Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC; AMD Ryzen 5 3600X, RX 5700XT 8GB, 16GB RAM, 1TB NVME SSD, Win 10 Pro, +2 Gratis Spiele
1858° Abgelaufen

Gaming PC; AMD Ryzen 5 3600X, RX 5700XT 8GB, 16GB RAM, 1TB NVME SSD, Win 10 Pro, +2 Gratis Spiele

838,37€ 9,90€ AGANDO Angebote
124
1858° Abgelaufen
Gaming PC; AMD Ryzen 5 3600X, RX 5700XT 8GB, 16GB RAM, 1TB NVME SSD, Win 10 Pro, +2 Gratis Spiele
eingestellt am 14. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

das Wochenangebot bei Agando.de ist da.
Diesmal eine gute Konfiguration, für alle die nicht auf RTX 3000 warten können, bzw wollen.

Wie immer ist es sinnvoll, beim Netzteil auf das Pure Power 11 upzugraden.



  • AMD Ryzen 5 3600X
  • AMD Radeon RX 5700XT, 8GB, 50th Anniversary Edition
  • 16GB DDR4 RAM- 3200mHz, Dual Channel (2× 8GB)
  • ASUS Prime B450M- K
  • Be quiet! System Power B9, 600W, 80+ Gold
  • AeroCool RGB Gaming Tower Scar
  • 1TB Kingston A2000, Nvme SSD
  • 7.1 Soundkarte
  • Windows 10 Pro
  • 3 Jahre Garantie und Support
  • Assassin's Rainbow Six Siege Gold Edition und Godfall gratis dazu!


1653022.jpg
1653022.jpg
Bei Geizhals ist leider kein Preis für die RX 5700 XT 50th Anniversary Edition zu finden, daher ein vergleichbar teures Modell!
(Auf eBay ist die Anniversary Edition für etwa 390€ zu haben)
Zusätzliche Info
AGANDO Angebote
Beste Kommentare
Vorsicht. Assassins Creed Walhalla gibt es erst ab einer Ryzen 7 CPU. Siehe AMD Raise the Game Seite!
Naja.

Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.

Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.

Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 14. Sep
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Naja, das sehe ich anders.
Warten kann man immer, das als Argument ist also relativ sinnfrei zu empfehlen, da es einfach immer zutrifft. Technik wird mit der Zeit einfach immer günstiger als teurer.

Das Argument, dass der Zen3 naht ist halt... naja. Die haben erst gerade einen Teaser gezeigt und selbst wenn, es wird einen Sprung geben - klar, aber er wird den 3600er ja nicht schlechter machen. Und der ist absolut top. Und da wird sich preislich sicherlich nicht viel tun, es seidenn die hauen den 4600 für 100 Euro raus. Und man hat doch in der Vergangenheit gesehen, dass AMD den Preis schon geschickt wählt, sodass man sicherlich für 130-150 an die CPU kommen wird, aber drunter ist eher Wunschdenken.

Und ob eine 350 Euro Customkarte mit einer 500 Euro FE GPU zu vergleichen sehr sinnvoll ist, weiß ich auch nicht. Die GPUs haben unterschiedliche Zielgruppen, die fischen also in anderen Gewässern und der Impact auf die GPUs wird nicht so groß sein. Die 3070/3080 ist der neueste angesagte Hype, da wird ohnehin nichts am Preis fallen. Im Gegenteil, da wird bestimmt erstmal wieder ohne Vorbestellung und Glück überhaupt keine abzugreifen sein regulär. Dann sind hier paar Wochen und da paar Wochen um, zack sind wir Anfang nächsten Jahres, aber dann kann man doch eig schon wieder auf die Nachfolger CPU und GPU warten, denn eig ist es ja gar nicht mehr weit. Und ich hab gehört, die sollen mehr Leistung haben ;-)

Ich finde die Kombi des PC´s sehr sinnvoll, wer genau DAS Geld zur Verfügung hat und JETZT einen PC benötigt, wird hier sicherlich sehr zufrieden sein. Solche Angebote richten sich doch ohnehin an Leute, die nicht alle 6 Monate ihre Komponenten wechseln und vermutlich nicht "soooo in der Materie" sind.

