Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC [konfigurierbar] Ryzen 5 3600, RX 5700, 16GB RAM, 480GB SSD (mit RX 5700 XT=873 € / RTX 2060 Super 8GB=863 € / RTX 2070=903€)
435° Abgelaufen

Gaming PC [konfigurierbar] Ryzen 5 3600, RX 5700, 16GB RAM, 480GB SSD (mit RX 5700 XT=873 € / RTX 2060 Super 8GB=863 € / RTX 2070=903€)

82
eingestellt am 10. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

++++++++Update: Es geht noch etwas günstiger, wenn ihr zuerst das ASRock B450M PRO4 Mainbaord und dann das Antec NX100 schwarz/gelb Gehäuse mit Acrylfenster auswählt. Dann noch das 600W BeQuiet System Power Netzteil wählen.
Mit der RX 5700 liegt der Preis dann bei 818,30 EUR.
Bei Zahlung per Banküberweisung erhaltet ihr 4.90€ Versandkostenrabatt.
1405099.jpg
Mit Ryzen 2600 statt Ryzen 3600 könnte man weitere 45 EUR sparen und würde bei 773 EUR landen.

Wie oben beschrieben
- mit RX 5700 XT und Ryzen 3600: 873 EUR (mit Ryzen 2600: 828 EUR)
- mit RTX 2060 Super 8GB und Ryzen 3600: 863 EUR (mit Ryzen 2600: 818 EUR)
- mit RTX 2070 und Ryzen 3600: 903 EUR (mit Ryzen 2600 : 858 EUR)
- mit RTX 2070 Super und Ryzen 3600: 1038 EUR (mit Ryzen 2600: 993 EUR)

+++++++++

Dubaro hat einen Gaming PC mit der neuen RX 5700 (XT) und dem neuen Ryzen 5 3600 im Angebot. In der Grundkonfiguration ist die RX 5700XT verbaut, ich habe die RX 5700 genommen. Auch das Gehäuse habe ich gegen das CoolerMaster Masterbox 5 lite getauscht. So kostet der PC inkl Versand 843,10 EUR.

Bei Zahlung per Banküberweisung erhaltet ihr 4.90€ Versandkostenrabatt.

Bei den beiden AMD Karten handelt es sich um Blower Karten.
Teurere Custom Modelle kommen erst in ein paar Wochen auf den Markt.
1405099.jpg

Mit der ID 279581 (rechts unten eingeben) sollte die Konfiguration geladen werden, oder ihr macht die zwei Änderungen manuell.

Die Komponenten kosten laut geizhals (mit der RX 5700) 861 EUR.

Konfiguration: Hauptkomponenten
  • CoolerMaster Masterbox 5 Lite mit Fenster
  • AMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)
  • Standard AMD/INTEL Box Kühlung
  • ASRock B450 Pro4
  • 16GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGIS
  • SSD 480GB Patriot Burst (560MB/s - 540MB/s)
  • 8GB AMD RX5700
  • 500W be quiet! PurePower 11
  • kein Laufwerk
  • Garantie und Service
  • 2 Jahre Garantie

1405099.jpg

Mögliche Upgrades:

Mainboard: MSI B450 Tomahawk +19,90 EUR

CPU: Ryzen 3600X + 54,90 EUR

SSD: 500GB SSD WD Blue +24,90 EUR

Grafikkarte: AMD RX 5700XT +54,90 EUR
Alternativ die neue RTX 2060 Super oder die "alte" RTX 2070.

PVG laut geizhals (mit der RX 5700): 861 EUR
1405099.jpg
Zusätzliche Info
Dubaro Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
iXoDeZz10.07.2019 22:04

Nicht schlecht. Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach …Nicht schlecht. Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach Navi/Zen2-Release schon so viele so gute Fertig-PCs am Start sind.


aber dieses Blowerdesign
82 Kommentare
5700 entspricht leistungsmäßig der RX 64?
Bearbeitet von: "Ryker" 10. Jul
Nicht schlecht. Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach Navi/Zen2-Release schon so viele so gute Fertig-PCs am Start sind.
Ryker10.07.2019 21:52

5700 entspricht leistungsmäßig der RX 64?



