Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gardena Hauswasserautomat smart Pressure Pump via App/Tablet steuerbar [TPG Bauhaus]
406° Abgelaufen

Gardena Hauswasserautomat smart Pressure Pump via App/Tablet steuerbar [TPG Bauhaus]

214,45€324,22€-34%OBI Angebote
18
406° Abgelaufen
Gardena Hauswasserautomat smart Pressure Pump via App/Tablet steuerbar [TPG Bauhaus]
eingestellt am 3. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1631796-a28Q6.jpgServus,

im OBI Markt Lauf gibt es den Hauswasserautomat zum Aktionspreis von 243,70. Mit der TPG vom Bauhaus können wir den Preis nochmal Reduzieren auf 214,45!

VGP lt. Idealo




324,22
inkl. Versand!

Die Gardena smart Pressure Pump ist die perfekte Ergänzung für Ihr

Gardena smart System. Sie kann für die automatische Hauswasserversorgung

im Haus, beispielsweise für die Toilettenspülung und die Waschmaschine

eingesetzt werden. Die Verwendung als zeitgesteuerte Gartenpumpe mit

individuellen Bewässerungszeiten ist ebenfalls problemlos möglich. Für

die Kontrolle über alle Pumpenfunktionen genügt ein Blick in die Gardena

smart App. Informationen über den Druck, die Fördermenge oder

eventuelle Störungen und deren Abhilfe lassen sich über die Gardena

smart App abrufen. Die smart Pressure Pump ist mit einer 1.300 Watt

Jetpumpe ausgestattet, die bis zu 5.000l/h, 0,000361111 m³/s schnell und

geräuscharm fördert. Ein Rückschlagventil in der Pumpe garantiert eine

einfache Handhabung und eine schnelle Inbetriebnahme. Das integrierte

Kleinmengenprogramm sichert bei geringen Fördermengen den problemlosen

Betrieb. Druckseitig zwei Ausgänge machen die Verwendung von zwei

Anschlussgeräten gleichzeitig möglich. Ein klappbarer Tragegriff

erleichtert den Transport und die platzsparende Aufbewahrung. Mit

Trockenlaufsicherung. Als Herzstück des Gardena smart System stellt das

smart Gateway (nicht im Lieferumfang enthalten) die kabellose

Netzwerk-Kommunikation zwischen allen Gardena smart System Geräten und

der Gardena smart App her. Es ist somit für die Bedienung der Gardena

smart Pressure Pump über die Gardena smart App notwendig.


Produktmerkmale
Leistung: 1.300 W
Maximale Fördermenge: 5.000 l/h
Maximale Förderhöhe: 50 m
Max. Druck: 5 bar
Maximale Selbstsaughöhe: 8 m
Pumpenlaufwerk: Jet
Gewicht: 13,4 kg
Zusätzliche Info
Detaillierte Infos zur TPG findet ihr hier:
mydealz.de/dis…074
Beste Kommentare
steffen.bachus03.08.2020 20:33

Bitte richtigen Markt auswählen..


Hab’s erst gecheckt als ich abgesendet hatte, die geilheit gespart zu haben hat mir den Sauerstoff aus dem Gehirn gezogen
18 Kommentare
Sehr guter Preis.
Was ist eigentlich der Vorteil/Nachteil zu einem Hauswasserwerk mit Kessel?
„Die smart Pressure Pump ist mit einer 1.300 Watt Jetpumpe ausgestattet, die bis zu 5.000l/h, 0,000361111 m³/s schnell und geräuscharm fördert. „

Also ich habe jetzt nicht genau die, aber eine andere dieser Art von Gardena. Ich finde die alles andere als geräuscharm. Wenn mein Nachbar das Ding nehmen würde um 2 h den Garten zu bewässern würde ich dem was erzählen. Ebenso wenn das Ding im Haus wäre und jedesmal bei Wasserverbrauch für die Toilette anspringt.
Ich werd meine jetzt versuchen zu verkaufen und hole mir eine vernünftige Druck-Tauchpumpe. Da habe ich mehr von und ist nicht hörbar.
Über deinen link kommt man aber leider auf einen Preis von 350,92 der passt nicht ganz mit deinem Text überein. Oder ist das nur bei mir der fall
Flaaas03.08.2020 20:31

