Gardena Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 Inox durch TPG zum Tiefstpreis inkl. 5 Jahre Garantie
493°Abgelaufen

Gardena Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 Inox durch TPG zum Tiefstpreis inkl. 5 Jahre Garantie

250,79€284,18€-12%BAUHAUS Angebote
43
aktualisiert 12. Jun (eingestellt 4. Jun)Bearbeitet von:"NicNac01"
Update 1
OBI hat auf 284,99€ gesenkt, somit mit TPG nur noch 250,79€ bei Bauhaus
UPDATE 12.06. 2018 OBI hat auf 284,99€ gesenkt, somit mit TPG nur noch 250,79€ bei Bauhaus.1183406-E8WtZ.jpg
Bauhaus bietet die Pumpe derzeit für 359,-€ an. (Deutschlandweit nach ein paar Tests oft direkt im Markt verfügbar)

Gardena Tiefbrunnenpumpe 6000/5 Inox

  • 950 W, 5 bar, 6.000 l/h
  • für Rohre ab 4 Zoll (Für tiefe Bohr- oder Schlagbrunnen mit schmalen Rohrdurchmessern ab bereits 10 cm ist die Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox genau das richtige Produkt)
  • 7-stufiges Pumpenlaufwerk
  • Extrem leistungsstark und geräuschlos
  • Mit Schmutzpartikelfilter
  • Kann dauerhaft im Wasser eingetaucht bleiben
  • Mit montierbarem Standfuß

Dank des Angebots von 289,99€ für die Gardena Tiefbrunnenpumpe 6000/5 Inox bei OBI
1183406.jpgschlägt die 12% Bauhaus Garantie volle Kanne zu. Hier durch erhält man die Gardena Tiefbrunnenpumpe zum Tiefstpreis von 255,19€.

Preisvergleich idealo inkl. Versand ab 284,18€. Wer also an einem Bauhaus schnell und ohne lange Wege vorbei kommt spart somit ggü. der Bestellung im Internet gute 28,99€.

Weiterer Vorteil bei Bauhaus:

in einigen Bewertungen der Pumpe ist zu lesen, dass sie gerne mal nach Ende der Herstellergarantie von 2 Jahren den Geist aufgibt. Bei Bauhaus egal , die geben nämlich 5 Jahre Garantie auf den Artikel

1183406.jpg
noch ein wenig mehr Details zur Pumpe:
1183406.jpg
wie auch in den letzten Bauhaus TPG Deals mein Tipp:
Für den Besuch von Bauhaus Website von OBI ausdrucken. Im Markt das Produkt in die Hand nehmen, zum nächsten Servicemitarbeiter gehen und sagen, das Teil will ich haben. Anschließend den Screenshot als Beweis für die Tiefstpreisgarantie (12%)vorzeigen. Findet Ihr das Produkt bei Bauhaus nicht direkt im Regal dem Servicemitarbeiter zunächst sagen die Gardena APumpe hätte ich gerne. Sobald Ihr das Teil in der Hand habt den Flyer/ Screenshot von OBI rausrücken. Gerne kommen sonst Ausflüchte wie haben wir nicht im Lager, Internet zeigt den Bestand falsch an oder ähnliche Ausreden.
Zusätzliche Info
BAUHAUS AngeboteBAUHAUS Prospekte

Gruppen

43 Kommentare
vielleicht noch gleich hier die Saughöhe/Förderhöhe mit angeben. Wenn es sich schon um eine "Tiefbrunnenpumpe" handelt, dürfte die Angabe ja nicht ganz unerheblich sein.

Max. Eintauchtiefe: 20 m
Max. Förderhöhe: 50 m

Vielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man so etwas in Deutschland überhaupt? Eigentlich trifft man doch immer relativ schnell das Grundwasser?
Bearbeitet von: "Baum123" 4. Jun
Baum123vor 3 m

vielleicht noch gleich hier die Saughöhe/Förderhöhe mit angeben. Wenn es si …vielleicht noch gleich hier die Saughöhe/Förderhöhe mit angeben. Wenn es sich schon um eine "Tiefbrunnenpumpe" handelt, dürfte die Angabe ja nicht ganz unerheblich sein.Max. Eintauchtiefe: 20 mMax. Förderhöhe: 50 mVielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man so etwas in Deutschland überhaupt? Eigentlich trifft man doch immer relativ schnell das Grundwasser?


wird ergänzt und dank Dir für den Tipp
Zu viel Geld für eine Tiefbrunnenpumpe mit Plastikblättern im Pumpenlaufwerk.

