Gaming PC mit i7 7700K, GTX 1060 6GB, 16GB RAM, 256GB SSD, MSI Z270 + 6 Spiele gratis für 999 Euro
596°Abgelaufen

Gaming PC mit i7 7700K, GTX 1060 6GB, 16GB RAM, 256GB SSD, MSI Z270 + 6 Spiele gratis für 999 Euro

41
eingestellt am 21. Nov 2017
UPDATE: bis zum 04.12. könnt ihr mit dem Gutscheincode "CN3PG8TF" nochmal 25€ sparen -> neuer Dealpreis als 974€


Moin,
bei BoostBoxx.com (Gamingshop von CSL) gibt es eine neue Special Edition mit drei Gaming-PCs.

Auch wenn die Kommentare bestimmt wieder Richtung Eigenbau gehen, gibt es bestimmt den ein oder anderen der nicht selber bauen will und lieber die Garantie auf das vollständige System hat.

Die größte Ersparnis hat man beim Advanced 3980 - Special Edition für 999 €, zu dem es noch Assassin’s Creed Origins, Total War: Warhammer 2, Halo Wars 2, Star Trek Bridge Crew (VR), Arizona Sunshine (VR) und Rocket League dazu gibt. Die Einzelkomponenten kosten im Preisvergleich bei Geizhals ca. 1080 €. Die Spiele sind nicht mitgerechnet, sollten im Verkauf aber ca. 65 bis 75 € bringen.

CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz
Kühler: Scythe Byakko
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1060 6GT OCV1, 6 GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort
Mainboard: MSI Z270A-PRO
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel (2× 8 GB), 2400 MHz, Ballistix
Sport LT
1.Festplatte: 256 GB Micron 1100 SSD
Netzteil: 450 Watt be quiet! System Power B8
Gehäuse: CSL Vega, Glas, 7 verschiedene Beleuchtungen möglich
Spiele: Assassin’s Creed Origins, Total War: Warhammer 2, Halo Wars 2, Star Trek Bridge Crew (VR), Arizona Sunshine (VR) und Rocket League


PVG = ~1080 € ohne Spiele und Zusammenbau





(Das Gehäuse ist nicht im PVG aufgeführt, da habe ich den Amazon Preis mit 99 € genommen)


1075739.jpg----------------------------------------------------------------------------------------


Beim Advanced 3010 - Special Edition für 1299 € spart man im Vergleich zum Einzelkauf über Geizhals nur ein paar Euro, dort gibt es aber auch das Spielepaket dazu, diesmal sogar zusätzlich noch mit Destiny 2. Die Einzelkomponenten kosten im Preisvergleich bei Geizhals ca. 1313 €. Die Spiele sind nicht mitgerechnet, sollten im Verkauf aber ca. 85 bis 95 € bringen.

CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz
Kühler: Scythe Byakko
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI,3x DisplayPort
Mainboard: MSI Z270A-PRO
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel (2× 8 GB), 2400 MHz, Ballistix Sport LT
1.Festplatte: 256 GB Micron 1100
Opt. Laufwerke: ASUS DRW-24F1MT
Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10
Gehäuse: Antec GX 505 Blue Edition, blau beleuchtet
Spiele: Destiny 2, Assassin’s Creed Origins, Total War: Warhammer 2, Halo Wars 2, Star Trek Bridge Crew (VR) und Arizona Sunshine (VR)


PVG = ~1313 € ohne Spiele und Zusammenbau


1075739.jpg----------------------------------------------------------------------------------------------


Der Vollständigkeit halber, bevor jemand fragt: den Basic 1640 – Special Edition gibt es für 699 €. Hier ist neben Rocket League noch Total War: Warhammer 2, Halo Wars 2, Star Trek Bridge Crew (VR) und Arizona Sunshine (VR) dabei. Preisvergleich Einzelkomponenten bei Geizhals ungefähr 661 € ohne Gehäuse. Die Spiele sind nicht mitgerechnet, sollten im Verkauf aber ca. 40 bis 45 € bringen.

