Gardena SMART Sileno City 500 bei Rakuten / bis 500 qm / Steuerbar per App
179°Abgelaufen

Gardena SMART Sileno City 500 bei Rakuten / bis 500 qm / Steuerbar per App

848,57€882,90€-4%Rakuten Angebote
23
eingestellt am 11. Apr
Rasenmäherangebote gab es in den letzten Tagen ja einige - aber heute habe ich endlich bei Rakuten den Gardena SMART Sileno City 500 inklusive Gardena-Gateway zu einem günstigen Preis entdeckt - mit dem Rabattcode "G8KFZF" gibt's den Mäher heute für 848,57 Euro.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Gewicht in kg: 7
  • Mähen von Rasenflächen bis 500m²
  • SmartHome - Gardena smartsystem: Ja
  • Verbindung - WLAN: Ja
  • Hersteller: GARDENA
  • Abmessungen: 22 x 36 x 55 cm
  • Beschreibung - Feature: EasyPassage - automatisches Handling enger Korridore, Fernstart-Funktion
  • Hinweis: Energieverbrauch pro Monat 7 kWh, max. Steigung bis zu 25%
  • Weitere Infos:
    Hochwertiger hochschlagfester Kunststoff, einfach mit dem
    Gartenschlauch zu reinigen, einfache Installation -
    Installationsassistent und flexible Platzierung der Ladestation
  • Zubehör: smart Gateway, Begrenzungskabel 150m, Haken 200 Stück, Verbinder, 3 Anschlussklemmen
  • Akku - Betriebsdauer: 65 min
  • Akku - Kapazität: 2,1 Ah
  • Akku - Ladezeit: 60 min
  • Akku - Spannung: 18 V
  • Schnitthöhe - Max.: 50 mm
  • Schnitthöhe - Min.: 20 mm

Ist mein erster Deal - also bitte nicht gleich ausrasten, sollte irgendwas nicht stimmen...
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    ToNKeYvor 2 h, 10 m

    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 25 …Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


    Möchte für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen, zu bedenken geben, dass die qm Angaben sich i.d.R. auf einen langen Betrieb am Tag beziehen. Wer also 250qm Rasenfläche hat, sollte mind. den 500er nehmen um das Ding nicht den ganzen Tag fahren lassen zu müssen. Wer jetzt denkt, dann macht er halt am ersten die Tag die eine Hälfte und am nächsten die andere, wird das nicht hinbekommen, da der Roboter sich das Ergebnis (bzw. gemähte Fläche des Vortages) nicht merken kann. Außerdem sollte der Rasen innerhalb von 7 Tagen auch mal 2 Tage Zeit für sich bekommen.

    So und nun abschließend noch bedenken, dass man 250qm in max. 20min auch selbst gemäht hat. Lohnt sich jetzt noch die Anschaffung eines solchen Gerätes ?

    PS: Ich habe einen (Husqvarna), obwohl ich weiß, dass die Kosten im Verhältnis zum Benziner außer Verhältnis sind. Für mich spielte die Zeitersparnis eine wichtige Rolle.

    biba
    Bearbeitet von: "Bettelwanze" 11. Apr
    23 Kommentare
    Ich raste gleich... EIN!

    Preis ok. Leider nur ca 4% Ersparnis aber immerhin.
    Bearbeitet von: "HansWurst85" 11. Apr
    Als Club-Mitglied gibt es noch 46,60 € in Punkten on top (ansonsten nur 9,32 €).
    Da geht noch mehr für alle mit Corporate Benefits

    17060406-LEAiQ.jpg
    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.

    Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.
    demichvevor 10 m

    Da geht noch mehr für alle mit Corporate Benefits


    Leider nicht für alle.
    ToNKeYvor 16 m

    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 25 …Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


    Das Garantiesiegel konnte man bei der alten Version problemlos mit einem Fön unzerstört entfernen.
    Corporate Benefits -> Wo ist das dort zu finden?
    Da ist der im tink Deal aber günstiger
    17060972-rGwoQ.jpg
    ToNKeYvor 1 h, 0 m

    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 25 …Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


    Woher stammt die Info, dass die nächste Robonect FW den 250 zu einem 500 freischalten kann?
    duenensurfervor 51 m

    Da ist der im tink Deal aber günstiger [Bild]



    Preis wäre super, aber so viele schlechte Bewertungen hab ich selten bei einem Shop gesehen (-> trustpilot).

