Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC - Ryzen 5 2600 - Vega 56 8GB - 16 GB RAM 3000 MHz - 512 GB M.2 NVME - Windows 10 Professional
725° Abgelaufen

Gaming PC - Ryzen 5 2600 - Vega 56 8GB - 16 GB RAM 3000 MHz - 512 GB M.2 NVME - Windows 10 Professional

699,90€725€-3%Agando Angebote
84
eingestellt am 9. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Agando.de gibt es wieder ein nettes Angebot für den besten Preis-Leistungs-Gaming PC:


CPU: AMD Ryzen 5 2600 6x 3.9GHz
RAM: 16GB DDR4-RAM PC-3000
Grafikkarte: AMD Radeon RX Vega56 8GB
HDD: 512GB M.2 SSD NVME Festplatte
Betriebssystem: Windows 10 Professional
Netzteil: Be quiet System Power 600 W
Mainboard: Asus TUF B450-Plus Gaming

Ordentlicher Deal würde ich sagen
Zusätzliche Info
Agando Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal entschieden, weil ich das Angebot nicht so richtig gut finde.

Preis ist auf jeden Fall in Ordnung und die Komponenten sind auch alle gut (insbesondere das Mainboard ist gut für einen derartigen Fertig-PC). Einziger Wermutstropfen ist da die QLC-SSD, wobei das für einen Großteil der Nutzer wohl zu verschmerzen ist.

Allerdings ist das insgesamt halt eher Standard. Konfigurationen mit Vega 56 und Ryzen 5 2600 gibt es bei den gängigen Shops im Prinzip seit Monaten ständig um 700€, da sticht der hier nicht wirklich hervor.

PVG wäre übrigens 725€:
22856699-6aIK2.jpg
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Sep
FlyingT09.09.2019 18:15

Ein olles System Power 9 zu der Vega 56 ... Puuh



das reicht sowas von locker!
also bitte hör auf andere mit deiner unwissenheit zu verunsichern
FlyingT09.09.2019 18:21

Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in …Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule. Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen. Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an


Blablablub

Läuft gut und macht keine Probleme. Deine fachsimpelei juckt niemanden, wenn es in der Realität keine Probleme macht
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren


Naja, Low Budget ist das nicht wirklich. Der Begriff wäre bei einem PC ohne dedizierte Grafik oder meinetwegen einer RX 570 angebracht. Die Vega 56 ist nach wie vor eine Mittelklasse-Grafikkarte, mit der auch WQHD-Gaming möglich ist.

Im Übrigen haben wir glaube ich unterschiedliche Auffassungen, was "zukunftssicher" angeht. Denn eine Nutzungszeit von fünf Jahren, wie du sie nennst, erachte ich als durchaus zukunftssicher.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Sep
84 Kommentare
Heiß
Gar nicht Mal schlecht der Preis für nen komplett PC.
Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal entschieden, weil ich das Angebot nicht so richtig gut finde.

Preis ist auf jeden Fall in Ordnung und die Komponenten sind auch alle gut (insbesondere das Mainboard ist gut für einen derartigen Fertig-PC). Einziger Wermutstropfen ist da die QLC-SSD, wobei das für einen Großteil der Nutzer wohl zu verschmerzen ist.

Allerdings ist das insgesamt halt eher Standard. Konfigurationen mit Vega 56 und Ryzen 5 2600 gibt es bei den gängigen Shops im Prinzip seit Monaten ständig um 700€, da sticht der hier nicht wirklich hervor.

PVG wäre übrigens 725€:
22856699-6aIK2.jpg
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Sep
Ein olles System Power 9 zu der Vega 56 ... Puuh

Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule.

Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen.

Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an
Bearbeitet von: "FlyingT" 9. Sep
iXoDeZz09.09.2019 18:13

Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal …Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal entschieden, weil ich das Angebot nicht so richtig gut finde.Preis ist auf jeden Fall in Ordnung und die Komponenten sind auch alle gut (insbesondere das Mainboard ist gut für einen derartigen Fertig-PC). Einziger Wermutstropfen ist da die QLC-SSD, wobei das für einen Großteil der Nutzer wohl zu verschmerzen ist.Allerdings ist das insgesamt halt eher Standard. Konfigurationen mit Vega 56 und Ryzen 5 2600 gibt es bei den gängigen Shops im Prinzip seit Monaten ständig um 700€, da sticht der hier nicht wirklich hervor.PVG wäre übrigens 725€:[Bild]


Da fehlt dann aber der Zusammenbau
FlyingT09.09.2019 18:15

Ein olles System Power 9 zu der Vega 56 ... Puuh



das reicht sowas von locker!
also bitte hör auf andere mit deiner unwissenheit zu verunsichern
micha343409.09.2019 18:17

das reicht sowas von locker!also bitte hör auf andere mit deiner …das reicht sowas von locker!also bitte hör auf andere mit deiner unwissenheit zu verunsichern


Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule.

Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen.

Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an
Bearbeitet von: "FlyingT" 9. Sep
FlyingT09.09.2019 18:21

Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in …Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule. Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen. Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an


Blablablub

Läuft gut und macht keine Probleme. Deine fachsimpelei juckt niemanden, wenn es in der Realität keine Probleme macht
Könnte mir jemand diese Zusammensetzung empfehlen oder sollte man hier noch die ein oder andere Änderung durchführen. Vielleicht die 3. Gen von AMD oder nen anderes Netzteil? Grüße
Dürüm09.09.2019 18:33

BlablablubLäuft gut und macht keine Probleme. Deine fachsimpelei juckt … BlablablubLäuft gut und macht keine Probleme. Deine fachsimpelei juckt niemanden, wenn es in der Realität keine Probleme macht


Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne Gurt und Airbag fahren. Spart man sich das Geld für die Teile einfach. Fährt sich auch komplett ohne Probleme!
@MarzoK Was hälst davon?
Avatar
GelöschterUser273209
LeoNF09.09.2019 18:34

Könnte mir jemand diese Zusammensetzung empfehlen oder sollte man hier …Könnte mir jemand diese Zusammensetzung empfehlen oder sollte man hier noch die ein oder andere Änderung durchführen. Vielleicht die 3. Gen von AMD oder nen anderes Netzteil? Grüße


Wirelass LAN würde ich hinzufügen
FlyingT09.09.2019 18:35

Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne …Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne Gurt und Airbag fahren. Spart man sich das Geld für die Teile einfach. Fährt sich auch komplett ohne Probleme!


Der Vergleich mit Gurt und Airbag - lmao!
FlyingT09.09.2019 18:35

Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne …Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne Gurt und Airbag fahren. Spart man sich das Geld für die Teile einfach. Fährt sich auch komplett ohne Probleme!


Nö, du hättest nur gerne 2Liter TDI mit 150 PS, die Möhre hat aber nur 1 Liter Sauger mit 65 PS
FlyingT09.09.2019 18:35

Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne …Bis es dann Probleme macht und das Geheule groß ist. Kannst ja auch ohne Gurt und Airbag fahren. Spart man sich das Geld für die Teile einfach. Fährt sich auch komplett ohne Probleme!


FlyingT09.09.2019 18:21

Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in …Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule. Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen. Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an


zum glück hab ich mir ein corsair ax760 gegönnt
NeOdasTiEt09.09.2019 18:36

@MarzoK Was hälst davon?


Habs vorhin natürlich auch gesehen^^ Allerdings ist es nicht wirklich gut, für eine Konfig mit r5 2600.
Dürüm09.09.2019 18:40

Nö, du hättest nur gerne 2Liter TDI mit 150 PS, die Möhre hat aber nur 1 Li …Nö, du hättest nur gerne 2Liter TDI mit 150 PS, die Möhre hat aber nur 1 Liter Sauger mit 65 PS


Für die PS sorgen vor allem CPU, Ram und GPU, nicht das hochwertigste Netzteil
Avatar
GelöschterUser273209
Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren
Bearbeitet von: "GelöschterUser273209" 9. Sep
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren


Naja, Low Budget ist das nicht wirklich. Der Begriff wäre bei einem PC ohne dedizierte Grafik oder meinetwegen einer RX 570 angebracht. Die Vega 56 ist nach wie vor eine Mittelklasse-Grafikkarte, mit der auch WQHD-Gaming möglich ist.

