Gardena R40li Mähroboter für 552,64 Euro durch Tiefpreisgarantie bei Bauhaus
370°Abgelaufen

Gardena R40li Mähroboter für 552,64 Euro durch Tiefpreisgarantie bei Bauhaus

46
eingestellt am 28. Dez 2017
Von heute 28.12. bis einschließlich

Samstag hat der Globus Baumarkt in Lahnstein (vielleicht auch

Bundesweit) seine 20% Aktion.



Dort gibt es den Gardena R40li für

785,- Euro. Abzüglich 20% = 628,- Euro.



Im Bauhaus der Nachbarstädte Koblenz

und Mülheim-Kärlich ist der R40li ebenfalls für 785,- Euro auf

Lager.



Durch die Tiefpreisgarantie von 12%

kommt man somit auf 552,64 Euro.



Habe mir vor ½ halben Stunde diesen

gekauft.
1104387.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

46 Kommentare
Super, welche Dokumente hast du vorgelegt?
Keines, nur ein Foto aus dem Globus mit dem Preis.
könntest du dieses Foto noch hochladen?
Top Deal!!
Über genau diesen Weg habe ich vor 2 Monaten in Hannover erfolgreich gekauft. iPad mit dem Globus-Prospekt + Webseite von Globus schon vorgeladen, auf dem der Roboter lagernd und mit Preis als Beweis zu sehen war.
moplor28. Dez 2017

könntest du dieses Foto noch hochladen?Top Deal!!


15958942-aST6x.jpg
Wie funktioniert dann damit die Tiefpreisgarantie von 12%?
maximilian.klemt28. Dez 2017

Wie funktioniert dann damit die Tiefpreisgarantie von 12%?


Zum Bauhaus gehen, auf 20% Aktion vom Globus hinweisen und auf Tiefpreisgarantie ansprechen.
Das reicht für den Verkäufer. Bei mir lag sogar das 20% Prospekt beim Bauhaus an der Kasse!
Bearbeitet von: "Schucki67" 28. Dez 2017
Wo steht etwas von der 20% Aktion?
Ein muss für jeden Gartenbesitzer und dank robonect Modul, ist der Mähroboter sowas von smart - da werden alle Sileno Besitzer neidisch, weil die auch noch das doppelte bezahlt haben
Bearbeitet von: "SunSurfer" 28. Dez 2017
Heftig
HansWurst8528. Dez 2017

Wo steht etwas von der 20% Aktion?


Würde Dir gerne helfen, aber verstehe die Frage nicht.
SunSurfer28. Dez 2017

Ein muss für jeden Gartenbesitzer und dank robonect Modul, ist der …Ein muss für jeden Gartenbesitzer und dank robonect Modul, ist der Mähroboter sowas von smart - da werden alle Sileno Besitzer neidisch, weil die auch noch das doppelte bezahlt haben


Hast Du bereits umgebaut und kannst es empfehlen?
Bin auf diesem Gebiet neu und sollte vielleicht erst mal ein Gartenjahr mich mit dem Mähroboter beschäftigen oder doch vor der Saison umbauen? Wegen der Garantie sollte ich erst mal im Frühjahr auf Funktion überprüfen und dann umbauen.

Gruß Schucki
Schucki6728. Dez 2017

Hast Du bereits umgebaut und kannst es empfehlen?Bin auf diesem Gebiet neu …Hast Du bereits umgebaut und kannst es empfehlen?Bin auf diesem Gebiet neu und sollte vielleicht erst mal ein Gartenjahr mich mit dem Mähroboter beschäftigen oder doch vor der Saison umbauen? Wegen der Garantie sollte ich erst mal im Frühjahr auf Funktion überprüfen und dann umbauen.Gruß Schucki


Definitiv kein Jahr verschwenden und direkt "umbauen"! Der "Umbau" ist ja kein großer Act und beschränkt sich auf Aufschrauben des Geräts und Zwischenstecken des Robonect-Moduls (Stecker im R40 abziehen, Robonect-Modul aufstecken und den Stecker dann ins Robonect-Modul stecken). Kann auch problem- und restlos wieder entfernt werden, sofern du beim Aufschrauben kein Plastikteil abreißt. Das Modul selbst hat dann einen WLAN-Accesspoint, auf den du dich verbinden kannst, danach kannst du dort auch dann deine WLAN-Zugangsdaten hinterlegen, damit es auf dein Haus-WLAN verbinden kann (der Robonect-Accesspoint kann danach wieder deaktiviert werden). Anschließend kannst du den Roboter über Weboberfläche, Android-App und Alexa-Skill steuern.
Bearbeitet von: "krabbs" 28. Dez 2017
krabbs28. Dez 2017

