Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC [konfigurierbar] Intel i7-9700K, RTX 2070 Super, Z390, AiO WaKü 120 RGB, 16GB DDR4-3200 RGB, MX500 500GB m.2 SSD, 700W BeQuiet
1694° Abgelaufen

Gaming PC [konfigurierbar] Intel i7-9700K, RTX 2070 Super, Z390, AiO WaKü 120 RGB, 16GB DDR4-3200 RGB, MX500 500GB m.2 SSD, 700W BeQuiet

127
aktualisiert 14. Sep (eingestellt 19. Jul)Bearbeitet von:"Dani0711"
Update 1
Der Preis für die vorgeschlagene Konfiguration ist nun auf 1277 EUR gesunken (zuvor 1310 EUR).
Mit i7-9700K = 1277 EUR
Mit i5-9600K = 1133 EUR
Mit i5-9400F = 1037 EUR
+++Update 14.9.: Der Preis für die vorgeschlagene Konfiguration ist nun auf 1277 EUR gesunken (zuvor 1310 EUR).
Hinweise unten beachten (um auf den Preis zu kommen).

  • Mit i7-9700K und 700W Netzteil = 1277 EUR
  • Mit i5-9600K und 700W Netzteil = 1133 EUR (evtl. das 500W BeQuiet Pure Power Netzteil wählen (statt dem 700W Netzteil). Preis liegt dann bei 1109 EUR.
  • Mit i5-9400F und 700W Netzteil = 1037 EUR (hier könnt ihr das 500W BeQuiet Pure Power Netzteil wählen (statt dem 700W Netzteil). Preis liegt dann bei 1013 EUR.

1410178.jpg
Aufpreis für die NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER - 8GB GDDR6 = 252 EUR

Erparnis bei Auswahl der NVIDIA GeForce RTX 2060 SUPER - 8GB GDDR6 = 142 EUR


Wenn man auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis abzielt, wäre eine Konfiguration mit i5-9400F und RTX 2070 Super für 1000 EUR zu empfehlen.
1410178-x4BUC.jpg

Und mit i5-9400F und der RTX 2060 Super für 858 EUR.
1410178-6WIAK.jpg
+++

Bei ibuypower ist ein ganz guter Gaming PC auf Intel Basis im Angebot.
Ihr müsst ihn so konfigurieren wie unten beschrieben. Der Preis mit dem i7-9700K und der neuen RTX 2070 Super beträgt dann 1310 EUR inkl. Versand und 3 Jahren Garantie.

Die einzelnen Komponenten kosten laut Geizhals etwa 1355 EUR. (bzw. eigentlich eher 1385 EUR, siehe unten). Eigenbau wäre demnach teurer.
Laut Support wird aktuell die Gainward Phantom GS RTX 2070 Super verbaut.

Gratis: Gaming Bundle - iBUYPOWER Maus+Maud PAD+Tastatur (Wert: 20-30 EUR) und Wolfenstein: Youngblood Born to Hunt Bundle

Wichtige Hinweise:
  • Windows müsst ihr abwählen -89 EUR (auf der zweiten Seite)
  • Gehäuse je nach Geschmack / Budget wählen.
  • Beim RAM das Upgrade auf 16GB 3200MHz RGB wählen +14 EUR
  • Mainboard ASROCK Z390 PRO 4 wählen -5 EUR
  • Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei Übertaktung (9700K) nicht aus, deshalb das 700W BeQuiet Pure Power 10 nehmen.
  • NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER - 8GB GDDR6 (VR-Ready) wählen +38 EUR (nicht mit der normalen RTX 2070 verwechseln)
  • DIe günstigere 500GB Crucial MX500 m.2 SSD wählen -7 EUR
  • HDD abwählen (selber nachrüsten oder hier mitnehmen, wenn nötig) -40 EUR