Richtig.

In WQHD:
22261025-wiSXP.jpg
In Full HD:
22261025-Tl3J9.jpg
iXoDeZz10.07.2019 22:04

Nicht schlecht. Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach …Nicht schlecht. Ich hätte nicht gedacht, dass so kurz nach Navi/Zen2-Release schon so viele so gute Fertig-PCs am Start sind.


aber dieses Blowerdesign
Preis ist top. Gut. Aber blower kommt für mich nicht in Frage...
Ryker10.07.2019 22:14

aber dieses Blowerdesign


Würde für mich auch niemals in Frage kommen, aber die Custom-Modelle sind ja in Sicht.
Dani071110.07.2019 22:08

Richtig.In WQHD:[Bild] In Full HD:[Bild]


was genau spricht dann gegen die günstigere Vega64 mit besserem Kühlerdesign? :/
Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.
Von Argando hört man ja nicht immer nur Gutes....
Allerdings hätte ich bei dem Deal hier folgendes zusammengestellt:

Hauptkomponenten
Azza Photios 250X mit Glasfenster
AMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)
COSMO COOL LC-CC-120
ASRock B450 Pro4
16GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGIS
ohne M.2 SSD
ohne Festplatte/SSD
ohne Festplatte/SSD
8GB Powercolor VEGA56 Red Dragon
500W be quiet! PurePower 11
kein Laufwerk
Garantie und Service
2 Jahre Garantie
768,10 €

Bleibe aber nun doch bei meiner Agando Bestellung, Gehäuse und GraKa gefallen mir da einfach besser:

AGANDO fuego 3656r5
Gehäuse:Corsair Carbide Spec Alpha black/red
Netzteil:be quiet! System Power 600 Watt (80+)
Mainboard:MSI B450 Gaming Plus, AMD B450
Prozessor:AMD Ryzen 5 3600 6x 4.2GHz
Cooler:Alpenföhn Sella
Arbeitsspeicher:16GB DDR4-RAM PC-3000 (2x 8GB)
Grafikkarte:AMD Radeon RX Vega56 8GB, Asus Arez Strix
M.2 SSD 512GB Patriot Scorch
Soundkarte:7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)
Betriebssystem:Windows 10 Pro 64-Bit
Garantie:36 Monate Garantie & Support
Vor-Ort-Service:6 Monate Vor-Ort-Pickup-&-Return
Bearbeitung:Standard Bearbeitung (4-7 Werktage)

827,60

Was meint ihr dazu?
Bearbeitet von: "Endgame" 10. Jul
Endgame10.07.2019 22:49

Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando …Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando hört man ja nicht immer nur Gutes....Allerdings hätte ich bei dem Deal hier folgendes zusammengestellt:HauptkomponentenAzza Photios 250X mit GlasfensterAMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)COSMO COOL LC-CC-120ASRock B450 Pro416GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGISohne M.2 SSDohne Festplatte/SSDohne Festplatte/SSD8GB Powercolor VEGA56 Red Dragon500W be quiet! PurePower 11kein LaufwerkGarantie und Service2 Jahre Garantie768,10 €Bleibe aber nun doch bei meiner Agando Bestellung, Gehäuse und GraKa gefallen mir da einfach besser:AGANDO fuego 3656r5Gehäuse:Corsair Carbide Spec Alpha black/redNetzteil:be quiet! System Power 600 Watt (80+)Mainboard:MSI B450 Gaming Plus, AMD B450Prozessor:AMD Ryzen 5 3600 6x 4.2GHzCooler:Alpenföhn SellaArbeitsspeicher:16GB DDR4-RAM PC-3000 (2x 8GB)Grafikkarte:AMD Radeon RX Vega56 8GB, Asus Arez StrixM.2 SSD 512GB Patriot ScorchSoundkarte:7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)Betriebssystem:Windows 10 Pro 64-BitGarantie:36 Monate Garantie & SupportVor-Ort-Service:6 Monate Vor-Ort-Pickup-&-ReturnBearbeitung:Standard Bearbeitung (4-7 Werktage)827,60Was meint ihr dazu?