Und wie gesagt, wie du bei 700-900 Euro PC ne RTX 3070 unterbringen willst, die eben 500 Euro kostet, ist halt einfach Wunschdenken und bis dann die Preise erreicht sind, ist nicht nur Anfang nächstes Jahr, sondern eher Mitte/Ende des kommenden Jahres.
Metillian14.09.2020 13:56

@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu …@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu teuer? https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p102889


Das lässt sich frühestens am Donnerstag sagen, wenn die ersten Tests online gehen. Vorher macht es einfach überhaupt keinen Sinn, da irgendwelche Spekulationen anzustellen
124 Kommentare
Das Grafikkarten-Modell mach das Angebot leider etwas kaputt. Ein Upgrade auf ein besseres Modell ist aber auch nicht wirklich zu empfehlen, da die Preise dafür zu hoch sind.
InternetExplorer.exe14.09.2020 13:49

Das Grafikkarten-Modell mach das Angebot leider etwas kaputt. Ein Upgrade …Das Grafikkarten-Modell mach das Angebot leider etwas kaputt. Ein Upgrade auf ein besseres Modell ist aber auch nicht wirklich zu empfehlen, da die Preise dafür zu hoch sind.


Wird es aber mit irgendeinem Grafik Downgrade immernoch interessant?
Naja.

Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.

Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.

Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 14. Sep
Erwin_Gossmann14.09.2020 13:51

Wird es aber mit irgendeinem Grafik Downgrade immernoch interessant?


Nicht wirklich. Eine 5700 lässt sich auch nicht auswählen. Ich würde es hier sein lassen, zudem ja auch neue Grafikkarte auf dem Weg sind.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 14. Sep
Metillian14.09.2020 13:56

@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu …@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu teuer? https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p102889


Warte noch etwas ab, wenn es denn möglich ist. Zen 3 ist ebenfalls auf dem Weg und Tests zu der Grafikkarte gibt es auch noch nicht.
Die Festplattenkonfiguration ist auch totaler Blödsinn, besonders in dem Preisbereich.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 14. Sep
Metillian14.09.2020 13:56

@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu …@iXoDeZz Was hältst du von diesem Agando-Angebot mit der RTX 3080? Zu teuer? https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p102889


Das lässt sich frühestens am Donnerstag sagen, wenn die ersten Tests online gehen. Vorher macht es einfach überhaupt keinen Sinn, da irgendwelche Spekulationen anzustellen
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Wann denkst du kann man mit guten Konfigurationen im Preisbereich um die 700-800€ mit den 3000 er Reihe rechnen?
Deutlich besser als vor einem Monat aber jetzt sollte man das nicht kaufen wegen der PL
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Toll. Danke dir für die Einschätzung.
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Genau so siehts aus.
Dave4514.09.2020 14:10

Wann denkst du kann man mit guten Konfigurationen im Preisbereich um die …Wann denkst du kann man mit guten Konfigurationen im Preisbereich um die 700-800€ mit den 3000 er Reihe rechnen?


Mit der 3060/3060ti wird das wahrscheinlich möglich sein. Diese wird auch im Oktober erwartet. Genaueres weiß aber niemand.
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Naja, das sehe ich anders.
Warten kann man immer, das als Argument ist also relativ sinnfrei zu empfehlen, da es einfach immer zutrifft. Technik wird mit der Zeit einfach immer günstiger als teurer.

Das Argument, dass der Zen3 naht ist halt... naja. Die haben erst gerade einen Teaser gezeigt und selbst wenn, es wird einen Sprung geben - klar, aber er wird den 3600er ja nicht schlechter machen. Und der ist absolut top. Und da wird sich preislich sicherlich nicht viel tun, es seidenn die hauen den 4600 für 100 Euro raus. Und man hat doch in der Vergangenheit gesehen, dass AMD den Preis schon geschickt wählt, sodass man sicherlich für 130-150 an die CPU kommen wird, aber drunter ist eher Wunschdenken.

