GARMIN Edge 130 Fahrradcomputer
349°

GARMIN Edge 130 Fahrradcomputer

99€118,95€-17% Kostenlos KostenloseBay Angebote
32
eingestellt am 28. JunBearbeitet von:"xTrap"
Bei eBay (mediamarkt) gibts gerade den GARMIN Edge 130 Fahrradcomputer für 99€. Verfügbare Stückzahl wird wohl immer wieder aktualisiert. Gestern abend waren nur noch 2 verfügbar. Angebot gibts wohl auch direkt bei MM, Versand ist hier aber nicht möglich & ich habe keinen Laden gefunden bei dem Abholung möglich gewesen wäre.

Wer den Promocode "PROMOVISA" noch nicht verwendet hat, spart nochmal 10% und bekommt das Teil für 89,10€
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so einen Frust hatte ich damit. Ein Akkuladung war sehr schnell durch. Man musste immer seine Powerbank mitnehmen.
Die Software ein einziger graus.
Selbst für 5€ vom Grabbeltisch würde ich nicht zuschlagen. Gerade die Akkudauer ist entscheidend (hier angeblich 5 Std.). Da will ich die Fahrradtour nicht abbrechen müssen, nur weil GPS-Aufzeichnung etc. mangels Strom nicht mehr geht.
Ich plane aber auch keine Fahrradtouren, sowas kommt spontan nach Lust, Laune und Wetter...

Nie wieder diesen Müll.
Das Smartphone ist tatsächlich eine gute Alternative. Es gibt richtig gute Apps dafür.
32 Kommentare
Cool, wie funktioniert bei dem die Navigation aus Komoot?
Genausogut wie bei Nachfolger 130 Plus?
Was für Einbußen gibt es zum Nachfolger?
Danke für den Deal, ich war vorhin auch schon bei Mediamarkt auf der Seite und wollte für 99€ bestellen, was nicht geklappt hat. So habe ich ihn jetzt für 89,10€ bestellen können 🏻
MsM28.06.2020 12:38

Cool, wie funktioniert bei dem die Navigation aus Komoot?Genausogut wie …Cool, wie funktioniert bei dem die Navigation aus Komoot?Genausogut wie bei Nachfolger 130 Plus?Was für Einbußen gibt es zum Nachfolger?



gpsradler.de/new…lt/
Ist da eine Halterung dabei und wenn ja wie sieht die aus, ich findevkeine Bilder.

Und kann man da auch eine richtige Karte draufladen oder nur Wegpunkte planen? Und ist das Kartenmaterial kostenlos und womit macht man das drauf?

EDIT: die Fragen werden hier alle beantwortet: gpsradler.de/pra…st/
Von dem her wohl nix für mich. Da kann ja fast mein 10 Jahre alter HOLUX GPSport 245 das gleiche und der hatte vor 10 Jahren ca. 80€ gekostet...
Bearbeitet von: "ViveLaFrance" 28. Jun
Mmh braucht man sowas? Gibt doch Smartphones?(y)
blase7728.06.2020 12:54

Mmh braucht man sowas? Gibt doch Smartphones?(y)


ViveLaFrance28.06.2020 12:49

Ist da eine Halterung dabei und wenn ja wie sieht die aus, ich findevkeine …Ist da eine Halterung dabei und wenn ja wie sieht die aus, ich findevkeine Bilder.Und kann man da auch eine richtige Karte draufladen oder nur Wegpunkte planen? Und ist das Kartenmaterial kostenlos und womit macht man das drauf?EDIT: die Fragen werden hier alle beantwortet: https://gpsradler.de/praxistest/garmin-edge-130-test/Von dem her wohl nix für mich. Da kann ja fast mein 10 Jahre alter HOLUX GPSport 245 das gleiche und der hatte vor 10 Jahren ca. 80€ gekostet...