lass den Sella weg, ich GLAUBE der ist mit seinem 92er Lüfter das Geld nicht wert
Bearbeitet von: "Ryker" 10. Jul
Ryker10.07.2019 23:03

lass den Sella weg


Ist schon in Produktion, kann man nicht mehr ändern....
Der ist für 130W ausgelegt, hoffe bei meiner 65w CPU mit BIOS optimieren einen einigermaßen ruhigen Betrieb hin zu bekommen....
Bearbeitet von: "Endgame" 10. Jul
Endgame10.07.2019 22:49

Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando …Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando hört man ja nicht immer nur Gutes....Allerdings hätte ich bei dem Deal hier folgendes zusammengestellt:HauptkomponentenAzza Photios 250X mit GlasfensterAMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)COSMO COOL LC-CC-120ASRock B450 Pro416GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGISohne M.2 SSDohne Festplatte/SSDohne Festplatte/SSD8GB Powercolor VEGA56 Red Dragon500W be quiet! PurePower 11kein LaufwerkGarantie und Service2 Jahre Garantie768,10 €Bleibe aber nun doch bei meiner Agando Bestellung, Gehäuse und GraKa gefallen mir da einfach besser:AGANDO fuego 3656r5Gehäuse:Corsair Carbide Spec Alpha black/redNetzteil:be quiet! System Power 600 Watt (80+)Mainboard:MSI B450 Gaming Plus, AMD B450Prozessor:AMD Ryzen 5 3600 6x 4.2GHzCooler:Alpenföhn SellaArbeitsspeicher:16GB DDR4-RAM PC-3000 (2x 8GB)Grafikkarte:AMD Radeon RX Vega56 8GB, Asus Arez StrixM.2 SSD 512GB Patriot ScorchSoundkarte:7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)Betriebssystem:Windows 10 Pro 64-BitGarantie:36 Monate Garantie & SupportVor-Ort-Service:6 Monate Vor-Ort-Pickup-&-ReturnBearbeitung:Standard Bearbeitung (4-7 Werktage)827,60Was meint ihr dazu?



Wie oft bestellst du denn PCs und stornierst dann wieder? Hast du nicht neulich bei MemoryPC zugeschlagen?

Goekhan9410.07.2019 22:48

was genau spricht dann gegen die günstigere Vega64 mit besserem …was genau spricht dann gegen die günstigere Vega64 mit besserem Kühlerdesign? :/



Der höhere Stromverbrauch der Vega64. Und man bräuchte ein 600W Netzteil.
22261505-UflYO.jpg
Außerdem kann man sie hier gar nicht auswählen, weshalb die Vega64 Diskussion bei diesem Deal irrelevant ist.
Bearbeitet von: "Dani0711" 10. Jul
Was geht den mit den Preisen auf einmal?

Ich übe mich aber trz in Geduld auf den Sommerschlussverkauf
Dani071110.07.2019 23:07

Wie oft bestellst du denn PCs und stornierst dann wieder? Hast du nicht …Wie oft bestellst du denn PCs und stornierst dann wieder? Hast du nicht neulich bei MemoryPC zugeschlagen?Der höhere Stromverbrauch der Vega64. Und man bräuchte ein 600W Netzteil.Außerdem kann man sie hier gar nicht auswählen, weshalb die Vega64 Diskussion bei diesem Deal irrelevant ist.


Der MemoryPC ist für den Nachwuchs
favorsky10.07.2019 23:08

Was geht den mit den Preisen auf einmal?Ich übe mich aber trz in Geduld …Was geht den mit den Preisen auf einmal?Ich übe mich aber trz in Geduld auf den Sommerschlussverkauf


Warten lohnt sich immer, denn es wird immer günstiger *hust Grafikkarten letztes Jahr 👌
Goekhan9410.07.2019 22:48

was genau spricht dann gegen die günstigere Vega64 mit besserem …was genau spricht dann gegen die günstigere Vega64 mit besserem Kühlerdesign? :/