Definitiv kein Jahr verschwenden und direkt "umbauen"! Der "Umbau" ist ja …Definitiv kein Jahr verschwenden und direkt "umbauen"! Der "Umbau" ist ja kein großer Act und beschränkt sich auf Aufschrauben des Geräts und dann Zwischenstecken des Robonect-Moduls (Stecker im R40 abziehen, Robonect-Modul aufstecken und den Stecker dann ins Robonect-Modul stecken). Kann auch problem- und restlos wieder entfernt werden, wenn du beim Aufschrauben kein Plastikteil abreißt. Das Modul selbst hat dann einen WLAN-Accesspoint, mit dem du dich drauf verbinden kannst, darüber kannst du dann deine WLAN-Zugangsdaten hinterlegen, damit es auf dein Haus-WLAN geht (dann kann der Robonect-Accesspoint auch deaktiviert werden). Dann kannst du den Roboter über Weboberfläche, Android-App und Alexa-Skill steuern.


Ok, danke für die Info.
Jetzt bin ich noch unsicher, welchen Mehrwert ich für 180,- Euro bekomme.
Einmal ein vernünftig eingestelltes Programm und der Mäher läuft auch ohne dieses Modul.
Nur um ein paar mal im Jahr manuell per Fernbedienung starten oder stoppen zu lassen ist kein Highlight.
Ich brauche noch gute Argumente um mich zu überreden dafür noch Geld auszugeben 🙄
Schucki6728. Dez 2017

Ok, danke für die Info.Jetzt bin ich noch unsicher, welchen Mehrwert ich …Ok, danke für die Info.Jetzt bin ich noch unsicher, welchen Mehrwert ich für 180,- Euro bekomme.Einmal ein vernünftig eingestelltes Programm und der Mäher läuft auch ohne dieses Modul.Nur um ein paar mal im Jahr manuell per Fernbedienung starten oder stoppen zu lassen ist kein Highlight.Ich brauche noch gute Argumente um mich zu überreden dafür noch Geld auszugeben 🙄


Hier die zwei für mich ausschlaggebenden Hauptpunkte für die damalige Anschaffung des Robonect-Moduls:
- Gerade am Anfang möchte man gerne "laufend" wissen, was der Roboter so macht (so ging es uns jedenfalls). Wir haben jedoch keine gute Sicht auf weite Teile des Rasens, insofern sind wir immer auf die Suche gegangen (zuerst an alle Fenster im Haus, dann draußen, nur um ihm dann letztlich in der Ladestation vorzufinden). Die App hingegen sagt dir immer genau, ob der Roboter gerade in der Ladestation ist, mäht oder einen Fehler hat. Außerdem gibt es eine Push-Benachrichtigung, wenn er einen Fehler hat (z.B. in einer Unebenheit festhängt).
- Letzte Saison kam nochmal ein später Wintereinbruch, und ich bin dann raus (da hatten wir das Modul noch nicht) und habe den Roboter während des plötzlich einsetzen Schnees auf "Home" gestellt, damit er zurück in seine Hütte fährt. Auch bei starkem Regen verfahren wir so (um Rasen und Roboter zu schonen). Dann selbst draußen rumzurennen und den Roboter "einzufangen", ist ziemlich nervig (warum sollte ich nass werden, damit der Roboter trocken bleibt?). Mit der App geht das bequem vom Sofa aus oder ggf. sogar von unterwegs. Durch Kopplung an ein Heimautomatisierungssystem könnte der Modus sogar automatisiert auf Basis von Wetterstationsdaten gesetzt werden.

