-97°
GAMING-PC von Megaport

GAMING-PC von Megaport

ElektronikAmazon Angebote

GAMING-PC von Megaport

Preis:Preis:Preis:415€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
habe gerade bei AMazon den PC mit folgenden Werten gefunden:

- AMD Prozessor FX-Series Bulldozer FX-4100 4x3.6 GHz (incl. integriertem Stromsparmodus)
- 8 GB DDR RAM PC1333 Arbeitsspeicher
- Marken-Mainboard MSI 760GM-P23 mit 7.1 Sound, 6x SATA II , 6x USB 2.0, Gigabit LAN (DSL geeignet), 2x PS2, 1x seriell, 1x parallel 1x PCIexpress 16x, 1x PCIx1, 1x PCI
- Nvidia GeForce GT630 4 GB mit HDMI, DVI, VGA Ausgang
- 250 GB SATA II Festplatte
- 22x DVD Brenner LG

Klar die HDD ist etwas klein. ABer die kann man ja irgendwann mal austauschen. Was meint ihr?

17 Kommentare

mit der grafikkarte kannste counterstrike spielen

megaschrott...

was meinst du?

und selbst counterstrike nur auf 16 bit, denn bei 32 bit würde es rucklen

GT630 ist kein Gamer-gaka. AMD kein gamer CPU... Schrott

nun gut. hab mich wohl von den werten blenden lassen

i3-3220
HD7850 2gb
B75M-GL
4gb ddr3
500GB
Gehäuse+PSU = 45€
DVD RW

=~450€

Au weia! Also das System kann man kaum empfehlen! AMDs Bulldozer kann man ifur private Einsatzzwecke kaum gebrauchen und mit der Grafikkarte braucht man selbst ältere spiele nicht installieren. Das ganze zu dem Preis...

Ok, aber erklärt mit mal bitte (als Laie) warum eine 4gb-Karte absolut nicht zum spielen taugt??? Und warum der Prozessor mit 8gb Arbeitsspeicher so schlecht ist. Danke

Also .... der Prozessor ist gar nicht so schlecht....
legitreviews.com/art…14/

Aber mit der Graka stimme ich zu, nicht wirklich spieletauglich, für Solitär wirds reichen....aber andere Spiele in vernünftigen Auflösungen wird wohl nix....

Kurz gesagt taugt der Prozessor der Grafikkarte nichts, da veraltet. Ob die jetzt 1 oder 4 GB hat spielt keine Rolle, da du eh keine sehr großen Auflösungen spielen kannst. Mehr als 1GB Grafikspeicher brauchst du erst jenseits von Full HD und drüber hinaus. Selbst teure, aktuelle Karten kommen oft noch mit 1 GB.
Der Prozessor taugt schon was, aber den wird kaum einer ausnutzen, erst recht nicht zum zocken, weil es da mehr auf die Grafikkarte ankommt und der Prozessor frisst Energie ohne Ende.

portego

Ok, aber erklärt mit mal bitte (als Laie) warum eine 4gb-Karte absolut nicht zum spielen taugt??? Und warum der Prozessor mit 8gb Arbeitsspeicher so schlecht ist. Danke


portego

Ok, aber erklärt mit mal bitte (als Laie) warum eine 4gb-Karte absolut nicht zum spielen taugt??? Und warum der Prozessor mit 8gb Arbeitsspeicher so schlecht ist. Danke



Die 4gb RAM bei der Graka sind reine Blendung. Diese Grafikkarten sind eher für den Media PC zum abspielen von HD Filmen gedacht als für Spiele (vor allem wird gar nicht erwähnt, welche Karte genau verbaut ist).
Der RAM und der Prozessor gehen P/L gesehen in Ordnung, die Leute die Ahnung haben geben halt einfach lieber mehr aus für mehr Leistung.
Grundsätzlich richtet sich das Angebot an Leute die sich ihren eigenen PC nicht selbst zusammenstellen und zusammenbauen können. Wer bei dem Deal zuschlägt, zahlt aber 100-150€ mehr im Gegensatz zu den DIY Leuten.

portego

Ok, aber erklärt mit mal bitte (als Laie) warum eine 4gb-Karte absolut nicht zum spielen taugt???



Die 4 GB Speicher sind dein Wasserbrunnen.
Speicherinterface: 128-bit
Das Speicherinterface gibt an, wie schnell du Wasser aus dem Brunnen holen kannst. 128-bit ist recht schlecht, das ist also ein sehr tiefer und enger Brunnen, so dass man keine großen Wassereimer verwenden kann.
Der Speicher ist außerdem DDR3, das bedeutet, du brauchst zusätzlich nochmal länger um Wasser aus den Brunnen zu holen, denn er hat nur einen Handseilzug, während Grafikkarte mit GDDR5 bereits Superman haben, der ihnen das Wasser rausfliegt.

Wenn du das Wasser dann oben hast, dann willst du damit deine Pflänzchen bewässern. Wie gut und schnell diese wachsen, bestimmt der Chiptakt.

Willst du, dass Superman schneller fliegt bzw. die arme Sau an der Handkurbel schneller das Wasser hochholt, dann musst du den Speichertakt (hier 500 MHz erhöhen). Das bringt aber nichts, wenn der Brunnen aufgrund des Speicherinterfaces schon so schmal und lang ist, dass Superman nicht mehr durchpasst und die arme Sau an der Handkurbel auch mit mehr Kurbeln den schleifenden Eimer nicht hoch bekommt.