Im Übrigen haben wir glaube ich unterschiedliche Auffassungen, was "zukunftssicher" angeht. Denn eine Nutzungszeit von fünf Jahren, wie du sie nennst, erachte ich als durchaus zukunftssicher.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Sep
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren


Das ist ein Mid-Range Gaming PC, ein Low Budget-PC wäre ein 400€ RX570 PC. Somit unsinnige Diskussion. Ist dann alles unter LaFerrari auch kein Sportwagen mehr?
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren


Und ich bin dagegen, den Begriff Gaming-PC nur für unrealistische Maschinen zu verwenden, die weit jenseits der 1000 Euro kosten.
Für was sonst, als gaming soll denn der PC hier gedacht sein?
Wohl kaum als Office und Multimedia Gerät, bei der Grafikkarte. Gaming PC bleibt Gaming PC. Sicherlich nicht High End, aber zweifellos für gaming gedacht.
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren



du willst also einen pc der mehr als halb so viel fps "zaubert" als der schellsten gaming pc mit der schnellsten grafikkarte überhaupt als low end bezeichnen?


FlyingT09.09.2019 18:21

Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in …Zwischen "ausreichend" und "gut" ist ein großer Unterschied. Nicht nur in der Schule. Und hier ein absolutes Billig-Netzteil reinzuklatschen, weil "steht ja beQuiet drauf, da denkt ja jeder, es ist gut" .. das freut die hungrige Vega richtig. Und die Caps vom Netzteil auch, die regelmäßig tiefenentladen werden während die Ripplewerte dank Gruppenregulierung durch die Decke gehen. Aber ja, komm mir mit Unwissenheit an


ausreichend heißt in dem fall es wird keinerlei probleme geben in kombination mit der vega 56
und die würde es auch nicht geben selbst wenn es eine vega 64 wäre
und ja du kennst dich nicht aus sonst würdest du das vega rumgeheule von achso "brutalen" peaks nicht nachquatschen
das netzteil ist dafür ausgelegt und steckt locker alles weg was ne vega so verzapft
Bearbeitet von: "micha3434" 9. Sep
22857400-20wTe.jpg
Lieber den für 1000? Oder ist der Preis dann nicht mehr gut?
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren


Da spricht jemand der Ahnung hat nur gut das meine gtx780 und mein 4460 sowie 8gb immernoch alle games in full HD mit mehr als 60fpa wiedergebenkann.
Klar ich muss in den einstellungen auf das ein oder andere gimmick verzichten aber gut aussehen tut es trotzdem.

Und der PC wird mich sicherlich noch bis 2024 begleiten obwohl er schlechter ist als dieser hier

"low Budget" ist wohl eher 300-400€ das man die gängigsten games ohne Kartoffel Grafik zocken kann und nebenbei noch Multimedia.

Aber das muss sich jeder selbst definieren.


Der hier angebotene PC ist in jedem Fall ein vernünftiger und zukunftssicherer Gaming PC.Und auch ein ganz guter Deal, auch wenn es in letzter Zeit bessere gab.
ChristianDuus09.09.2019 19:10

[Bild] Lieber den für 1000? Oder ist der Preis dann nicht mehr gut?


Dann ist der Preis nicht mehr wirklich gut, weil die Aufpreise teilweise zu hoch sind.

Wenn du 1000€ ausgeben willst, bekommst du hier mehr für dein Geld: dubaro.de/GAM…tml
mit 5700 xt nur 900 euro, HOT
iXoDeZz09.09.2019 19:23

Dann ist der Preis nicht mehr wirklich gut, weil die Aufpreise teilweise …Dann ist der Preis nicht mehr wirklich gut, weil die Aufpreise teilweise zu hoch sind.Wenn du 1000€ ausgeben willst, bekommst du hier mehr für dein Geld: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/AMD-Ryzen-GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-3600-mit-RX5700XT::4090.html


da kann man auch in den hier den 3600 und die xt reinklicken oder?
@martin.stengleinNe quiet System Power 600 W

Kleiner Fehler

Die System Power sind ganz ok, siehe hier ende des Videos

Ryker09.09.2019 19:25

da kann man auch in den hier den 3600 und die xt reinklicken oder?