Klar, natürlich geht es auch ohne. Und die ersten Runden hatte ich ihn auch erst mal so drehen lassen. Aber jetzt möchte ich nicht mehr drauf verzichten (na gut, momentan ist er im Winterschlaf, aber wenn er dann mal wieder draußen ist).
Bearbeitet von: "krabbs" 28. Dez 2017
krabbs28. Dez 2017

Hier die zwei für mich ausschlaggebenden Hauptpunkte für die damalige A …Hier die zwei für mich ausschlaggebenden Hauptpunkte für die damalige Anschaffung des Robonect-Moduls:- Gerade am Anfang möchte man gerne "laufend" wissen, was der Roboter so macht (so ging es uns jedenfalls). Wir haben jedoch keine gute Sicht auf weite Teile des Rasens, insofern sind wir immer auf die Suche gegangen (zuerst an alle Fenster im Haus, dann draußen, nur um ihm dann letztlich in der Ladestation vorzufinden). Die App hingegen sagt dir immer genau, ob der Roboter gerade in der Ladestation ist, mäht oder einen Fehler hat. Außerdem gibt es eine Push-Benachrichtigung, wenn er einen Fehler hat (z.B. in einer Unebenheit festhängt).- Letzte Saison kam nochmal ein später Wintereinbruch, und ich bin dann raus (da hatten wir das Modul noch nicht) und habe den Roboter während des plötzlich einsetzen Schnees auf "Home" gestellt, damit er zurück in seine Hütte fährt. Auch bei starkem Regen verfahren wir so (um Rasen und Roboter zu schonen). Dann selbst draußen rumzurennen und den Roboter "einzufangen", ist ziemlich nervig (warum sollte ich nass werden, damit der Roboter trocken bleibt?). Mit der App geht das bequem vom Sofa aus oder ggf. sogar von unterwegs. Durch Kopplung an ein Heimautomatisierungssystem könnte der Modus sogar automatisiert auf Basis von Wetterstationsdaten gesetzt werden.Klar, natürlich geht es auch ohne. Und die ersten Runden hatte ich ihn auch erst mal so drehen lassen. Aber jetzt möchte ich nicht mehr drauf verzichten (na gut, momentan ist er im Winterschlaf, aber wenn er dann mal wieder draußen ist).


Ja, diese nachvollziehbaren Argumente könnten mich überreden.
Gibt es mehrere Verkäufer für das Modul bzw. günstiger als 180,- Euro?
krabbs28. Dez 2017

Hier die zwei für mich ausschlaggebenden Hauptpunkte für die damalige A …Hier die zwei für mich ausschlaggebenden Hauptpunkte für die damalige Anschaffung des Robonect-Moduls:- Gerade am Anfang möchte man gerne "laufend" wissen, was der Roboter so macht (so ging es uns jedenfalls). Wir haben jedoch keine gute Sicht auf weite Teile des Rasens, insofern sind wir immer auf die Suche gegangen (zuerst an alle Fenster im Haus, dann draußen, nur um ihm dann letztlich in der Ladestation vorzufinden). Die App hingegen sagt dir immer genau, ob der Roboter gerade in der Ladestation ist, mäht oder einen Fehler hat. Außerdem gibt es eine Push-Benachrichtigung, wenn er einen Fehler hat (z.B. in einer Unebenheit festhängt).- Letzte Saison kam nochmal ein später Wintereinbruch, und ich bin dann raus (da hatten wir das Modul noch nicht) und habe den Roboter während des plötzlich einsetzen Schnees auf "Home" gestellt, damit er zurück in seine Hütte fährt. Auch bei starkem Regen verfahren wir so (um Rasen und Roboter zu schonen). Dann selbst draußen rumzurennen und den Roboter "einzufangen", ist ziemlich nervig (warum sollte ich nass werden, damit der Roboter trocken bleibt?). Mit der App geht das bequem vom Sofa aus oder ggf. sogar von unterwegs. Durch Kopplung an ein Heimautomatisierungssystem könnte der Modus sogar automatisiert auf Basis von Wetterstationsdaten gesetzt werden.Klar, natürlich geht es auch ohne. Und die ersten Runden hatte ich ihn auch erst mal so drehen lassen. Aber jetzt möchte ich nicht mehr drauf verzichten (na gut, momentan ist er im Winterschlaf, aber wenn er dann mal wieder draußen ist).


Das wäre mir keine 180€ wert. Max 50€ aber dann ist auch sense. Aber jede hat da andere Prioritäten
Schucki6728. Dez 2017

Ja, diese nachvollziehbaren Argumente könnten mich überreden.Gibt es m …Ja, diese nachvollziehbaren Argumente könnten mich überreden.Gibt es mehrere Verkäufer für das Modul bzw. günstiger als 180,- Euro?


Gutschein "FORUM80" gibt nochmal 60Euro Rabatt.
Kritiker201328. Dez 2017

Gutschein "FORUM80" gibt nochmal 60Euro Rabatt.