So sieht die Konfiguration dann aus:
  • iBUYPOWER Slate 2 Doppelseitig Tempered Glas RGB Gaming Gehäuse
  • Gehäuse Lüfter Upgrade Standard Gehäuse Lüftung für ihr ausgewähltes Gehäuse
  • Prozessor Intel® Core™ i7-9700K Processor (8x 3.60GHz/12MB L3 Cache)
  • Prozessorkühlung ibuypower RGB 120mm Wasserkühler Schwarz
  • Arbeitsspeicher 16GB DDR4/3200MHz Dual Channel Memory(Cosair,G.Skill,Kingston) - !!RGB Upgrade zu 3200MHz RGB!!
  • Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER - 8GB GDDR6 (VR-Ready)
  • iBUYPOWER Special iBUYPOWER Standard Gaming Bundle - iBUYPOWER Maus+Maud PAD+Tastatur
  • Motherboard ASROCK Z390 PRO 4 -- 2x PCIe x16, 2x USB 3.1 Gen 2, 2x USB 3.1 Gen 1 [Intel Optane Ready]
  • Netzteil 700W be quiet! Pure Power 10 700W 80+ Silver
  • M.2 /PCI-E SSD 500GB Crucial MX500 M.2 SSD --Lesen: 560MB/s; Schreiben: 510MB/s
  • Soundkarte 3D Premium Surround Sound Onboard
  • Netzwerkkarte Onboard LAN Network (10/100/1000)
  • Betriebssystem Keins- Nur Vorformatierte Festplatte
  • Erweiterungsoptionen Professionelle Kabelführung für alle Kabel im System Gehäuse - Kabelführung minimieren, Luftfluss maximieren
  • Erweiterungsoptionen Professioneller Zusammenbau - PC-Systeme werden nach Ihren Wünschen produziert.
  • Erweiterungsoptionen Langzeit 24h Belastungstest - Alle PC-Systeme durchlaufen einen 24-Stunden Dauertest
  • Express Service kein Express
1410178.jpg

Upgrade / Downgrade Möglichkeiten:

Gehäuse:
Je nach Geschmack. Aufpreise sind größtenteils fair.

CPU:
  • i5-9600K 144 EUR Ersparnis
  • i5-9400F 240 EUR Ersparnis
  • i9-9900K +120 EUR

GPU:
In der Konfiguration mit dem i7-9700K ist angesichts der Aufpreise eigentlich nur die vorgeschlagene RTX 2070 Super sinnvoll.
DIe RTX 2060 Super wäre vom Preis her auch fair, allerdings in Kombination mit dem i7-9700K nicht unbedingt sinnvoll. Evtl. die CPU dann downgraden.

CPU Kühler (beim 9700K wäre ein Upgrade eine Überlegung wert):
  • ibuypower 240 RGB Wasserkühler +12 EUR
  • BeQuiet Dark Rock 4 +20 EUR


PVG laut Geizhals mit dem Standardgehäuse (Preis vom Gehäuse etwa 50-55 EUR): 1350 EUR (die Phantom GS ist etwas zu niedrig bewertet. Aktuell bei einem mir unbekannten Händler für 522 EUR + 10 EUR VSK, aber nicht lieferbar. Alle anderen Händler ab 560 EUR. PVG läge dann bei 1385 EUR).
Keine Ahnung, was die Gaming Tastatur, Maus und Maus Pad wert sind. 20-30 EUR, schätz ich mal.

PVG (ohne Gehäuse):
1410178.jpg+ Gehäuse 50-55 EUR
Zusätzliche Info
IBUYPOWER Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Update 14.9.: Derzeit wird folgende Karte verbaut:
RTX 2070 Super je nach Verfügbarkeit, derzeit KFA2 EX


Laut Support wird aktuell die Gainward Phantom GS RTX 2070 Super verbaut.


22365283-UHL5Z.jpg
Bearbeitet von: "Dani0711" 16. Sep
127 Kommentare
Update 14.9.: Derzeit wird folgende Karte verbaut:
RTX 2070 Super je nach Verfügbarkeit, derzeit KFA2 EX


Laut Support wird aktuell die Gainward Phantom GS RTX 2070 Super verbaut.


22365283-UHL5Z.jpg
Bearbeitet von: "Dani0711" 16. Sep
Ich war vorhin auch seit langer Zeit mal wieder auf ibuypower schauen Hatte mal wieder übersehen, dass man Windows abwählen kann.

