GAMISS - Raw Meat Kangaroo Pocket Hoodie
-411°

GAMISS - Raw Meat Kangaroo Pocket Hoodie

16,20€17,94€-10%Gamiss Angebote
64
eingestellt am 28. Dez 2018Bearbeitet von:"Pylonier"
Mein erster Deal, also bitte nachsichtig mit mir sein. Gesucht aber hier noch nichts dazu gefunden.

Pflichtkauf für alle Fleischliebhaber! Ideal wenn Du in Deinem favorisiertem Veggierestaurant bevorzugt bedient werden willst. Auch gut dafür geeignet um am Veggietag auf der Veggieconvention mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen. Zeige, dass Du offen für anregende Diskussionen bist.

Preis inkl. Versand per Flat Rate Shipping nach Deutschland. Vergleichspreis ebay.de. Probleme mit dem Zoll sind nicht zu erwarten, da Preis innerhalb der Freigrenze und die Ware nicht verderblich ist.
Zusätzliche Info
Gamiss AngeboteGamiss Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Meat is Murder

Ich esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen nur weil man keine Lust auf vegane Ernährung hat ist halt schon ziemlich egoistisch.

Menschem treffen halt von Morgend bis Abends Entscheidungen die Anderen schaden. Tue ich auch.
Aber deswegen würde ich nicht dreist behaupten das wäre so ok und man sollte es nicht ändern.

In nicht allzuferner Zukunft wird das Essen von Fleisch (von getöten Tieren) der Mehrheit der Menscheit so barbarisch
vorkommen wie Menschenopfer, Sklaverei, Unterdrückung von Frauen, Kindern, Umweltverschmutzung, Krieg, Mord, etc.

Einfach mal einen Schritt zurücktreten und über das eigene Verhalten reflektieren, Man muss es ja nicht gleich ändern aber zumindest erkennen das das eigene Verhalten durchaus Schattenseiten hat.
iCrocsvor 9 m

Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im …Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im Supermarkt auf Bäumen wächst?



Ich weis es von mir selber und auch von anderen das man nur zu gern verdrängt woher das Fleisch das man isst kommt.
Das die Mehrheit der Fleischesser darauf verzichten würde wenn sie selber die Tiere töten und zerteilen müßten.

Sicher gibt es Menschen die Fleisch ganz bewusst essen und auch bereit wären Tiere dafür selber zu töten und zu verteilen. Das ist aber eine Minderheit. Der Mehrheit wird es durch das "klinisch" reine und saubere Fleisch in der Tiefkühltruhe zu leicht gemacht die Herkunft des Fleisches zu vergessen.

Eine vegane oder vegetarische Ernährung ist möglich. Wenn man lieber das töten von Tieren in Kauf nimmt nur um auf das Fleisch essen nicht zu verzichten ist das egoistisch und wird immer weniger akzeptiert werden.

Ich bin auch nur ein Sünder der anderen Sündern predigt.
perfekte Kleidung für die VeggieWorld
christoph4711vor 1 m

optimal für Leute, die Veganer ärgern wollen ;-) für alle anderen nur so be …optimal für Leute, die Veganer ärgern wollen ;-) für alle anderen nur so bedingt schön...



Optimal für Leute, die einen Schatten haben. Veganer ärgere ich lieber am Grill.
64 Kommentare
igitt
Das wichtigste Argument fehlt: Vitamin B12
Haha sieht ekelig aus! Meins ises nicht, aber ein Hot kriegst du, weil ich Fleisch liebe
.
Für Karneval, als wandelndes Steak.
.
optimal für Leute, die Veganer ärgern wollen ;-) für alle anderen nur so bedingt schön...
christoph4711vor 1 m

optimal für Leute, die Veganer ärgern wollen ;-) für alle anderen nur so be …optimal für Leute, die Veganer ärgern wollen ;-) für alle anderen nur so bedingt schön...



Optimal für Leute, die einen Schatten haben. Veganer ärgere ich lieber am Grill.
Ich weis, das Teil sieht aus, aber der Deal darf nicht cold werden! Oder grillt Ihr Euer Fleisch etwa auf einem kalten Grill? Also lasst den Deal brennen! Hier Hot zu voten ist Pflicht für Liebhaber fleischlicher Genüsse!
perfekte Kleidung für die VeggieWorld
Meat is Murder

Ich esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen nur weil man keine Lust auf vegane Ernährung hat ist halt schon ziemlich egoistisch.

