Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Garmin Edge 820 GPS Trainingscomputer + Navigationssystem mit Notruf-Funktion und Herzfrequenzmessung
359° Abgelaufen

Garmin Edge 820 GPS Trainingscomputer + Navigationssystem mit Notruf-Funktion und Herzfrequenzmessung

178,95€208,99€-14%bike-components Angebote
8
eingestellt am 28. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei bike-components wird das Garmin Edge 820 GPS Trainingscomputer + Navigationssystem für 175,00€ zzgl. 3,95€ Versand innerhalb Deutschlands angeboten.

Der Vergleichspreis liegt bei idealo um die 209€

Aus 3 Testberichten bekommt der Computer die Note 1,3.

1426186-iYiy8.jpg
Produkttext:
Volle Kontrolle für Wettkämpfer: der Edge 820 GPS Trainingscomputer + Navigationssystem von GarminBist Du bereit, besser als gestern zu sein? Garmin hat die richtige Ausrüstung dafür. Navigation speziell für das Radfahren, Funktionen für verbesserte Fahrradsicherheit und erweiterte Trainingsfunktionen wie VO2max, ein Erholungsratgeber und erweiterte Cycling Dynamics – der kompakte Edge 820 hat alles. Steigere Deine Leistung mit Strava Live Segmenten. Behalte mit der neuen GroupTrack-Funktion andere Mitglieder Deiner Radfahrgruppe im Auge. Dazu wird deren Position auf Deiner Karte angezeigt. Kostenlos herunterladbare Widgets und Datenfelder sind im Connect IQ™-Shop erhältlich und bieten Dir noch mehr Möglichkeiten, den Edge zu individualisieren und die für Dich wichtigen Statistiken zu verfolgen. Die Helligkeit des Displays wird automatisch über einen Umgebungslichtsensor angepasst, sodass die vorinstallierten Karten immer gut lesbar sind.

Features:

  • leicht und kompakt mit einem hochauflösenden, kapazitiven 2,3”-Touchscreen, der mit Handschuhen und bei Nässe bedienbar ist
  • Umgebungslichtsensor für automatische Displayanpassung
  • GroupTrack-Funktion für das Tracking aller Mitglieder einer Radfahrgruppe
  • weiterentwickelte Performance Analysen wie VO2max, Erholungsratgeber, Strava Live Segments, FTP, Leistungszustand und erweiterte Cycling Dynamics
  • Integration mit elektronischer Shimano Di2-Schaltung
  • Rollentrainerprofil für Datenanzeige und Bedienung kompatibler Turbo-Trainer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Folrez28.08.2019 11:26

Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht m …Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht mehr kaufen.


Der Nachfolger schneidet dir aber auch ein viel größeres Loch ins Portemonnaie.
Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht mehr kaufen.
8 Kommentare
Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht mehr kaufen.
Folrez28.08.2019 11:26

Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht m …Die Nachfolger schneiden überall so viel besser ab, ich würde den nicht mehr kaufen.


Der Nachfolger schneidet dir aber auch ein viel größeres Loch ins Portemonnaie.
Der 830 ist schon deutlich flotter, hat mehr Features und deutlich besseren Akku. Aber zu dem Preis macht man mit dem 820 sicher nichts falsch. Hatte ihn jetzt seit Release bis zum 830 Release im Einsatz.
Der Titel ist ungenau, Herzfrequenzmessung erfordert einen Gurt, der nicht dazu gehört.
Als Garmin-Interesserierter und -Erfahrener finde ich die Dealbeschreibung und den -titel schwach:

Einordnung und Hinweis auf 830 fehlt, ist in die Kaufentscheidung definitiv einzubeziehen.

Hinweis auf den quälend langsamen Prozessor fehlt.

Titel mit HRM ist irreführend und sorgt unnötig für Missverständnisse

-> Ziel eines Deals sollte sein, auch Unerfahrenen und neuen Kunden die Entscheidungsfindung gut vorzubereiten.

Gute Tests hat auch DC Rainmaker (eher Garmin positiv zugewandt): dcrainmaker.com/201…tml
Aufgrund des Veröffentlichungsdatums sind die 3 Jahre seitdem zu berücksichtigen.
Bearbeitet von: "sdfgsfdgs" 28. Aug
Meint ihr, dass sich das Gerät für einen Einsteiger wie mich in den Radsport lohnt? Der neue 830er ist mir dann doch zu teuer mit seinem 130€ Aufpreis..
Richlll28.08.2019 13:32

Meint ihr, dass sich das Gerät für einen Einsteiger wie mich in den R …Meint ihr, dass sich das Gerät für einen Einsteiger wie mich in den Radsport lohnt? Der neue 830er ist mir dann doch zu teuer mit seinem 130€ Aufpreis..



Wenn du auf Navigation verzichten kannst, würde ich ein günstigeres / stabileres Modell nehmen (zum Beispiel Edge 130). Selbst wenn du Navigation möchtest, würde ich den 530 vorschlagen, der etwas teurer ist, aber eben auch viel schneller als der 820. Der hat dann kein Touchscreen, das ist aber nicht unbedingt schlechter. Alternativ könntest du Wahoo Elemnt / Bolt anschauen. Die sind aus meiner Sicht besser als der 820.

Hängt v.a. davon ab, welche FUnktionen du willst.
Richlll28.08.2019 13:32

Meint ihr, dass sich das Gerät für einen Einsteiger wie mich in den R …Meint ihr, dass sich das Gerät für einen Einsteiger wie mich in den Radsport lohnt? Der neue 830er ist mir dann doch zu teuer mit seinem 130€ Aufpreis..


Also ich habe den edge 820 und der ist vllt nicht immer der schnellste, wenn es um Berechnungen von Routen und so geht, danach funktioniert er aber problemlos. Auf der Tour hatte ich bis jetzt fast keine Probleme. Ich kann ihn echt weiter empfehlen, vor allem bei dem Preis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text