Auf jeden Fall ganz nett, wenn es Intel sein soll.
Bei RGB-RAM und vor allem dieser Preisklasse sollte man aber nicht mehr auf so ein Billig-Gehäuse setzen^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 19. Jul
MarzoK19.07.2019 20:11

Ich war vorhin auch seit langer Zeit mal wieder auf ibuypower schauen Ich war vorhin auch seit langer Zeit mal wieder auf ibuypower schauen Hatte mal wieder übersehen, dass man Windows abwählen kann. Auf jeden Fall ganz nett, wenn es Intel sein soll. Bei RGB-RAM und vor allem dieser Preisklasse sollte man aber nicht mehr auf so ein Billig-Gehäuse setzen^^


Sehe ich genauso. Das Gehäuse ist nicht nur im vergleich zum gesamten PC sehr billig sondern auch unfassbar hässlich. Für nur 20-30€ mehr bekommt man schon wirklich ansehnliche Gehäuse... es muss ja auch nicht immer ein Fenster und RGB sein

Edit: Gehäuse wurde geändert 🏻
Bearbeitet von: "Fastmax" 19. Jul
22365487-LyIAc.jpg
MarzoK19.07.2019 20:11

Ich war vorhin auch seit langer Zeit mal wieder auf ibuypower schauen Ich war vorhin auch seit langer Zeit mal wieder auf ibuypower schauen Hatte mal wieder übersehen, dass man Windows abwählen kann. Auf jeden Fall ganz nett, wenn es Intel sein soll. Bei RGB-RAM und vor allem dieser Preisklasse sollte man aber nicht mehr auf so ein Billig-Gehäuse setzen^^



Fastmax19.07.2019 20:19

Sehe ich genauso. Das Gehäuse ist nicht nur im vergleich zum gesamten PC …Sehe ich genauso. Das Gehäuse ist nicht nur im vergleich zum gesamten PC sehr billig sondern auch unfassbar hässlich. Für nur 20-30€ mehr bekommt man schon wirklich ansehnliche Gehäuse... es muss ja auch nicht immer ein Fenster und RGB sein



Ok, ich nehme stattdessen das Standardgehäuse. Hab dazu leider keinen PVG gefunden, da entweder Eigenmarke oder umgelabelt.


Der_Andere19.07.2019 20:24

[Bild]



Upps, sollte jetzt funktionieren.
Bearbeitet von: "Dani0711" 19. Jul
Fastmax19.07.2019 20:19

Sehe ich genauso. Das Gehäuse ist nicht nur im vergleich zum gesamten PC …Sehe ich genauso. Das Gehäuse ist nicht nur im vergleich zum gesamten PC sehr billig sondern auch unfassbar hässlich. Für nur 20-30€ mehr bekommt man schon wirklich ansehnliche Gehäuse... es muss ja auch nicht immer ein Fenster und RGB sein


Sieht aus wie ein Brutkasten.
Warum gibt es nicht mehr offene fertig PCs?
Ist die optimale luftkühlungsumgebung
EinSchlingel19.07.2019 20:27

Sieht aus wie ein Brutkasten.Warum gibt es nicht mehr offene fertig …Sieht aus wie ein Brutkasten.Warum gibt es nicht mehr offene fertig PCs?Ist die optimale luftkühlungsumgebung


Wohl eher Gewächshaus
Der 9700k für 380€ ist es halt echt nicht wert. Mit nem R5 3600 (und Stock Kühler) kann man schon mal 200€ sparen.
Hab den mit dem 9600k verwechselt, trotzdem sollte man sich nochmal aktuelle Benchmarks anschauen.
Bearbeitet von: "Mr_Robot" 19. Jul
interessant

Werfe das Thermaltake Level 20 MT als Gehäuse in den Raum.

PS: ziemlich dumm von ibuypower so hohe Preise anzusetzen, wenn man doch lieber einen um 89 Euro niedrigeren Startpreis ansetzen könnte mit Win als kostenpflichtigen Upgrade. So wird man ja erst einmal abgeschreckt, insbesondere, da man Win erst auf der 2. Seite abwählen kann
Bearbeitet von: "Ryker" 19. Jul
im dealtext steht 13010 EUR inkl. Versand. erscheint mir recht teuer
EinSchlingel19.07.2019 20:27

Sieht aus wie ein Brutkasten.Warum gibt es nicht mehr offene fertig …Sieht aus wie ein Brutkasten.Warum gibt es nicht mehr offene fertig PCs?Ist die optimale luftkühlungsumgebung


Schraub dir doch einfach alles auf ein lackiertes Brett und häng es an die Wand, Ästheten machen noch einen Rahmen drum
Ryker19.07.2019 20:30

interessantWerfe das Thermaltake Level 20 MT als Gehäuse in den Raum.PS: …interessantWerfe das Thermaltake Level 20 MT als Gehäuse in den Raum.PS: ziemlich dumm von ibuypower so hohe Preise anzusetzen, wenn man doch lieber einen um 89 Euro niedrigeren Startpreis ansetzen könnte mit Win als kostenpflichtigen Upgrade. So wird man ja erst einmal abgeschreckt, insbesondere, da man Win erst auf der 2. Seite abwählen kann