Über deinen link kommt man aber leider auf einen Preis von 350,92 der …Über deinen link kommt man aber leider auf einen Preis von 350,92 der passt nicht ganz mit deinem Text überein. Oder ist das nur bei mir der fall



Bitte richtigen Markt auswählen
Bearbeitet von: "steffen.bachus" 3. Aug
steffen.bachus03.08.2020 20:33

Bitte richtigen Markt auswählen..


Hab’s erst gecheckt als ich abgesendet hatte, die geilheit gespart zu haben hat mir den Sauerstoff aus dem Gehirn gezogen
Jetpumpe und geräuscharm? Wohl kaum.
Für wenig mehr lieber eine Espa Aspri und nen Druckschalter.
Bearbeitet von: "pillepalle127" 3. Aug
EthanHunt03.08.2020 20:30

Was ist eigentlich der Vorteil/Nachteil zu einem Hauswasserwerk mit Kessel?

Beim Hauswasserautomat (ohne Kessel) springt die Pumpe an, sobald der Druck abfällt, z.B. wenn der Wasserhahn aufgedreht wird. Er läuft dann ununterbrochen.
Ein Hauswasserwerk (mit Kessel) pumpt das Wasser in einen Kessel und bei Druckabfall wird zuerst das Wasser mit Druck aus dem Kessel gedrückt. Er wenn der Druck im Kessel unter den Sollwert fällt springt die Pumpe an und baut den Druck im Kessel wieder bis zum gewünschten Druck auf.

Beim Hauswasserwerk ist es also möglich kleinere Mengen Wasser zu entnehmen, ohne dass die Pumpe anspringt. Ich bevorzuge Hauswasserwerke, aber hängt vom Einsatzzweck ab.
fischkopp03.08.2020 20:44

Beim Hauswasserautomat (ohne Kessel) springt die Pumpe an, sobald der …Beim Hauswasserautomat (ohne Kessel) springt die Pumpe an, sobald der Druck abfällt, z.B. wenn der Wasserhahn aufgedreht wird. Er läuft dann ununterbrochen.Ein Hauswasserwerk (mit Kessel) pumpt das Wasser in einen Kessel und bei Druckabfall wird zuerst das Wasser mit Druck aus dem Kessel gedrückt. Er wenn der Druck im Kessel unter den Sollwert fällt springt die Pumpe an und baut den Druck im Kessel wieder bis zum gewünschten Druck auf.Beim Hauswasserwerk ist es also möglich kleinere Mengen Wasser zu entnehmen, ohne dass die Pumpe anspringt. Ich bevorzuge Hauswasserwerke, aber hängt vom Einsatzzweck ab.


Druck erhöhen damit das Wasser schneidet
EthanHunt03.08.2020 20:30

Was ist eigentlich der Vorteil/Nachteil zu einem Hauswasserwerk mit Kessel?



Also ich habe seit 3 Jahren eine AL-KO 6000 FMS Premium.
Und mir geht die tierisch auf den Keks.
Der Nachteil eines Kessel ist, daß es nur einen Druckbereich gibt der meistens nicht eingestellt werden kann. Bei meinem Hauswasserwerk springt die Pumpe bei 2 bar an und bei einem Druck von 4 bar ist Schluss. Logischerweise ist der Wasserdruck bei 4 bar höher als bei 2 bar und somit kein vernünftiges Rasensprengen möglich. Eine Pumpe ohne Kessel erzeugt einen annähernd gleichen Druck. Meine nächste Pumpe wird auch eine Espa ohne Kessel werden. Es gibt Leute die behaupten, eine Pumpe die ständig läuft nutzt schneller ab. Dem gebe ich teilweise Recht, aber deswegen kauft man sich eine Pumpe besserer Qualität.
marpre03.08.2020 20:30