Halterung sollte dabei sein. Der Verweis auf die MM Artikelseite führt unter Lieferumfang folgendes auf:
1x Garmin Edge® 130,
1x Lenkerhalterung,
1x Lade-/Datenkabel,
1x Betriebsanleitung
Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so einen Frust hatte ich damit. Ein Akkuladung war sehr schnell durch. Man musste immer seine Powerbank mitnehmen.
Die Software ein einziger graus.
Selbst für 5€ vom Grabbeltisch würde ich nicht zuschlagen. Gerade die Akkudauer ist entscheidend (hier angeblich 5 Std.). Da will ich die Fahrradtour nicht abbrechen müssen, nur weil GPS-Aufzeichnung etc. mangels Strom nicht mehr geht.
Ich plane aber auch keine Fahrradtouren, sowas kommt spontan nach Lust, Laune und Wetter...

Nie wieder diesen Müll.
Das Smartphone ist tatsächlich eine gute Alternative. Es gibt richtig gute Apps dafür.
schade das Teil ist für mich uninteressant da es nicht D-Fly geeignet ist!
Mr_Heli28.06.2020 13:08

Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so …Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so einen Frust hatte ich damit. Ein Akkuladung war sehr schnell durch. Man musste immer seine Powerbank mitnehmen.Die Software ein einziger graus.Selbst für 5€ vom Grabbeltisch würde ich nicht zuschlagen. Gerade die Akkudauer ist entscheidend (hier angeblich 5 Std.). Da will ich die Fahrradtour nicht abbrechen müssen, nur weil GPS-Aufzeichnung etc. mangels Strom nicht mehr geht.Ich plane aber auch keine Fahrradtouren, sowas kommt spontan nach Lust, Laune und Wetter...Nie wieder diesen Müll.Das Smartphone ist tatsächlich eine gute Alternative. Es gibt richtig gute Apps dafür.


Der arme Dieb
blase7728.06.2020 12:54

Mmh braucht man sowas? Gibt doch Smartphones?(y)


Geht stark zu Lastwn des Akkus, da macht das Smartphone schnell schlapp. Fahradcomputer und deren Akkus sind speziell hierfür entwickelt und ausgerichtet

Ob der Edge Explore besser ist?
DoFrSe28.06.2020 14:02

Geht stark zu Lastwn des Akkus, da macht das Smartphone schnell schlapp. …Geht stark zu Lastwn des Akkus, da macht das Smartphone schnell schlapp. Fahradcomputer und deren Akkus sind speziell hierfür entwickelt und ausgerichtet


Naja kommt auf das verwendete Smartphone an. Ich habe beim Fahren eigentlich immer Strava am laufen und Komoot für die Navigation und auch mit Touren mit 5+ Stunden bekomme ich den Akku meines Pixel 3a nicht leer. Dabei ist das Display zwar meistens aus, aber für Tracking und Audio-Navigation braucht ein Normalnutzer keinen Fahrradcomputer.

Bin jetzt aber auch auf einen Wahoo Element Bolt umgestiegen, ist praktischer wenn man Sensorinformationen und Navigation immer sichtbar haben will.
Bearbeitet von: "ultrah" 28. Jun
Danke, endlich nicht mehr den Klotz von 1030 am TT.
Hm.....was waren das noch für Zeiten, als meinen kein Computer am Fahrrad brauchte
Wie haben wir nur je wieder Heim gefunden
Mr_Heli28.06.2020 13:08

Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so …Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so einen Frust hatte ich damit. Ein Akkuladung war sehr schnell durch. Man musste immer seine Powerbank mitnehmen.Die Software ein einziger graus.Selbst für 5€ vom Grabbeltisch würde ich nicht zuschlagen. Gerade die Akkudauer ist entscheidend (hier angeblich 5 Std.). Da will ich die Fahrradtour nicht abbrechen müssen, nur weil GPS-Aufzeichnung etc. mangels Strom nicht mehr geht.Ich plane aber auch keine Fahrradtouren, sowas kommt spontan nach Lust, Laune und Wetter...Nie wieder diesen Müll.Das Smartphone ist tatsächlich eine gute Alternative. Es gibt richtig gute Apps dafür.