Die Gehäuseauswahl ist recht ansprechend und preislich größtenteils fair gestaltet.
Die Sache mit Windows ist nicht sofort zu sehen, das stimmt. Deshalb ja die ganzen Erklärungen im Dealtext, was alles geändert / umkonfiguriert werden soll.

peter.hirst19.07.2019 20:51

im dealtext steht 13010 EUR inkl. Versand. erscheint mir recht teuer



Das steht im Dealtext, richtig erkannt. Allerdings günstiger als die einzelnen Komponenten insgesamt kosten würden.

Hab den Fehler völlig übersehen. Danke für den Hinweis.
Bearbeitet von: "Dani0711" 19. Jul
Dani071119.07.2019 21:32

Die Gehäuseauswahl ist recht ansprechend und preislich größtenteils fair ge …Die Gehäuseauswahl ist recht ansprechend und preislich größtenteils fair gestaltet.Die Sache mit Windows ist nicht sofort zu sehen, das stimmt. Deshalb ja die ganzen Erklärungen im Dealtext, was alles geändert / umkonfiguriert werden soll.Das steht im Dealtext, richtig erkannt. Allerdings günstiger als die einzelnen Komponenten insgesamt kosten würden.


er meint die 0 zuviel
Ryker19.07.2019 21:35

er meint die 0 zuviel



Ach, völlig übersehen. Ist korrigiert.
Top ist auch die Garantieerweiterung auf 5 Jahre für 129€.
Netzteil was sehr übertrieben mit 700W für einen Intel/Nvidia PC. 500W reichen vollkommen aus, und man hat immer noch 100W Luft für spätere Upgrades oder wilde OC Versuche.
Wieso windows abwählen? Ist doch ein guter Preis für eine Lizenz.
Sven9519.07.2019 22:42

Netzteil was sehr übertrieben mit 700W für einen Intel/Nvidia PC. 500W r …Netzteil was sehr übertrieben mit 700W für einen Intel/Nvidia PC. 500W reichen vollkommen aus, und man hat immer noch 100W Luft für spätere Upgrades oder wilde OC Versuche.




Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei Übertaktung (9700K) nicht aus, deshalb das 700W BeQuiet Pure Power 10 nehmen. Leistungsaufnahme (bei Übertaktung) mit 9700K und der normalen RTX 2070 ca 500W (die RTX 2070 Super kann man noch nicht auswählen). Wie realitätsnah die Zahlen sind, kann ich nicht beurteilen.
22366827-k0Rf4.jpg
Die RTX 2070 Super hat aber eine höhere Leistungaufnahme als die normale RTX 2070, etwa 50-55W mehr.
Dann wären wir bei über 550W.
22366827-Zd2kr.jpg
Gut, das 700W Netzteil ist leicht überdimensioniert. 600-650W würden evtl. auch reichen.

computer.says.no19.07.2019 23:03

Wieso windows abwählen? Ist doch ein guter Preis für eine Lizenz.



Die Lizenz gibt's auch deutlich günstiger. Hab da jetzt keinen Link parat, schau mal bei google.
Bearbeitet von: "Dani0711" 19. Jul
Dani071119.07.2019 23:06

Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei …Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei Übertaktung (9700K) nicht aus, deshalb das 700W BeQuiet Pure Power 10 nehmen. (mit 9700K und der normalen RTX 2070 ca 500W, die RTX 2070 Super kann man noch nicht auswählen).[Bild] Die RTX 2070 Super hat aber eine höhere Leistungaufnahme als die normale RTX 2070, etwa 50W mehr.Dann wären wir bei 550W.[Bild] Gut, das 700W Netzteil ist leicht überdimensioniert. 600-650W würden evtl. auch reichen.Die Lizenz gibt's auch deutlich günstiger. Hab da jetzt keinen Link parat, schau mal bei google.


Win 10 home 98€ auf idealo. 89 ist daher ein guter Preis.
computer.says.no19.07.2019 23:11

Win 10 home 98€ auf idealo. 89 ist daher ein guter Preis.