CPU: Intel Core i5-7500
Kühler: Deepcool Theta 21-PWM
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1060 6GT OCV1, 6 GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort
Mainboard: MSI H110M Pro-VD
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Ballistix Sport LT
Festplatte: 1000 GB SATA Festplatte
Opt. Laufwerke: ASUS DRW-24F1MT
Netzteil: 450 Watt be quiet! System Power B8
Gehäuse: CSL Volcano schwarz, rot beleuchtet
Spiele: Rocket League, Total War: Warhammer 2, Halo Wars 2, Star Trek Bridge Crew (VR) und Arizona Sunshine (VR)


PVG = ~700 € ohne Spiele und Zusammenbau


(Das Gehäuse und der Kühler sind nicht im PVG aufgeführt, da habe ich pauschal 39 € genommen)

1075739.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Die Advancedversion hat 1080gtx und kostet nur 1300 euro. Defintiv hot
Ahmad_Z-11504925682020003vor 25 m

Das Netzteil schafft gerade so was es sollSilber Zertifiziert-> …Das Netzteil schafft gerade so was es sollSilber Zertifiziert-> 0.85*450=383 Watt Maximallast.Zumal das Mobo+Speicher+BlingBling auch noch 20-40 Watt ziehen.Das kommt gerade so hin.

Die Effizienz hat nichts mit der Leistung die hinten raus kommen kann zu tun. Wenn da 450 W drauf steht kommen (bei guten Herstellern) auch 450W raus. Bei sehr guten gegen auch gern 100W mehr ohne Probleme. Die Effizienz ist eine Art Kurve die angibt bei welcher Last (5%, 10%, ...) wieviel Strom aus der Steckdose bezogen wird. Damit schwankt die Effizienz je nach Last. Bei 450 W die an Ende maximal theoretisch das Netzteil liefern kann, benötigt es dann theoretisch 450/85*100 = 530w aus der Steckdose. Sie gibt also den Wirklichen Stromverbrauch an.
drakkarvor 13 m

Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute …Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!


Unsinn.

CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 Watt
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC: TDP 180 Watt

Das 500W Netzteil hat eine Effizienz von mindestens 80% (wahrscheinlich deutlich besser). Da sind selbst bei Maximallast (was so gut wie nie vorkommt) noch gut 90 W für das Restsystem übrig.

PS: Zu langsam
Bearbeitet von: "OE42" 21. Nov 2017
41 Kommentare
Das klingt für mich nach einem Normalpreis
Die Advancedversion hat 1080gtx und kostet nur 1300 euro. Defintiv hot
Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!
drakkarvor 10 m

Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute …Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!

Wieso sollen die Netzteile zu schwach sein? 91Watt TDP CPU und 120 Watt TDP GPU. Das Ding wird unter Spielelast vllt 250 Watt ziehen. Beides bis zur Kotzgrenze OCed vllt 350 Watt. Ich seh da kein Problem.

Selbst bei der Konfig mit 1080 kommst ohne massives OC nur auf knapp 300 Watt..
Bearbeitet von: "prophoph" 21. Nov 2017
drakkarvor 11 m

Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute …Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!

Erklär mir wie du zu dieser Erkenntnis gekommen bist. Soweit ich weiß verbraucht ein aktueller Intel i5/i7 weniger als 100 Watt. Dann die gtx 1060 mit 120 Watt und pauschalwert für Festplatten/Mainboard und Co. Mit 50 Watt.
Nach meiner Rechnung sind wir da bei Volllast bei 270-300 Watt maximal.
drakkarvor 13 m

Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute …Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!


Unsinn.

CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 Watt
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC: TDP 180 Watt

Das 500W Netzteil hat eine Effizienz von mindestens 80% (wahrscheinlich deutlich besser). Da sind selbst bei Maximallast (was so gut wie nie vorkommt) noch gut 90 W für das Restsystem übrig.

PS: Zu langsam
Bearbeitet von: "OE42" 21. Nov 2017
Jaxon_Aevoxvor 6 m

Erklär mir wie du zu dieser Erkenntnis gekommen bist. Soweit ich weiß v …Erklär mir wie du zu dieser Erkenntnis gekommen bist. Soweit ich weiß verbraucht ein aktueller Intel i5/i7 weniger als 100 Watt. Dann die gtx 1060 mit 120 Watt und pauschalwert für Festplatten/Mainboard und Co. Mit 50 Watt. Nach meiner Rechnung sind wir da bei Volllast bei 270-300 Watt maximal.

TDP heißt nicht richtiger Verbrauch...
Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist der in Ordnung? Und wenn schrott welchen würdet Ihr empfehlen. Bin sonst am überlegen den zu kaufen
Wie regelmäßig gibt es solche Angebote für Gaming Rechner mit ungefähr diesen Specs?
Die Netzteile sind für diese Poppelsysteme kein Problem

Aber wie immer bei CSL billo Netzteil für high End system, ein System Power B8 ist wirklich kein passendes Netzteil.