Menschem treffen halt von Morgend bis Abends Entscheidungen die Anderen schaden. Tue ich auch.
Aber deswegen würde ich nicht dreist behaupten das wäre so ok und man sollte es nicht ändern.

In nicht allzuferner Zukunft wird das Essen von Fleisch (von getöten Tieren) der Mehrheit der Menscheit so barbarisch
vorkommen wie Menschenopfer, Sklaverei, Unterdrückung von Frauen, Kindern, Umweltverschmutzung, Krieg, Mord, etc.

Einfach mal einen Schritt zurücktreten und über das eigene Verhalten reflektieren, Man muss es ja nicht gleich ändern aber zumindest erkennen das das eigene Verhalten durchaus Schattenseiten hat.
chargersheenvor 25 m

Das wichtigste Argument fehlt: Vitamin B12



nicht nur das, einfach nur Fleisch weglassen ist eben kontraproduktiv.
Denn man muss das Eiweiß ersetzen und da fangen die ersten Klimmzüge an, viele landen dann beim Gen-Soja Fraß.
Daneben sind dann auch Eisen, Zink und Calcium ein Problem, auch Vitamin D und das von Dir genannte Vitamin B12.
Außerdem braucht unser Gehirn Cholesterin, also sollte man mindestens bei den Eiern noch bleiben.
Sorry, der Hoodie ist einfach nur Verschwendung von Ressourcen! Wer trägt sowas hässliches??
Billig bestellt und gammelt dann im Kleiderschrank rum...
schattenparkervor 1 m

Sorry, der Hoodie ist einfach nur Verschwendung von Ressourcen! Wer trägt …Sorry, der Hoodie ist einfach nur Verschwendung von Ressourcen! Wer trägt sowas hässliches??Billig bestellt und gammelt dann im Kleiderschrank rum...



ach, und die 26te SD-Karte oder die 5te SSD nicht?
Perfekt, um damit auf eine Veganer-Konferenz zu gehen.
Koerperoeffnungslyrikvor 10 m

Meat is MurderIch esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um …Meat is MurderIch esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen nur weil man keine Lust auf vegane Ernährung hat ist halt schon ziemlich egoistisch. Menschem treffen halt von Morgend bis Abends Entscheidungen die Anderen schaden. Tue ich auch.Aber deswegen würde ich nicht dreist behaupten das wäre so ok und man sollte es nicht ändern.In nicht allzuferner Zukunft wird das Essen von Fleisch (von getöten Tieren) der Mehrheit der Menscheit so barbarisch vorkommen wie Menschenopfer, Sklaverei, Unterdrückung von Frauen, Kindern, Umweltverschmutzung, Krieg, Mord, etc.Einfach mal einen Schritt zurücktreten und über das eigene Verhalten reflektieren, Man muss es ja nicht gleich ändern aber zumindest erkennen das das eigene Verhalten durchaus Schattenseiten hat.


So funktioniert die Natur. Oder willst die Naturpolizei einberufen und dann dürfen Tiere keine anderen Tiere essen. Alle vegan ernähren, juhu.

Deine genannten Punkte werden weiterhin bestehen bleiben und auch Fleisch als Nahrungsmittel. Evtl. wird sich dies durch die Züchtung im Labor ändern, aber das wird noch etwas Zeit brauchen.
Wozu
Koerperoeffnungslyrikvor 12 m

Meat is MurderIch esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um …Meat is MurderIch esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen nur weil man keine Lust auf vegane Ernährung hat ist halt schon ziemlich egoistisch. Menschem treffen halt von Morgend bis Abends Entscheidungen die Anderen schaden. Tue ich auch.Aber deswegen würde ich nicht dreist behaupten das wäre so ok und man sollte es nicht ändern.In nicht allzuferner Zukunft wird das Essen von Fleisch (von getöten Tieren) der Mehrheit der Menscheit so barbarisch vorkommen wie Menschenopfer, Sklaverei, Unterdrückung von Frauen, Kindern, Umweltverschmutzung, Krieg, Mord, etc.Einfach mal einen Schritt zurücktreten und über das eigene Verhalten reflektieren, Man muss es ja nicht gleich ändern aber zumindest erkennen das das eigene Verhalten durchaus Schattenseiten hat.