    Rakuten/Olano scheinen leider auch nicht viel besser zu sein.
    ToNKeYvor 2 h, 10 m

    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 25 …Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


    Möchte für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen, zu bedenken geben, dass die qm Angaben sich i.d.R. auf einen langen Betrieb am Tag beziehen. Wer also 250qm Rasenfläche hat, sollte mind. den 500er nehmen um das Ding nicht den ganzen Tag fahren lassen zu müssen. Wer jetzt denkt, dann macht er halt am ersten die Tag die eine Hälfte und am nächsten die andere, wird das nicht hinbekommen, da der Roboter sich das Ergebnis (bzw. gemähte Fläche des Vortages) nicht merken kann. Außerdem sollte der Rasen innerhalb von 7 Tagen auch mal 2 Tage Zeit für sich bekommen.

    So und nun abschließend noch bedenken, dass man 250qm in max. 20min auch selbst gemäht hat. Lohnt sich jetzt noch die Anschaffung eines solchen Gerätes ?

    PS: Ich habe einen (Husqvarna), obwohl ich weiß, dass die Kosten im Verhältnis zum Benziner außer Verhältnis sind. Für mich spielte die Zeitersparnis eine wichtige Rolle.

    biba
    Bearbeitet von: "Bettelwanze" 11. Apr
    ToNKeYvor 2 h, 23 m

    Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 25 …Gestern den Sileno City 250 bei Bauhaus für 571,12 € abgeholt - wer mit 250 m² hinkommt und eh robonect nachrüsten will, für den reicht auch der kleine technisch identische.Zudem lässt sich der 250er wahrscheinlich mit der nächsten robonect beta quasi zum 500er freischalten. Einzig der Garantieverlust beim Einbau der robonect-Karte ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


    Wofür braucht das Teil robonect? Ich dachte die neuen haben eine App Steuerung serienmäßig.
    kaiman67vor 13 m

    Wofür braucht das Teil robonect? Ich dachte die neuen haben eine App …Wofür braucht das Teil robonect? Ich dachte die neuen haben eine App Steuerung serienmäßig.


    Wenn du es z.B. über Alexa steuern möchtest
    hanzohvor 1 h, 46 m

    Woher stammt die Info, dass die nächste Robonect FW den 250 zu einem 500 …Woher stammt die Info, dass die nächste Robonect FW den 250 zu einem 500 freischalten kann?


    Wird vermutlich wirklich funktionieren, da laut Internet beide mit identischen Akku ausgerüstet!
    hanzohvor 3 h, 4 m

    Woher stammt die Info, dass die nächste Robonect FW den 250 zu einem 500 …Woher stammt die Info, dass die nächste Robonect FW den 250 zu einem 500 freischalten kann?


    Steht im Forum - möchte das aber nicht weiter breit treten. Über Umwege geht es auch jetzt schon, wobei freischalten eigentlich das falsche Wort ist.
    kaiman67vor 1 h, 45 m

    Wofür braucht das Teil robonect? Ich dachte die neuen haben eine App …Wofür braucht das Teil robonect? Ich dachte die neuen haben eine App Steuerung serienmäßig.


    Die serienmäßige App ist wohl nicht so toll. Auch ist die Einbindung in eine bestehende Automatisierungslösung (FHEM, Loxone, Homematic) über das proprietäre Gateway wohl nicht möglich - falls mittlerweile doch, dann sicher nicht so einfach.

    Außerdem reicht mir z.B. der 250er - den gibt es aber nicht als smarte Version. 300€ mehr für den smarten 500er will ich aber auch nicht ausgeben, wenn mir das größere Modell sonst nichts bringt.
    Bettelwanzevor 2 h, 26 m

    Möchte für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen, zu bedenken geben, da …Möchte für alle, die sich mit dem Thema beschäftigen, zu bedenken geben, dass die qm Angaben sich i.d.R. auf einen langen Betrieb am Tag beziehen. Wer also 250qm Rasenfläche hat, sollte mind. den 500er nehmen um das Ding nicht den ganzen Tag fahren lassen zu müssen. Wer jetzt denkt, dann macht er halt am ersten die Tag die eine Hälfte und am nächsten die andere, wird das nicht hinbekommen, da der Roboter sich das Ergebnis (bzw. gemähte Fläche des Vortages) nicht merken kann. Außerdem sollte der Rasen innerhalb von 7 Tagen auch mal 2 Tage Zeit für sich bekommen.So und nun abschließend noch bedenken, dass man 250qm in max. 20min auch selbst gemäht hat. Lohnt sich jetzt noch die Anschaffung eines solchen Gerätes ?PS: Ich habe einen (Husqvarna), obwohl ich weiß, dass die Kosten im Verhältnis zum Benziner außer Verhältnis sind. Für mich spielte die Zeitersparnis eine wichtige Rolle.biba