„Die smart Pressure Pump ist mit einer 1.300 Watt Jetpumpe ausgestattet, d …„Die smart Pressure Pump ist mit einer 1.300 Watt Jetpumpe ausgestattet, die bis zu 5.000l/h, 0,000361111 m³/s schnell und geräuscharm fördert. „Also ich habe jetzt nicht genau die, aber eine andere dieser Art von Gardena. Ich finde die alles andere als geräuscharm. Wenn mein Nachbar das Ding nehmen würde um 2 h den Garten zu bewässern würde ich dem was erzählen. Ebenso wenn das Ding im Haus wäre und jedesmal bei Wasserverbrauch für die Toilette anspringt.Ich werd meine jetzt versuchen zu verkaufen und hole mir eine vernünftige Druck-Tauchpumpe. Da habe ich mehr von und ist nicht hörbar.


Deshalb habe ich mir einen Schallschutzkasten drum gebaut ;-)
TKing03.08.2020 22:08

Deshalb habe ich mir einen Schallschutzkasten drum gebaut ;-)


So etwas habe ich auch für meine demnächst anstehende espa aspri vor. Darf man Bilder sehen?
TKing03.08.2020 22:08

Deshalb habe ich mir einen Schallschutzkasten drum gebaut ;-)


Yo, war auch meine erste Idee. Und meine ersten Versuche mit irgendwelchen Abdeckungen oder sonstigem haben dann dazu geführt, dass das Ding dauernd abgeschaltet hat mit der Meldung "Überhitzung".
Das Teil hat einen riesen Lüfter, der wird nicht ohne Grund da sein und jede Menge Frischluft brauchen.
Für paar Minuten Laufzeit mags gehen, bei längeren Laufzeiten (ich habe das Teil damals viel während der Bauzeit gebraucht für Estrich, Innenputz u.s.w.) wird das wohl nix.
hehe1204.08.2020 00:03

So etwas habe ich auch für meine demnächst anstehende espa aspri vor. Darf …So etwas habe ich auch für meine demnächst anstehende espa aspri vor. Darf man Bilder sehen?


Ja, habe ich dir mal angehangen die Bilder.
27332155-PFGfN.jpg27332155-rloU6.jpg
27332155-RiLls.jpg27332155-CEGVI.jpg

marpre04.08.2020 10:14

Yo, war auch meine erste Idee. Und meine ersten Versuche mit irgendwelchen …Yo, war auch meine erste Idee. Und meine ersten Versuche mit irgendwelchen Abdeckungen oder sonstigem haben dann dazu geführt, dass das Ding dauernd abgeschaltet hat mit der Meldung "Überhitzung".Das Teil hat einen riesen Lüfter, der wird nicht ohne Grund da sein und jede Menge Frischluft brauchen.Für paar Minuten Laufzeit mags gehen, bei längeren Laufzeiten (ich habe das Teil damals viel während der Bauzeit gebraucht für Estrich, Innenputz u.s.w.) wird das wohl nix.


Da hast du auch recht: Nach ca. 1,5 bis 2 Std dauerlauf schaltet die Pumpe ab und kühlt aus. Ich habe mir jezt noch einen 230V Lüfter (ziemlich leise) geholt, den ich dort einbauen werde. Das Problem ist jetzt, dass ich meinen Pumpenschrank nicht so aufgebaut habe, dass durch die Öffnungen nicht viel Lärm raus kommt. Anbei auch mal mein Kompressor Schrank -> Dieser funktioniert einwandfrei, aber ist auch um einiges größer als mein Pumpenschrank. Dort habe ich noch eine Vorkammer und eine Auslasskammer.