Veganer sind zu extrem. Keine Milch, keine Periode der Hennen (=Eier)? Solange es noch kein von Menschen hergestelltes Fleisch gibt, bin ich überwiegend Vegetarier (ausser an Feiertagen bei den Eltern).
Schevor 4 m

ach, und die 26te SD-Karte oder die 5te SSD nicht?


Doch, stimmt vollkommen. Ich bin bei weitem kein Weltverbesserer , aber die Ressourcen in einem solchen Deal so sinnlos zu verschwenden ist unverantwortlich.
iCrocsvor 3 m

So funktioniert die Natur. Oder willst die Naturpolizei einberufen und …So funktioniert die Natur. Oder willst die Naturpolizei einberufen und dann dürfen Tiere keine anderen Tiere essen. Alle vegan ernähren, juhu.Deine genannten Punkte werden weiterhin bestehen bleiben und auch Fleisch als Nahrungsmittel. Evtl. wird sich dies durch die Züchtung im Labor ändern, aber das wird noch etwas Zeit brauchen.


Hier geht es alleim um uns Menschen. Diese sind in der Lage ihr Verhalten zu reflektieren und zu ändern im Gegensatz zu Tieren.

Und mit Fleisch aus dem Labor hätte ich keine Probleme. Ich würde sofort ein paar Euro im Supermarkt mehr hinlegen um da umzusteigen. Ich mag eh überwiegend Hack/Wurst so das ich hoffe das noch erleben zu dürfen.
Koerperoeffnungslyrikvor 1 m

Hier geht es alleim um uns Menschen. Diese sind in der Lage ihr Verhalten …Hier geht es alleim um uns Menschen. Diese sind in der Lage ihr Verhalten zu reflektieren und zu ändern im Gegensatz zu Tieren.Und mit Fleisch aus dem Labor hätte ich keine Probleme. Ich würde sofort ein paar Euro im Supermarkt mehr hinlegen um da umzusteigen. Ich mag eh überwiegend Hack/Wurst so das ich hoffe das noch erleben zu dürfen.


Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im Supermarkt auf Bäumen wächst?
Ist das Teil aus Veganer Produktion?!
Wer trägt sowas?
plueschkruemelkeksvor 5 m

Ist das Teil aus Veganer Produktion?!



hoffentlich. Dann produziert es beim Abrieb in der Waschmaschine schön viel Nano- und Mikroplastik für den Wasserkreislauf....
iCrocsvor 9 m

Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im …Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im Supermarkt auf Bäumen wächst?



Ich weis es von mir selber und auch von anderen das man nur zu gern verdrängt woher das Fleisch das man isst kommt.
Das die Mehrheit der Fleischesser darauf verzichten würde wenn sie selber die Tiere töten und zerteilen müßten.

Sicher gibt es Menschen die Fleisch ganz bewusst essen und auch bereit wären Tiere dafür selber zu töten und zu verteilen. Das ist aber eine Minderheit. Der Mehrheit wird es durch das "klinisch" reine und saubere Fleisch in der Tiefkühltruhe zu leicht gemacht die Herkunft des Fleisches zu vergessen.

Eine vegane oder vegetarische Ernährung ist möglich. Wenn man lieber das töten von Tieren in Kauf nimmt nur um auf das Fleisch essen nicht zu verzichten ist das egoistisch und wird immer weniger akzeptiert werden.

Ich bin auch nur ein Sünder der anderen Sündern predigt.
Koerperoeffnungslyrikvor 25 m

Ich esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen …Ich esse auch Fleisch, aber andere Lebewesen zu töten um diese zu essen nur weil man keine Lust auf vegane Ernährung hat ist halt schon ziemlich egoistisch. ... Man muss es ja nicht gleich ändern aber zumindest erkennen das das eigene Verhalten durchaus Schattenseiten hat.



Du bist der Kracher!
Was unterscheidet dich von anderen Fleischessern? Dass du erkannt hast, es ist falsch, und trotzdem weitermachst? Bist du damit besser als die Unwissenden oder doch eher schlechter? Das ist wie "Ich habe mich informiert und erkannt, dass es nicht okay ist, einfach so Menschen zu erschießen. Vielleicht änder ich mein Verhalten, irgendwann. Aber es macht einfach so viel Spaß!"
Und nein, ich bin kein Veganer. Nur belüge ich mich nicht selbst, wenn ich mir den nächsten Burger reinziehe.
zum anbeißen sieht es nicht gerade aus
schattenparkervor 20 m

Sorry, der Hoodie ist einfach nur Verschwendung von Ressourcen! Wer trägt …Sorry, der Hoodie ist einfach nur Verschwendung von Ressourcen! Wer trägt sowas hässliches??Billig bestellt und gammelt dann im Kleiderschrank rum...



