GARDENA Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox | rostfreier Edelstahl mit 6000l/h Fördermenge | inkl. integriertem Thermoschutzschalter (1492-20)
409°Abgelaufen

GARDENA Premium Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox | rostfreier Edelstahl mit 6000l/h Fördermenge | inkl. integriertem Thermoschutzschalter (1492-20)

253,77€296,60€-14%Amazon Angebote
58
eingestellt am 5. AugBearbeitet von:"bvbforever"
Amazon bietet gerade die o.g. Tiefbrunnenpumpe knapp 15% unter dem nächsten Idealo/Preis (inkl. Versand) an.

Anmerkung 1: Die mässigen Bewertungen kommen primär vom Schwestermodell "automatic" mit eingebautem Druckschalter.
Anmerkung 2: MediaMarkt bietet die Pumpe gerade für 295,99€ an. Wem bei den Bewertungen unwohl ist, der kann bei Bauhaus mit TPG 260,47€ mit 5 Jahren Garantie zahlen, falls der Preis morgen noch gilt.

Gardena Tiefbrunnenpumpe 6000/5 Inox

  • für Rohre ab 4 Zoll (Für tiefe Bohr- oder Schlagbrunnen mit schmalen Rohrdurchmessern ab bereits 10 cm ist die Tiefbrunnenpumpe 6000/5 inox genau das richtige Produkt)
  • 7-stufiges Pumpenlaufwerk
  • Extrem leistungsstark und geräuschlos
  • Mit Schmutzpartikelfilter
  • Kann dauerhaft im Wasser eingetaucht bleiben
  • Mit montierbarem Standfuß

Technische Daten:
  • Motorleistung: 950 W
  • Max. Fördermenge: 6.000 l/h
  • Max. Förderhöhe: 50 m
  • Max. Druck: 5.0 bar
  • Max. Eintauchtiefe: 19 m
  • Pumpenlaufwerk: 7-stufig
  • Gewicht: 8,25 kg
  • Maße: 9.8 x 9.8 x 64 cm
  • Befestigungsseil: 22 m
  • Anschlussgewinde: 40 mm (1 1/4")-Innengewinde, durch mitgeliefertes Pumpen-Anschlussstück umrüstbar auf 33,3 mm (1")-Außengewinde
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Criusvor 1 m

Schonmal die Bewertungen gelesen ?


1. Bei Deals geht es primär um den Preis.
2. Siehe oben: "Die mässigen Bewertungen kommen primär vom Schwestermodell "automatic" mit eingebautem Druckschalter."
58 Kommentare
Schonmal die Bewertungen gelesen ?
Criusvor 1 m

Schonmal die Bewertungen gelesen ?


1. Bei Deals geht es primär um den Preis.
2. Siehe oben: "Die mässigen Bewertungen kommen primär vom Schwestermodell "automatic" mit eingebautem Druckschalter."
50m ... Knuffig
Jetzt brauch ich nur noch einen Brunnen.
Kabellänge aber nur 5 m
Bei Obi die Inox 6000/6 aktuell für 189,99€
Amazon Bewertungen sind ja echt überragend ^^"
Mussovor 7 m

Jetzt brauch ich nur noch einen Brunnen.


Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.
Haben die ja alles Verboten.
Was zahlt man den so für neun Tiefbrunnen (Materialien & Arbeit)? Wohne im Hochwassergebiet, dürfte nicht ganz so teuer werden oder?
Kallavor 7 m

Bei Obi die Inox 6000/6 aktuell für 189,99€


Das ist ein Hauswasserwerk, keine Tiefbrunnenpumpe
KillerGurkevor 11 m

Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja a …Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja alles Verboten.