Falls du kein Problem mit nem höheren Stromverbrauch hast würde ich aktuell zur Vega64 greifen.
Hab heute selber erst die Vega 64 Sapphire nitro+ für 250€ bei Kleinanzeigen geschossen,nur wenige Monate alt inkl. Rechnung.
In Kombi dazu ein be quit 600w gold Netzteil neu für 55€. Denke das lohnt sich schon im Vergleich zu den 5700. Dann lieber bis 2020 auf die Customs 5700/" xt im Angebot warten, wenn man nicht sofort immer das Beste und neueste braucht
Der Preis ist wirklich gut. Ob man es einfach mal wagen sollte das System mit der Blower Karte zu kaufen? Eigentlich nicht. Ich verstehe nicht, warum AMD den Boardpartnern die Freigabe für die Custom Modelle erst einen Monat später gewährt. Viele haben vielleicht so wie ich schon lange auf AMDs Comeback gewartet und dann bringen die wieder so einen Föhn raus. Schade! Dann noch die teuer zu erstehenden X570 Boards. Naja. Geduld ... auch wenn es schwer fällt.
Für Laien: Was bedeutet Blower Karte???
Dani071110.07.2019 23:07

Wie oft bestellst du denn PCs und stornierst dann wieder? Hast du nicht …Wie oft bestellst du denn PCs und stornierst dann wieder? Hast du nicht neulich bei MemoryPC zugeschlagen?Der höhere Stromverbrauch der Vega64. Und man bräuchte ein 600W Netzteil.[Bild] Außerdem kann man sie hier gar nicht auswählen, weshalb die Vega64 Diskussion bei diesem Deal irrelevant ist.


Guten Abend

Kurze Frage wegen der Grafik.
Also die Werte sind in Watt pro Stunde angegeben oder?

Das bedeutet das wenn man mit der rx 590 4 Stunden am Stück spielen würde, hat man dann ca. 1 kWh verbraucht allein durch die graka?
Bearbeitet von: "favorsky" 11. Jul
bestru11.07.2019 01:49

Für Laien: Was bedeutet Blower Karte???


blow up

To become famous, successful, and respectedusually within a small amount of time.

Tarentino worked in a video rental joint before he made Resevoir Dogs and blew up. 
bestru11.07.2019 01:49

Für Laien: Was bedeutet Blower Karte???


Ist das kühldesign mit 1 Lüfter, dadurch lauter. Der Lüfter pustet die Abwärme der Grafikkarte direkt aus dem PC Gehäuse.

Die Custom Kühler haben 2-3 Lüfter drehen dadurch langsamer und sind deshalb nicht so laut. Halten die Abwärme aber im Gehäuse, aber durch Gehäuselüfter wird diese dann aus dem Gehäuse gepustet.
Endgame10.07.2019 22:49

Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando …Habe erst kurz überlegt um zu switchen von Agando auf Dubaro.Von Argando hört man ja nicht immer nur Gutes....Allerdings hätte ich bei dem Deal hier folgendes zusammengestellt:HauptkomponentenAzza Photios 250X mit GlasfensterAMD Ryzen 5 3600 (6x 3.6GHz / 4.2GHz Turbo)COSMO COOL LC-CC-120ASRock B450 Pro416GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGISohne M.2 SSDohne Festplatte/SSDohne Festplatte/SSD8GB Powercolor VEGA56 Red Dragon500W be quiet! PurePower 11kein LaufwerkGarantie und Service2 Jahre Garantie768,10 €Bleibe aber nun doch bei meiner Agando Bestellung, Gehäuse und GraKa gefallen mir da einfach besser:AGANDO fuego 3656r5Gehäuse:Corsair Carbide Spec Alpha black/redNetzteil:be quiet! System Power 600 Watt (80+)Mainboard:MSI B450 Gaming Plus, AMD B450Prozessor:AMD Ryzen 5 3600 6x 4.2GHzCooler:Alpenföhn SellaArbeitsspeicher:16GB DDR4-RAM PC-3000 (2x 8GB)Grafikkarte:AMD Radeon RX Vega56 8GB, Asus Arez StrixM.2 SSD 512GB Patriot ScorchSoundkarte:7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)Betriebssystem:Windows 10 Pro 64-BitGarantie:36 Monate Garantie & SupportVor-Ort-Service:6 Monate Vor-Ort-Pickup-&-ReturnBearbeitung:Standard Bearbeitung (4-7 Werktage)827,60Was meint ihr dazu?