Gammelfleischhoodie
Nett für Whatsapp

20191288-NBjQv.jpg

Koerperoeffnungslyrikvor 5 m

Ich weis es von mir selber und auch von anderen das man nur zu gern …Ich weis es von mir selber und auch von anderen das man nur zu gern verdrängt woher das Fleisch das man isst kommt.Das die Mehrheit der Fleischesser darauf verzichten würde wenn sie selber die Tiere töten und zerteilen müßten.Sicher gibt es Menschen die Fleisch ganz bewusst essen und auch bereit wären Tiere dafür selber zu töten und zu verteilen. Das ist aber eine Minderheit. Der Mehrheit wird es durch das "klinisch" reine und saubere Fleisch in der Tiefkühltruhe zu leicht gemacht die Herkunft des Fleisches zu vergessen.Eine vegane oder vegetarische Ernährung ist möglich. Wenn man lieber das töten von Tieren in Kauf nimmt nur um auf das Fleisch essen nicht zu verzichten ist das egoistisch und wird immer weniger akzeptiert werden.Ich bin auch nur ein Sünder der anderen Sündern predigt.


Du sagst Fleischfresser sollten reflektieren, woher es stammt usw. Das tun sie, nur ist es ihnen vollkommen egal. Hätten sie Mitleid, würden sie nicht Fleisch essen. Das trifft auf dich zu. Es gibt keine Zwischengruppe, entweder man isst es und hat 0 Mitleid oder man isst es nicht.
Cold, weil ich Vegetarier bin.
svxvor 8 m

Bist du damit besser als die Unwissenden oder doch eher schlechter?


Die Frage läßt sich auf viele Themengebiete ausweiten :-) Z. B. Autofahren mit Verbrennungsmotor, zu viel Schrott in CHina bestellen, Flugreisen, usw.

Früher dachte ich ich wäre besser :-), Heute tendiere ich eher in die Richtung ich wäre schlechter. Zufrieden?

Bist Du auch der Meinung nur jemand der als leuchtendes Vorbild vorrangeht darf anderen "predigen"?
Das wiederrum sehe ich völlig anders. Auch ein Sünder darf das.

Ich hab doch keinen aufgefordert auf Fleisch zu verzichten. Man sollte nur mal drüber nachdenken.
Reicht ja wenn man den Konsum vielleicht ein wenig reduziert, erstmal Fleisch aus artgerechter Haltung kauft, mal fleischlose Alternativen probiert..
Bearbeitet von: "Koerperoeffnungslyrik" 28. Dez 2018
iCrocsvor 18 m

Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im …Was willst reflektieren? Glaubst, dass die Leute annehmen, dass Fleisch im Supermarkt auf Bäumen wächst?


Soviel dazu
20191385-OBOGI.jpg
Pyloniervor 41 m

Ich weis, das Teil sieht aus, aber der Deal darf nicht cold …Ich weis, das Teil sieht aus, aber der Deal darf nicht cold werden! Oder grillt Ihr Euer Fleisch etwa auf einem kalten Grill? Also lasst den Deal brennen! Hier Hot zu voten ist Pflicht für Liebhaber fleischlicher Genüsse!


Wir grillen Fleisch, aber keine Klamotten, also warum dann hot Voten?
iCrocsvor 8 m

Du sagst Fleischfresser sollten reflektieren, woher es stammt usw. Das tun …Du sagst Fleischfresser sollten reflektieren, woher es stammt usw. Das tun sie, nur ist es ihnen vollkommen egal. Hätten sie Mitleid, würden sie nicht Fleisch essen. Das trifft auf dich zu. Es gibt keine Zwischengruppe, entweder man isst es und hat 0 Mitleid oder man isst es nicht.



