147°
ABGELAUFEN
Gardena Premium Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox OBI oder Gardena Drucktauchpumpe 6000/5 automatic, evtl. TPG bei Hornbach und Bauhaus möglich

Gardena Premium Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox OBI oder Gardena Drucktauchpumpe 6000/5 automatic, evtl. TPG bei Hornbach und Bauhaus möglich

Home & LivingObi Angebote

Gardena Premium Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox OBI oder Gardena Drucktauchpumpe 6000/5 automatic, evtl. TPG bei Hornbach und Bauhaus möglich

Preis:Preis:Preis:208,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es ja bei OBI den Welt-Heimwerker-Tag und dadurch 15% Rabatt.
Da wir uns gerade eine Regenwassertank in den Garten gesetzt haben und nach einer Pumpe Ausschau halten, die auch zusätzlich als Hauswasserstation hinhalten kann, haben wir die Gardena Premium Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox bei OBI für 279,- gefunden. Abzüglich des 15% Coupons, der heute und morgen gültig ist, kommt man auf € 237,15, was ich für einen sehr guten Preis halte.
Die Pumpen ist Online nicht verfügbar, aber in einigen Märkten, muss man nur in der Suche berücksichtige

Idealo-Tiefpreis aktuell liegt bei 260,91 € , wenn man bei Ebay noch den 10% Gutschein versendet für Haus und Garten.

Eventuell kann man noch bei Bauhaus -12% und bei Hornbach -10% abstauben. Geht dort auch noch nachträglich.



Hier ein paar Infos zu der Pumpen von der OBI Seite, die Pumpen muss nicht im Tank moniert werden, wie ich finde ein klarer Vorteil:

Mit Hauswasserautomaten sparen Sie Geld und schonen die Umwelt: Nutzen Sie kostenloses Regen- oder Brunnenwasser zur Bewässerung Ihres Gartens oder verwenden Sie es im Haus für die Toilette oder für Ihre Waschmaschine. Der kompakte Gardena Hauswasserautomat Premium 6000/6E LCD Inox mit einem Pumpengehäuse aus hochwertigem Edelstahl, einer Nennleistung von 1.300 W, einer maximalen Fördermenge von 6.000 l/h = 0,001 67 m³/s und einem max. Druck von 5,5 bar eignet sich hervorragend für den mobilen und stationären Einsatz - egal wo Sie ihn benötigen. Die Bedienung ist einfach, störungsfrei und komfortabel. Sie können den Hauswasserautomaten dank des ergonomischen Tragegriffs leicht transportieren, per Knopfdruck in Betrieb nehmen und durch die einfache Bedienung die zahlreichen Funktionen nutzen. Die integrierte Elektronik aktiviert den robusten Hauswasserautomaten vollautomatisch bei Wasserbedarf und schaltet ihn danach wieder aus. Durch die neuartige integrierte Rückschlagventil-Technik ist ein schnelles Ansaugen garantiert und das Gerät kann schnell und problemlos in Betrieb genommen werden. Zusätzlich sichert ein neuartiges Kleinmengen-Programm auch bei geringen Fördermengen die problemlose Anwendung, zum Beispiel bei modernen Waschmaschinen oder Tropfenbewässerungsanlagen. Das Multi-Control LC-Display ermöglicht die volle Kontrolle aller Pumpenfunktionen. Diverse Betriebs- und Sicherheitsanzeigen sind direkt am Automaten ablesbar und zeigt ausführliche Text-Informationen zu evtl. Störungen und deren Abhilfe durch das neue Fehlerdiagnosesystem. Intuitive Menüführung und diverse Einstellmöglichkeiten, angepasst an Ihre speziellen Bedürfnisse, machen die Bedienung des Hauswasserautomaten einfach und geben absolute Sicherheit. Darüber hinaus schützt eine Trockenlaufsicherung das Gerät vor Schäden bei ausbleibendem Fördermedium. Es wurden ausschließlich hochwertige Materialien für einen leistungsstarken und geräuscharmen Betrieb der Pumpe verbaut. Der wartungsfreie Kondensatormotor mit Thermoschutzschalter befördert das Wasser durch ein Jet-Pump-System effizient an Ort und Stelle. Vor der Inbetriebnahme kann die Pumpe durch die große Einfüllöffnung leicht befüllt werden. Stellfüße aus Gummi sorgen für einen festen Stand und dämpfen Geräusche und Vibrationen. Zum Schutz vor Schmutz und Sand ist ein großvolumiger Feinfilter im Hauswasserautomaten integriert, dadurch können Sie auf einen externen Vorfilter verzichten. Besteht Frostgefahr, lässt sich der Hauswasserautomat einfach mittels einer Wasser-Ablass-Schraube entleeren.


