Gardol Aufsitzmäher G 125-85 F produziert von Husqvarna für 999€ statt 2.299€
575°

Gardol Aufsitzmäher G 125-85 F produziert von Husqvarna für 999€ statt 2.299€

19
eingestellt am 4. Jul
Bei Bauhaus gibt es aktuell einen Aufsitzrasenmäher für 999€ (versandkostenfrei!). Die Marke heißt zwar Gardol aber produziert wurde er wohl von Husqvarna. Vergleichspreis hab ich keinen gefunden aber scheint ein gutes Angebot zu sein.

Infos zum Produkt:
Der Gardol Aufsitzmäher G 125-85 F ist ein hervorragender Helfer zum zuverlässigen Mähen großer Flächen. Der Frontmäher ist mit einem Briggs & Stratton Motor ausgestattet, der eine Leistung von 8,8 PS bietet und so ein zügiges Mähen von Flächen bis zu 5.000 m² erlaubt. Der Vorteil bei diesem Modell liegt in dem frontmontierten Mähdeck, was für einen hervorragenden Überblick und exaktes Mähen auch an Kanten entlang sorgt. Die angetriebenen Fronträder bieten eine hohe Traktion, sodass auch bei leicht feuchtem Gras ein zuverlässiger Antrieb gewährleistet ist. Die Geschwindigkeitsregulierung erfolgt über ein manuelles Schaltgetriebe mit drei Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang. Über die Hinterradlenkung erreicht der Rasentraktor eine hohe Wenigkeit und Manövrierbarkeit, sodass auch schmale und verwinkelte Bereiche gut befahren werden können. Zum Anlassen des Motors ist ein Elektrostart-System vorhanden, die Höhenverstellung des Mähdecks erfolgt über einen zentral angebrachten Griff.
Zusätzliche Info
BAUHAUS AngeboteBAUHAUS Prospekte

Gruppen

Beste Kommentare
Das wird ein HUSQVARNA Rider R 112 C5 sein. Daher ein TOP Preis!

Lg
Bearbeitet von: "Mnemoth" 4. Jul
Gebannt
Mal für meine Omi mitgenommen damit sie ihren Rasen selber mähen kann

17846555.jpg
Bearbeitet von: "Happy-Hippo" 4. Jul
19 Kommentare
Das wird ein HUSQVARNA Rider R 112 C5 sein. Daher ein TOP Preis!

Lg
Bearbeitet von: "Mnemoth" 4. Jul
Gebannt
Mal für meine Omi mitgenommen damit sie ihren Rasen selber mähen kann

17846555.jpg
Bearbeitet von: "Happy-Hippo" 4. Jul
Mnemothvor 14 m

Das wird ein HUSQVARNA Rider R 112 C5 sein. Daher ein TOP Preis! Lg


nicht ganz, die Räder lenken hier nur mit, bei dem Husqvarna das ganze Heckteil.
Hinterher muss man das Gras aufsammeln?
Baugleich zu dem McCulloch M125-85FH
8.8PS, kein Hydro-Antrieb - für 5000qm² auslegt ? Ja ne ist klar! Der Motor hat viel zu wenig Leistung für das Mähwerk. Da müsste man schon jede Woche den Rasen abmähen oder der Motor/Antriebe gibt wegen Unmotorisierung irgendwann auf. Unser hat 16 PS und macht bei 3 Messern schon die biege, wenn das Gras zu lang und zu frisch(feucht) ist (Laufleistung 3000qm)
Lieber das Geld sparen und bei Husq., Stiga, Sabo oder JD kaufen - mein Tipp ;-)
17846876-RMh8T.jpg