Wie ist das denn eigentlich mit dem Wasser dann? Wie wird das abgerechnet?
Ich gehe mal in unserm schönen Land nicht davon aus, dass man dann kostenlos Wasser hat
Rincewind87vor 12 m

Wie ist das denn eigentlich mit dem Wasser dann? Wie wird das …Wie ist das denn eigentlich mit dem Wasser dann? Wie wird das abgerechnet?Ich gehe mal in unserm schönen Land nicht davon aus, dass man dann kostenlos Wasser hat


Du zahlst Strom, das wars. Zumindest in BRB.

und Genehmigt bekommt man den hier auch Sorgenfrei
Wie oft reinigt ihr denn eure Pumpe so?
Rincewind87vor 13 m

Wie ist das denn eigentlich mit dem Wasser dann? Wie wird das …Wie ist das denn eigentlich mit dem Wasser dann? Wie wird das abgerechnet?Ich gehe mal in unserm schönen Land nicht davon aus, dass man dann kostenlos Wasser hat


Doch. Halt (wenn man sich keine weitere Genemigung mit aufwändigen Messungen einholt) nur Brauchwasser für den Garten, aber darum geht es ja den Meisten. Bei uns in der Stadt geht das noch nach wie vor (neuer Brunnen). Der MUSS sogar nicht gemeldet werden, KANN aber.
coray5. Aug

Wie oft reinigt ihr denn eure Pumpe so?


Kommt auf die Wasserqualität an. Wenn viel Mangan im Wasser ist, sollte man die schon min alle 2 Jahre ziehen und reinigen.
aleka2504vor 17 m

Doch. Halt (wenn man sich keine weitere Genemigung mit aufwändigen …Doch. Halt (wenn man sich keine weitere Genemigung mit aufwändigen Messungen einholt) nur Brauchwasser für den Garten, aber darum geht es ja den Meisten. Bei uns in der Stadt geht das noch nach wie vor (neuer Brunnen). Der MUSS sogar nicht gemeldet werden, KANN aber.


wusste ich nicht. Danke für die Infos!
Nutzt jemand zufällig das Grundwasser aus dem Drainageschacht des Kellers? Und konnte seine Erfahrungen teilen?
Criusvor 1 h, 7 m

Schonmal die Bewertungen gelesen ?


schonmal drüber nachgedacht, dass die aus dem PVG das gleiche probleme haben und somit es trotzdem ein guter preis sein könnte
Bearbeitet von: "Promod90" 5. Aug
dMoppmdvor 29 m

Du zahlst Strom, das wars. Zumindest in BRB.und Genehmigt bekommt man den …Du zahlst Strom, das wars. Zumindest in BRB.und Genehmigt bekommt man den hier auch Sorgenfrei


Ja noch.
Ich glaube 2019 oder so darf man keine neuen Brunnen mehr Bohren nur noch vorhandene.
aleka2504vor 34 m

Doch. Halt (wenn man sich keine weitere Genemigung mit aufwändigen …Doch. Halt (wenn man sich keine weitere Genemigung mit aufwändigen Messungen einholt) nur Brauchwasser für den Garten, aber darum geht es ja den Meisten. Bei uns in der Stadt geht das noch nach wie vor (neuer Brunnen). Der MUSS sogar nicht gemeldet werden, KANN aber.


Wer einen Brunnen anlegen möchte, um Grundwasser zu schöpfen, muss das Vorhaben in Deutschland auf jeden Fall anmelden. Brunnen unterliegen der Genehmigungspflicht. Deutsche Kommunen erteilen die Genehmigung zum Brunnenbau: Jeder Grundwasserbrunnen muss demnach bei der zuständigen lokalen Behörde, meist die untere Wasserbehörde, gemeldet werden. Andernfalls drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro! Ein nicht angemeldeter Gartenbrunnen zur Bewässerung (nicht zur Trinkwasserversorgung) gilt als Ordnungswidrigkeit.
Wenn ein Produkt Grütze ist, dann ist auch ein guter Preis egal....
Hatte bisher zwei Tiefbrunnenpumpen von Alko. Die waren beide nach ca. 3-4 Jahren schrott... Ich würde mich keine Tiefbrunnenpumpe mehr holen. Eine Saugpumpe mit Abschaltautomatik scheint mir langlebiger. Mal abgehen davon, dass es genug Gründe gibt, wieso es schwer werden könnte die Pumpe wieder aus dem Brunnen zu ziehen.
Wiedehopfvor 26 m

Hatte bisher zwei Tiefbrunnenpumpen von Alko. Die waren beide nach ca. 3-4 …Hatte bisher zwei Tiefbrunnenpumpen von Alko. Die waren beide nach ca. 3-4 Jahren schrott... Ich würde mich keine Tiefbrunnenpumpe mehr holen. Eine Saugpumpe mit Abschaltautomatik scheint mir langlebiger. Mal abgehen davon, dass es genug Gründe gibt, wieso es schwer werden könnte die Pumpe wieder aus dem Brunnen zu ziehen.