Und ob eine 350 Euro Customkarte mit einer 500 Euro FE GPU zu vergleichen sehr sinnvoll ist, weiß ich auch nicht. Die GPUs haben unterschiedliche Zielgruppen, die fischen also in anderen Gewässern und der Impact auf die GPUs wird nicht so groß sein. Die 3070/3080 ist der neueste angesagte Hype, da wird ohnehin nichts am Preis fallen. Im Gegenteil, da wird bestimmt erstmal wieder ohne Vorbestellung und Glück überhaupt keine abzugreifen sein regulär. Dann sind hier paar Wochen und da paar Wochen um, zack sind wir Anfang nächsten Jahres, aber dann kann man doch eig schon wieder auf die Nachfolger CPU und GPU warten, denn eig ist es ja gar nicht mehr weit. Und ich hab gehört, die sollen mehr Leistung haben ;-)

Ich finde die Kombi des PC´s sehr sinnvoll, wer genau DAS Geld zur Verfügung hat und JETZT einen PC benötigt, wird hier sicherlich sehr zufrieden sein. Solche Angebote richten sich doch ohnehin an Leute, die nicht alle 6 Monate ihre Komponenten wechseln und vermutlich nicht "soooo in der Materie" sind.

Und wie gesagt, wie du bei 700-900 Euro PC ne RTX 3070 unterbringen willst, die eben 500 Euro kostet, ist halt einfach Wunschdenken und bis dann die Preise erreicht sind, ist nicht nur Anfang nächstes Jahr, sondern eher Mitte/Ende des kommenden Jahres.
Grundsätzlich ein gutes Angebot, aber 3 Tage vor launch der nächsten Generation etwas zu normalen Preisen zu kaufen ist grenzdebil.
Xaxxon14.09.2020 15:11

Naja, das sehe ich anders. Warten kann man immer, das als Argument ist …Naja, das sehe ich anders. Warten kann man immer, das als Argument ist also relativ sinnfrei zu empfehlen, da es einfach immer zutrifft.


Nein, du sollst hier nicht 1 Jahr+ auf die nächste Gen warten sondern 3 Tage. Drei Tage schaffst du wohl noch.
iXoDeZz14.09.2020 14:01

Das lässt sich frühestens am Donnerstag sagen, wenn die ersten Tests o …Das lässt sich frühestens am Donnerstag sagen, wenn die ersten Tests online gehen. Vorher macht es einfach überhaupt keinen Sinn, da irgendwelche Spekulationen anzustellen



Die leaks von Jensens laptop haben die 3080 ~ 30% über der 2080ti
"Wallhallah" ...ahja, ist das die Ösi Variante von Valhalla?
iXoDeZz14.09.2020 13:52

Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird …Naja.Per se ist das kein soo schlechtes Angebot, in dem Preisbereich wird sich in der nächsten Zeit aber einfach so viel tun, dass ich jetzt auf keinen Fall dazu raten würde, eine solchen Konfiguration zu einem solchen Preis zu kaufen.Da Zen 3 naht wird der 3600(X) sicher noch ordentlich im Preis sinken. Und dann ist der Preisbereich 700-1000€ sicherlich auch perfekt für die RTX 3070, sodass man in Kürze sehr viel mehr Grafikleistung zum ähnlichen (oder leicht höheren) Preis bekommen wird.Und davon ganz abgesehen hier leider auch nur mit Einsteiger-B450-Board und Blower-GPU, da haben wir auch schon besseres gesehen.


Ist das nicht etwa optimistisch, wenn man 200€ für Mainboard, CPU, Gehäuse. RAM, Festplatte und Netzteil einplant?
Ich stimme zu, dass man warten sollte, aber es wird wohl noch dauern, bis man die 2070 sinnvoll in diesem Preisbereich einbauen kann
DrunkenDeathknight14.09.2020 15:20

Grundsätzlich ein gutes Angebot, aber 3 Tage vor launch der nächsten G …Grundsätzlich ein gutes Angebot, aber 3 Tage vor launch der nächsten Generation etwas zu normalen Preisen zu kaufen ist grenzdebil.Nein, du sollst hier nicht 1 Jahr+ auf die nächste Gen warten sondern 3 Tage. Drei Tage schaffst du wohl noch. Die leaks von Jensens laptop haben die 3080 ~ 30% über der 2080ti


Wie gesagt, hier drei Tage - gut. Was genau erhoffst du dir? Die 4600er CPU für 160 hinterher geworfen zu bekommen?