Ich würde kein BeQuiet Netzteil nehmen, wenn ich ne Vega verbaue. Da gibt's massig Probleme, Stichwort: Blackscreen.
Oliver_Thiemann11.07.2019 08:23

Ich würde kein BeQuiet Netzteil nehmen, wenn ich ne Vega verbaue. Da …Ich würde kein BeQuiet Netzteil nehmen, wenn ich ne Vega verbaue. Da gibt's massig Probleme, Stichwort: Blackscreen.


Danke für den Hinweis.
Aber wohl dann jetzt schon zu spät. Kann config nicht mehr ändern.
N4cho10.07.2019 23:33

Falls du kein Problem mit nem höheren Stromverbrauch hast würde ich a …Falls du kein Problem mit nem höheren Stromverbrauch hast würde ich aktuell zur Vega64 greifen.Hab heute selber erst die Vega 64 Sapphire nitro+ für 250€ bei Kleinanzeigen geschossen,nur wenige Monate alt inkl. Rechnung. In Kombi dazu ein be quit 600w gold Netzteil neu für 55€. Denke das lohnt sich schon im Vergleich zu den 5700. Dann lieber bis 2020 auf die Customs 5700/" xt im Angebot warten, wenn man nicht sofort immer das Beste und neueste braucht


selbst ne vega 56 bietet vom Prinzip her n besseres p/l verhältnis. neu für 250 und 10 - 15 % langsammer, aber knappes drittel günstiger
favorsky11.07.2019 02:24

Guten Abend Kurze Frage wegen der Grafik.Also die Werte sind in Watt …Guten Abend Kurze Frage wegen der Grafik.Also die Werte sind in Watt pro Stunde angegeben oder?Das bedeutet das wenn man mit der rx 590 4 Stunden am Stück spielen würde, hat man dann ca. 1 kWh verbraucht allein durch die graka?



Es gibt kein Watt pro Stunde. Die Werte für die Leistungsaufnahme sind in Watt angegeben. Der Verbrauch errechnet sich dann aus der Multiplikation von der Laufzeit und der Leistungsaufnahme, wodurch das Ergebnis dann Watt mal Stunde oder kurz Wattstunde ist.
Aber deine Rechnung ist korrekt, wobei die Leistungsaufnahme je nach Spiel, Auflösung und FPS-Anforderungen auch deutlich unter dem angegebenen Wert liegen kann. Die 250W werden nur bei voller Auslastung erreicht.
Mal eine Frage in den Raum. Reicht mein 450W Cougar GX-S450 80+ Gold aus um eine neue 5700XT dann im Custom Design (vielleicht ne Red Devil) und einen Ryzen 3700X zu befeuern? Die sollen ja beide eigentlicht ganz genügsam sein, was Stromhunger angeht.
Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) mode.

Da ist nur noch ein Text Bios vorhanden keine Grafische Oberfläche mehr

Dazu :

1.This BIOS does not support below Bristol Ridge CPU due to BIOS rom size limitation:
Athlon x4 970/950/940, A12-9800/9800E, A10-9700/9700E, A8-9600, A6-9550/9500/9500E
2.RAID function is not yet ready and will be supported in next BIOS version.
Ryker10.07.2019 23:03

lass den Sella weg, ich GLAUBE der ist mit seinem 92er Lüfter das Geld …lass den Sella weg, ich GLAUBE der ist mit seinem 92er Lüfter das Geld nicht wert


Habe angerufen, der nette Mitarbeiter hat mir gene 15 Euro Aufpreis den Sella gegen Pure Rock ausgetauscht :-)
Das 600W BeQuiet bleibt drin :-)
Oliver_Thiemann11.07.2019 08:23

Ich würde kein BeQuiet Netzteil nehmen, wenn ich ne Vega verbaue. Da …Ich würde kein BeQuiet Netzteil nehmen, wenn ich ne Vega verbaue. Da gibt's massig Probleme, Stichwort: Blackscreen.


