CSL Bohemian anthrazit, micro-ATX
*Netzteil:
400 Watt be quiet! Netzteil (Pure Power 10), 86% Effizienz, 80 PLUS Silber
Soundkarte:
onBoard HD Audio 7.1
Garantieerweiterung:
24 Monate Herstellergarantie [I]


Auch hier fehlt entsprechend die HDD aufgrund der sehr hohen Upgradekosten.

Der Preisvergleich für das System liegt exklusive Zusammenbau und Gehäuse bei 723€:
1142763.jpg

Was kann das System?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Super Preis für eine i5.8 Generation und eine GTX 1060 6 GB !
Bearbeitet von: "Pacman68" 12. Mär
Das ist doch schon wieder das ganz normale Dauerangebot
Verfasser Deal-Jäger
EmreLism_Studiovor 6 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Hm ok.

1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.

2. Zum anderen ist die 1060 bedeutend stärker als die 1050 Ti.

3. Zum anderen liegen zwischen dem Kaufpreis deines Notebooks und dem des PCs hier mal eben 250€.

4. Und last but not least war dein Notebook imho ein Fehlkauf, weil es in der Preisregion - ~1000€ - schon ne 1060 gibt. Ein i5 i.V.m. einer 1060 ist die weitaus ausgeglichenere und sinnigere Konfiguration (in 99% aller Fälle).
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 12. Mär
CSL berühmt berüchtigt, nur Billigkomponenten zu verbauen ...

hat hier einen sehr guten Comp mit (sehr) guten Komponenten zusammengestellt -
und der wirklich gute Preis rechtfertigt ein fettesHOT
Bearbeitet von: "allesmega" 12. Mär
132 Kommentare
Super Preis für eine i5.8 Generation und eine GTX 1060 6 GB !
Bearbeitet von: "Pacman68" 12. Mär
Top. Hot von mir.
Ich glaube ich würde hier ausnahmsweise mal den Intel nehmen. Für Full HD Gaming vollkommen ausreichend für alle aktuellen Spiele.
Bearbeitet von: "stafic" 12. Mär
Das ist doch schon wieder das ganz normale Dauerangebot
I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.
Verfasser Deal-Jäger
EmreLism_Studiovor 6 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Hm ok.

1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.

2. Zum anderen ist die 1060 bedeutend stärker als die 1050 Ti.

3. Zum anderen liegen zwischen dem Kaufpreis deines Notebooks und dem des PCs hier mal eben 250€.

4. Und last but not least war dein Notebook imho ein Fehlkauf, weil es in der Preisregion - ~1000€ - schon ne 1060 gibt. Ein i5 i.V.m. einer 1060 ist die weitaus ausgeglichenere und sinnigere Konfiguration (in 99% aller Fälle).
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 12. Mär
CSL berühmt berüchtigt, nur Billigkomponenten zu verbauen ...

hat hier einen sehr guten Comp mit (sehr) guten Komponenten zusammengestellt -
und der wirklich gute Preis rechtfertigt ein fettesHOT
Bearbeitet von: "allesmega" 12. Mär
EmreLism_Studiovor 7 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Dann hast du dich schön über den Tisch ziehen lassen. Glückwunsch!
Xeswinossvor 12 m

Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum …Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum anderen ist die 1060 bedeutend stärker als die 1050 Ti.3. Zum anderen liegen zwischen dem Kaufpreis deines Notebooks und dem des PCs hier mal eben 250€.4. Und last but not least war dein Notebook imho ein Fehlkauf, weil es in der Preisregion - ~1000€ - schon ne 1060 gibt. Ein i5 i.V.m. einer 1060 ist die weitaus ausgeglichenere und sinnigere Konfiguration (in 99% aller Fälle).


Jetzt haste ihm den Tag versaut. Die Wahrheit ist manchmal hart
6 Kerne, 2,8 Ghz Standardtakt, dazu mit Meltdown Patch, also dem Ausschalten des Branch Prediction kostet nach Angaben von Intel mindestens 5 % Leistung. Dazu mit 1151 CL in der nächsten Prozessorsackgasse, da die neuen Chipsätze noch nicht fertig waren und man einfach die KL-Chipsätze verbaut hat.
Gegenüber Geizhals Preisvergleich OK, aber vermutlich wollen die Händler derzeit ihre Lagermenge knapp halten, damit sich der Wert nicht schlagartig halbiert (Launch Zen+, neue Mainboardchipsätze Intel 1151).
Trotzdem gefällt mir der Preis der Graka nicht, auch wenn sie mir ausreichen würde.
Wie gut steht der 1600 gegen den i5 ? Welcher wäre denn ratsamer?
Wurscht - mal hat die eine die Nase vorn, mal die andere.
Wenn ausschließlich gedaddelt wird, dann den Intel ...
Bearbeitet von: "allesmega" 12. Mär
Intel oder AMD `Ryzen `? Was soll man nehmen ?
EmreLism_Studiovor 2 h, 21 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Hahahahah schön übern tisch ziehen lassen
Schevor 2 h, 5 m

6 Kerne, 2,8 Ghz Standardtakt, dazu mit Meltdown Patch, also dem …6 Kerne, 2,8 Ghz Standardtakt, dazu mit Meltdown Patch, also dem Ausschalten des Branch Prediction kostet nach Angaben von Intel mindestens 5 % Leistung. Dazu mit 1151 CL in der nächsten Prozessorsackgasse, da die neuen Chipsätze noch nicht fertig waren und man einfach die KL-Chipsätze verbaut hat.


