Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Garagentoröffner mit Alexa (SONOFF)
336° Abgelaufen

Garagentoröffner mit Alexa (SONOFF)

5,50€7,52€-27%Banggood Angebote
51
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"DSLsucher"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

5V WiFi Remote Garage Door Opener Controller Work with Alexa & IFTTT Google home Wireless Remote Control Switch





Neues Spielzeug für die Hersteller, die ihr eigenes Smart-Home-System aufbauen wollen

Überblick:





Die drahtlose Switch unterstützt Inching / selbstsichernden Modus. Sie können das Gerät auf die APP eWeLink zu Fernbedienung angeschlossen Haushaltsgeräte oder Geräte hinzufügen. In selbstsichernd Modus können Sie Remote-Ein- / Ausschalten sofort angeschlossene Geräte. Wenn
im Tippbetrieb, haben Sie zwei Möglichkeiten, Verdrahtung zu wählen, ob
wiederum auf 1s und dann auto-off oder 1s ausschalten und dann
automatisch auf.





Fernbedienung von APP EweLink für iOS und Android. Unterstützte Funktionen sind Remote Ein / Aus, Zeitpläne, gemeinsame Nutzung von Geräten, Gruppenmanagement.






Die Selbsthemmung / Tippbetrieb drahtlose Schalter hat zwei Stromversorgungs Spezifikation: 5V. Egal , welche Spezifikation Sie wählen, sie haben die gleichen Funktionen.

Merkmal:





Es gibt zwei Arbeitsmodi für das Modul: Tippbetrieb und selbstsichernde Modus. Drücken Sie die Selbsthemmung / Tippbetrieb Taste zwischen diesen beiden Modi zu wechseln.





Wenn Ihr Modul selbstsichernd Modus geschaltet wird, können Sie sofort das angeschlossene Gerät ein- / auszuschalten. Es gibt zwei Verdrahtungs Art und Weise.





Wenn Ihr Modul Tippbetrieb geschaltet ist, können Sie Toggle-Taste zum Ein-

oder Ausschalten angeschlossene Gerät drücken ein / aus. Es gibt zwei Arten von Kabeln Art und Weise.
Die erste Verdrahtungsweise ist COM NO und mit einem Gerät zu verbinden. Auf
diese Weise, wenn Sie die Einstellung Taste oder APP drücken
einzuschalten, wird das angeschlossene Gerät für 1s eingeschaltet wird
und dann automatisch ausgeschaltet.

Der zweite Verdrahtungs Weg ist NC und COM mit einem Gerät zu verbinden. Auf
diese Weise, wenn Sie die Einstellung Taste oder APP drücken
auszuschalten, wird das angeschlossene Gerät für 1s ausgeschaltet und
dann automatisch eingeschaltet.



LED-Anzeige:





Es gibt 3 LEDs, die LED neben Selbsthemmung / Tippbetrieb Taste zeigt den





Arbeitsmodus (auf: Selbstverriegelungsmodus, off: Tippbetrieb).





Die neben Ein- / Aus-Taste Einstellung gibt WiFi-Status (Eingabe
Pairing-Status: lange drücken Sie die SET-Taste, bis die LED schnell
blinken).


Eine andere unterhalb des Relais anzeigt Relais oder Aus-Status (auf:
Einschalten des angeschlossenen Gerätes, die sich aus: Ausschalten
angeschlossene Gerät).

Gerät hinzufügen zu eWeLink:

Drücken Sie lange die Einstellung Taste, bis das neben der LED / Aus-Taste zum Einstellen schnell zu blinken.