Danke, habe ich auch schon gefunden.
phil8628. Dez 2017

Das wäre mir keine 180€ wert. Max 50€ aber dann ist auch sense. Aber jede h …Das wäre mir keine 180€ wert. Max 50€ aber dann ist auch sense. Aber jede hat da andere Prioritäten


In der Vergangenheit war das Modul deutlich günstiger, aber seit der Vertrieb professionalisiert wurde, ist leider auch der Preis gestiegen, denn der Händler will nun ja auch noch etwas dran verdienen. Aber wenn man den Preis in Relation zu den wesentlich teureren Roboter-Modellen mit Appsteuerung sieht, sind auch die 180€ noch günstig. Aber wie du sagst, jeder hat da andere Prioritäten. Der eine sagt, so ein Roboter an sich ist für ihn rausgeworfenes Geld, und der nächste arbeitet noch mit der Sense (um dein Wortspiel aufzugreifen). Da spielt natürlich auch die Rasengröße und Gartenform mit rein (oder ggf. der Willen zur Umgestaltung), ob ein Roboter überhaupt Sinn macht.
Danke fürs teilen! In Köln für 522,64 den letzten bekommen! :-)
15963954-KUj8F.jpg
wurzelsepplde28. Dez 2017

Danke fürs teilen! In Köln für 522,64 den letzten bekommen! :-) [Bild]


Wodurch nochmal 30,- Euro günstiger?
keine Ahnung, vielleicht Rechenfehler?! Hab mich nicht beschwert! 😜
Vielen Dank- habe in Hamburg zugeschlagen! War ein wenig Diskussion notwendig, die Mitarbeiter dort aber letztlich sehr freundlich... eine Sache dazu allerdings: Gibt es bei Gardena immer mal wieder sowas wie "refurbished" Produkte? Bei mir war offensichtlich die Packung einmal geöffnet, die Heringer waren doppelt (aber versiegelt), die Geräte und das Zubehör offensichtlich auch alles neu (es lag sogar eine Packliste in der kleinen Pappbox, welche vermutlich intern bei Gardena genutzt wird um den richtigen Lieferumfang sicherzustellen). Werde den jetzt bis zum Frühjahr einlagern, wäre natürlich wirklich blöd wenn etwas "damit ist"...
totol28. Dez 2017

Vielen Dank- habe in Hamburg zugeschlagen! War ein wenig Diskussion …Vielen Dank- habe in Hamburg zugeschlagen! War ein wenig Diskussion notwendig, die Mitarbeiter dort aber letztlich sehr freundlich... eine Sache dazu allerdings: Gibt es bei Gardena immer mal wieder sowas wie "refurbished" Produkte? Bei mir war offensichtlich die Packung einmal geöffnet, die Heringer waren doppelt (aber versiegelt), die Geräte und das Zubehör offensichtlich auch alles neu (es lag sogar eine Packliste in der kleinen Pappbox, welche vermutlich intern bei Gardena genutzt wird um den richtigen Lieferumfang sicherzustellen). Werde den jetzt bis zum Frühjahr einlagern, wäre natürlich wirklich blöd wenn etwas "damit ist"...


Gerade im Winter (bzw. wenn man den letzten kauft) bekommt man bei den Baumärkten die Kartons, die schon mal geöffnet waren. Entweder wurden die dann schonmal ausgestellt (ohne zu laufen) oder ein Mitarbeiter hat den Karton geöffnet, weil er bspw. bei einer Reklamation prüfen musste, welches Netzteil drin war. Ist mir beim Obi zwei Mal passiert. (Erster Karton: Falsches Netzteil für den R40 wg. Modellwechsel. Nach langer Diskussion: Tausch. Zweiter Karton auch bereits geöffnet - aber immerhin vollständig und passend)
phil8628. Dez 2017

