Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Garmin Edge 820 Fahrradcomputer (2,3" Touchscreen, GPS & GLONASS, ANT+, Europa Fahrradkarte, Active- & Round-Trip-Routing)
348° Abgelaufen

Garmin Edge 820 Fahrradcomputer (2,3" Touchscreen, GPS & GLONASS, ANT+, Europa Fahrradkarte, Active- & Round-Trip-Routing)

202,95€234,90€-14%bike-components Angebote
36
eingestellt am 11. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Bike-Components gibt es gerade den Garmin Edge 820 Fahrradcomputer für 199€ zzgl. 3,95€ Versandkosten. Beim nächsten Händler kostet er aktuell sonst 234,90€.

Features

  • GPS-Fahrrad-Navi mit 2,3 Zoll (5,8 cm) kapazitivem, hochauflösendem Touchscreen, zahlreichen Datenaufzeichnungen/anzeigen und Energiesparmodus
  • Umfangreiche Navigationsfunktionen (z.B. Active und RoundTrip Routing) auf vorinstallierter Europa Fahrradkarte, GPS und GLONASS sowie barometrischer Höhenmesser
  • ANT+ Konnektivität und umfangreiche Performance-Analysen (z.B. VO2max, Erholungsratgeber, FTP, Leistungszustand, Belastungswert)
  • Connected Features (u.a. Smart Notifications, Strava Live Segmente, Live und GroupTrack, Unfallbenachrichtigung) via Bluetooth und WLAN

1363706-buThw.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
timtim11.04.2019 13:01

Hätte ich ja echt Angst, dass das Handy bei einer Bodenwelle direkt aus …Hätte ich ja echt Angst, dass das Handy bei einer Bodenwelle direkt aus der Halterung fliegt.



Bin mit der Halterung mehrere Tausend km gefahren - hält bombenfest
Bearbeitet von: "Marcello1980" 13. Apr
36 Kommentare
Kann man bei 2,3" noch was erkennen (Auch wenn die Sonne raufscheint)?
Navigiert das Teil auch oder gibt es nur Streckenprofil-Auswertungen?
Was kann das Ding mehr als ein Android-Handy?
Luke_Porridge11. Apr

Kann man bei 2,3" noch was erkennen (Auch wenn die Sonne …Kann man bei 2,3" noch was erkennen (Auch wenn die Sonne raufscheint)?Navigiert das Teil auch oder gibt es nur Streckenprofil-Auswertungen?Was kann das Ding mehr als ein Android-Handy?


Gute Fragen, bin gespannt was Du recherchiert hast.
Ich würde jedenfalls gut mit den neueren Garmin 520/820 Plus vergleichen (und Wahoo).
Ein Handy kann theoretisch mittlerweile das gleiche bzw. mehr. Vorteil ist Akkulaufzeit und Handling am Rad.
blubb
Bearbeitet von: "Floo" 11. Apr
Folrezvor 17 m

Ein Handy kann theoretisch mittlerweile das gleiche bzw. mehr. Vorteil ist …Ein Handy kann theoretisch mittlerweile das gleiche bzw. mehr. Vorteil ist Akkulaufzeit und Handling am Rad.


An mein enduro schnallt ich mir nicht mein Smartphone auf den Lenker...
Also ich habe mir den Garmin Edge 820 beim letzten Deal hier gekauft aus UK für 175 EUR. UK Deal Das ist jetzt ca. 3 Wochen her. Ich bin bisher schon die ein oder andere Tour damit gefahren.

Positiv:
- Unterstützt die Vernetzung mit allen anderen Garmin Geräten
- Displayhelligkeit
- Das Display spiegelt nicht
- Upload in Garmin Connect und Strava sowie komoot automatisch
- Download von Routen aus Komoot per Knopfdruck
- ...

Negativ:
- Bis jetzt ist mir nur eine Sache gestern negativ aufgefallen: Bei der RoundTrip Navigation war gestern beim Routing etwas seltsam bezüglich der Streckenführung. Hier kann ich aber erst fundiertes Feedback geben wenn ich das weiter getestet hab.