Ab Pure power L10 ok
Sorry, aber für das Gehäuse, 99€ zu berechnen ist komplett sinnfrei. Das kostet die vielleicht 30€ in der Produktion.
Dieses hier ist sehr ähnlich und kostet 50€
Mach die Rechnung mal lieber damit:
geizhals.de/coo…tml

Die Spiele von nVidia zum Beispiel kann man auch nicht mehr verkaufen, die können nur aktiviert werden wenn man die gekaufte Hardware verbaut hat.
X0X0vor 13 m

TDP heißt nicht richtiger Verbrauch...


Wie kommst du jetzt auf die Tdp? Ich spreche von der Stromaufnahme
OE42vor 20 m

Unsinn.CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 WattGrafikkarte: MSI …Unsinn.CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 WattGrafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC: TDP 180 WattDas 500W Netzteil hat eine Effizienz von mindestens 80% (wahrscheinlich deutlich besser). Da sind selbst bei Maximallast (was so gut wie nie vorkommt) noch gut 90 W für das Restsystem übrig.PS: Zu langsam


Ein 500W Netzteil liefert auch 500W. Die Effizienz wird nicht abgezogen.
i7 7700K + GTX 1060 = Gaming PC????

15407619-MuXoo.jpg
PS: Mir gehts nicht um zu "schwache Hardware", sondern um das Verhältnis CPU<>GPU
ArminBayervor 17 m

Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist …Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist der in Ordnung? Und wenn schrott welchen würdet Ihr empfehlen. Bin sonst am überlegen den zu kaufen

Scheint i.O zu sein.. Nichts überragendes aber besser als der boxed lüfter. Sonst nimm doch die 30 Euro für den shadow Rock lp in die Hand. Sieht super aus und macht seinen Job vernünftig. Habe den selber auf meinem i5 4670 Hitzkopf in einem mAtx System.
Nordphilzvor 27 m

i7 7700K + GTX 1060 = Gaming PC????[Bild] PS: Mir gehts nicht um zu …i7 7700K + GTX 1060 = Gaming PC????[Bild] PS: Mir gehts nicht um zu "schwache Hardware", sondern um das Verhältnis CPU<>GPU



kenne mich da nicht aus, welches von beidem ist nun zu schlecht für dich?
ArminBayervor 47 m

Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist …Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist der in Ordnung? Und wenn schrott welchen würdet Ihr empfehlen. Bin sonst am überlegen den zu kaufen


Kann dir den Olymp von Alpenföhn empfehlen. Sehr geiler und guter Kühler!
nickGehtNichtvor 6 m

kenne mich da nicht aus, welches von beidem ist nun zu schlecht für dich?


Der i7700k ist glaube ich der beste Prozessor von Intel aus dem letzten Jahr, der bei allen Spielen nicht an seine Grenzen kommt. Die Gtx 1060 ist eine Mittelklasse Grafikkarte, die schon bei 4k Auflösung nicht mehr hohe Grafikdetails liefern kann.

Zu so einer CPU gehört eine 1080/1080ti, das meinte er damit.
drakkarvor 1 h, 10 m

Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute …Bis das die Netzteile viel zu schwach für die Konfigurationen sind. Gute Preise!



Mind 1337 Watt bitte... mit RGB und WasserKühlung könnte aber ebenfalls viel zu schwach für die Konfiguration sein
Zero9vor 4 m

Mind 1337 Watt bitte... mit RGB und WasserKühlung könnte aber ebenfalls v …Mind 1337 Watt bitte... mit RGB und WasserKühlung könnte aber ebenfalls viel zu schwach für die Konfiguration sein


Na dann, wieder so ein Spezialist. Kannst den ja mit einem Solarpad befeuern!
Angebot ist hot.
Dealbeschreibung ist Mega HOT.
OE42vor 1 h, 4 m

Unsinn.CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 WattGrafikkarte: MSI …Unsinn.CPU: Intel Core i7-7700K, 4x 4200 MHz, TDP 130 WattGrafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC: TDP 180 WattDas 500W Netzteil hat eine Effizienz von mindestens 80% (wahrscheinlich deutlich besser). Da sind selbst bei Maximallast (was so gut wie nie vorkommt) noch gut 90 W für das Restsystem übrig.PS: Zu langsam


aha, dann darfst Du aber auch rein gar nichts mehr anschliessen. VR is zb. nicht mehr drin! Und bei dem Billig Chinanetzteil ist es eh fraglich ob da 500W ankommen!
Aber das muss jeder selber wissen, ob er seine Hardware chrashed oder nicht!
prophophvor 1 h, 17 m

Wieso sollen die Netzteile zu schwach sein? 91Watt TDP CPU und 120 Watt …Wieso sollen die Netzteile zu schwach sein? 91Watt TDP CPU und 120 Watt TDP GPU. Das Ding wird unter Spielelast vllt 250 Watt ziehen. Beides bis zur Kotzgrenze OCed vllt 350 Watt. Ich seh da kein Problem.Selbst bei der Konfig mit 1080 kommst ohne massives OC nur auf knapp 300 Watt..