27332155-7rjSp.jpg
27332155-QcuEs.jpg
27332155-vFdmZ.jpg
TKing04.08.2020 11:56

Ja, habe ich dir mal angehangen die Bilder.[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] Da …Ja, habe ich dir mal angehangen die Bilder.[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] Da hast du auch recht: Nach ca. 1,5 bis 2 Std dauerlauf schaltet die Pumpe ab und kühlt aus. Ich habe mir jezt noch einen 230V Lüfter (ziemlich leise) geholt, den ich dort einbauen werde. Das Problem ist jetzt, dass ich meinen Pumpenschrank nicht so aufgebaut habe, dass durch die Öffnungen nicht viel Lärm raus kommt. Anbei auch mal mein Kompressor Schrank -> Dieser funktioniert einwandfrei, aber ist auch um einiges größer als mein Pumpenschrank. Dort habe ich noch eine Vorkammer und eine Auslasskammer.[Bild] [Bild] [Bild]


Nice, wie ist die lautstärke gefühlt? erheblich leiser?
hehe1204.08.2020 12:07

Nice, wie ist die lautstärke gefühlt? erheblich leiser?



Pumpe ist wirklich sehr leise. Also ich habe den Kasten für die Gartenpumpe neben der Terasse von meinen Nachbarn und mit einer automatischen Bewässerung möchte man denen das nicht antun, vor allem dauert es ein wenig mit Tropfschläuchen und Bewässerungsdüsen.
Edit: Der Kasten kommt noch in einen Schuppen, der genau an dieser Stelle stehen wird. Deshalb ist das Ganze noch nicht so schön^^
Bei dem Kompressor habe ich das lediglich mittels Handy App getestet. Da gibts ja so Dezibel Messer, die natürlich nicht ganz richtig messen, aber man bekommt immerhin einen Wert raus. Kompressor Ohne Kasten 96 DB, Kompressor mit Kasten 63 DB (Lautstärke wie ein normales Gespräch zweier Erwachsene). Das Brummen des Kompressors bekommt man einfach nicht ganz weg. Trotz Industire Gummifüsse und Gummimatten unter der Box, über der Box und an den Wandanschlüssen. Aber da wir ein Mehrfamilienhaus gebaut haben, wollte ich das meinen Nachbarn mit 96DB nicht antun. Und bisher hat keiner etwas gesagt, geschweige denn gehört ;-)
Bearbeitet von: "TKing" 4. Aug
TKing04.08.2020 14:11

Pumpe ist wirklich sehr leise. Also ich habe den Kasten für die …Pumpe ist wirklich sehr leise. Also ich habe den Kasten für die Gartenpumpe neben der Terasse von meinen Nachbarn und mit einer automatischen Bewässerung möchte man denen das nicht antun, vor allem dauert es ein wenig mit Tropfschläuchen und Bewässerungsdüsen. Edit: Der Kasten kommt noch in einen Schuppen, der genau an dieser Stelle stehen wird. Deshalb ist das Ganze noch nicht so schön^^Bei dem Kompressor habe ich das lediglich mittels Handy App getestet. Da gibts ja so Dezibel Messer, die natürlich nicht ganz richtig messen, aber man bekommt immerhin einen Wert raus. Kompressor Ohne Kasten 96 DB, Kompressor mit Kasten 63 DB (Lautstärke wie ein normales Gespräch zweier Erwachsene). Das Brummen des Kompressors bekommt man einfach nicht ganz weg. Trotz Industire Gummifüsse und Gummimatten unter der Box, über der Box und an den Wandanschlüssen. Aber da wir ein Mehrfamilienhaus gebaut haben, wollte ich das meinen Nachbarn mit 96DB nicht antun. Und bisher hat keiner etwas gesagt, geschweige denn gehört ;-)


Danke. 30 dB differenz ist natürlich sehr krass.

ich bin auch gerade am planen. Glücklicherweise wurde das Brunenrohr in die Garage gezogen. Eine Kreiselpumpe mit magnetventil + shelly in so einem Kasten würden die Lautstärke wahrscheinlich auf 20-30 dB drücken, was nice wäre.
Bearbeitet von: "hehe12" 4. Aug
Nicht vergessen, die Garantieerhöhung mitzunehmen!

Gardena gibt momentan auf seine Pumpen eine Erhöhung der Garantie auf 40 Monate aus:

gardena.com/de/…ng/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text