Also ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Edge 820. Ich hatte vorher einen Teasi, und da liegen auf jeden Fall Welten dazwischen. Bezüglich Touchscreen kann ich auch nichts negatives feststellen.
Bearbeitet von: "djwieli1" 11. Apr
Wer ein kleines Smartphone hat, kann ich als Alternative die Gub Handyhalterung empfehlen. Kostet 12€ und ist ziemlich schlicht

21378191-ktqGp.jpg21378191-U9yzh.jpg
Marcello198011.04.2019 12:52

Wer ein kleines Smartphone hat, kann ich als Alternative die Gub …Wer ein kleines Smartphone hat, kann ich als Alternative die Gub Handyhalterung empfehlen. Kostet 12€ und ist ziemlich schlicht [Bild] [Bild]


Hätte ich ja echt Angst, dass das Handy bei einer Bodenwelle direkt aus der Halterung fliegt.
Luke_Porridge11.04.2019 12:00

Kann man bei 2,3" noch was erkennen (Auch wenn die Sonne …Kann man bei 2,3" noch was erkennen (Auch wenn die Sonne raufscheint)?Navigiert das Teil auch oder gibt es nur Streckenprofil-Auswertungen?Was kann das Ding mehr als ein Android-Handy?


Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut.
Würde dennoch den 820er nicht kaufen; mega schlechte Performance beim Bedienen. Das Touch-Display und die Menüführung sind eine Katastrophe.
Floo11.04.2019 12:16

Holt Euch eher den Wahoo Elemnt. Hatte den 820 kurz zum testen und war …Holt Euch eher den Wahoo Elemnt. Hatte den 820 kurz zum testen und war nicht wirklich begeistert. Der Touchscreen war schon mit blanken Händen sehr fummelig zu bedienen und insgesamt ist der Prozessor auch etwas träge. Leider funktioniert die Navigation auch nur vernünftig, wenn man die Karte direkt mit den Garmin Tools erstellt. Ansonsten gibt es nur einen Pfad ohne Ansage. Im Gegensatz dazu funktioniert z.B. der Direktimport von Komoot beim Wahoo Gerät ohne Umwege.


Der Elemnt Bolt ist okay, übertreibt allerdings bei den Höhenmetern...

Folrez11.04.2019 12:12

Ein Handy kann theoretisch mittlerweile das gleiche bzw. mehr. Vorteil ist …Ein Handy kann theoretisch mittlerweile das gleiche bzw. mehr. Vorteil ist Akkulaufzeit und Handling am Rad.



Ist klar. Fahr mal bei den aktuellen Frühtemperaturen mit deinem Smartphone am Lenker. Da ist nach 3 Km der Akku leer.
timtim11.04.2019 13:01

Hätte ich ja echt Angst, dass das Handy bei einer Bodenwelle direkt aus …Hätte ich ja echt Angst, dass das Handy bei einer Bodenwelle direkt aus der Halterung fliegt.



Bin mit der Halterung mehrere Tausend km gefahren - hält bombenfest
Bearbeitet von: "Marcello1980" 13. Apr
BasiMasi11.04.2019 13:07

Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde de …Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde dennoch den 820er nicht kaufen; mega schlechte Performance beim Bedienen. Das Touch-Display und die Menüführung sind eine Katastrophe. Der Elemnt Bolt ist okay, übertreibt allerdings bei den Höhenmetern... Ist klar. Fahr mal bei den aktuellen Frühtemperaturen mit deinem Smartphone am Lenker. Da ist nach 3 Km der Akku leer.



Wie störend mag sich wohl eine Powerbank fürs Fahrrad mit 5000ma auswirken?
21378435-JeIJe.jpg
Bearbeitet von: "Luke_Porridge" 11. Apr
Luke_Porridge11. Apr

Wie störend mag sich wohl eine Powerbank fürs Fahrrad mit 5000ma auswirken?



Am Rennrad extrem störend; daher ist Smartphone als Tacho keine Option.
Marcello1980vor 8 m

Bin mit der Halterung 3500km durch Neuseeland - halt bombenfest[Bild]


Oha! Wahnsinniger Ausblick! Aber gut zu wissen, dann behalte ich die mal im Hinterkopf.
BasiMasivor 16 m

Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde de …Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde dennoch den 820er nicht kaufen; mega schlechte Performance beim Bedienen. Das Touch-Display und die Menüführung sind eine Katastrophe. Der Elemnt Bolt ist okay, übertreibt allerdings bei den Höhenmetern... Ist klar. Fahr mal bei den aktuellen Frühtemperaturen mit deinem Smartphone am Lenker. Da ist nach 3 Km der Akku leer.