Das Netzteil schafft gerade so was es soll
Silber Zertifiziert-> 0.85*450=383 Watt Maximallast.
Zumal das Mobo+Speicher+BlingBling auch noch 20-40 Watt ziehen.
Das kommt gerade so hin.
Unnötiger Prozessor für die Grafikkarte. Am Prozessor wird es bei diesem PC nicht scheitern.
drakkarvor 32 m

aha, dann darfst Du aber auch rein gar nichts mehr anschliessen. VR is zb. …aha, dann darfst Du aber auch rein gar nichts mehr anschliessen. VR is zb. nicht mehr drin! Und bei dem Billig Chinanetzteil ist es eh fraglich ob da 500W ankommen!Aber das muss jeder selber wissen, ob er seine Hardware chrashed oder nicht!


Warum darf man kein VR mehr anschließen? Und warum Billig-Netzteil? bequiet ist doch kein "Chinanetzteil". "80Plus Silver" Zertifizierung kriegt man nicht hinterher geschmissen.

bequiet.com/de/…927
Ahmad_Z-11504925682020003vor 25 m

Das Netzteil schafft gerade so was es sollSilber Zertifiziert-> …Das Netzteil schafft gerade so was es sollSilber Zertifiziert-> 0.85*450=383 Watt Maximallast.Zumal das Mobo+Speicher+BlingBling auch noch 20-40 Watt ziehen.Das kommt gerade so hin.

Die Effizienz hat nichts mit der Leistung die hinten raus kommen kann zu tun. Wenn da 450 W drauf steht kommen (bei guten Herstellern) auch 450W raus. Bei sehr guten gegen auch gern 100W mehr ohne Probleme. Die Effizienz ist eine Art Kurve die angibt bei welcher Last (5%, 10%, ...) wieviel Strom aus der Steckdose bezogen wird. Damit schwankt die Effizienz je nach Last. Bei 450 W die an Ende maximal theoretisch das Netzteil liefern kann, benötigt es dann theoretisch 450/85*100 = 530w aus der Steckdose. Sie gibt also den Wirklichen Stromverbrauch an.
ArminBayervor 1 h, 50 m

Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist …Wie sieht es denn bei den I7 7700K mit den Kühlern aus? Schrott oder ist der in Ordnung? Und wenn schrott welchen würdet Ihr empfehlen. Bin sonst am überlegen den zu kaufen

Die sind eigentlich ausreichend bemessen, nur sind die Standard-kühler oft etwas lauter unter last, es gibt ein paar Deals weiter oben eine CPU-WaKü als Komplettpaket für 43,99€ auf Amazon, damit bist du dann auf der sicheren Seite:) (Deepcool Maelstrom-amazon Blitzangebot)
philipp.schmitzvor 1 h, 48 m

Wie regelmäßig gibt es solche Angebote für Gaming Rechner mit ungefähr die …Wie regelmäßig gibt es solche Angebote für Gaming Rechner mit ungefähr diesen Specs?

Ich würde schätzen einen pro Woche nur schwanken dabei die Preiskategorien, und momentan halt echt viele aufgrund der cyberweek und des anstehenden black friday!:)
GusPyrosvor 1 h, 48 m

Sorry, aber für das Gehäuse, 99€ zu berechnen ist komplett sinnfrei. Das ko …Sorry, aber für das Gehäuse, 99€ zu berechnen ist komplett sinnfrei. Das kostet die vielleicht 30€ in der Produktion.Dieses hier ist sehr ähnlich und kostet 50€Mach die Rechnung mal lieber damit:https://geizhals.de/cooltek-tg-01-rgb-ct-tg-01-rgb-a1551024.htmlDie Spiele von nVidia zum Beispiel kann man auch nicht mehr verkaufen, die können nur aktiviert werden wenn man die gekaufte Hardware verbaut hat.