1.
Android: In Device-> wählen Paarung Verfahren nach wie die LED
blinks-> eingeben WiFi Namen und Passwort-> Paarung und
Register-> name Gerät


2.
iOS: Gehen Sie auf Telefon Abbinde-> WiFi-> wählen Sie die WiFi
beginnt mit ITEAD - ********, Standard-Passwort eingeben verbinden:
12345678-> zur eWeLink-> Gerät hinzufügen -> -> wählen
Pairing-Verfahren nach, wie die LED-blinks-> eingeben WiFi Namen und
Passwort-> Paarung und Register-> name Gerät

Spezifikation:


Dimension:70.5mm*27.4mm*23mm
Betriebsstrom: 5V DC
LEDs: Zeigen Arbeitsmodus, Wi-Fi-Status, Relais-Ein / Aus-Status.
Zwei Eingangsschnittstelle

Board Verbrauch: <1W

Standby-Strom: 80mA

Max Eingangsstrom: 10 A





Unterstützung für die verschiedenen Spannungsbereich zu steuern





Relais Lebensdauer: mehr als eine Million Mal





100M elektrischer Isolationswiderstand





Elektrischer Schlag Spannung: 1000V





Relais maximale Einzugszeit: 15ms





Relais maximale Öffnungszeit: 5ms





Betriebstemperatur: -40 Grad bis +70 Grad





Betriebsfeuchtigkeit 40% ~ 80% RH

Anwendung:





Der Schalter kann angewendet werden, um Steuerung zuzugreifen, schalten Sie auf dem PC, Garagentor, usw.

Das Paket beinhaltet:





1 xModul
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Garagentor anbringen - potentielle Einbrecher verzweifeln dann wahrscheinlich daran.
Muss man dann nicht aus dem Auto heraus irre laut ALEXA rufen?
lokiwn12.06.2019 06:48

Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will …Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will ich sehen, dass in 15 Sekunden oben ist


Witzig.... Du drückst doch auch nur kurz auf den Knopf, Taste. Ist doch nur als Signalgeber gedacht....
Oder stehst du 10 Minuten vor der Garage und drückst dauerhaft den Knopf der Fernbedienung?
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 12. Jun
Nene, dann missversteht mich wieder Alexa wenn ich sage "Alexa halt die Klappe!" und fährt das Garagentor zu während ich reinfahre
51 Kommentare
Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Garagentor anbringen - potentielle Einbrecher verzweifeln dann wahrscheinlich daran.
Muss man dann nicht aus dem Auto heraus irre laut ALEXA rufen?
Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will ich sehen, dass in 15 Sekunden oben ist
Könnte man alternativ einen Broadlink verwenden? Ohne Verdrahtungsgedöhns... Möchte evtl Mal eine Schaltung mit iobroker aufbauen. Dabei geht es mir nur darum je nach Feuchtigkeit die Garage minimal offen zu lassen und ggf. einen Lüfter zu aktivieren.
lokiwn12.06.2019 06:48

Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will …Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will ich sehen, dass in 15 Sekunden oben ist


Witzig.... Du drückst doch auch nur kurz auf den Knopf, Taste. Ist doch nur als Signalgeber gedacht....
Oder stehst du 10 Minuten vor der Garage und drückst dauerhaft den Knopf der Fernbedienung?
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 12. Jun
lokiwn12.06.2019 06:48

Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will …Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will ich sehen, dass in 15 Sekunden oben ist


"...maximale Einzugszeit 15 Sek.". Hat damit wenig zu tun in diesem Fall... auch wenn es mich echt nerven würde, wenn mein Garagentor länger als 15 Sek. bräuchte.
Bearbeitet von: "quak1" 12. Jun
jaeger-u-sammler12.06.2019 07:08

Witzig.... Du drückst doch auch nur kurz auf den Knopf, Taste. Ist doch … Witzig.... Du drückst doch auch nur kurz auf den Knopf, Taste. Ist doch nur als Signalgeber gedacht.... Oder stehst du 10 Minuten vor der Garage und drückst dauerhaft den Knopf der Fernbedienung?


Hups... Einen Schritt kurz gedacht... Doch lieber noch nen Kaffee..
marlan12.06.2019 06:07

Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Ga …Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Garagentor anbringen - potentielle Einbrecher verzweifeln dann wahrscheinlich daran.