Und das interessiert hier genau wen? AMD Fanboy Spam...
Daumen hoch wenn eure Grafikkarte alleine schon teurer war
Havocavelivor 11 m

Hahahahah schön übern tisch ziehen lassen


alter ich hab aber i7 und 16 GB
malaxvor 15 m

Intel oder AMD `Ryzen `? Was soll man nehmen ?


Du würdest Sheldon vermutlich auch "Wieso?" fragen, oder?
Wow, der Preis ist echt gut.
Aber ist noch nicht Zeit für einen neuen Rechner.
i7 HQ (4 Kerne, mobil, 45 Watt)<i5 8xxx(6 Kerne,Desktop,65 Watt)
NOCH muss man dazu sagen, die i7 8xxx HQ bekommen auch 6 Kerne
Ernst gemeinte Frage, ich habe ewig nicht mehr gezockt und auch ewig nicht mehr nur pc hardware beschäftigt. Brauche ich ne Grafikkarte um bspw. LoL und CS:Go ordentlich laufen zu lassen? Oder reicht mir so ein Ryzen 2200G Komplett PC? Grafikkarten sind ganz schön teuer.
Xeswinossvor 2 h, 48 m

Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum …Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum anderen ist die 1060 bedeutend stärker als die 1050 Ti.3. Zum anderen liegen zwischen dem Kaufpreis deines Notebooks und dem des PCs hier mal eben 250€.4. Und last but not least war dein Notebook imho ein Fehlkauf, weil es in der Preisregion - ~1000€ - schon ne 1060 gibt. Ein i5 i.V.m. einer 1060 ist die weitaus ausgeglichenere und sinnigere Konfiguration (in 99% aller Fälle).


Als Gesamtpaket ist das Nitro für 999€ glaube ich gar kein so schlechter Deal. Es gibt schließlich noch andere Merkmale als Prozessor/Graka....z.B. Display und Verarbeitungsqualität...

Trotzdem ist der Vergleich Notebook <> PC natürlich Äpfel mit Birnen...
malaxvor 33 m

Intel oder AMD `Ryzen `? Was soll man nehmen ?



Den AMD kannst du auf ca. 3,9Ghz übertakten.
Bei Gaming nehmen sich die beiden dann kaum etwas, lediglich wenn du absichtlich ins CPU-Limit gehst (bspw. 720p).

Dafür ist der Ryzen bei Anwendungen deutlich schneller.

Ich würde den Ryzen nehmen, auch wegen potentiell mehr Möglichkeiten zu upgraden.
LordCurryCainvor 5 m

Ernst gemeinte Frage, ich habe ewig nicht mehr gezockt und auch ewig nicht …Ernst gemeinte Frage, ich habe ewig nicht mehr gezockt und auch ewig nicht mehr nur pc hardware beschäftigt. Brauche ich ne Grafikkarte um bspw. LoL und CS:Go ordentlich laufen zu lassen? Oder reicht mir so ein Ryzen 2200G Komplett PC? Grafikkarten sind ganz schön teuer.


Für LoL und CS:Go sollte ein Ryzen 2200G ausreichen. Da gibt es sicherlich bereits Tests/YouTube Videos zu, wie die Frameraten für solche weniger anspruchsvollen Spiele mit dem Ryzen sind, einfach googeln.
Bearbeitet von: "Kaldra" 12. Mär
Sind der CPU-Kühler (Intel-Konfig) und die GraKa leise?
Welche sind dann hier am leisesten, evtl. gegen einen Aufpreis?
Bearbeitet von: "VR-Junkie" 12. Mär
EmreLism_Studiovor 2 h, 59 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Vor allem Acer.... das ist der Dacia unter den Laptops
Gebannt
EmreLism_Studiovor 2 h, 59 m

I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RA …I5? Also für 999€ habe ich ein Acer nitro i7, GeForce 1050 ti und 16 GB RAM erhalten.