Bei einer Brunnentiefe von 50m+ hast du keine andere Wahl. Die guten haben aber 400V, schaffen 125m und kosten 1400€....

zwecks ab 2019 keine Brunnen mehr in BRB: Sicher? Wäre mir neu.
KillerGurkevor 1 h, 46 m

Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja a …Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja alles Verboten.


Nee, also in Berlin jedenfalls, da gibt es von der Senatsverwaltung ein Merkblatt, und da liest es sich so als sei er ein eigener Brunnen im eigenen Garten zum Zwecke der Gartenbewässerung durchaus erlaubt und ohne Genehmigung zu bohren.
KillerGurkevor 54 m

Ja noch. Ich glaube 2019 oder so darf man keine neuen Brunnen mehr Bohren …Ja noch. Ich glaube 2019 oder so darf man keine neuen Brunnen mehr Bohren nur noch vorhandene.


Müsste doch eine Frage des Bundeslandes sein oder?
dMoppmdvor 8 m

Bei einer Brunnentiefe von 50m+ hast du keine andere Wahl. Die guten haben …Bei einer Brunnentiefe von 50m+ hast du keine andere Wahl. Die guten haben aber 400V, schaffen 125m und kosten 1400€....zwecks ab 2019 keine Brunnen mehr in BRB: Sicher? Wäre mir neu.



Wo steht denn das Wasser so tief in DE? Im Ruhrgebiet reichen 5m...^^

Würde mir die Pumpe ggf. mit einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre holen, falls das möglich ist. Wie gesagt, bei mir waren 2 Stück nach 4 Jahren kaputt. Denke, dass dies so der zu erwartende Zeitraum ist. Auf Amazon schreibt auch einer was von 4 Jahren.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 5. Aug
Wiedehopfvor 40 s

Wo steht denn das Wasser so tief in DE? Im Ruhrgebiet reichen 5m...^^


Auf etwa 45m hohen „Bergen“ in Brandenburg ^^
dMoppmdvor 2 m

Auf etwa 45m hohen „Bergen“ in Brandenburg ^^



Haha... Ok.

Was kostet es denn so tief bohren zu lassen? Mein Brunnen ist deutlich kürzer. (15 m)
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 5. Aug
dMoppmdvor 9 m

Bei einer Brunnentiefe von 50m+ hast du keine andere Wahl. Die guten haben …Bei einer Brunnentiefe von 50m+ hast du keine andere Wahl. Die guten haben aber 400V, schaffen 125m und kosten 1400€....zwecks ab 2019 keine Brunnen mehr in BRB: Sicher? Wäre mir neu.


Schon ab 8m geht per Saugpumpe nix mehr, da der Luftdruck zu niedrig ist, der das Wasser im Gegenzug drückt...
Troetttttvor 1 m

Schon ab 8m geht per Saugpumpe nix mehr, da der Luftdruck zu niedrig ist, …Schon ab 8m geht per Saugpumpe nix mehr, da der Luftdruck zu niedrig ist, der das Wasser im Gegenzug drückt...


Ja, 8m zwischen Pumpe und Wasseroberfläche.
KillerGurkevor 1 h, 52 m

Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja a …Viel Spaß falls du überhaupt noch eine Genehmigung bekommst.Haben die ja alles Verboten.


Was keiner weiß...
Troetttttvor 5 m

Müsste doch eine Frage des Bundeslandes sein oder?


Jaein weiß nur hat mit der EU zutun.
JohnnyAvor 1 m

Was keiner weiß...