Die elektrische Schlag Spannung sind immerhin 1000V
Die Chamberlain MyQ Erweiterung kostet bei Hornbach 61 EUR und ist in 5 min installiert, kann dann an aus dem Auto per App oder von innen per Alexa gesteuert werden... und klappt mit Homebridge auch mit Siri.
So was habe ich mit Fernbedienung bestellt...warte jetzt noch auf meinen Spannungswandler für den eingangsstrom
"Alexa, schalte die Garage ein" klingt blöd. Trotzdem: Für den Preis ist das durchaus gut. Ich habe das hier im Einsatz und es funktioniert problemlos.
quak112.06.2019 07:11

"...maximale Einzugszeit 15 Sek.". Hat damit wenig zu tun in diesem … "...maximale Einzugszeit 15 Sek.". Hat damit wenig zu tun in diesem Fall... auch wenn es mich echt nerven würde, wenn mein Garagentor länger als 15 Sek. bräuchte.


Was bedeutet es den?
doubleK12.06.2019 08:19

Was bedeutet es den?


Die üblichen Garagentorantriebe brauchen nur einen Impuls und fahren dann komplett auf oder zu, es sei denn es folgt ein weiterer Impuls, der zum Stopp führt.
Für Tore, wo der Taster gedrückt gehalten werden muss, ist diese Ansteuerung NICHT geeignet!

Btw. Schön, dass es so etwas fertig gibt. Bei mir werkelt nach einigem Stress ein Eigenbaumodul mit Tasmota.
Mich stören die 5 V Versorgungsspannung.
Da muss man ja dan auch noch en Netzteil verbauen.
Gibt es keinen mit 230V?
sporn200012.06.2019 08:40

Mich stören die 5 V Versorgungsspannung.Da muss man ja dan auch noch en …Mich stören die 5 V Versorgungsspannung.Da muss man ja dan auch noch en Netzteil verbauen.Gibt es keinen mit 230V?


Da reicht doch ein kleines Steckernetzteil. Oder eine kleine Schaltnetzteil-Platine kaufen. Letztes ist aber etwas für Jemanden, der mit Strom umgehen kann!
Nene, dann missversteht mich wieder Alexa wenn ich sage "Alexa halt die Klappe!" und fährt das Garagentor zu während ich reinfahre
FETTER DEAL!
Wenn man Alexa in Sesam umbenennt kann man endlich 1001 Nacht spielen
Habe dieses Teil seit 2 Jahren eingebaut und funktioniert einwandfrei mit Google Assistent.
marlan12.06.2019 06:07

Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Ga …Schöne Anleitung - die Anleitung könnte man vielleicht außen an das Garagentor anbringen - potentielle Einbrecher verzweifeln dann wahrscheinlich daran.


JA. Das IST eine schöne Anleitung!!! manno...
Von mit gibt's großen Dank an DSLsucher für den Deal, für die Mühe ....und überhaupt.
Insbes., da genau diese Platine seit über sechs Wochen bei mir vor dem Monitor liegt,
weil ich sie keiner Bestellung zuordnen konnte und somit Sinn & Zweck & Benutzung völlig unklar waren.
DANKE!!!
lokiwn12.06.2019 06:48

Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will …Geil auch "Relais maximale Einschaltzeit" 15 Sekunden. Das Garagentor will ich sehen, dass in 15 Sekunden oben ist


da steht "15ms" - das sind Milli-Sekunden. Das zeigt die Reaktionsgeschwindigkeit des Relais. Schnelles Schalten mit geringem Stromverbrauch ist nicht so ganz easy: billige Relais "kleben" gern mal
Herbert_Warga12.06.2019 09:44

Habe dieses Teil seit 2 Jahren eingebaut und funktioniert einwandfrei mit …Habe dieses Teil seit 2 Jahren eingebaut und funktioniert einwandfrei mit Google Assistent.