Quelle?
stevve3311.07.2019 10:20

Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) …Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) mode.Da ist nur noch ein Text Bios vorhanden keine Grafische Oberfläche mehr Dazu :1.This BIOS does not support below Bristol Ridge CPU due to BIOS rom size limitation: Athlon x4 970/950/940, A12-9800/9800E, A10-9700/9700E, A8-9600, A6-9550/9500/9500E 2.RAID function is not yet ready and will be supported in next BIOS version.



das problem ist nicht nur bei MSI, ASUS hat auch "nur" 16Mo statt "32Mo" die werden auch probleme haben....
Esmax6711.07.2019 10:56

das problem ist nicht nur bei MSI, ASUS hat auch "nur" 16Mo statt "32Mo" …das problem ist nicht nur bei MSI, ASUS hat auch "nur" 16Mo statt "32Mo" die werden auch probleme haben....



Wie siehts bei ASROCK aus weiss das jemand ?
stevve3311.07.2019 11:01

Wie siehts bei ASROCK aus weiss das jemand ?



das problem ist einfach bei B450
Ich habe mir einige Reviews von Gamers Nexus und Hardware Unboxed angesehen. Die RX 5700 ist leiser als 40db. Somit finde ich sie schon in Ordnung.

Und die Performance ist laut deren Reviews sogar besser als eine 2060 Super.
stevve3311.07.2019 10:20

Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) …Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) mode.Da ist nur noch ein Text Bios vorhanden keine Grafische Oberfläche mehr Dazu :1.This BIOS does not support below Bristol Ridge CPU due to BIOS rom size limitation: Athlon x4 970/950/940, A12-9800/9800E, A10-9700/9700E, A8-9600, A6-9550/9500/9500E 2.RAID function is not yet ready and will be supported in next BIOS version.


Weißt du vielleicht, wie das läuft mit dem Bios-Update? Würde man sich den Rechner selbst zusammenstellen und -bauen, müsste man ja noch den Aufpreis für das Biosupdate zahlen, richtig?
Wenn man nun aber einen konfigurierten Rechner kauft, beispielsweise bei Dubaro, ist dann dieses Bios-Update (halt in der Lite version) schon installiert?
Kommi_Marx11.07.2019 11:50

Weißt du vielleicht, wie das läuft mit dem Bios-Update? Würde man sich den …Weißt du vielleicht, wie das läuft mit dem Bios-Update? Würde man sich den Rechner selbst zusammenstellen und -bauen, müsste man ja noch den Aufpreis für das Biosupdate zahlen, richtig?Wenn man nun aber einen konfigurierten Rechner kauft, beispielsweise bei Dubaro, ist dann dieses Bios-Update (halt in der Lite version) schon installiert?



man muss sowieso später nochmal updaten :/ wenn es geht
Kommi_Marx11.07.2019 11:50

Weißt du vielleicht, wie das läuft mit dem Bios-Update? Würde man sich den …Weißt du vielleicht, wie das läuft mit dem Bios-Update? Würde man sich den Rechner selbst zusammenstellen und -bauen, müsste man ja noch den Aufpreis für das Biosupdate zahlen, richtig?Wenn man nun aber einen konfigurierten Rechner kauft, beispielsweise bei Dubaro, ist dann dieses Bios-Update (halt in der Lite version) schon installiert?



Beim Fertig Rechner ist das Bios sicher schon drauf.
Kann jemand ein bezahlbares Board für den ryzen 3600 empfehlen, welches Bluetooth hat? Danke
Oliver_Thiemann11.07.2019 12:06

Google es einfach.


Nein Danke, dann ignoriere ich unbelegte Behauptungen lieber, die meiner Erfahrung entgegen stehen.
stevve3311.07.2019 10:20

Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) …Vorsicht bei den MSI B450 Boards Change BIOS UI to click BIOS(GSE-Lite) mode.Da ist nur noch ein Text Bios vorhanden keine Grafische Oberfläche mehr Dazu :1.This BIOS does not support below Bristol Ridge CPU due to BIOS rom size limitation: Athlon x4 970/950/940, A12-9800/9800E, A10-9700/9700E, A8-9600, A6-9550/9500/9500E 2.RAID function is not yet ready and will be supported in next BIOS version.


Problem hast du beim MSI B450 TOMAHAWK wohl nicht. Dort steht das nicht mit dem Lite Mode
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text