281°
ABGELAUFEN
Garmin Edge 520 (179,99€) oder Explore 1000 (282,99€) Amazon
Garmin Edge 520 (179,99€) oder  Explore 1000 (282,99€) Amazon
ElektronikAmazon Angebote

Garmin Edge 520 (179,99€) oder Explore 1000 (282,99€) Amazon

Preis:Preis:Preis:179,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

bei Amazon sind heute ein paar Garmin Geräte als Blitzdeal verfügbar...


Sehr interessant der Garmin Edge 520 um 179,99€ und Explore 1000 um 282,99€!

Garmin Edge 520 um 179,99€

Merkmale


Fahrrad-Navi mit hochauflösendem 2,3 Zoll Farbdisplay und automatischen Strava Segmenten und Bestzeiten


Umfangreiche Performance- und Trainingsanalyse
GPS-Radcomputer mit Datentransfer via ANT+ Sensoren oder kompatiblen Leistungsmessern
Smartphone Benachrichtigungen und automatische Datenuploads
Lieferumfang: Edge 520, Edge Aero-Lenkerhalterung, Lenkerhalterung, Befestigungsband, USB-Kabel, Anleitung



Garmin Edge Explore 1000 um 282,99€

Merkmale


Fahrrad-Navi mit hochauflösendem 3,0 Zoll Touchscreen-Display und vorinstallierter Garmin Fahrradkarte Europa mit kostenfreien Updates
Smartphone Benachrichtigungen und Datentransfer via ANT+
GPS-Radcomputer mit neuer Unfall-Benachrichtigung dank integriertem Bewegungssensor
Vereinfachte Nutzeroberfläche und optimierte Navigationsfunktionen
Lieferumfang: Edge Explore 1000, Edge Aero-Lenkerhalterung, Edge Lenkerhalterung, Edge Fernbedienung mit Halterung, Schutzhülle, Micro-USB Kabel, Anleitung


Vergleichspreise:


Garmin Edge 520: Idealo 234,99€
Garmin Edge 1000: Idealo 361,99€


Testberichte:
Garmin Edge 520: klick
Garmin Edge Explore 1000: klick


Sorry für die Beschreibung bin am Handy unterwegs...

17 Kommentare

Der 1000 ist HOT!

Ich würde noch ein paar Zeilenumbrüche hinzufügen

Feuerstein777vor 6 m

Der 1000 ist HOT!

​ist leider der Edge Explorer 1000. Der Edge 1000 GPS ist irgendwie sehr preisstabil. Selten irgendwo im Angebot selbst über die kalte Jahreszeit kein gutes Angebot dazu gefunden.

Verfasser

Bruchivor 8 m

​ist leider der Edge Explorer 1000. Der Edge 1000 GPS ist irgendwie sehr p …​ist leider der Edge Explorer 1000. Der Edge 1000 GPS ist irgendwie sehr preisstabil. Selten irgendwo im Angebot selbst über die kalte Jahreszeit kein gutes Angebot dazu gefunden.


Danke für den Hinweis!

Oder der Wahoo Elemnt Bolt :-)

Der Preis für den 520 ist verdammt gut, dürfte bisheriger Bestpreis sein

Der Preis für den 520 ist echt top, mittlerweile mit den Software Updates auch wirklich gut benutzbar. Als neues Produkt Ende 2015 - wie jedes neue Garmin Produkt - höchstens Beta gewesen.

Beim Explorer wie schon angesprochen beachten, dass dieser *nicht* dem normalen Edge 100 entspricht: navigation-professionell.de/gar…00/

Ich kenne mich mit GPS-Geräten nicht wirklich aus, suche aber für MTB-Touren ein entsprechendes Tool.
Wie ist das denn bspw. bei dem 520. Wie ich das sehe, sieht man bei dem ja keine Karten. Wäre sowas nicht nützlich für eine leichtere Orientierung? Bin für jeden Tipp (gern auch Verweise zum Einlesen) dankbar.

daze007vor 5 m

[...] Wie ist das denn bspw. bei dem 520 [...]


Man kann auf dem Edge 520 auch Karten nutzen, allerdings ohne großartige Zoom- bzw. eher Verschiebefunktion der Karte auf dem Display aufgrund fehlenden Touchdisplays. Einer Route folgen, die man sich im Netz besorgt hat, klappt darauf im Urlaub aber ausreichend gut. Richtige Navigation aber lieber per 810, 820 oder 1000.

Kostenlose Karten für alle Edge, Anleitung: dcrainmaker.com/201…tml

Was ich vergessen habe zu erwähnen, was aber in der Anleitung auch noch rauskommt: Der Edge 520 hat im Gegensatz zum 810, 820 und 1000 keinen EInschub für eine Micro-SD, also nur seinen recht limitierten interen Speicherplatz (150MB, ist doch Absicht von Garmin ), um Karten zu Speichern. Über den Link vom DC Rainmaker ist es aber einfach sich Karten für eine bestimmte Region herunterzuladen und reicht auch aus (habe dies auf Kreta, Zypern, Gran Canaria, in den Alpen usw. schon so genutzt und jeweils vorher die bestimmte Region aufgespielt). Entspannter ist die Lösung per Micro-SD und einem großen EU-weiten Download aber sicherlich sowie der dann doch besseren Navigation auf den größeren Geräten. Da ich den 520 aber in erster Linie für Training nutze und doch nur selten auf Karten/Routen zurückgreife und vielmehr blind bzw. nach Ortsschildern im Urlaub fahre, reicht mir dieser von der Größe vollkommen aus.

kann den Edge 1000 empfehlen. schönes Display und mit allem Schnickschnack. habe die normale Version und nicht die abgespeckte Explorer Version. ohne Ende Statistiken alles individuell einstellbar und Recht gute navigation inkl detaillierter Europa Karte die auf osm basiert.

und der 520 kann alles was der 1000 kann ausser vollertiger navigation
Bearbeitet von: "Rhocco" 2. Apr

Danke!

Rhoccovor 3 h, 41 m

kann den Edge 1000 empfehlen. schönes Display und mit allem …kann den Edge 1000 empfehlen. schönes Display und mit allem Schnickschnack. habe die normale Version und nicht die abgespeckte Explorer Version. ohne Ende Statistiken alles individuell einstellbar und Recht gute navigation inkl detaillierter Europa Karte die auf osm basiert. und der 520 kann alles was der 1000 kann ausser vollertiger navigation


Wo genau ist der Edge 1000 explore abgespeckt?

Genau das Explore ist doch eher das neuere Gerät? Warum sollte man zum Edge und nicht zum Edge Explore greifen?


solution85vor 3 h, 54 m

Wo genau ist der Edge 1000 explore abgespeckt?


bob8bobvor 3 h, 16 m

Genau das Explore ist doch eher das neuere Gerät? Warum sollte man zum …Genau das Explore ist doch eher das neuere Gerät? Warum sollte man zum Edge und nicht zum Edge Explore greifen?



Ich zitiere mich mal selbst:
dani7vor 7 h, 58 m

Beim Explorer wie schon angesprochen beachten, dass dieser *nicht* dem …Beim Explorer wie schon angesprochen beachten, dass dieser *nicht* dem normalen Edge 100 entspricht: https://www.navigation-professionell.de/garmin-edge-explore-1000-vs-garmin-edge-1000/



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text