Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 19 September 2022.
251° Abgelaufen
27
Gepostet 10 September 2022

Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2" monochrome,

81,14€94,95€-15%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von dick50
Mitglied seit 2020
262
111

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Garmin eTrex 10 GPS Handgerät - 2,2" monochrome, Batterielaufzeit bis 25 Std. jetzt für 81,14€ inkl. Versand.
Bestpreis bei Idealo - 130,94€

Info zu diesem Artikel
  • Einsteiger GPS Handgerät; kompakt, robust und wasserdicht nach IPX 7 mit transreflektivem, Sonnenlicht-ablesbarem 2,2“ Display sowie einer Batterielaufzeit von 25 Stunden
  • Intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche sowie anpassbare Profile; mit dem Joystick auf der Frontseite ist eine schnelle und unkomplizierte Menüauswahl möglich, zudem seitliche Bedienknöpfe für Einhandbedienung
  • Hochempfindlicher GPS-Empfänger ermöglicht auch in dichten Wäldern und Hochhausschluchten eine Navigation, mit HotFix GPS Empfangstechnik für schnelle Positionsbestimmung innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten
  • Anzeigegröße: 3,6 x 4,3 cm; Anzeigeauflösung: 120 x 160 Pixel
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Sag was dazu

27 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Das Ding macht schon Sinn, aber nicht für 80 Euro. So zwischen 40 Euro und 50 Euro wäre passend. Ich hatte in den Jahren schon 3 Garmin Geräte und war immer maßlos enttäuscht von der uralten Menüführung und absolut unintuitiven Bedienung sowie dem unverschämt hohen Anschaffungspreis
    Bin jetzt bei einem einfachen Smartphone mit starkem Akku inkl. Powerstation gelandet.
  2. Avatar
    Ideal wenn der Handyakku leer ist
  3. Avatar
    Hab noch den älteren Dakota 20 und die Dinger sind super! Robust und einfach in der Anwendung. Wer wandert oder Geocaching macht ist damit gut bedient. Noch ne Opensource Karte wie die bekannte Reit.- und Wanderkarte drauf und man ist super gerüstet. Gut man muss sich mit der Thematik und Software allerdings intensiver beschäftigen wie mit einer Handy App, aber hat man mal den Bogen raus läuft es. Diese Garmin GPS Dinger sind auch viel genauer wie wenn man das über eine Handy App macht und Geocaching mit Kids ist ne tolle Sache die auch mal aus dem Haus zu bekommen. Wir haben es geliebt mit den Kindern auch gerade im Ausland zu Cachen - man kommt an Orte an die man selbst nicht gegangen wäre wenn einen ein Cache dort nicht hingeführt hätte. (bearbeitet)
    Avatar
    Sehe ich anders beim Cachen.

    Früher war ich immer mit dem Garmin unterwegs, nervt mich mittlerweile.

    Telefon mit c:geo und alles ist toll. Genauigkeit reicht absolut aus bzw. ich merke wenig Unterschiede. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Haben die das Ding in den letzten 10 Jahren mal irgendwie verbessert?
    Avatar
    Werden Schweizer Uhrenwerk verbessert? Eher nicht
  5. Avatar
    Dafür kauft man sich lieber ne pro Version von einer guten App wie locus map oder dergleichen, dass Teil ist total veraltet und man hat noch den Aufwand mit den open sourc Karten.
    Avatar
    Auf die Aktualität des Kartenmaterials kommt es an und die Robustheit des Gerätes. Das die Menüführung bei Geräten von was auch immer im Jahre 2022 besser sein sollte als vor 10 Jahren, sollte jedem klar sein.
    Ebenso, wenn man die Produktpalette von Garmin kennt, kauft man sich das Gerät für den benötigten Einsatzzweck.

    Und wenn es drauf ankommt, Outdoor/Wildness, verlasse ich mich lieber auf Garmin als auf Mobiltelefon und DrittanbieterApp.
    Für Deutschland reicht aber inzwischen auch Karte mit Kompass wieder. Braucht kein Strom und Wildness in Deutschland gibt es maximal im Zoo. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Habe einen gebrauchten Oregon 600 für 80€ abzugeben inkl. Speicherkarte.
    Der Oregon 600 hat wenigstens ein größeres Farbdisplay und ist durch den Touchscreen intuitiver zu bedienen als so ein eTrex Gerät.
    Avatar
    Hallo, ist das Oregon 600 noch da? Warum verkaufst du es? Funktioniert alles? Vg Dagmar
  7. Avatar
    Irgend ein altes Handy, die passende Offline App wie z.B. Oandplus mit Karten draufladen, und kein Geld verschleudern.

    f-droid.org/de/…us/
    Avatar
    Haben alte Handys aus der Schublade nicht oft das Problem das der Akku ausgelutscht ist?
    Muss man halt joggen oder laufen, was?
  8. Avatar
    Also ich muss den Leuten schon Recht geben. Habe auch ein 62s und das liegt nur im Keller. Zur Nutzung mit Karte würde ich mittlerweile auch nur noch das Handy (ggf. Mit Powerbank) nehmen. Wer allerdings Querfeldein abseits jeder Zivilisation ist, der wird ein robustes, Energiesparendes Gerät zu schätzen wissen. Ob derjenige dann aber zu etrex 10 greift….
    Als GPX Tracker und die Fototasche zum Fotos Taggen könnte ich mir das Vorstellen sonst leider nichtmehr up to date
  9. Avatar
    Leider nur 8 MB interner Speicher und nicht erweiterbar?
  10. Avatar
    Das eTrex würde ich nicht mehr empfehlen.

    Wenn man unter Normalbedingungen navigieren möchte: Handy oder Smartwatch reicht.
    Wenn man selbst unter sehr schwierigen Bedingungen (zB neben hohen Felswänden) einen zuverlässigen Empfang will: GPSMap-Serie. (bearbeitet)
Avatar