Ich kann das nur unterstreichen! Die Bedienung des Garmin 820 ist unterirdisch! Mit Handschuhen brauchst du gar nicht anfangen, aber auch sonst ist das Touchdisplay in jeglicher Hinsicht schlecht! Reaktion auf Eingaben bekommt man nur hin und wieder, vernünftige Ablesbarkeit ist in den meisten Situationen nur mit viel Mühe möglich.
BasiMasivor 17 m

Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde de …Der Akku hält wesentlich länger, und sehen kannst da auch gut. Würde dennoch den 820er nicht kaufen; mega schlechte Performance beim Bedienen. Das Touch-Display und die Menüführung sind eine Katastrophe. Der Elemnt Bolt ist okay, übertreibt allerdings bei den Höhenmetern... Ist klar. Fahr mal bei den aktuellen Frühtemperaturen mit deinem Smartphone am Lenker. Da ist nach 3 Km der Akku leer.


Vorteil Garmin natürlich. Für mich ist das Handy da kein Ersatz, auch wenn die Funktionen mittlerweile quasi gleich sind.
Floo11.04.2019 12:16

Holt Euch eher den Wahoo Elemnt. Hatte den 820 kurz zum testen und war …Holt Euch eher den Wahoo Elemnt. Hatte den 820 kurz zum testen und war nicht wirklich begeistert. Der Touchscreen war schon mit blanken Händen sehr fummelig zu bedienen und insgesamt ist der Prozessor auch etwas träge. Leider funktioniert die Navigation auch nur vernünftig, wenn man die Karte direkt mit den Garmin Tools erstellt. Ansonsten gibt es nur einen Pfad ohne Ansage. Im Gegensatz dazu funktioniert z.B. der Direktimport von Komoot beim Wahoo Gerät ohne Umwege.


Das ist einfach eine Lüge. Der edge kann genauso komoot Strecken herunterladen. Im Gegensatz zum bolt kann er dann sogar navigieren. Er zeigt dabei auch abbiegehinweise und den Track an.
Im Gegensatz zum bolt hat der edge leider wesentlich mehr Funktionen. Auch ist die Karte beim bolt bei weitem nicht ausreichend fürs mtb. Der edge 820 ist meiner Meinung nach für viele eine gute Wahl.
muss mal kurz ne Lanze für den 820er brechen. So übel wie es dargestellt wird ist das Gerät definitiv nicht. Wer ein Navigationsgerät mit guter Akku-Laufzeit, Farbdisplay, Konnektivität zu Strava Live-Segments/Komoot, Wasserdichtigkeit und das alles in einem kleinen Formfaktor sucht, der kommt fast nicht am 820er vorbei.

Habe den 820er aus dem Campz Deal (140€). Ausschlaggebend war für mich die Navi Funktion, sonst wäre es wohl der 520+ geworden.
Trotz mancher negativer Kommentare zur Performance komme ich bis dato gut mit dem 820er zurecht. Man sollte es halt nicht mit einem aktuellen Smartphone vergleichen was die Performance/Geschwindigkeit angeht, dann passt das.

- Wahoo Elemnt:
hatte ich hier. Sehr gute Konnektivität zum Smartphone. Schön ablesbar, auch in der Sonne. Haptische Tasten. Jedoch Kartendarstellung in der monochromen Sicht vor allem "off-road" fast nicht zu gebrauchen. Deswegen eleminiert.
- Smartphone am Lenker:
für Navigation ok, aber Akkulaufzeit, Größe, Ablesbarkeit bei Sonne etc. nicht wirklich tauglich. Und da gebe ich meinem Vorredner recht: eine Powerbank am RR Lenker ist nicht wirklich das was man sucht
Floovor 9 m

Kommentar gelöscht


Der Edge ebenso also warum echauffierst du dich, wenn dich jemand mit deinen Waffen schlägt?
Floovor 9 m

Kommentar gelöscht


Ja aber das ist keine navigation. Er kann nicht von selbst zu einem Punkt navigieren. Das ist ein Fakt. Beim edge kannst du ganz normal deine Adresse etc eingeben und er navigiert dich. Der kann das nicht, weil seine Karten keine richtigen Karten sind. Die enthalten keine Info über Straßen und Distanz etc. Wenn du mit dem PC eine Tour auf den Bolt lädst, dann zeigt der dir auch keine Richtungspfeile an, auch kann er die Route nicht neu berechnen. Das macht beim Bolt alles das Handy.
Luke_Porridge11.04.2019 13:13

Wie störend mag sich wohl eine Powerbank fürs Fahrrad mit 5000ma a …Wie störend mag sich wohl eine Powerbank fürs Fahrrad mit 5000ma auswirken?[Bild]


Auch auf die Gefahr hin, das du eh nicht bei Minustemperaturen raus gehst, aber schonmal erlebt wie schnell jeder Akku der bei Minusgraden geladen wird, in die Knie geht?
meiner7911.04.2019 14:22

Auch auf die Gefahr hin, das du eh nicht bei Minustemperaturen raus gehst, …Auch auf die Gefahr hin, das du eh nicht bei Minustemperaturen raus gehst, aber schonmal erlebt wie schnell jeder Akku der bei Minusgraden geladen wird, in die Knie geht?