Doch die Zwischengruppe gibt es. Mir tun die Tiere leid, die ihr armseliges Leben zwischen toten Artgenossen verbringen mussten und auf dem Weg in den Tod noch im Großschlachhof gequält werden.
Aus dem Grund schau ich eben wo die Sau oder Rind herkommt und hab einen Metzger der zum Glück noch selbst schlachtet.
Auf dem Land hat man da noch mehr bezug dazu, als die ganze Discountergeneration die in den Städten heranwächst.
MrsMurphyvor 12 m

Soviel dazu[Bild]


Ein Bild aus dem Internet, welches als Fake irgendeine Story erzählt. Aluhut und so.
bebe1231vor 8 m

Doch die Zwischengruppe gibt es. Mir tun die Tiere leid, die ihr …Doch die Zwischengruppe gibt es. Mir tun die Tiere leid, die ihr armseliges Leben zwischen toten Artgenossen verbringen mussten und auf dem Weg in den Tod noch im Großschlachhof gequält werden.Aus dem Grund schau ich eben wo die Sau oder Rind herkommt und hab einen Metzger der zum Glück noch selbst schlachtet.Auf dem Land hat man da noch mehr bezug dazu, als die ganze Discountergeneration die in den Städten heranwächst.


Was für eine Zwischengruppe soll das sein? Du isst immer noch Fleisch. Das Tier musste dafür sterben. Das ändert nichts daran, dass du kein Mitleid mit den Tieren hast. Sie sterben immer noch, damit du an deren Fleisch kommst.

Ich esse auch Fleisch, dennoch sehe ich die Konsequenz, welche sich daraus erschließt.


Ihr glaubt alle, wenn das Tier Auslauf hatte, hatte es ein tolles Leben. Es galt dem Zweck, uns zu ernähren und nicht auf der Weide rumzulaufen. Kommt runter mit eurem "Metzger besseres Leben".
Koerperoeffnungslyrikvor 37 m

Hier geht es alleim um uns Menschen. Diese sind in der Lage ihr Verhalten …Hier geht es alleim um uns Menschen. Diese sind in der Lage ihr Verhalten zu reflektieren und zu ändern im Gegensatz zu Tieren.Und mit Fleisch aus dem Labor hätte ich keine Probleme. Ich würde sofort ein paar Euro im Supermarkt mehr hinlegen um da umzusteigen. Ich mag eh überwiegend Hack/Wurst so das ich hoffe das noch erleben zu dürfen.


Erstens ist der Mensch eine Unterkategorie Tier. Zweitens: erkläre mal, weswegen die Mehrheit der Täter nach dem 2. Weltkrieg nicht reflektierte, und weiterhin z.B. die Mitglieder der jüdischen Gemeinschaft verantwortlich machte. Drittens: erkläre das unkontrollierte, wuchernde Bevölkerungswachstum der Menschen. Viertens: auch Traditionszwangsstörungen bei vielen sprechen dagegen. Nur Fortschritt der Technologie, die Erzeugung des menschengemachten (künstlich ist da gar nichts daran, muß ja immer noch selbst wachsen), macht die Mehrheit der Menschen zivilisiert.
Kann nicht hot werden
Alle Veganer und Vegetarier voten es ja auto down
Bearbeitet von: "elbarto91" 28. Dez 2018
MrsMurphyvor 21 m

Soviel dazu[Bild]


Ganz klar fake. Schon der Rechtschreibfehler ist aufgesetzt.
In dieser Jacke wird dich jeder Hund "mögen".
iCrocsvor 11 m

Ein Bild aus dem Internet, welches als Fake irgendeine Story erzählt. …Ein Bild aus dem Internet, welches als Fake irgendeine Story erzählt. Aluhut und so.Was für eine Zwischengruppe soll das sein? Du isst immer noch Fleisch. Das Tier musste dafür sterben. Das ändert nichts daran, dass du kein Mitleid mit den Tieren hast. Sie sterben immer noch, damit du an deren Fleisch kommst.Ich esse auch Fleisch, dennoch sehe ich die Konsequenz, welche sich daraus erschließt.Ihr glaubt alle, wenn das Tier Auslauf hatte, hatte es ein tolles Leben. Es galt dem Zweck, uns zu ernähren und nicht auf der Weide rumzulaufen. Kommt runter mit eurem "Metzger besseres Leben".


Auch wenn das Bild fake sein mag, ist es alles andere als abwegig. In den USA z.B. gibt es Menschen, die glauben, dass braune Kühe Kakao geben... Alles ist möglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text