Ebay 4€ > idealo 98€
Dani071119.07.2019 23:06

Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei …Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei Übertaktung (9700K) nicht aus, deshalb das 700W BeQuiet Pure Power 10 nehmen. Leistungsaufnahme (bei Übertaktung) mit 9700K und der normalen RTX 2070 ca 500W (die RTX 2070 Super kann man noch nicht auswählen). Wie realitätsnah die Zahlen sind, kann ich nicht beurteilen.[Bild] Die RTX 2070 Super hat aber eine höhere Leistungaufnahme als die normale RTX 2070, etwa 50-55W mehr.Dann wären wir bei über 550W.[Bild] Gut, das 700W Netzteil ist leicht überdimensioniert. 600-650W würden evtl. auch reichen.Die Lizenz gibt's auch deutlich günstiger. Hab da jetzt keinen Link parat, schau mal bei google.


Ahjo, mit dem Kalkulator kommt man auf 500-550W (2070Super), klar. Aber der rechnet auch pro S-ATA Platte 15W, 5W für einen Lüfter und rundet generell bei jeder Komponente was auf, und geht davon aus, dass alles zeitgleich mit 100% max. Last betrieben wird. Ich will auch keinem das 700W Netzteil ausreden, wenn er sich damit besser fühlt, schließlich ist der Aufpreis nur 10-20€ zu einem 500W Netzteil. Einfach mal ein Messergerät an den PC stecken und unter Volllast und Idle messen, da werden sich viele wundern, wie wenig PC's im Realbetrieb verbrauchen, selbst unter ordentlicher Last (Gaming, Rendering, etc.).
TheDan20.07.2019 08:24

Ebay 4€ > idealo 98€


Für 4€ bekommst du nur einen Produktschlüssel, da kannst du dir auch gleich eine Kopie aus der piratenbucht ziehen und die 4€ sparen. Sollte doch mittlerweile bekannt sein.

Außerdem müsste es heißen 4€ < 98€ (kleiner als)
Dani071119.07.2019 23:06

Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei …Laut dem BeQuiet Netzeil Kalkulator reicht ein 500W Netzteil bei Übertaktung (9700K) nicht aus, deshalb das 700W BeQuiet Pure Power 10 nehmen. Leistungsaufnahme (bei Übertaktung) mit 9700K und der normalen RTX 2070 ca 500W (die RTX 2070 Super kann man noch nicht auswählen). Wie realitätsnah die Zahlen sind, kann ich nicht beurteilen.[Bild] Die RTX 2070 Super hat aber eine höhere Leistungaufnahme als die normale RTX 2070, etwa 50-55W mehr.Dann wären wir bei über 550W.[Bild] Gut, das 700W Netzteil ist leicht überdimensioniert. 600-650W würden evtl. auch reichen.Die Lizenz gibt's auch deutlich günstiger. Hab da jetzt keinen Link parat, schau mal bei google.




Mein bros PC, hat eine übertaktete gtx 1080 ti und einen i9 9900kf all core 4,9 GHz,das Netzteil ist das corsair sf450, es hat 450 Watt und Läuft da schon seit 2 Jahren drin.
CPU würde aber erst ausgewechselt, voher war ein i7 8700k drin mit 5 GHz allcore.
Gute Marken Netzteile sind deutlich besser als die China Böller, das sf450 kann auch mal auf 600 Watt belastet werden ab 630watt schaltet es ab. Grüße
computer.says.no20.07.2019 12:39

Für 4€ bekommst du nur einen Produktschlüssel, da kannst du dir auch gle …Für 4€ bekommst du nur einen Produktschlüssel, da kannst du dir auch gleich eine Kopie aus der piratenbucht ziehen und die 4€ sparen. Sollte doch mittlerweile bekannt sein. Außerdem müsste es heißen 4€ < 98€ (kleiner als)


Wo ist für den end Nutzer der Unterschied ausser im Portemonnaie?
EinSchlingel20.07.2019 14:42

Wo ist für den end Nutzer der Unterschied ausser im Portemonnaie?


Ich verstehe die Frage nicht.
computer.says.no20.07.2019 15:10

Ich verstehe die Frage nicht.


Wo ist der Vorteil, wenn ich 100 Euro statt 4 Euro ausgebe für Windows ?
EinSchlingel20.07.2019 15:16

Wo ist der Vorteil, wenn ich 100 Euro statt 4 Euro ausgebe für Windows ?


Wofür 4€ ausgeben? Nur weil der Code technisch die Software freischaltet wird es nicht legal. Das Geld kannst du dir sparen und gleich eine gecrackte Version ziehen. Früher gabs diese serials kostenlos im Netz. Jetzt wird halt Ablasshandel damit getrieben.