Technische Daten

Art: Hauswasserautomaten
Einsatzbereich: Hauswasserversorgung
Leistung: 1.300 W
Maximale Fördermenge: 6.000 l/h
Maximale Förderhöhe: 55 m
Max. Druck: 5,5 bar
Maximale Selbstsaughöhe: 8 m
Pumpenlaufwerk: 5-stufig
Gewicht: 17,21 kg


Alternativ ein Gerät was in den Tank kommt und zudem auch bei Bauhaus gelistet ist, hier sind also nochmal -12% drin, also 208,70 € möglich.

Gardena Comfort Tauch-Druckpumpe 6000/5 Automatik

Daten von OBI:

Für tiefe Brunnen oder Zisternen ist die Tauch-Druckpumpe 6000/5 automatic genau das richtige Produkt. Extrem leistungsstark und geräuschlos befördert diese - auch dauerhaft eingetaucht - das Wasser aus bis zu 12 m Tiefe um damit Ihren Garten zu bewässern oder Ihr Haus mit Brauchwasser zu versorgen. Für einen komfortablen und stromsparenden Betrieb ist die Pumpe mit einer innovativen automatic-Funktion ausgestattet. Ein integrierter Druckschalter mit Durchflusserkennungssensor schaltet die Pumpe bei Wasserentnahme automatisch ein und danach auch wieder aus. Robuste und hochwertige Materialien ermöglichen den problemlosen Betrieb unter Wasser und schützen die Pumpe vor Beschädigungen. So vermeidet ein Filter aus rostfreiem Edelstahl das Eindringen von Schmutzpartikeln in die Pumpe. Ein Thermoschutzschalter schützt den leisen, wartungsfreien Kondensatormotor vor Überlastung. Ein integrierter Rückflussstopp verhindert ein Leerlaufen des Schlauches nach Außerbetriebnahme und verkürzt die Zeit bis zum Druckaufbau bei erneuter Inbetriebnahme. Auch ein Trockenlaufen ist nicht möglich. Ein Sensor meldet das Fehlen des Wassers und stoppt die Pumpe automatisch. Viele Eigenschaften, die Ihnen einen sicheren und langen Pumpenbetrieb ohne Probleme ermöglichen. Eine hohe Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer der Pumpe garantieren ebenso doppelte Motorabdichtungen und eine keramikgeschützte Antriebswelle. Zuverlässig wird das Wasser durch ein 4-stufiges Pumpenlaufwerk effizient und leise an Ort und Stelle befördert. Praktisch: Dank eines 15 m langen Anschlusskabels ist die Pumpe schnell installiert und mit einem mitgelieferten Befestigungsseil gelangt die Pumpe einfach ins Nass oder bei Bedarf wieder nach oben.

Pumpleistung: 6000 l/h


Technische Daten

Art: Tauch- & Druckpumpen
Einsatzbereich: Bewässerung
Leistung: 1.050 W
Maximale Fördermenge: 6.000 l/h
Maximale Förderhöhe: 45 m
Max. Druck: 4,5 bar
Maximale Einbautiefe: 12 m
Pumpenlaufwerk: 4-stufig
Gewicht: 8 kg



Links

OBI: obi.de/dec…333

Bauhaus: bauhaus.info/tie…kte?q%3Dgardena%2B6000%253Arelevance:isPurchasable:true
- lordB

17 Kommentare

Das ist für den Garten mit etwas Regenwasser schon etwas oversized.