    In der Regel hast du recht, der 250er und 500er sind aber technisch absolut identisch und lediglich über die Software beschränkt (5,5 h maximale tägliche Mähzeit vs. 11 h maximale tägliche Mähzeit)

    Das war bei R40li, R70li und R80li auch schon so ähnlich gelöst, mit dem Unterschied, dass der R40li zusätzlich nur 30 statt 35 cm pro Sekunde fährt - der Rest ist nur eine unterschiedliche tägliche Mähzeitbegrenzung und geringfügig unterschiedliche Akkukapazitäten, damit die großen ihre Tagesleistung auch schaffen können.
    Bearbeitet von: "ToNKeY" 11. Apr
    demichvevor 5 h, 39 m

    Da geht noch mehr für alle mit Corporate Benefits [Bild]


    Habe Corporate benefits durch die Arbeit ,aber da nimmt doch kein Rakuten Teil ?
    namenamronvor 13 m

    Habe Corporate benefits durch die Arbeit ,aber da nimmt doch kein Rakuten …Habe Corporate benefits durch die Arbeit ,aber da nimmt doch kein Rakuten Teil ?


    mitarbeiterportal.com
    demichvevor 16 m

    mitarbeiterportal.com


    Und dann?
    Ich finde nichts würde mich freuen wenn jemand erklären kann was man wo suchen muss
    ToNKeYvor 2 h, 37 m

    In der Regel hast du recht, der 250er und 500er sind aber technisch …In der Regel hast du recht, der 250er und 500er sind aber technisch absolut identisch und lediglich über die Software beschränkt (5,5 h maximale tägliche Mähzeit vs. 11 h maximale tägliche Mähzeit)Das war bei R40li, R70li und R80li auch schon so ähnlich gelöst, mit dem Unterschied, dass der R40li zusätzlich nur 30 statt 35 cm pro Sekunde fährt - der Rest ist nur eine unterschiedliche tägliche Mähzeitbegrenzung und geringfügig unterschiedliche Akkukapazitäten, damit die großen ihre Tagesleistung auch schaffen können.


    Kann man den r40li tunen ?
    Siemmvor 32 m

    Kann man den r40li tunen ?


    Geschwindigkeitserhöhung geht wohl nicht - dazu müsste man an die Firmware ran. Ob ein größerer Akku rein passt und ob dieser genutzt werden würde müsste man mal googeln. Bezüglich der Umgehung der Mähzeitbegrenzung gibt es meines Wissens eine Bastellösung und möglicherweise bald auch eine semioffizielle - in wie weit dies dann mit der tatsächlichen höheren erlaubten Mähzeit der großen Modelle ist, müsste man mal im Forum erfragen.

    Ich habe mich damit nicht weiter beschäftigt, da der 250er für meinen Rasen ausreichend ist und mir die Umgehung der Mähzeitgrenze oder ein Tuning nichts bringen würde. Ich habe mich nur mit robonect beschäftigt, weil ich es für die Einbindung in meine Loxone benötige um die Mähzeiten an das Wetter, den Aufenthaltsstatus von Personen im Garten und die Rasenbewässerung anzupassen.
    Bettelwanzevor 16 h, 25 m

    So und nun abschließend noch bedenken, dass man 250qm in max. 20min auch …So und nun abschließend noch bedenken, dass man 250qm in max. 20min auch selbst gemäht hat. Lohnt sich jetzt noch die Anschaffung eines solchen Gerätes ?


    Das ist meiner Meinung nach gar nicht der Punkt. Rein von den Kosten her lohnt sich das nicht.

    Bei mir war das häufig so, dass das Wetter nicht passte, wenn ich Zeit hatte oder aber ich keine Zeit hatte, aber perfektes Wetter zum Rasenmähen war. Zudem spar ich mir so die Arbeit/Zeit den Grünschnitt wegzubringen. Der stand nämlich dann häufig am Samstag nach dem Mähen rum und konnte erst ab Montag weggebracht werden.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text