Lol da fand sich einer toll und jetzt fühlste dich wohl ganz schön doof

Fischkopf
Kann man den i5-8400 mit dem MB hier auf allen Kernen auf Turbo laufen lassen, wenn es sein muss? Ist ja kein K-Modell, aber mit manchem Mainboards sollte es klappe, habe ich gehört.
Wird der Rechner einem fertig zusammengebaut nach Hause geschickt, oder müsste ich den Zusammenbau selber übernehmen?
Hot von mir für den aufwand jedoch habe ich mir für 50 euro mehr einen pc vor einer Woche gekauft. Ich kann euch das Setup senden falls es jemanden interessiert.
16 statt ,8 GB RAM
550W gold efficiency
I5 8600K statt i5 8400
Schöneres atx case

Cons:
Gtx 1050ti calmX ( wird nach sturz der Graka Preise aufgerüstet)

Für spiele wie ow, fortnite,LoL usw. Reicht das dicke auf 90-180 fps auf highest settings. Wenn ihr jetzt PUBG auf ultra spielen wollt braucht ihr mindestens eine 1060 6GB (was ich euch nicht empfehlen würde)
LordCurryCainvor 19 m

Ernst gemeinte Frage, ich habe ewig nicht mehr gezockt und auch ewig nicht …Ernst gemeinte Frage, ich habe ewig nicht mehr gezockt und auch ewig nicht mehr nur pc hardware beschäftigt. Brauche ich ne Grafikkarte um bspw. LoL und CS:Go ordentlich laufen zu lassen? Oder reicht mir so ein Ryzen 2200G Komplett PC? Grafikkarten sind ganz schön teuer.


Wieviel möchtest du denn für einen pc investieren? Integrierte CPU grafikeinheiten ( glaube die heißen APU) würde ich niemanden empfehlen, da du schon bei csgo Probleme kriegen solltest. Ist aber nur meine persönliche Erfahrung.
malaxvor 34 m

Graka allein …Graka allein https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5135309_-geforce-gtx-1060-6gt-oc-v1-6144mb-gddr5-msi.html


Würde mich auch wundern wenn die 1060 6gb für unter 300 zu haben wäre.
Ibu400vor 40 m

alter ich hab aber i7 und 16 GB


i7 ist nicht automatisch besser als alle i5.ein i5-8600k (habe ich mir z.b. gekauft) ist besser als ein i7 7xxx vom Preis Leistungs Verhältnis her. Der chipsatz, den du dann auf dem Motherboard verwendest ist dann auch neuer und geeigneter für upgrades.
malaxvor 59 m

Intel oder AMD `Ryzen `? Was soll man nehmen ?


meiner Meinung ist das wie apple und android phones. Es gibt viele Unterschiede aber letztendlich ist es Geschmacks-/Vertrauenssache. Ich bin selbst eher auf der Intelseite, da ich denke, dass die es lange nicht mehr mit CPU verkackt haben, was ich von den alten AMD Prozessoren nicht sagen kann. Mit Ryzen hat AMD was schönes gestartet aber ich werde noch warten und schauen ob diese neue Reihe auch erfüllt, was sie verspricht.
Es gibt aber auch viele Leute, die auf AMD schwören, was ich auch verstehen kann.
thataveragerobvor 1 h, 25 m

Wie gut steht der 1600 gegen den i5 ? Welcher wäre denn ratsamer?


Kann man nicht so stark algemeinern, da du ein Produkt mit einer Produktreihe vergleichst. Oder meinst du DEN i5 aus dem Post? Sollte der 8400 sein.
DohunLeevor 6 m

Kann man nicht so stark algemeinern, da du ein Produkt mit einer …Kann man nicht so stark algemeinern, da du ein Produkt mit einer Produktreihe vergleichst. Oder meinst du DEN i5 aus dem Post? Sollte der 8400 sein.



Natürlich meine ich die beiden Prozessoren hier. Habe länger mit den 1600 geliebäugelt, aber bei dem geringen Aufpreis würde mich interessieren, ob sich der i5 eher
DohunLeevor 23 m

Hot von mir für den aufwand jedoch habe ich mir für 50 euro mehr einen pc v …Hot von mir für den aufwand jedoch habe ich mir für 50 euro mehr einen pc vor einer Woche gekauft. Ich kann euch das Setup senden falls es jemanden interessiert.16 statt ,8 GB RAM550W gold efficiencyI5 8600K statt i5 8400Schöneres atx caseCons: Gtx 1050ti calmX ( wird nach sturz der Graka Preise aufgerüstet)Für spiele wie ow, fortnite,LoL usw. Reicht das dicke auf 90-180 fps auf highest settings. Wenn ihr jetzt PUBG auf ultra spielen wollt braucht ihr mindestens eine 1060 6GB (was ich euch nicht empfehlen würde)


50€ mehr für ein System in dem die Grafikkarte 170€ weniger wert ist. Danke für den Tipp.
Bearbeitet von: "ButchCassidy" 12. Mär
Xeswinossvor 3 h, 29 m

Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum …Hm ok. 1. Also zum einen ist das hier ein PC und kein Notebook.2. Zum anderen ist die 1060 bedeutend stärker als die 1050 Ti.3. Zum anderen liegen zwischen dem Kaufpreis deines Notebooks und dem des PCs hier mal eben 250€.4. Und last but not least war dein Notebook imho ein Fehlkauf, weil es in der Preisregion - ~1000€ - schon ne 1060 gibt. Ein i5 i.V.m. einer 1060 ist die weitaus ausgeglichenere und sinnigere Konfiguration (in 99% aller Fälle).


in 99% aller Fälle
Aber ja!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text