Vielleicht magst Du bitte die beiden Taster benennen (als S1 vielleicht den in der Abbildung "oberen" [neben dem 5V-Versorgungsspanungseingang], den "unteren" dann halt als S2): welcher schaltet den Betriebsmodus und welcher muss gedrückt werden, um die eWeLINK-Anmeldung zu ermöglichen?
Danke im voraus!!!
Erledigt: bei Banggood gibt's ganz unten ein weiteres Bild dazu.
Bearbeitet von: "GarfieldBerlin" 12. Jun
21983479-5b8VM.jpg
Ja, danke für die Blumen, ich hab nur den Text des Googleübersetzers kopiert. Ich denke, wenn man dem Link folgt, ist die Beschreibung mit Bildern zu sehen. Ich weiß selber nicht so recht, ob ich den Schalter brauche. War halt billig.
Kann ich damit auch meine Jalousiemotoren ansteuern?
Gibt es so etwas auch zum schalten von potentialfreien Eingängen. Also quasi als Alternative zu einem KNX-Aktor mit Binäreingängen?
So eines kostet ja gleich 150+ und ich würde das erstmal nur "zum Spielen" verwenden.
DSLsucher12.06.2019 10:31

Ja, danke für die Blumen, ich hab nur den Text des Googleübersetzers k …Ja, danke für die Blumen, ich hab nur den Text des Googleübersetzers kopiert. Ich denke, wenn man dem Link folgt, ist die Beschreibung mit Bildern zu sehen. Ich weiß selber nicht so recht, ob ich den Schalter brauche. War halt billig.


"War halt billig..."

jau! Und genau so erfreut's das Herz des echten MyDealer!
Che7812.06.2019 10:42

Kann ich damit auch meine Jalousiemotoren ansteuern?


Wenn der Jalousiemotor (wie bei mir) eine automatische End-Abschaltung hat und nicht per Schalter, sondern nur via Taster (1x antippen) gestartet wird.
JoSbg12.06.2019 10:58

Gibt es so etwas auch zum schalten von potentialfreien Eingängen. Also …Gibt es so etwas auch zum schalten von potentialfreien Eingängen. Also quasi als Alternative zu einem KNX-Aktor mit Binäreingängen?So eines kostet ja gleich 150+ und ich würde das erstmal nur "zum Spielen" verwenden.


Sag' doch bitte noch ein Wort mehr, damit auch die die Frage verstehen, die beim Lesen nur denken "hm. ...die drei Relais-Kontakte sind doch potentialfrei?!"
Garfield, ich muß Dich noch was fragen:
Man kann ja selflog einstellen. Bleibt da der Zustand bestehen, oder fällt das Relais nach 15 Sekunden wieder ab?
GarfieldBerlin12.06.2019 11:37

Sag' doch bitte noch ein Wort mehr, damit auch die die Frage verstehen, …Sag' doch bitte noch ein Wort mehr, damit auch die die Frage verstehen, die beim Lesen nur denken "hm. ...die drei Relais-Kontakte sind doch potentialfrei?!"

Meine Wärmepumpe hat einen potentialfreien Eingang über welchen man zB einmalige Erwärmung des Warmwasser um 5 Grad aktivieren kann. Da ich im KNX-System die Werte der PV und des Smart-Meter habe, könnte ich einen Wert definieren, ab welchem diese extra Warmwasserbereitung erlaubt ist und den potentialfreien Eingang schalten. Dazu würde ich aber einen zusätzlichen Binäraktor (Kosten von mind. 150 Euro) benötigen.
Daher meine Frage, ob das angebotene Teil (oder ein ähnliches) so etwas kann.
Ist klar das ich diese Schaltung dann nicht direkt über KNX sondern mit einer zusätzlichen Software wie zB iobroker, oder ähnliches durchführen müsste.
Rincewind8712.06.2019 06:34

Die elektrische Schlag Spannung sind immerhin 1000V


Schwachsinn
GarfieldBerlin:

Vielleicht magst Du bitte die beiden Taster benennen (als S1 vielleicht den in der Abbildung "oberen" [neben dem 5V-Versorgungsspanungseingang], den "unteren" dann halt als S2): welcher schaltet den Betriebsmodus und welcher muss gedrückt werden, um die eWeLINK-Anmeldung zu ermöglichen?
Danke im voraus!!!