Es war nie Sinn und Zweck die Spiele als Gegenwert zu verkaufen, es ist einfach nice to have, da alle Spiele mindestens 20€kosten die oben angeführt sind.(wobei es sein kann, dass diese Woche das ein oder andere etwas günstiger ist).
Zu einer GTX ab 1060 gibt es aktuell auch noch ein Spiel von Ubisoft:
nvidia.de/gra…392
Bis letzten Monat gab es für den Preis noch die Kombi mit Ryzen-Prozessor und ner GTX 1070 8GB. Leider wollen die jetzt dafür 1179€...
Nordphilzvor 2 h, 0 m

i7 7700K + GTX 1060 = Gaming PC????[Bild] PS: Mir gehts nicht um zu …i7 7700K + GTX 1060 = Gaming PC????[Bild] PS: Mir gehts nicht um zu "schwache Hardware", sondern um das Verhältnis CPU<>GPU

Es ist die 1060er OC, und diese ist mit einem i7-7700k völlig ausreichend und du kannst damit alle aktuellen Spiele mit 1080 auf ultra spielen ohne das die GraKa die CPU ausbremst. Erst bei 4k ist das nichtmehr möglich aber keiner erwartet bei einem 1000€ PC auf 4k spielen zu können.
Man benötigt da keine 8gb oder gar 11/12gb Grafikkarten.
Bearbeitet von: "MatthiasAn" 21. Nov 2017
nickGehtNichtvor 1 h, 29 m

kenne mich da nicht aus, welches von beidem ist nun zu schlecht für dich?




Kann man sehen wie man will. Entweder ist der 7700k zu stark, oder die 1060 zu schwach. Bei nahezu jedem aktuellen Spiel hängt die 1060 im Begrenzer, während der 7700k sich langweilt.
So viel Halbwissen hier...

Die Config mit der 1080 und dem besseren Netzteil ist die einzig sinnvolle aus dem Thread, aber bei allen ist das Gehäuse imho recht hässlich.

Bin auch nicht so der Fan von CSL. Enthalte mich, auch wenn der Deal echt gut gemacht ist!
Preise sind definitiv hot, Deal ist gut gemacht.Wer ein dickes Netzteil möchte kann dort aufrüsten. Passt.
PPP123vor 3 h, 6 m

Die Effizienz hat nichts mit der Leistung die hinten raus kommen kann zu …Die Effizienz hat nichts mit der Leistung die hinten raus kommen kann zu tun. Wenn da 450 W drauf steht kommen (bei guten Herstellern) auch 450W raus. Bei sehr guten gegen auch gern 100W mehr ohne Probleme. Die Effizienz ist eine Art Kurve die angibt bei welcher Last (5%, 10%, ...) wieviel Strom aus der Steckdose bezogen wird. Damit schwankt die Effizienz je nach Last. Bei 450 W die an Ende maximal theoretisch das Netzteil liefern kann, benötigt es dann theoretisch 450/85*100 = 530w aus der Steckdose. Sie gibt also den Wirklichen Stromverbrauch an.

Ist mir neu. Ich schau trotzdem nochmal nach. Danke.
Gab doch letztens einen für den gleichen Preis mit Anderen cpu und GTX 1070 zwar nur 2 spiele, fand ich aber besser in P/L
Ajkaramba1vor 14 h, 27 m

Der i7700k ist glaube ich der beste Prozessor von Intel aus dem letzten …Der i7700k ist glaube ich der beste Prozessor von Intel aus dem letzten Jahr, der bei allen Spielen nicht an seine Grenzen kommt. Die Gtx 1060 ist eine Mittelklasse Grafikkarte, die schon bei 4k Auflösung nicht mehr hohe Grafikdetails liefern kann.Zu so einer CPU gehört eine 1080/1080ti, das meinte er damit.

Das sehe ich eigentlich genauso. 4 kerne ohne ht neu zu kaufen ist heutzutage aber absolut verblödet, daher muss imho ein i7 her. Das System hier kann man durch eine neue graka immerhin noch upgraden. Ein i5 7400 wird in einigen jahren wirklich veraltet sein, während dieser i7 die nächsten 5 - 7 Jahre ohne große Einschränkungen nutzbar sein wird. 4 threads sind halt einfach nicht mehr zeitgemäß und gemessen am markt auch heutzutage schon "veraltet".
Ist denn der Basic 1640 – Special Edition empfehlenswert ?Hab da noch ne ssd dazu gepackt.
Würde ich keinem empfohlen. Der i7 7700k ist doch schon veraltet. Die SSD unbekannt Marke. Dann doch lieber gebraucht kaufen. Oder gleich nach I5 8400 suchen etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text