Für 100-150 Euro bekommt man eine NoName-Pumpe bei eBay mit gleicher Leistung, welche sogar weniger Strom verbraucht.

Bei mir ist so eine seit 4 Jahren für die Wärmepumpe (also fast Dauerbetrieb) im Einsatz.

Grundfoss sollte 800 kosten. Meine hat knapp 100 gekostet. Hat sich bisher gelohnt.


Ersparnis ist trotzdem gut!
Bearbeitet von: "TanteHilde" 4. Jun
TanteHildevor 27 m

Zu viel Geld für eine Tiefbrunnenpumpe mit Plastikblättern im P …Zu viel Geld für eine Tiefbrunnenpumpe mit Plastikblättern im Pumpenlaufwerk.Für 100-150 Euro bekommt man eine NoName-Pumpe bei eBay mit gleicher Leistung, welche sogar weniger Strom verbraucht.Bei mir ist so eine seit 4 Jahren für die Wärmepumpe (also fast Dauerbetrieb) im Einsatz.Grundfoss sollte 800 kosten. Meine hat knapp 100 gekostet. Hat sich bisher gelohnt.Ersparnis ist trotzdem gut!


und was genau betreibst du mit der pumpe? Gruß
Baum123vor 36 m

vielleicht noch gleich hier die Saughöhe/Förderhöhe mit angeben. Wenn es si …vielleicht noch gleich hier die Saughöhe/Förderhöhe mit angeben. Wenn es sich schon um eine "Tiefbrunnenpumpe" handelt, dürfte die Angabe ja nicht ganz unerheblich sein.Max. Eintauchtiefe: 20 mMax. Förderhöhe: 50 mVielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man so etwas in Deutschland überhaupt? Eigentlich trifft man doch immer relativ schnell das Grundwasser?



Es gibt Unterschiede zwischen Schicht- und "richtigem Grundwasser." Wer Dir zum Beispiel professionell einen Brunnen bohrt, der bestimmte Anforderungen erfüllen muss, bohrt meist tiefer

Aber solche Firmenverkaufen meistens auch kein Gardena. Eher Grundfos...
Baum123vor 1 h, 24 m

[...] 50 mVielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: …[...] 50 mVielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man so etwas in Deutschland überhaupt? Eigentlich trifft man doch immer relativ schnell das Grundwasser?


als ich für unseren Garten angefragt habe meinten mehrere Firmen das sie zwischen 25-30m bohren müssten... wenn es nicht soviel wäre hätte ich auch einen brunnen. (aber bei unserem kleinen Grundstück lohnt die anschaffung somit leider nicht)
TanteHildevor 1 h, 36 m

Zu viel Geld für eine Tiefbrunnenpumpe mit Plastikblättern im P …Zu viel Geld für eine Tiefbrunnenpumpe mit Plastikblättern im Pumpenlaufwerk.Für 100-150 Euro bekommt man eine NoName-Pumpe bei eBay mit gleicher Leistung, welche sogar weniger Strom verbraucht.Bei mir ist so eine seit 4 Jahren für die Wärmepumpe (also fast Dauerbetrieb) im Einsatz.Grundfoss sollte 800 kosten. Meine hat knapp 100 gekostet. Hat sich bisher gelohnt.Ersparnis ist trotzdem gut!


ja Grundfoss läuft bei meinem Nachbar auch problemlos über 15 Jahre in 40m tiefe

Prei ist heiß....
Bearbeitet von: "maxe" 4. Jun
Ist die Pumpe auch für eine Zisterne geeignet? Sorry für die vielleicht "dumme" Frage. Habe mich nicht mit dem Thema befasst. Gibt es bessere oder schlauere Empfehlungen für eine 7m³ Zisterne?
Schade nicht die "automatic" Variante mit eingebautem Druckschalter....
Pumpe gekauft zu dem oben genannten Preis.
Läuft super und sogar mit besserem druck als aus der Leitung.
Top
Wir haben vom lokalen Brunnenbohrer eine Bevo Brunnenpumpe angeboten bekommen. Findet man in entsprechenden Shops im Internet für ca. 350 €. Es kommt halt auch darauf an, was man mit dem Brunnen versorgen möchte. Omas Blumenbeete oder eine Grossplantage mit was auch immer.
Baum123vor 2 h, 57 m

Vielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man …Vielleicht noch gleich für die, die sich hier etwas auskennen: Braucht man so etwas in Deutschland überhaupt? Eigentlich trifft man doch immer relativ schnell das Grundwasser?