Stimmt, nimmt sich nicht viel. Mit Sapphire Pulse 5700 XT kommt man dann auf 1007€. Der von Dubaro hat dann das bessere Netzteil, aber kein Windows.
Nummer109.09.2019 18:38

3%


Blödsinn. Für umsonst baut dir das keiner sonst zu dem Preis professionell zusammen.
Dürüm09.09.2019 19:32

Blödsinn. Für umsonst baut dir das keiner sonst zu dem Preis professionell …Blödsinn. Für umsonst baut dir das keiner sonst zu dem Preis professionell zusammen.


Am besten sind dann die Sparfüchse, die das von irgendeinem Nachbarteenie machen lassen und der dann die Grafikkarte schrottet o.Ä.
GelöschterUser27320909.09.2019 18:50

Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low …Ich bin übrigens dagegen, den Begriff Gaming PC zu verallgemeinern. Low Budget Gaming pc wäre hier angebracht. Das Teil ist auch nicht besonders zukunftssicher. Also für 2024 den nächsten gaming PC einkalkulieren




Mit dieser Konfiguration schafft man in PUBG auf Ultra Anti Aliasing, Ultra Texturen und Screenscale 120 stabil über 100FPS. Ungefähr die Hälfte der Zeit komme ich an mein 144FPS-Cap in einem Game.
Deine Aussage ist also völlig haltlos.
iXoDeZz09.09.2019 18:13

Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal …Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal entschieden, weil ich das Angebot nicht so richtig gut finde.Preis ist auf jeden Fall in Ordnung und die Komponenten sind auch alle gut (insbesondere das Mainboard ist gut für einen derartigen Fertig-PC). Einziger Wermutstropfen ist da die QLC-SSD, wobei das für einen Großteil der Nutzer wohl zu verschmerzen ist.Allerdings ist das insgesamt halt eher Standard. Konfigurationen mit Vega 56 und Ryzen 5 2600 gibt es bei den gängigen Shops im Prinzip seit Monaten ständig um 700€, da sticht der hier nicht wirklich hervor.PVG wäre übrigens 725€:[Bild]


Wo ist Windows, Zusammenbau und 36 Monate Garantie im Preis von 725€? Außerdem ist das Corsair Vengeance RAM.
3% sind 7 zu wenig um ein Deal zu sein.
martin.stenglein09.09.2019 19:44

Wo ist Windows, Zusammenbau und 36 Monate Garantie im Preis von 725€? A …Wo ist Windows, Zusammenbau und 36 Monate Garantie im Preis von 725€? Außerdem ist das Corsair Vengeance RAM.


Es versteht sich von selbst, dass Windows, Zusammenbau und Garantie da nicht enthalten sind, hebe ich in meinen Deals ja auch immer hervor. Völlig klar, dass das alles noch mal mindestens 100€ sind, die da oben drauf gerechnet werden können.

War aber auch gar nicht als Kritik gemeint, aber zu einem PC-Deal gehört nun mal auch ein Vergleich mit den Einzelteilen. (Wäre also eigentlich dein Job gewesen, den ich für dich übernommen habe )

Ist übrigens nicht ausschließlich Corsair-Speicher, sondern entweder Corsair oder G.Skill oder Kingston.
iXoDeZz09.09.2019 18:13

Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal …Hatte ich vorhin auch schon im Blick, hab mich aber gegen einen Deal entschieden, weil ich das Angebot nicht so richtig gut finde.Preis ist auf jeden Fall in Ordnung und die Komponenten sind auch alle gut (insbesondere das Mainboard ist gut für einen derartigen Fertig-PC). Einziger Wermutstropfen ist da die QLC-SSD, wobei das für einen Großteil der Nutzer wohl zu verschmerzen ist.Allerdings ist das insgesamt halt eher Standard. Konfigurationen mit Vega 56 und Ryzen 5 2600 gibt es bei den gängigen Shops im Prinzip seit Monaten ständig um 700€, da sticht der hier nicht wirklich hervor.PVG wäre übrigens 725€:[Bild]


Preisvergleich ist falsch, Windows, Zusammenbau und 3 Jahre Garantie fehlen.
Dürüm09.09.2019 19:32

Blödsinn. Für umsonst baut dir das keiner sonst zu dem Preis professionell …Blödsinn. Für umsonst baut dir das keiner sonst zu dem Preis professionell zusammen.


Wie gut dass du mein persönliches Umfeld kennst.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von martin.stenglein. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text