Das wäre mir keine 180€ wert. Max 50€ aber dann ist auch sense. Aber jede h …Das wäre mir keine 180€ wert. Max 50€ aber dann ist auch sense. Aber jede hat da andere Prioritäten



ich habe noch 90 Euro bezahlt gehabt.
Naja, ich nutze das Modul mit meinen Homematic (IP) KOmponenten, da habe ich kein Problem, dass der Robi rausfährt, wenns regnet (Netatmo Wetterstation). Wenn der Robi mal eingestellt ist, ist ja toll, aber wir nutzen unseren Garten wirklich oft und gerne, da muss man schonmal öfters eingreifen, bzw. erledigt jetzt auch ein Bewegungsmelder
Da abends die beste Zeit zum Mähen ist, aber es noch so früh sein soll, dass der Rasen nicht feucht wird, kollidiert das schonmal mit Grillzeiten o.ä. die Bewässerung ist auf früh morgens eingestellt, das also kein Problem. Dank alexa kann ich den Mähroboter auch jederzeit befehligen, z.B. um Besuch ads ding vorzuführen.
Super Deal! Mein Bauhaus hatte leider keine mehr da! Der Verkäufer meinte das er dieses Jahr im Herbst alle seine 40er wegen Software Update zurück schicken musste und erst wieder im Frühling 2018 neue Ware kommt. Weiß jemand was von Software Probleme ???
arbeitnbua28. Dez 2017

Super Deal! Mein Bauhaus hatte leider keine mehr da! Der Verkäufer meinte …Super Deal! Mein Bauhaus hatte leider keine mehr da! Der Verkäufer meinte das er dieses Jahr im Herbst alle seine 40er wegen Software Update zurück schicken musste und erst wieder im Frühling 2018 neue Ware kommt. Weiß jemand was von Software Probleme ???


Der wird die wohl alle in sein Lager gelegt haben. Hört sich sehr verdächtig an
phil8628. Dez 2017

Der wird die wohl alle in sein Lager gelegt haben. Hört sich sehr …Der wird die wohl alle in sein Lager gelegt haben. Hört sich sehr verdächtig an


Ne ne ... der wollte mir eigentlich einen unbedingt organisieren... auch umliegende Märkte angerufen da gab es auch nur noch ein Aussteller. Naja im Frühling 18 das gleiche Spiel nochmal! Habe ich halt ein 1/4 länger Garantie da er ja aktuell eh nicht mähen könnte
Vorteil bei direkt Kauf bei Globus ist die 7 Jahre Garantie! Hat damit jemand schon Erfahrungen gesammelt?
Angeblich gibt es den R40LI im kommenden Jahr nicht mehr. Bin mal gespannt
lxndjfmssodoxj28. Dez 2017

Angeblich gibt es den R40LI im kommenden Jahr nicht mehr. Bin mal gespannt


War auch die Vermutung vom Bauhaus Mitarbeiter... weiß jemand mehr?
Online ist der R40LI bei Globus nicht mehr gelistet...daher gab's kein Rabatt Bild zeigen hat auch nix gebracht...haben sich quergestellt
Kalja28. Dez 2017

Online ist der R40LI bei Globus nicht mehr gelistet...daher gab's kein …Online ist der R40LI bei Globus nicht mehr gelistet...daher gab's kein Rabatt Bild zeigen hat auch nix gebracht...haben sich quergestellt


Naja bestellen kann man aber noch das Ding bei Globus im Markt. Also bestellen und damit dann zum Bauhaus fahren! Storno beim Globus natürlich nicht vergessen

...angeblich erfolgt die Auslieferung im Januar 2018. die Globus Homepage ist nicht grad der Hit.
Zum Thema nachfolger
Super ich danke euch!

Gleich zugeschlagen

Bielefeld, ging einfach Foto und Aktion vorgelegt und fertig

Danke
15974628-vWXxN.jpg
ello8229. Dez 2017

Super ich danke euch!Gleich zugeschlagenBielefeld, ging einfach Foto und …Super ich danke euch!Gleich zugeschlagenBielefeld, ging einfach Foto und Aktion vorgelegt und fertig Danke [Bild]


würde Hornbach hier nochmal mit 10% nachziehen?
Jugendforscht29. Dez 2017

würde Hornbach hier nochmal mit 10% nachziehen?



nein, nach den letzten aktionen hat hornbach mähroboter aus der Preisgarantie ausgeschlossen. Die gehen nur auf den Globus Preis ein.
Bin am überlegen ob ich beim Globus direkt kaufe wegen 7 Jahren Garantie. Was meint ihr?
arbeitnbua29. Dez 2017

Bin am überlegen ob ich beim Globus direkt kaufe wegen 7 Jahren Garantie. …Bin am überlegen ob ich beim Globus direkt kaufe wegen 7 Jahren Garantie. Was meint ihr?


Bei Bauhaus 5 Jahre! Und was außer der Akku geht kaputt? Den werden Sie eh nicht ersetzen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text