Nein, das ist regional sehr unterschiedlich, manchmal findet man das Grundwasser in 1-2 Meter Tiefe, manchmal erst in 10 Meter oder noch tiefer.

Ab ~8 Meter tiefe benötigt man eine Unterwassermotorpumpe, weil eine Saugpumpe das Wasser nicht mehr ansaugen kann (theoretisch geht es bis 10 Meter, in der Praxis sind es aufgrund vieler winziger Undichtigkeiten meist 7-8 Meter)

Bedenkt beim Kauf, dass die hier angebotene Pumpe in euren Brunnen passen muss (Durchmesser beachten).
Harry.Gersackvor 49 m

Ist die Pumpe auch für eine Zisterne geeignet? Sorry für die vielleicht " …Ist die Pumpe auch für eine Zisterne geeignet? Sorry für die vielleicht "dumme" Frage. Habe mich nicht mit dem Thema befasst. Gibt es bessere oder schlauere Empfehlungen für eine 7m³ Zisterne?


Ist geeignet, aber dafür viel zu teuer. Da reicht auch sowas: Einhell Tauchdruckpumpe GC-DW 900 N Zwar nur ~3 Bar, reicht aber für´n Rasensprenger. Um einfach nur Wasser abzupumpen reichen noch billigere Tauchpumpen (ohne -druck-).
soLofoxvor 8 m

)Bedenkt beim Kauf, dass die hier angebotene Pumpe in euren Brunnen passen …)Bedenkt beim Kauf, dass die hier angebotene Pumpe in euren Brunnen passen muss (Durchmesser beachten).


Wie muss man sich denn einen Brunnen vorstellen, der einen so kleinen Durchmesser hat, dass keine Pumpe reinpasst? Nennt man das noch Brunnen :D?
Ein heutiger Brunnen besteht immer aus einem Ausbaustrang in Form von z.B. einem PVC-Rohr oder Edelstahlrohr. Brunnen aus Edelstahl sind sehr teuer und kommen in der Regel nur in der Industrie/Wasserversorgung zum Einsatz.

Private Haushaltsbrunnen sind meist PVC-Rohre.

Brunnendurchmesser reichen von wenigen Zentimetern (Hausbrunnen) bis hin zu über einem Meter Durchmesser.
soLofoxvor 5 h, 35 m

Ein heutiger Brunnen besteht immer aus einem Ausbaustrang in Form von z.B. …Ein heutiger Brunnen besteht immer aus einem Ausbaustrang in Form von z.B. einem PVC-Rohr oder Edelstahlrohr. Brunnen aus Edelstahl sind sehr teuer und kommen in der Regel nur in der Industrie/Wasserversorgung zum Einsatz.Private Haushaltsbrunnen sind meist PVC-Rohre.Brunnendurchmesser reichen von wenigen Zentimetern (Hausbrunnen) bis hin zu über einem Meter Durchmesser.


Danke für den Hinweis. Da sei auch direkt noch erwähnt, das die Pumpe einen Durchmesser hat, der für größer/gleich 4 Zoll Rohre genau richtig ist.
Bearbeitet von: "NicNac01" 4. Jun
NicNac01vor 3 m

Danke für den Hinweis. Da sei auch direkt noch erwähnt, das die Pumpe e …Danke für den Hinweis. Da sei auch direkt noch erwähnt, das die Pumpe einen Durchmesser von 100mm hat und sie somit für 4 Zoll Rohre genau richtig ist.


4" wäre zu klein, die Pumpe saugt das Wasser ja an den Seiten an, bei 4" würde sie also nahezu exakt hinein passen, aber es wäre kaum Platz an den Seiten.