Zwischen tauchpumpen und Hauswasserwerk gibt es auch einfache Pumoen mit 4m Wassersäule und 800-1200W

Edit: obi.de/dec…=72

So die Art. Steht neben dem Tank. Schlauch rein, Schlauch raus oder eine Verteilanlage anschließen für Wasserhähne und Gardena-Anschluss.

Sind die 10% bei Hornbach nicht nur bei normalen Preisen bei der Konkurenz. Rabattaktionen meine ich sind doch da ausgeschlossen...oder?

derchamp

Sind die 10% bei Hornbach nicht nur bei normalen Preisen bei der Konkurenz. Rabattaktionen meine ich sind doch da ausgeschlossen...oder?



Das kann sein, müsste man checken, wie die Bedingungen sind.

predatorJr

Das ist für den Garten mit etwas Regenwasser schon etwas oversized. Zwischen tauchpumpen und Hauswasserwerk gibt es auch einfache Pumoen mit 4m Wassersäule und 800-1200W Edit: http://www.obi.de/decom/product/Zipper_Gartenpumpe_ZI-GP1200/6340053&position=15&pageNum=1&pageSize=72 So die Art. Steht neben dem Tank. Schlauch rein, Schlauch raus oder eine Verteilanlage anschließen für Wasserhähne und Gardena-Anschluss.



Vollkommen richtig, hatte vergessen zu erwähnen, dass auch eine Hauswasserstation inbegriffen sein muss. Habe es mal ergänzt. Allerdings würde ich mir so eine Billigpumpe nicht daneben stellen, sollte schon etwas vernünftiges sein. Zudem werden wir den gesamten Garten mit einer automatischen Bewässerung versehen.

Hab nochmal eine In-Tankpumpe ergänzt, die gäbe es auch im Bauhaus -12% also zusätzlich.

Ja, bei ner Automatik ist das dann schon sinnvoll. Dann sorgt das Hauswasserwerk für den permanenten Druck auf der Leitung und schaltet auch wieder ab, wenn kein Wasser entnommen wird. Ansonsten müsste man mit ner Steuerung auch die Pumpe schalten, bei so ner einfachen Pumpe wieder kritisch, sie unbeaufsichtigt ohne Wasser laufen zu lassen.

Ich dachte es gibt Probleme mit den Abwasserbetrieben wenn man regenwasser für die Toilette nutzt da ja nicht geprüft werden kann wieviel Abwasser gezahlt werden müsste...? Und das ist ja nun mal das teuerste...

desidia

Ich dachte es gibt Probleme mit den Abwasserbetrieben wenn man regenwasser für die Toilette nutzt da ja nicht geprüft werden kann wieviel Abwasser gezahlt werden müsste...? Und das ist ja nun mal das teuerste...



Du musst die Regenwassernutzung bei den Stadtwerken anmelden. Wie das abgerechnet wird, weiß ich jedoch nicht, wahrscheinlich ein extra Zähler.

edit: info-regenwasser.de/ind…e=1

desidia

Ich dachte es gibt Probleme mit den Abwasserbetrieben wenn man regenwasser für die Toilette nutzt da ja nicht geprüft werden kann wieviel Abwasser gezahlt werden müsste...? Und das ist ja nun mal das teuerste...



Da könnte es Konflikte / Auflagen geben, ja.
Das ist aber jetzt die Werbeaussage des Herstellers zum Produkt, das hat häufig nicht unbedingt Deckungsgleichheit mit den lokalen Vorschriften (z.B. Streusalz).


Edit: Hier war was widersprüchlich ...