Kann ich dir jetzt grob nicht genau sagen welcher es ist....aber einen gedrückt halten bis es wie im pairingmode der app blinkt.
Rincewind8712.06.2019 06:34

Die elektrische Schlag Spannung sind immerhin 1000V


wenn man diesen Kommentar OHNE den Bezug sieht, dann passt es gut zum Nick "Rincewind" - aber in Zusammenhang mit der Idee, die Anleitung zur Einbrecher-Abschreckung an's Garagentor zu nageln, bekommt's wieder mehr Sinn (...und wird auch dann dem Nick gerecht :-) okay: may the tourists luggage out of sapient pearwood allways follow You.)
JoSbg12.06.2019 12:55

Meine Wärmepumpe hat einen potentialfreien Eingang über welchen man zB e …Meine Wärmepumpe hat einen potentialfreien Eingang über welchen man zB einmalige Erwärmung des Warmwasser um 5 Grad aktivieren kann. Da ich im KNX-System die Werte der PV und des Smart-Meter habe, könnte ich einen Wert definieren, ab welchem diese extra Warmwasserbereitung erlaubt ist und den potentialfreien Eingang schalten. Dazu würde ich aber einen zusätzlichen Binäraktor (Kosten von mind. 150 Euro) benötigen.Daher meine Frage, ob das angebotene Teil (oder ein ähnliches) so etwas kann.Ist klar das ich diese Schaltung dann nicht direkt über KNX sondern mit einer zusätzlichen Software wie zB iobroker, oder ähnliches durchführen müsste.


ah-ja. okay: die Wärmepumpe läßt sich somit leicht aktivieren, weil das Relais die Systeme sauber trennt.
Knackpunkt ist hier nur die Kommunikation zwischen dem System ("jetzt wär's erlaubt") und der Platine.
Die Platine kann nicht nur direkt über eWeLink angesprochen werden, sondern auch über IFTTT.
D.h. einfach 'mal probieren, ob man mit IFTTT die Info des Systems abgreifen kann - der Rest ist dann easy.
DSLsucher12.06.2019 12:01

Garfield, ich muß Dich noch was fragen:Man kann ja selflog einstellen. …Garfield, ich muß Dich noch was fragen:Man kann ja selflog einstellen. Bleibt da der Zustand bestehen, oder fällt das Relais nach 15 Sekunden wieder ab?


Sofern ich mich nicht verlesen habe, fällt das Relais nach EINER Sekunde ab (ist wg des Stromverbrauchs ja auch sinnvoll; den Ruhe-Zustand "allways closed, allways open" wählt man ja durch Verwendung der entsprechenden Relais-Kontakte, i.e. die Schaltung ist nur ein Unterbrecher des gewählten Ruhezustands); die hier immer wieder erwähnten 15ms sind reine Reaktionszeit
So etwas gibt es bei ali nun auch mit Kontakt, der den Zustand meldet. Und noch schön in einem Gehäuse verpackt ist.
Kann ich die auch in fhem einbinden?
Es gibt ja 2 Arbeitsmodi. Self- Lock und Tippbetrieb.
Der Tippbetrieb ist klar, da gibts jeweils nur einen Impuls. Das heißt das Relais zieht kurz an und fällt gleich wieder ab.
Self- Lock heißt doch selbstverriegelt. Ich interpretier das so, dass der Ein- Zustand erhalten bleibt.

Ich denke, ich werde dann mal 5,50 Euros riskieren und das mit der Alexa austesten.
DSLsucher13.06.2019 04:02

Es gibt ja 2 Arbeitsmodi. Self- Lock und Tippbetrieb.Der Tippbetrieb ist …Es gibt ja 2 Arbeitsmodi. Self- Lock und Tippbetrieb.Der Tippbetrieb ist klar, da gibts jeweils nur einen Impuls. Das heißt das Relais zieht kurz an und fällt gleich wieder ab.Self- Lock heißt doch selbstverriegelt. Ich interpretier das so, dass der Ein- Zustand erhalten bleibt.Ich denke, ich werde dann mal 5,50 Euros riskieren und das mit der Alexa austesten.


Self lock heißt das die „Steuersignale“ gegeneinander gesperrt sind. Damit wird verhindert das gleichzeitig die Signale Jalousie rauf und runter gesendet werden und den Motor zerstören. Letztlich ist bei dem Ding die Potentialfreiheit interessant. Für alles andere sollten ja auch die „normalen „ Sonoff Module reichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text