They see me rollin
They hatin
Wie ist der Sprit-Verbrauch?
Wir haben 3000m² Garten und mähen ihn mit einem Rasenmäher mit Antrieb, lohnt sich da sowas?
Wie Wartungsintensiv sind 4taktmotoren?
Jetzt fehlt nur noch der eigene Garten!
@ karl92
Um so weniger PS, um so mehr verbaucht natürlich der Rasenmäher, wenn er unter Volldampf steht.
Bei 3000m² würde ich bei diesem komischen Modell mit 5 Litern schätzen. Unser Profigerät von Sabo nimmt ca. 4 Liter pro Sitzung und höhe des Rasens.
Wartungsintensiv sind die Motoren eigentlich nicht. Nach Öl sollte man jedoch regelmässig schon schauen, Luftfilter ab und an durch pusten und die Gelenke regelmässig schmieren/einfetten. Zündkerze je nach Bedarf mit einer Drahtbürste mal reinigen.
Jährlich ist eine Wartung bei einem Aufsitzmäher empfehlenswert (Keilriemencheck für die Antriebe, Messer schaerfen, Öl wechseln, Luftfilter & Zündkerze erneuern etc...)
Man findet nicht all zuviel zu diesem mäher. Ich suche zur zeit einen aufsitzmäher, hab hanglage. Die nächste frage die sich mir stellt, ist will man wenn man schon mal investiert auf einen fangkorb verzichten und hinterher harken?!? Jemand ne gute alternative parat?
Wenn man regelmässig mit einem Mulchmäher mäht, hat man keine Spuren. 3 Messer sollten dann schon Pflicht sein, damit das Gras ordentlich zerschnitten wird und man nichts mehr auf dem Boden sieht. Alle 2 Wochen ist dann nicht ausreichend, ausser man hat wie jetzt eine Hitzeperiode, wo der Rasen nicht wächst ;-)
Für Hanglagen kannste auch einen Mulcher nehmen, hängt natürlich von deiner Neigung ab, wegen Kippgefahr!
Ansonsten bleibt natürlich nur ein Heckauswurf mit Fangkorb oder Seitenauswurf, Balkenmäher oder ein spezieller Geländemäher übrig, je nach Geldbeutel....Ein Fachhandel(kein Baumarkt) wird dir da bestimmt weiterhelfen können...
Dopplereffektvor 4 h, 2 m

Jetzt fehlt nur noch der eigene Garten!


ich hätte 1000 qm zu verkaufen, 75€ pro qm
kingospagevor 3 h, 53 m

ich hätte 1000 qm zu verkaufen, 75€ pro qm


Zu dem Preis hätte ich 4000 anzubieten!
Basti16vor 9 h, 34 m

Hinterher muss man das Gras aufsammeln?


Würde mich auch interessieren.
Gepostet von der örtlichen Bauhaus Vertreterin? Sieht nämlich danach aus
Der Mäher wurde bei selbst ist der Mann getestet. Test kann man runter laden. Es handelt sich um ein älteres Mcculloch Model ohne hydrostatisches Getriebe. Mcculloch gehört Husqvarna daher ust die aussage vin Husqvarns im weitesten sinne korrekt.Beim Test schnitt das Gerät fast gleich gut wie der Mcculloch M125-85fh ab mit Abwertung beim Handling um einen Stern auf 3 von 5 wegen des fehlenden Hydrostatgetriebes (=stufenlose Automatik) den neuen Mcculloch gibts ab 2250 euro. Ein hydrostatisches getriebe kostet ca. 1100 eur als ersatzteil. Der Preis sieht also in der Tat gut aus. Allerdings gab es Kritik bei Amazon ( am original mcculloch schwestermodel) dass es defektamfällig sei. Dafür gibts aber wieder 5 jahre bauhaus garantie. Macht im worst case 200 eur pro jahr für den rasenmäher. Wir probieren ihn aus, da ein Frontmäher bei Bäumen und Büschen besser sein dürfte als ein regulärer Rasentraktor. Ein Cartmäher kommt nicht in frage weil der nix ziehen kann der Mcculloch/Gardol schon. Mal sehen ob man auf einen hydrostaten verzichten kann.
Bearbeitet von: "gabriele.ratge" 8. Jul
Hat schon jemand eine Versandmitteilung bekommen? Im Online Shop kann man seine Bestellung nicht einsehen. Und die Hotline scheint etwas überfordert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text