Du hast also eine Karte die zwar viel Daten lagern kann (=Berechnungsinformationen), diese aber elendig langsam abruft (=langsames Speicherinterface, langsamer Speicher an sich, niedriger Speichertakt) und wenn sie die Informationen dann endlich hat, dann ist sie im Berechnen auch noch langsam (=Chiptakt und zusätzlich die Recheneinheiten, genannt Shadereinheiten, Texur Units, ROPs - in diesen ist die GT640 stark beschnitten, d.h. selbst mit gleichem Takt ist sie langsamer als andere Grafikkarten).

So, war das jetzt für dich verständlich genug? Oder muss ich mir ein noch besseres Gleichnis einfallen lassen?

@ thesan und an alle anderen: super Gleichnis und gute andere Hinweise. Super Community

thesan

portego Ok, aber erklärt mit mal bitte (als Laie) warum eine 4gb-Karte absolut nicht zum spielen taugt???Die 4 GB Speicher sind dein Wasserbrunnen. Speicherinterface: 128-bitDas Speicherinterface gibt an, wie schnell du Wasser aus dem Brunnen holen kannst. 128-bit ist recht schlecht, das ist also ein sehr tiefer und enger Brunnen, so dass man keine großen Wassereimer verwenden kann.Der Speicher ist außerdem DDR3, das bedeutet, du brauchst zusätzlich nochmal länger um Wasser aus den Brunnen zu holen, denn er hat nur einen Handseilzug, während Grafikkarte mit GDDR5 bereits Superman haben, der ihnen das Wasser rausfliegt.Wenn du das Wasser dann oben hast, dann willst du damit deine Pflänzchen bewässern. Wie gut und schnell diese wachsen, bestimmt der Chiptakt.Willst du, dass Superman schneller fliegt bzw. die arme Sau an der Handkurbel schneller das Wasser hochholt, dann musst du den Speichertakt (hier 500 MHz erhöhen). Das bringt aber nichts, wenn der Brunnen aufgrund des Speicherinterfaces schon so schmal und lang ist, dass Superman nicht mehr durchpasst und die arme Sau an der Handkurbel auch mit mehr Kurbeln den schleifenden Eimer nicht hoch bekommt.Du hast also eine Karte die zwar viel Daten lagern kann (=Berechnungsinformationen), diese aber elendig langsam abruft (=langsames Speicherinterface, langsamer Speicher an sich, niedriger Speichertakt) und wenn sie die Informationen dann endlich hat, dann ist sie im Berechnen auch noch langsam (=Chiptakt und zusätzlich die Recheneinheiten, genannt Shadereinheiten, Texur Units, ROPs - in diesen ist die GT640 stark beschnitten, d.h. selbst mit gleichem Takt ist sie langsamer als andere Grafikkarten).So, war das jetzt für dich verständlich genug? Oder muss ich mir ein noch besseres Gleichnis einfallen lassen?



Also eigentlich war das ja kein Gleichnid

- AMD Prozessor FX-Series Bulldozer FX-4100 4x3.6 GHz (incl. integriertem Stromsparmodus)

DER geht in Ordnung wie bei fast allen fertigsystemen ist hier nicht die Schwachstelle zu finden. Man kann höchstens beim Stromverbrauch mäkeln!

- 8 GB DDR RAM PC1333 Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher ist spotbillig und wird deswegen haufenweise in die Systeme geschraubt sieht ja nach HIGHEND aus!!!

- Marken-Mainboard MSI 760GM-P23 mit 7.1 Sound, 6x SATA II , 6x USB 2.0, Gigabit LAN (DSL geeignet), 2x PS2, 1x seriell, 1x parallel 1x PCIexpress 16x, 1x PCIx1, 1x PCI

Sucht mir mal bitte jemand ein Noname Mainboard raus?! RIchtig die gibt es nicht!

- Nvidia GeForce GT630 4 GB mit HDMI, DVI, VGA Ausgang

Wenn ich bei einer Graka sehe, dass sie viel Ram hat werde ich misstrauisch und wenn sie dann noch 4 (!) GB hat und keine (!) Dualcore ist dann ist das der grösste Blender den ich lange gesehen habe.
Die Karte ist Quasi ein Trabi mit 4 30 cm Auspuffrohren und da hab ich noch stark untertrieben!

- 250 GB SATA II Festplatte

Na wenigstens hier sind sie Ehrlich in welcher Liga er spieltX)

- 22x DVD Brenner LG

Oh noch mal;)

Das beste aber habt ihr vergessen!
- AMD Prozessor FX-Series Bulldozer FX-4100 4x3.6 GHz (incl. integriertem Stromsparmodus)
"Wichtiger Hinweis: Die auf den Fotos abgebildeten Gegenstände sind nicht alle Bestandteil dieses Angebotes. Auf was sich das Angebot bezieht, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung. Die abgebildeten Gegenstände dienen nur Illustrationszwecken."

Einen Joystick, eine Gamermaus so wie Tastatur und ein 2.1 Boxensystem alles in gehobener Qualität. Das hatte mich hier rein gelockt.
Der Monitor mit einem BF3 Screen setzt dem noch die Krone auf!
Absolutes Fakeangebot.
Da braucht man in die Untiefen der Beschreibung wie solchen Brüllern wie dem DSL fähigem GIgabitLAN oder dem "integriertem Stromsparmodus" des Prozessors garnicht nachsteigen.

Ich würde einfach mal sagen für Leute die Geld zum Anzünden zu ordinär finden ist diese art der Geldverschwendung eine gute alternative und deshalb ein klares HOT:{

Edit: Das fehlende Betriebsystem und die Fakebewertungen sind auch lustig! Wer Artikel ist gerade auf Platz 2 aufgestiegen meiner "Die lustigesten Artikel bei Amazon gleich nach dem legendären amazon.de/Wen…-33

Materialwert ~ 250 bis 300 euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text