Eine Daumenbreite ringsherum Platz wäre schon gut.
ChrisKingvor 25 m

Wie muss man sich denn einen Brunnen vorstellen, der einen so kleinen …Wie muss man sich denn einen Brunnen vorstellen, der einen so kleinen Durchmesser hat, dass keine Pumpe reinpasst? Nennt man das noch Brunnen :D?


der Brunnen von heute:
17539611-ejc3C.jpg
soLofoxvor 5 h, 15 m

4" wäre zu klein, die Pumpe saugt das Wasser ja an den Seiten an, bei 4" …4" wäre zu klein, die Pumpe saugt das Wasser ja an den Seiten an, bei 4" würde sie also nahezu exakt hinein passen, aber es wäre kaum Platz an den Seiten. Eine Daumenbreite ringsherum Platz wäre schon gut.


ok. sorry ich verbessere mich. Der Hersteller sagt: Für tiefe Bohr- oder Schlagbrunnen mit schmalen Rohrdurchmessern ab bereits 10 cm ist die Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox genau das richtige Produkt. Sie wird dann wohl so ca. 920-960mm haben
Bearbeitet von: "NicNac01" 4. Jun
moskito_91vor 4 h, 0 m

und was genau betreibst du mit der pumpe? Gruß


Eine Grundwasserwärmepumpe, meine Heizung (inkl Warmwasser).
maxevor 3 h, 13 m

ja Grundfoss läuft bei meinem Nachbar auch problemlos über 15 Jahre in 40m …ja Grundfoss läuft bei meinem Nachbar auch problemlos über 15 Jahre in 40m tiefePrei ist heiß....


Da gebe ich dir bei den Pumpen von “früher“ grundsätzlich recht.
Aber auch Grundfos hat zur Maximierung des Gewinns Bauteile aus Metall gegen Plastik getauscht (und die Produktion ausgelagert.)

Quintessenz daraus, verkürzte Lebenszeit aufgrund stärkerer Abnutzung (im Abhängigkeit von der Beschaffung des Grundwassers), sodass sie sich von einem NoName-Produkt nicht mehr so stark unterscheiden.

Nach Neubau:
Grundfoss - Lebenszeit 6 Jahre. ~ 800 Eur
Nach Grundfoss
NoName - bisherige Lebenszeit 3,8 Jahre - 107 Euro.

Selbst wenn sie nur 2 Jahre hält und nach der Gewährleistungszeit kaputt geht, komm ich rechnerisch besser weg.

Beim Kumpel und der Umwälzpumpe selbes Spiel. Sie hat sogar nur 4 Jahre gehalten. Die neue NoName hat über 2 Jahre auf dem Buckel und kostete nur 1/5.
Zum Rasenwässern usw, tut es sicher auch eine stromsparendere, schwächere Pumpe für um die 200€ (Agora, Kärcher, Einhell)aber 5 Jahre Garantie ist schon eine nette Zugabe.
pozilistvor 3 h, 51 m

Ist geeignet, aber dafür viel zu teuer. Da reicht auch sowas: Einhell …Ist geeignet, aber dafür viel zu teuer. Da reicht auch sowas: Einhell Tauchdruckpumpe GC-DW 900 N Zwar nur ~3 Bar, reicht aber für´n Rasensprenger. Um einfach nur Wasser abzupumpen reichen noch billigere Tauchpumpen (ohne -druck-).


Es ist ein Unterschied, ob 3 oder 5 Bar. Wer nur einen Rasensprenger betreiben will, dem reicht auch 3 Bar. Wer aber eine Bewässerungsanlage einbaut, der braucht schon mehr Druck.
Habe mir die Pumpe heute auch geholt, zum o.g Preis. Direkt ausprobiert und bin bisher zufrieden. Nicht zu hören und super Druck. 10l in weniger als 9 Sekunden.
EduardBockvor 15 m

Es ist ein Unterschied, ob 3 oder 5 Bar. Wer nur einen Rasensprenger …Es ist ein Unterschied, ob 3 oder 5 Bar. Wer nur einen Rasensprenger betreiben will, dem reicht auch 3 Bar. Wer aber eine Bewässerungsanlage einbaut, der braucht schon mehr Druck. Habe mir die Pumpe heute auch geholt, zum o.g Preis. Direkt ausprobiert und bin bisher zufrieden. Nicht zu hören und super Druck. 10l in weniger als 9 Sekunden.


