Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gaming PC / Workstation: Ryzen 9 5950X (16C/32T), RTX 3070 8GB, 32GB DDR4-3000, 2TB NVMe SSD, X570, 240er Wakü, 650W, ohne OS
745° Abgelaufen

Gaming PC / Workstation: Ryzen 9 5950X (16C/32T), RTX 3070 8GB, 32GB DDR4-3000, 2TB NVMe SSD, X570, 240er Wakü, 650W, ohne OS

1.879€ Kostenlos Kostenlosnexoc -store Angebote
76
745° Abgelaufen
Gaming PC / Workstation: Ryzen 9 5950X (16C/32T), RTX 3070 8GB, 32GB DDR4-3000, 2TB NVMe SSD, X570, 240er Wakü, 650W, ohne OS
eingestellt am 15. Feb 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

+++Die Konfig mit Windows für 1999 EUR geht noch. Link weiter unten. +++

Guten Abend,

Im Nexoc-Store habe ich eine(n) Gaming PC / Workstation für 1879 EUR gefunden, der/die trotz einiger Schwachstellen (u.a. RAM, Mainboard) für einige von Euch evtl. interessant sein könnte. Die Kombination aus Ryzen 9 5950X (16 Kerne / 32 Threads) und RTX 3070 ist für einen reinen Gaming PC ungewöhnlich bzw. gar nicht sinnvoll, der Preis ist aber sehr attratkiv. Wer die Kiste für Videobearbeitung, Streaming etc, nutzen will, kann sich das hier mal näher anschauen. Die Ersparnis ist ordentlich. Ansonsten bei Agando, CSL etc. zugreifen.
Stornogefahr auf einer Skala von 0 bis 10: 7-8.

Edit: Mit Windows für 1999 EUR, funktioniert wieder :
nexoc-store.de/pc-…bit

PVG der einzelnen Komponenten laut Geizhals ca 2642 EUR, realistisch betrachtet eher ca 2150 EUR, siehe unten.


Mal angenommen, ihr verkauft die CPU für 800 EUR und baut einen 5600X ein, wäre der PC immer noch recht günstig angesichts der aktuellen Lage.


Schwachstellen / Unklarheiten:
  • Nur 3000Mhz RAM (kann man notfalls austauschen). Evtl. hat man Glück und es wird Crucial Ballistix RAM verbaut; war zumindest bei einem früheren Deal der Fall. Anzahl der RAM Riegel unbekannt.
  • Netzteilhersteller wird nicht genannt (Captiva Power G650W, vermutlich ein Netzteil von Thermaltake oder FSP, tippe aber eher auf FSP, war auch beim oben genannten Deal der Fall). FSP bietet aktuell 3 Netzteile mit 650W an: geizhals.de/?ca…FSP . Auf Grund der Bezeichnung G650W tippe ich mal rein spekulativ auf das FSP Hydro G650
  • X570 Board schwach, OC nicht zu empfehlen
  • RTX 3070 Modell wird nicht genannt
  • hochwertigere WaKü wäre besser
  • Unklar, welches Gehäuse: Abgebildet ist das CMT520, laut Beschreibung sollte es aber das CMT520 Plus sein.

Und so sieht die Konfig aus:
  • AMD Ryzen 9 5950X (16 Kerne / 32 Threads)
  • VGA RTX 3070 8GB GDDR6
  • 32GB DDR4-3000 RAM
  • Xilence LiQuRizer LQ240 - Wasserkühlung
  • Mainboard MSI X570-A PRO
  • SSD 2TB M.2 NVMe
  • Gehäuse FSP CMT520 Plus
  • Netzteil Captiva Power G650W (vermutlich von FSP oder Thermaltake, ohne Gewähr)

1754640.jpg

PVG laut Geizhals: Aktuell 2642 EUR.
Preis des Ryzen 5950X und der RTX 3070 auf Grund schlechter Verfügbarkeit deutlich über "Normalpreis". Zieht man für beide zusammen 500 EUR ab, landet man immer noch bei über 2100 EUR.
1754640.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
76 Kommentare
Dein Kommentar