Wiedehopfvor 6 m

Wo steht denn das Wasser so tief in DE? Im Ruhrgebiet reichen 5m...^^Würde …Wo steht denn das Wasser so tief in DE? Im Ruhrgebiet reichen 5m...^^Würde mir die Pumpe ggf. mit einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre holen, falls das möglich ist. Wie gesagt, bei mir waren 2 Stück nach 4 Jahren kaputt. Denke, dass dies so der zu erwartende Zeitraum ist. Auf Amazon schreibt auch einer was von 4 Jahren.


Paderborn ... 50n Felsen,da enden die Probleme nicht mit der Tiefe
Troetttttvor 8 m

Nee, also in Berlin jedenfalls, da gibt es von der Senatsverwaltung ein …Nee, also in Berlin jedenfalls, da gibt es von der Senatsverwaltung ein Merkblatt, und da liest es sich so als sei er ein eigener Brunnen im eigenen Garten zum Zwecke der Gartenbewässerung durchaus erlaubt und ohne Genehmigung zu bohren.


Naja also Anmelden muss man ihn dennoch immer.
Was Genehmigung angeht ist wieder was anderes.
Deutschland deine Gesetze bzw. Danke EU.
bvbforevervor 2 h, 14 m

1. Bei Deals geht es primär um den Preis.2. Siehe oben: "Die mässigen B …1. Bei Deals geht es primär um den Preis.2. Siehe oben: "Die mässigen Bewertungen kommen primär vom Schwestermodell "automatic" mit eingebautem Druckschalter."


1. Nein wie oft denn noch. Ein Deal für ein billiges Produkt ohne kaufwert ist kein Deal!
2. Wenn das schwesternmodell schon gruselig ist, wäre ich zumindest sehr vorsichtig und würde warten bis genug Erfahrungswerte vorhanden sind.
Troetttttvor 16 m

Nee, also in Berlin jedenfalls, da gibt es von der Senatsverwaltung ein …Nee, also in Berlin jedenfalls, da gibt es von der Senatsverwaltung ein Merkblatt, und da liest es sich so als sei er ein eigener Brunnen im eigenen Garten zum Zwecke der Gartenbewässerung durchaus erlaubt und ohne Genehmigung zu bohren.


Gerade in bein darf man eben nicht ohne Genehmigung Bohren. Man muss hier beim zuständigen Amt anfragen und auch die Wasserwerke hinzuziehen.
Gordon_Gatrellvor 1 m

1. Nein wie oft denn noch. Ein Deal für ein billiges Produkt ohne kaufwert …1. Nein wie oft denn noch. Ein Deal für ein billiges Produkt ohne kaufwert ist kein Deal!2. Wenn das schwesternmodell schon gruselig ist, wäre ich zumindest sehr vorsichtig und würde warten bis genug Erfahrungswerte vorhanden sind.


Das Modell hier hat die Fehlerquelle (Druckschalter) für die schlechten Bewertungen des Schwestermodells gar nicht eingebaut. Insofern wäre ich da entspannt.
KillerGurkevor 1 h, 6 m

Wer einen Brunnen anlegen möchte, um Grundwasser zu schöpfen, muss das V …Wer einen Brunnen anlegen möchte, um Grundwasser zu schöpfen, muss das Vorhaben in Deutschland auf jeden Fall anmelden. Brunnen unterliegen der Genehmigungspflicht. Deutsche Kommunen erteilen die Genehmigung zum Brunnenbau: Jeder Grundwasserbrunnen muss demnach bei der zuständigen lokalen Behörde, meist die untere Wasserbehörde, gemeldet werden. Andernfalls drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro! Ein nicht angemeldeter Gartenbrunnen zur Bewässerung (nicht zur Trinkwasserversorgung) gilt als Ordnungswidrigkeit.


Nee du, es gibt Kommunen / wasserversorger die man nicht anfragen muss. Da gibt es eine generelle Genehmigung
Einfach selber bohren

Bearbeitet von: "JohnnyA" 5. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text