Besten Dank für Deine Bestätigung ...
Die Rezensionen bei Amazon lesen sich aber nicht gut... LINK
NickCroftvor 3 h, 47 m

Die Rezensionen bei Amazon lesen sich aber nicht gut... LINK


die Rezensionen beziehen sich zu meist auf die GARDENA Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox automatic. Hier im Deal geht es um die "nicht automatic" Version. Das automatic bedeutet, eine integrierte Elektronik mit Druckschalter schaltet die Pumpe bei Wasserbedarf automatisch ein und danach wieder aus.

Die im Deal angebotene Pumpe betreibt man einfach mit einem guten aber günstigen Druckwächter und gut ist. Vielleicht hat die hier angebotene Pumpe auch so ihre Schwächen, aber wie schon gesagt mit 5 Jahren Bauhaus Garantie, kann man so viel nicht falsch machen.
Bearbeitet von: "NicNac01" 5. Jun
TanteHildevor 16 h, 10 m

Da gebe ich dir bei den Pumpen von “früher“ grundsätzlich recht.Aber auch G …Da gebe ich dir bei den Pumpen von “früher“ grundsätzlich recht.Aber auch Grundfos hat zur Maximierung des Gewinns Bauteile aus Metall gegen Plastik getauscht (und die Produktion ausgelagert.)Quintessenz daraus, verkürzte Lebenszeit aufgrund stärkerer Abnutzung (im Abhängigkeit von der Beschaffung des Grundwassers), sodass sie sich von einem NoName-Produkt nicht mehr so stark unterscheiden.Nach Neubau:Grundfoss - Lebenszeit 6 Jahre. ~ 800 EurNach GrundfossNoName - bisherige Lebenszeit 3,8 Jahre - 107 Euro.Selbst wenn sie nur 2 Jahre hält und nach der Gewährleistungszeit kaputt geht, komm ich rechnerisch besser weg. :)Beim Kumpel und der Umwälzpumpe selbes Spiel. Sie hat sogar nur 4 Jahre gehalten. Die neue NoName hat über 2 Jahre auf dem Buckel und kostete nur 1/5.


na die müssen sich eben auch dem wettbewerb stellen aber da macht deine rechnung absolut sinn
Bei mir funktioniert unter FF und IE die Filialauswahl bei OBI nicht (bzw. kann nicht übernommen werden). Grrr.
Sollte man besser "passend" als Ausdruck bei Bauhaus mitbringen, oder?
NickCroftvor 36 m

Bei mir funktioniert unter FF und IE die Filialauswahl bei OBI nicht (bzw. …Bei mir funktioniert unter FF und IE die Filialauswahl bei OBI nicht (bzw. kann nicht übernommen werden). Grrr.Sollte man besser "passend" als Ausdruck bei Bauhaus mitbringen, oder?


in der Bauhaus Tiefpreisgarantie steht nichts davon das lokal, regionale Verfügbarkeiten ausgeschlossen sind. Daher nein musst Du nicht unbedingt. Wenn bei OBI in nur einer Filiale die Pumpe zur direkten Mitnahme verfügbar ist, ist das ein Wettbewerbsangebot. Du könntest ja weil Du Lust und Laune hast genau zu dieser Filiale fahren. Zudem Stand heute, versendet OBI die Pumpe kostenfrei (innerhalb von 3-4 Tagen) an die Filiale in Deiner Nähe zur Abholung, wenn nicht direkt verfügbar. Daher alles gut!
Bearbeitet von: "NicNac01" 5. Jun
pozilistvor 18 h, 47 m

Ist geeignet, aber dafür viel zu teuer. Da reicht auch sowas: Einhell …Ist geeignet, aber dafür viel zu teuer. Da reicht auch sowas: Einhell Tauchdruckpumpe GC-DW 900 N Zwar nur ~3 Bar, reicht aber für´n Rasensprenger. Um einfach nur Wasser abzupumpen reichen noch billigere Tauchpumpen (ohne -druck-).