Ich dachte er ist mit 15 Stunden angeben und nicht mit 5? Mit Sensoren soll er ja so 9 Stunden halten
creativeguy28.06.2020 17:59

Ich dachte er ist mit 15 Stunden angeben und nicht mit 5? Mit Sensoren …Ich dachte er ist mit 15 Stunden angeben und nicht mit 5? Mit Sensoren soll er ja so 9 Stunden halten



Das Gerät hatte schon im Standby Strom gezogen. Selbst bei deaktiviertem Bluetooth und Galileo, war der Akku deutlich unter 5 Std. leergesaugt. Ich hatte den Garmin lediglich zum auf-die-Uhr-schauen gezogen gehabt. An eine Tour war da nicht mal mehr zu denken. Ich hatte stattdessen dann immer mit dem Samsung Note8 getrackt.
Wie ich bereits schrieb, der Diebstahl war die Lösung. Als das Ding plötzlich weg war, war auch der ganze Frust wie weggeblasen.
ultrah28.06.2020 15:39

Naja kommt auf das verwendete Smartphone an. Ich habe beim Fahren …Naja kommt auf das verwendete Smartphone an. Ich habe beim Fahren eigentlich immer Strava am laufen und Komoot für die Navigation und auch mit Touren mit 5+ Stunden bekomme ich den Akku meines Pixel 3a nicht leer. Dabei ist das Display zwar meistens aus, aber für Tracking und Audio-Navigation braucht ein Normalnutzer keinen Fahrradcomputer. Bin jetzt aber auch auf einen Wahoo Element Bolt umgestiegen, ist praktischer wenn man Sensorinformationen und Navigation immer sichtbar haben will.


Das ist exakt der Unterschied. Display aus ist halt witzlos.
Bearbeitet von: "Karl-Heinz-Feuermann2016" 28. Jun
Mr_Heli28.06.2020 18:22

Das Gerät hatte schon im Standby Strom gezogen. Selbst bei deaktiviertem …Das Gerät hatte schon im Standby Strom gezogen. Selbst bei deaktiviertem Bluetooth und Galileo, war der Akku deutlich unter 5 Std. leergesaugt. Ich hatte den Garmin lediglich zum auf-die-Uhr-schauen gezogen gehabt. An eine Tour war da nicht mal mehr zu denken. Ich hatte stattdessen dann immer mit dem Samsung Note8 getrackt.Wie ich bereits schrieb, der Diebstahl war die Lösung. Als das Ding plötzlich weg war, war auch der ganze Frust wie weggeblasen.



Also ich habe den edge 130 nicht, aber nach ein bisschen Recherche scheinen die beschriebenen sub 5h sehr komisch.
Hier (
) wurde er auch getestet und er ging nach 3 std platt, weil die Hintergrundbeleuchtung an war und man es nicht merkt. Ohne hielt er viel laenger durch (min 7-8std).
Hast du einen anderen Fahrradcomputer in dem Preissegment, den du empfehlen wuerdest?
Bin selber immer noch am ueberlegen, ob sich der hier lohnt. Ich weiss nicht, ob der Aufpreis zum elemnt bolt sich lohnt.

edit: Habe nochmal das Video mit der richtigen Zeit hinterlegt. Ab ~11.30 min geht es zum Thema Akkulaufzeit.
Bearbeitet von: "alkajo" 28. Jun
Mr_Heli28.06.2020 18:22

Das Gerät hatte schon im Standby Strom gezogen. Selbst bei deaktiviertem …Das Gerät hatte schon im Standby Strom gezogen. Selbst bei deaktiviertem Bluetooth und Galileo, war der Akku deutlich unter 5 Std. leergesaugt. Ich hatte den Garmin lediglich zum auf-die-Uhr-schauen gezogen gehabt. An eine Tour war da nicht mal mehr zu denken. Ich hatte stattdessen dann immer mit dem Samsung Note8 getrackt.Wie ich bereits schrieb, der Diebstahl war die Lösung. Als das Ding plötzlich weg war, war auch der ganze Frust wie weggeblasen.