Ja, habe ich.
Dieser Wundercomputer von Garmin hält die -10Grad über viele Stunden aus?
Luke_Porridge11. Apr

Ja, habe ich. Dieser Wundercomputer von Garmin hält die -10Grad über viele …Ja, habe ich. Dieser Wundercomputer von Garmin hält die -10Grad über viele Stunden aus?


Ich schrieb, das generell das Laden bei negativen Temperaturen eine scheiss Idee ist. Nirgends habe eine Wertung in die Akkulaufzeit fliessen lassen.
2 Jahre Erfahrung mit dem 820er:
+ Kompaktheit super
+ Funktionalität super
o Bedienung durchaus hakelig aber noch ok, mit Handschuhen keine Chance.
o Akku reicht für 130km mit ca. 27km/h Schnitt mit Powermeter, Geschwindigkeitssensor, Brustgurt gekoppelt, Bluetooth aus, die Garmin App "Charts" auf dem Main Screen
- Routenberechnung dauert >5 Min im Stand, beim Fahren totales Chaos
- Gerät verklebt, Akkutausch nicht möglich
- Bluetooth dient meinetwissen nur zur Datenübertragung, nicht zur Kommunikation mit Sensoren.
- nach ca. 1 Jahr blauer Displayrand -> Garantiefall, Umtauschgerät am Ende der Garantiezeit verkauft.

Ich kann vom 820er nur abraten. Jetzt bin ich beim 1000er, der ist vergleichsweise super, leider gibts nur noch den teuren klobigen Nachfolger zu kaufen! Und selbst meine Forerunner 935 hat eine super Akkulaufzeit, die für jeden Radmarathon reichen würde.
Bearbeitet von: "skip" 11. Apr
Man kann nen neuen Akku einlöten, wenn man es sich zutraut. Hatte auch den Fehler gemacht in bei -15° zu laden und er hatte daraufhin nur noch 4h Laufzeit etwa.

Hab dann einfach nen günstigen Akku bei Amazon bestellt. Verkäufer VSHE oder VSHS in etwa. Gibt zwar auch teurere Akkus aber der billige für 8-9€ ist vollkommen ausreichend. Komme jetzt bei positiven Temperaturen wieder auf über 13h Laufzeit. Hatte das gemacht da ja dies Jahr der Nachfolger kommen wird und falls es schief geht, eh das neue Modell ins Haus steht. Aber da die Laufzeit nun wieder so gut ist, kann ich erstmal abwarten bis die Kinderkrankheiten des neuen dann behoben sind.
Der Kleber der dran ist, blieb auch dran und hat den Edge wieder abgedichtet, ich hab nix weiter rangemacht und auch darauf gewartet, das Feuchtigkeit eindringt, um den Nachfolgerkauf zu begründen aber es passiert nix.
Marcello1980vor 4 h, 25 m

Bin mit der Halterung 3500km durch Neuseeland - halt bombenfest[Bild]


Geiler Typ!
Zwischen Studium und Job oder was?
für das Geld habe ich mir lieber ein outdoor Smartphone und Halter gekauft -> Siehe Tipp: Das Smartphone als Bike-Tacho
Die Kombi ist für mich die beste Lösung und meine Actioncam kann ich so gleich mit befestigen
Tipp am Rande für diejeinigen die sich für den 820er interessieren:
mit dem 200€ für 100€ Gutschein von campz (über vente privee / deal hier auf mydealz) bekommt ihr den 820er bei campz für 140€.

Aktuell denke ich für den Preis unschlagbar
Hi,
wie ist das mit dieser Europa-Fahrradkarte? Finde ich da auch (Single)-Trails zum Mountainbiken? Und lässt sich die Karte easy updaten? Früher musste ich bei meinem vorherigen Garmin Fahrradnavi da immer tagelang herumbasteln, bis ich über die Software von Garmin diese Open-MTB Karten da reingeladen hatte. Ist das Gerät genau so kompliziert oder funktioniert es auch für Dumme?
Und kann es einem auch einfach eine Strecke selbst zusammenstellen wie die neuen Uhren? Bspw. dass ich ihm sage, ich will 80Km Rennrad fahren und er sucht mir dann eine gängige, Rennradtaugliche Strecke heraus? Geht das?
rokobevor 10 h, 28 m