Wenn wir überlegen, das die Abwassergebühren auch steigen, weil weniger Trinkwasser verbraucht wird (Hauptkostentreiber dürften die teuren Anlagen und schlechte Abführung in der Kanalisation sein), wird mit dem weniger verbrauchten Trinkwasser auch weiter weniger Gebühr für Abwasser eingenommen.
Dann die Kanäle, die noch weniger gereinigt werden und noch häufiger gespült werden müssten. Weswegen wieder höhere Kosten für die Instandhaltung auflaufen, die an die Verbraucher umgelegt werden müssen. Das ist eine Spirale, die nur eine Richtung kennt. Für die Entsorgung des Abwassers in der Kanalisation müsste man bezahlen, darum lieber nur im Grundstück versickern lassen, ist glaub billiger.

desidia

Ich dachte es gibt Probleme mit den Abwasserbetrieben wenn man regenwasser für die Toilette nutzt da ja nicht geprüft werden kann wieviel Abwasser gezahlt werden müsste...? Und das ist ja nun mal das teuerste...



Kommt drauf an, viele Zisternen sind älter, eine Baugenehmigung wurde nur selten gebraucht (brauchst du auch heute nur selten) und falls der Nachbar nichts davon weiß bzw. euch freundlich gesint ist.....
Wichtig ist außerdem, dass die Zisterne nicht auf Luftaufnahmen erkenntlich ist

Ich habe auch eine Zisterne und möchte mir gerne eine Tauchpumpe anschaffen die dort das Wasser zu einem außenstehenden Wasserhahn transportiert, um von dort aus den Garten zu bewässern.

Kann mir wer etwas empfehlen, was ich da nehmen soll?

Skidrow

Ich habe auch eine Zisterne und möchte mir gerne eine Tauchpumpe anschaffen die dort das Wasser zu einem außenstehenden Wasserhahn transportiert, um von dort aus den Garten zu bewässern. Kann mir wer etwas empfehlen, was ich da nehmen soll?



Guck doch mal bei Obi, da gibt es heute noch die 15% Prozent. Wir wollten die Pumpe gerne ausserhalb des Tanks haben, deswegen Haben wir keine Tauchpumpe genommen.

Die erste Pumpe gibt es doch auch ohne Gutschein günstiger: alternate.de/GAR…420

cclaun

Die erste Pumpe gibt es doch auch ohne Gutschein günstiger: https://www.alternate.de/GARDENA/Premium-Gartenpumpe-6000-6-inox/html/product/1213420?campaign=Pumpe/GARDENA/1213420



Nope, das ist nicht die gleiche. Die hörst angebotene hat ein LCD Display und eine elektr. Pumpensteuerung mit On/Off Automatik.

cclaun

Die erste Pumpe gibt es doch auch ohne Gutschein günstiger: https://www.alternate.de/GARDENA/Premium-Gartenpumpe-6000-6-inox/html/product/1213420?campaign=Pumpe/GARDENA/1213420


Stimmt, habe ich nicht gesehen.
Leider ist der Gutschein bei Abholung im Markt nicht gültig.

cclaun

Die erste Pumpe gibt es doch auch ohne Gutschein günstiger: https://www.alternate.de/GARDENA/Premium-Gartenpumpe-6000-6-inox/html/product/1213420?campaign=Pumpe/GARDENA/1213420



Dann ist sie wohl online jetzt ausverkauft. Von gestern auch in einen obi gefahren und hab Sie mir da geholt

Ich hab mir diese gekauft:

ebay.de/itm…774?hash=item58ac0643ce:g:ArcAAOSwx-9W0AhE

Verarbeitung und Qualität sehr gut.

Hatte ich für unter 100 € geschossen, bin mehr als zufrieden damit.
Weiß nicht, wieviel Wasser du pro h benötigst, aber die hier schafft auch 3300 l/h...

Für den Normalgebrauch find ich die Gardena auch oversized...

Gibt aber von Metaba auch stärkere und welche aus Edelstahl...

Hatte mir auch die Gardena angeschaut und abgesehen vom Preis fand ich die Plastikanschlüsse für die Druckschläuche nicht überzeugend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text