Also die Akkulaufzeit ist mir schon suspekt, auch wenn ich ihn nicht getestet hab. Vielleicht ein Defekt oder Beleuchtung an?
Hab mir den für 28 Euro beim Ali bestellt.
de.aliexpress.com/ite…tml

Werde berichten, ob es was taugt ...
Karl-Heinz-Feuermann201628.06.2020 18:23

Das ist exakt der Unterschied. Display aus ist halt witzlos.


Naja kommt halt drauf an was man braucht. Mir reicht die Audio-Navigation von Komoot und wenn ich mehr wissen will mach ich das Display halt kurz an.

Damit kann ich auch länger als die 5h Betriebszeit von diesem Gerät aufzeichnen und navigieren
Bearbeitet von: "ultrah" 28. Jun
demichve28.06.2020 18:54

Hab mir den für 28 Euro beim Ali …Hab mir den für 28 Euro beim Ali bestellt.https://de.aliexpress.com/item/32912438199.htmlWerde berichten, ob es was taugt ...


gibts da auch allrounder, zum wandern und radfahren?
FCKEC28.06.2020 19:17

gibts da auch allrounder, zum wandern und radfahren?


nimm den Garmin 530, kostet nur 250€ Akku hält auch wesentlich länger, und du kannst navigieren :-)
100€ drauflegen, elemnt bolt kaufen, nix vermissen.
Zuviele Kompromisse bei den kleinen Garmin Geräten.
Mr_Heli28.06.2020 13:08

Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so …Das Teil hatte man mir Gott-sei-Dank ziemlich schnell geklaut gehabt, so einen Frust hatte ich damit. Ein Akkuladung war sehr schnell durch. Man musste immer seine Powerbank mitnehmen.Die Software ein einziger graus.Selbst für 5€ vom Grabbeltisch würde ich nicht zuschlagen. Gerade die Akkudauer ist entscheidend (hier angeblich 5 Std.). Da will ich die Fahrradtour nicht abbrechen müssen, nur weil GPS-Aufzeichnung etc. mangels Strom nicht mehr geht.Ich plane aber auch keine Fahrradtouren, sowas kommt spontan nach Lust, Laune und Wetter...Nie wieder diesen Müll.Das Smartphone ist tatsächlich eine gute Alternative. Es gibt richtig gute Apps dafür.


Ich kann nicht sagen was du für ein Gerät hattest,ich habe den Edge 130 seit einem halben Jahr in Gebrauch und bin sehr zufrieden,die Akku Laufzeit ist mehr als ausreichend
Funktioniert der code 'PROMOVISA' fuer euch? Bekomme immer 'Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden.'
Ich habe den Code noch nicht benutzt und zahle mit VISA
Bearbeitet von: "alkajo" 29. Jun
alkajo29.06.2020 12:47

Funktioniert der code 'PROMOVISA' fuer euch? Bekomme immer 'Dieser Code …Funktioniert der code 'PROMOVISA' fuer euch? Bekomme immer 'Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden.'Ich habe den Code noch nicht benutzt und zahle mit VISA

Bei mir hat der vorgestern noch funktioniert.
xTrap29.06.2020 13:08

Bei mir hat der vorgestern noch funktioniert.



Ok, dann versuche ich mal eine andere Visakarte.
alkajo29.06.2020 12:47

Funktioniert der code 'PROMOVISA' fuer euch? Bekomme immer 'Dieser Code …Funktioniert der code 'PROMOVISA' fuer euch? Bekomme immer 'Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden.'Ich habe den Code noch nicht benutzt und zahle mit VISA


Hast du nach Eingabe der Kreditkarten Daten auf "Fertig" gedrückt und danach den Code eingegeben?
solution8529.06.2020 15:27

Hast du nach Eingabe der Kreditkarten Daten auf "Fertig" gedrückt und …Hast du nach Eingabe der Kreditkarten Daten auf "Fertig" gedrückt und danach den Code eingegeben?



Ja sonst kommt immer '... der Code geht nur bei Zahlung per Kreditkarte' oder so.
alkajo29.06.2020 13:09

Ok, dann versuche ich mal eine andere Visakarte.


Bei mir ging der Code gestern mit meiner Visa problemlos.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text