Nur weil es in drei Tagen vorgestellt wird, heißt es nicht, dass du sie in 4 Tagen bei dir für 160 Euro zur Verfügung hast. Wenn doch, lasse ich mich gerne überraschen...

Denn das ist ja offenkundig deine Aussage.

In allen anderen Szenarien (entweder späterer Launch, geringe Verfügbarkeit, geringe Leistungszuwächse, Preise über 160 Euro) ist deine Aussage nämlich hinfällig. Ergo: ziemlich gewagte These mit vielen Variablen.
Hallo zusammen.
Für jemanden der nur Games wie LS19,EuroTruckSimulator oder das ein oder andere Strategie Game zockt sollte das doch mehr als genügen und für die nächsten 3-4 Jahre reichen ? Oder was sagen die Leute die da Ahnung von haben ? Danke für eure Antworten.
der_sheriff14.09.2020 16:03

Hallo zusammen. Für jemanden der nur Games wie LS19,EuroTruckSimulator …Hallo zusammen. Für jemanden der nur Games wie LS19,EuroTruckSimulator oder das ein oder andere Strategie Game zockt sollte das doch mehr als genügen und für die nächsten 3-4 Jahre reichen ? Oder was sagen die Leute die da Ahnung von haben ? Danke für eure Antworten.


Dafür ist vielleicht sogar fast schon zu gut Also da würde es locker auch einer tun, der 100-200 € günstiger ist
Wird die RTX 3080 mit einem MSI B450 Tomahawk Max Mainboard harmonieren?
ETSIK14.09.2020 17:13

Wird die RTX 3080 mit einem MSI B450 Tomahawk Max Mainboard harmonieren? …Wird die RTX 3080 mit einem MSI B450 Tomahawk Max Mainboard harmonieren?


Es könnte sein, dass Pcle 3 die Karte etwas zurückhält, aber funktionieren wird sie.
Bis ende des Jahres warten und sich auf eine Preischlacht bei Grafikkarten freuen
Gigalodon14.09.2020 17:34

Es könnte sein, dass Pcle 3 die Karte etwas zurückhält, aber funktionieren …Es könnte sein, dass Pcle 3 die Karte etwas zurückhält, aber funktionieren wird sie.



Absoluter Quatsch. Selbst PCIE-2 macht kaum einen Unterschied. Selbst für SSDs ist PCIE-4 kaum ein Unterschied.
B550 und wir könnten drüber reden
Hadley14.09.2020 18:20

Absoluter Quatsch. Selbst PCIE-2 macht kaum einen Unterschied. Selbst für …Absoluter Quatsch. Selbst PCIE-2 macht kaum einen Unterschied. Selbst für SSDs ist PCIE-4 kaum ein Unterschied.


Wir warten das erstmal ab. Eine 3090 könnte die Bandbreite von PCIe 3.0 ausreizen. Genaueres können aber nur zukünftige Tests sagen.
Hadley14.09.2020 18:20

Absoluter Quatsch. Selbst PCIE-2 macht kaum einen Unterschied. Selbst für …Absoluter Quatsch. Selbst PCIE-2 macht kaum einen Unterschied. Selbst für SSDs ist PCIE-4 kaum ein Unterschied.


RTX IO soll von PCIE-4 profitieren. Zudem mit den neuen Konsolen auch mehr Spiele erscheinen werden, die von schnelleren Datenströmen profitieren.
unnötige x cpu
billiger ram
5700xt mit schlechter kühlerlösung
billiges netzteil, b9 ist für office rechner, die dinger machen öfters probleme.
schnelle?! wundertüten ssd
billiges board
und die 7.1 vom billigen onboard soundchip extra aufgeführt^^

ansonsten ist der preis ganz ok
Bearbeitet von: "dfs" 14. Sep
malagorago14.09.2020 17:55

Bis ende des Jahres warten und sich auf eine Preischlacht bei Grafikkarten …Bis ende des Jahres warten und sich auf eine Preischlacht bei Grafikkarten freuen


Im Bereich unterhalb der 3070 meinst du vermutlich, oder?
Gigalodon14.09.2020 18:39