Tipp am Rande für diejeinigen die sich für den 820er interessieren:mit dem …Tipp am Rande für diejeinigen die sich für den 820er interessieren:mit dem 200€ für 100€ Gutschein von campz (über vente privee / deal hier auf mydealz) bekommt ihr den 820er bei campz für 140€. Aktuell denke ich für den Preis unschlagbar


Danke, gerade bestellt. Super Preis
rokobe11. Apr

muss mal kurz ne Lanze für den 820er brechen. So übel wie es dargestellt w …muss mal kurz ne Lanze für den 820er brechen. So übel wie es dargestellt wird ist das Gerät definitiv nicht. Wer ein Navigationsgerät mit guter Akku-Laufzeit, Farbdisplay, Konnektivität zu Strava Live-Segments/Komoot, Wasserdichtigkeit und das alles in einem kleinen Formfaktor sucht, der kommt fast nicht am 820er vorbei.Habe den 820er aus dem Campz Deal (140€). Ausschlaggebend war für mich die Navi Funktion, sonst wäre es wohl der 520+ geworden.Trotz mancher negativer Kommentare zur Performance komme ich bis dato gut mit dem 820er zurecht. Man sollte es halt nicht mit einem aktuellen Smartphone vergleichen was die Performance/Geschwindigkeit angeht, dann passt das. - Wahoo Elemnt: hatte ich hier. Sehr gute Konnektivität zum Smartphone. Schön ablesbar, auch in der Sonne. Haptische Tasten. Jedoch Kartendarstellung in der monochromen Sicht vor allem "off-road" fast nicht zu gebrauchen. Deswegen eleminiert.- Smartphone am Lenker: für Navigation ok, aber Akkulaufzeit, Größe, Ablesbarkeit bei Sonne etc. nicht wirklich tauglich. Und da gebe ich meinem Vorredner recht: eine Powerbank am RR Lenker ist nicht wirklich das was man sucht


Danke für den Tipp zum Campz Deal!!! Mit Welcome Bonus nur noch 130 Euro gezahlt.
rokobe12.04.2019 13:06

Tipp am Rande für diejeinigen die sich für den 820er interessieren:mit dem …Tipp am Rande für diejeinigen die sich für den 820er interessieren:mit dem 200€ für 100€ Gutschein von campz (über vente privee / deal hier auf mydealz) bekommt ihr den 820er bei campz für 140€. Aktuell denke ich für den Preis unschlagbar



So günstig, da kann ich dann doch nicht widerstehen. Habe mich deswegen mal bei vente privee angemeldet. Aber die letzten Stunden ist der Server wohl down:

Liebe Mitglieder, ein technisches Problem verhindert zurzeit das Einloggen auf unsere Website. Unser Technik-Support arbeitet bereits aktiv an einer Lösung und wir werden in Kürze wieder für Sie da sein....
csbvor 36 m

So günstig, da kann ich dann doch nicht widerstehen. Habe mich deswegen …So günstig, da kann ich dann doch nicht widerstehen. Habe mich deswegen mal bei vente privee angemeldet. Aber die letzten Stunden ist der Server wohl down: Liebe Mitglieder, ein technisches Problem verhindert zurzeit das Einloggen auf unsere Website. Unser Technik-Support arbeitet bereits aktiv an einer Lösung und wir werden in Kürze wieder für Sie da sein....


Einloggen über App klappt, Gutschein in den Warenkorb legen auch. Einfach nochmal probieren. Preis kann man wohl sogar auf 130 drücken (s.o.). Selbst wenn der Nachfolger dieses Jahr rauskommen sollte, so wird der Preis mind. doppelt so teuer wie jetzt beim 820er sein, sodass man hier getrost zuschlagen kann. Viel Spaß damit
Ein Smartphone muss ich sowieso mitnehmen z.B. Samsung A3 (klein). Damit es nicht in der Tasche stört, kommt es schön auf dem lenker. Mit Zig verschiedenen kostenlosen apps wie Runtastic, Komoot (Automatische Karten updates) reiche ich diesen Garmin GPS Gerät das Wasser. Wofür braucht man dann noch so ein Fahrradcomputer?
Kostet 282 €. Also warum gilt der Deal noch ?
rhymaevor 31 m

Kostet 282 €. Also warum gilt der Deal noch ?


Weil ihn scheinbar noch nicht genügend Leute als abgelaufen gemeldet haben. Ich hab das mal jetzt übernommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text