Vielen Dank! =)
Für meine Anwendung etwas überdimensioniert aber bei dem Preis und 5J. Garantie werde ich heute mal das Bauhaus aufsuchen.
Als Druckschalter nimmt man dann eines von diesen Teilen?
AT-DW-3
AT-DW-10
Bearbeitet von: "NickCroft" 5. Jun
wenn ich in der o.g. Dealbeschreibung lese, welche Diskussionen mit den Bauhausmitarbeitern immer erforderlich sind, um die TGar zu bekommen, frage ich mich, ob dies den Aufwand lohnt.
Bei mir ging es gestern Nachmittag sehr einfach, Pumpe war vor Ort und liegt nun in meinem Gartenhaus.
NickCroftvor 2 h, 43 m

Bei mir ging es gestern Nachmittag sehr einfach, Pumpe war vor Ort und …Bei mir ging es gestern Nachmittag sehr einfach, Pumpe war vor Ort und liegt nun in meinem Gartenhaus.


Das freut ich zu hören und wie schon andere ebenso berichtet haben, ging es bei Ihnen, wie auch bei mir einfach und unkompliziert. Die Detailbeschreibung zum Vorgehen bei Bauhaus dient vor allem dem Zweck gut vorbereitet zu sein und nicht enttäuscht zu werden. Dem herzlichen Kommentar über Deinem einfach keine Beachtung schenken. Der Gute versucht einfach über alle meine Deals und/ oder meine Kommentare seine Spur zu hinterlassen. Eigentlich kann er das noch viel besser, meist weit aus persönlicher und gerne unter der Gürtellinie, mir war schon beinahe langweilig bei seinem diesmaligen Kommentar......
Bearbeitet von: "NicNac01" 6. Jun
Die Pumpe darf ja nicht direkt auf dem Boden stehen (wohl um Schmutzansaugung zu vermeiden, den "Zisterneneinsatz" gibt es aber nur optional (über 30€, bei der Automatic-Version enthalten).
Wie löst man das bzw. was wäre eine preiswertere Alternative?

Nachtrag: Der Einsatz war wohl dabei, hatte ich irgendwie übersehen. In einem "gebohrten" Brunnen soll der Abstand v. Boden aber 50cm sein. Glücklicherweise passt ein 70er Abwasser-Rohr exakt unten an die Gardena-Pumpe. Alternativ muss sie gehängt werden
Bearbeitet von: "NickCroft" 12. Jun
(Sorry, in falschen Deal gepostet)
Bearbeitet von: "NickCroft" 12. Jun
Qualität leider, Gardea-typisch, mies. Gaantie wird man also in Anspruch nehmen...
Baut nicht husqvarna für Gardena?


Eine Frage an die Spezialisten:

hab die blaue Gardena 6000/5 Automatik in meiner Zisterne mit 3 beregner. Alles super !
ABER
wenn der Wasserstand genau an der Grenze zum leerssaugen ist, erkennt der Sensor „kein Wasser“ dann stoppt die Pumpe.
das Wasser läuft zurück, und die Pumpe springt Bach 2dekunddn wieder an... und das über längere Zeit, ich denke das ist auch nicht ideal für die Pumpe, ist der Effekt bekannt? Gibt eshier Abhilfe? Ich dachte eine „Automatik“ sollte sowas kapieren? Danke...
linusnetvor 34 m

Baut nicht husqvarna für Gardena? Eine Frage an die Spezialisten:hab die …Baut nicht husqvarna für Gardena? Eine Frage an die Spezialisten:hab die blaue Gardena 6000/5 Automatik in meiner Zisterne mit 3 beregner. Alles super ! ABER wenn der Wasserstand genau an der Grenze zum leerssaugen ist, erkennt der Sensor „kein Wasser“ dann stoppt die Pumpe.das Wasser läuft zurück, und die Pumpe springt Bach 2dekunddn wieder an... und das über längere Zeit, ich denke das ist auch nicht ideal für die Pumpe, ist der Effekt bekannt? Gibt eshier Abhilfe? Ich dachte eine „Automatik“ sollte sowas kapieren? Danke...


Bau ein Rückschlag Ventil ein. Dann kann das Wasser nicht zurück laufen.
B4nn3rvor 9 h, 21 m

Bau ein Rückschlag Ventil ein. Dann kann das Wasser nicht zurück laufen.


Okay danke werde ich testen, das bedeutet aber auch druckverlust oder? Oder ist das nicht spürbar?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text