RTX IO soll von PCIE-4 profitieren. Zudem mit den neuen Konsolen auch mehr …RTX IO soll von PCIE-4 profitieren. Zudem mit den neuen Konsolen auch mehr Spiele erscheinen werden, die von schnelleren Datenströmen profitieren.


im vergleich zu was soll pci-e 4.0 helfen?
und für was soll rtx io helfen^^? denk eher das hilft bei wenig ram und wenig vram..
dfs14.09.2020 18:44

im vergleich zu was soll pci-e 4.0 helfen?und für was soll rtx io …im vergleich zu was soll pci-e 4.0 helfen?und für was soll rtx io helfen^^? denk eher das hilft bei wenig ram und wenig vram..


Man braucht natürlich auch eine schnelöe SSD ^^
flip8714.09.2020 18:44

Im Bereich unterhalb der 3070 meinst du vermutlich, oder?


Hängt davon ab. Eigentlich ist zurzeit der schlechteste Zeitpunkt, einen neuen PC zu kaufen, wenn man es auf Grafikleistung abgesehen hat. Die nächste Generation von AMD oder Nvidia wird ein schönes % + liefern an Leistung.
Ist besser als eine rtx2070 super. Warum wird der so schlecht geredet?
malagorago14.09.2020 18:49

Hängt davon ab. Eigentlich ist zurzeit der schlechteste Zeitpunkt, einen …Hängt davon ab. Eigentlich ist zurzeit der schlechteste Zeitpunkt, einen neuen PC zu kaufen, wenn man es auf Grafikleistung abgesehen hat. Die nächste Generation von AMD oder Nvidia wird ein schönes % + liefern an Leistung.



Du meinst die Generation die in 3 Tagen rauskommt?
JM125414.09.2020 18:52

Ist besser als eine rtx2070 super. Warum wird der so schlecht geredet?


NVidia-Lemminge.
Habe mich lange nicht mehr mit dem Thema aufrüsten befasst, da mein Alter immer noch alles ordentlich gemacht hat. Der MS Flight Simulator zwingt meinen Alten PC jetzt aber leider in die Knie. Würde so ein setup reichen um MS FS in bester Auflösung zu spielen?
dealzer4414.09.2020 19:06

Habe mich lange nicht mehr mit dem Thema aufrüsten befasst, da mein Alter …Habe mich lange nicht mehr mit dem Thema aufrüsten befasst, da mein Alter immer noch alles ordentlich gemacht hat. Der MS Flight Simulator zwingt meinen Alten PC jetzt aber leider in die Knie. Würde so ein setup reichen um MS FS in bester Auflösung zu spielen?


Nichts reicht, um MS FS in bester Auflösung zu spielen
frandschmandant14.09.2020 19:07

Nichts reicht, um MS FS in bester Auflösung zu spielen


Das hatte ich leider langsam befürchtet Gibts irgendwas auf das man besonders achten sollte...? Muss wohl mal ein neuer her - aber hier heißt es ja jetzt erst mal abwarten und Däumchen drehen? Aber mit dem aktuellen geht es nicht mehr weiter und einer für 2000€ Solls dann doch auch nicht sein
Einfach noch ein wenig auf die RTX 3000er warten;)
dealzer4414.09.2020 19:08

Das hatte ich leider langsam befürchtet Gibts irgendwas auf das man … Das hatte ich leider langsam befürchtet Gibts irgendwas auf das man besonders achten sollte...? Muss wohl mal ein neuer her - aber hier heißt es ja jetzt erst mal abwarten und Däumchen drehen? Aber mit dem aktuellen geht es nicht mehr weiter und einer für 2000€ Solls dann doch auch nicht sein


Würde mir die rtx 3070 oder 3080 schießen bzw den ersten guten Fertig PC damit holen (benchmarks abwarten, custom Modelle vergleichen) oder eben noch auf die neuen AMD Grafikkarten warten und die in die Abwägung mit einstellen.
Bearbeitet von: "frandschmandant" 14. Sep
Hadley14.09.2020 19:03

Du meinst die Generation die in 3 Tagen rauskommt?


Nicht nur auch okt AMD.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text