Eine Windows OEM Lizenz kostet knapp 100€. Auch ein Großabnehmer wie Dell oder HP zahlt ca. 30$ im Einkauf. CoA Sticker wie früher, die man von alten PCs abgekratzt und verkauft hat gibt es heute nicht mehr. Und da sitzt auch kein Asiate mit nem spi programmer und extrahiert Win10 Keys aus alten Firmware Chips. Produktschlüssel für ein paar Euro sind idr Volumenlizenzschlüssel die gar nicht verkauft werden dürfen. Auch Deutsche Händler beziehen diese im Wholesale als Rollenware. Daher macht es keinen Sinn dafür Geld zu bezahlen, denn legal wird es nicht nur weil man dafür bezahlt hat.

Wenn dir Windows zu teuer ist dann nutz es doch nicht?! Nimm Linux, mach ich auch.
Ich glaube die werden einfach in Ländern gekauft in denen die Währung sehr schwach ist und hier können die dann für ein apple und ein i verkauft werden.

Ich glaub das meiste Zeug was ich benutze läuft auf Linux nicht. Spiele und Programme.

Würde Windows nicht alle paar Jahre eine neue Version rausbringen würde ich auch 100 einmal bezahlen.
Aber so ist das Wucher.

Unternehmen sollen natürlich teure Lizenzen kaufen, ist ja gewerblich, aber für Privat Personen finde ich das zu teuer.
Mal wieder zum eigentlichen Thema zurück.
Stimmt nun Preis/Leistung und hat jemand Erfahrung mit dem Shop?
EinSchlingel20.07.2019 17:54

Ich glaube die werden einfach in Ländern gekauft in denen die Währung sehr …Ich glaube die werden einfach in Ländern gekauft in denen die Währung sehr schwach ist und hier können die dann für ein apple und ein i verkauft werden.Ich glaub das meiste Zeug was ich benutze läuft auf Linux nicht. Spiele und Programme.Würde Windows nicht alle paar Jahre eine neue Version rausbringen würde ich auch 100 einmal bezahlen.Aber so ist das Wucher.Unternehmen sollen natürlich teure Lizenzen kaufen, ist ja gewerblich, aber für Privat Personen finde ich das zu teuer.


Nein, er hat recht - es handelt sich um Volumenlizenzen. Illegal wirds dadurch aber nicht automatisch - das wird gern in einen Topf geworfen.
Ob jetzt die Lizenz für 3€ von Ebay in Ordnung ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe noch nichts davon gelesen, dass Privatkunden in irgendeiner Form für zwielichtige Keys verfolgt wurden - die Deaktivierung der Lizenz ist wohl die einzige Konsequenz.
Was sind hier die leisesten Gehäuse und CPU-Kühler?
Ich bin an die absolute Stille beim Arbeiten an meinem Laptop gewöhnt.
Wenn die GraKa (nur) beim Zocken etwas lauter wird, ist es dagegen kein Problem.

Reicht der Dark Rock 4 für i9-9900K? Oder lieber einen Noktua kaufen? Ich will auch eine WaKü vermeiden, wenn es geht.
Da hier die PC-Tuning-Cracks sind, was empfehlt Ihr wenn ich ein Programm habe welches sehr viel CPU Speed / Cores braucht da das Programm "highly threaded" ist? (Min. 16 GB RAM)
Bearbeitet von: "3lias" 24. Jul
Sarkasmus23.07.2019 15:00

Was sind hier die leisesten Gehäuse und CPU-Kühler? Ich bin an die a …Was sind hier die leisesten Gehäuse und CPU-Kühler? Ich bin an die absolute Stille beim Arbeiten an meinem Laptop gewöhnt.Wenn die GraKa (nur) beim Zocken etwas lauter wird, ist es dagegen kein Problem.Reicht der Dark Rock 4 für i9-9900K? Oder lieber einen Noktua kaufen? Ich will auch eine WaKü vermeiden, wenn es geht.


Wenn dann der Dark Rock Pro 4 ... der ist super leise. Hab mir selber vor paar tagen ein absolutes Silent System zusammenstellt
nREK24.07.2019 22:31

Wenn dann der Dark Rock Pro 4 ... der ist super leise. Hab mir selber vor …Wenn dann der Dark Rock Pro 4 ... der ist super leise. Hab mir selber vor paar tagen ein absolutes Silent System zusammenstellt


Welche Bauteile hast du bunutzt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text