Garmin Fenix 3 HR für 319€ (VGL: 390€)
371°Abgelaufen

Garmin Fenix 3 HR für 319€ (VGL: 390€)

23
eingestellt am 26. Feb
Garmin Fenix 3 HR beim Mediamarkt für 319€, PVG Idealo.de ist 389,90€ bei einem eBay Shop

Ausführlicher Testbericht:
dcrainmaker.com/201…tml
wareable.com/gar…iew

Hit
  • Awesome battery life
  • Tons of sensors and data metrics
  • Connect IQ apps
Miss
  • Chunky in size and weight
  • Complicated app
  • Alerts aren't perfect




Shoop.de gibt dann auch nochmal 5,36€ Cashback.

23 Kommentare

Schade nur in silber.

Shop gibts "nur" 5,36€ - wird vom Nettobetrag berechnet, gerade gekauft

Seit gestern verfügbar. Schau mal im Deal mit der forerunner

keine Lieferung nach Österreich?

Hab die Uhr eigentlich auch auf dem Radar und hätte sogar noch MediaMarkt 60/50-Gutscheine womit ich
dann effektiv 269,- Euro zahlen würde, aber irgendwie ist mir das immernoch zu teuer.

Ich denke mal man sollte jetzt noch die Füsse stillhalten, kurz vor dem release der Fenix 5.
Kommen bestimmt noch bessere Angebote. Nachher ärgert man sich bloss wieder ;-)

Ist halt echt eine große Uhr! Die Funktionen muss man erstmal nutzen! Die Fenix 5 ist aber auch kaum besser.


Bearbeitet von: "8014400" 26. Feb

Wenn man nur läuft, hat die Fenix keine Vorteile zur 235, oder

sda77vor 23 m

Wenn man nur läuft, hat die Fenix keine Vorteile zur 235, oder




Neee, null viel zu groß! Ich habe die 375xt. Schau Dir die mal an! 6xx gibts auch noch, glaube ich!

Amazon ist mitgezogen 319 Euro Silber mit HR am Handgelenk

Wertspeichervor 11 h, 39 m

Hab die Uhr eigentlich auch auf dem Radar und hätte sogar noch MediaMarkt …Hab die Uhr eigentlich auch auf dem Radar und hätte sogar noch MediaMarkt 60/50-Gutscheine womit ich dann effektiv 269,- Euro zahlen würde, aber irgendwie ist mir das immernoch zu teuer.Ich denke mal man sollte jetzt noch die Füsse stillhalten, kurz vor dem release der Fenix 5.Kommen bestimmt noch bessere Angebote. Nachher ärgert man sich bloss wieder ;-)



Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Fenix 2 hatte sich insgesamt auch nur von 400€ Startpreis auf 200€ reduziert laut Geizhals. Die Fenix 3HR startete bei ca. 550€, ist seit Janaur relativ konstant bei fast 400€ und ist nun 80€ runter. Glaube nicht, dass da noch viel runter geht mit dem Release der 5(S/X). Diese sind mit ca. 500€ ja eh noch recht teuer, so dass es noch genug Kundschaft gibt, die den Vorgänger für fast den halben Preis sicher bevorzugen würden. Daher denke ich nicht, dass es noch keinen großen Abverkauf geben wird. Eher eine Preisanpassung.

Für 303€ gibt es auch 3 mal wie neu im amazon Warehouse.

MM hat den Preis wieder erhöht. Amazon bietet sie momentan aber noch zu dem Preis an. Dürfte aber auch nicht mehr lange gehen.

Elemnhorstervor 1 h, 32 m

MM hat den Preis wieder erhöht. Amazon bietet sie momentan aber noch zu …MM hat den Preis wieder erhöht. Amazon bietet sie momentan aber noch zu dem Preis an. Dürfte aber auch nicht mehr lange gehen.



Hab ich schon gesehen, aber ich werde trotzdem noch abwarten.

Gestern Abend auch noch einen Messe-Bericht über die Wearable Technologies Conference gelesen.
Der Markt boomt völlig und da kommen jede Mengen Neuheiten.

Erstmal abwarten ...Sport machen kann man auch ohne Uhr ;-)

Wertspeichervor 37 m

Hab ich schon gesehen, aber ich werde trotzdem noch abwarten.Gestern Abend …Hab ich schon gesehen, aber ich werde trotzdem noch abwarten.Gestern Abend auch noch einen Messe-Bericht über die Wearable Technologies Conference gelesen.Der Markt boomt völlig und da kommen jede Mengen Neuheiten.Erstmal abwarten ...Sport machen kann man auch ohne Uhr ;-)



Hab sie mir bei Amazon bestellt. Dann kann ich sie mir in Ruhe angucken und ggf ohne Probleme zurück schicken.

Der Markt boomt und fast jeder Hersteller hat inzwischen eine Smartwatch im Angebot, welche zum Teil auch relativ schön aussehen, aber diese laufen zum großen Teil mit Android Wear und haben Akkulaufzeiten von wenigen Tagen, was ein absolutes No-Go für mich ist. Daher gibt es für mich zur Garmin Fenix momentan kaum Alternativen.

Elemnhorstervor 44 m

Hab sie mir bei Amazon bestellt. Dann kann ich sie mir in Ruhe angucken …Hab sie mir bei Amazon bestellt. Dann kann ich sie mir in Ruhe angucken und ggf ohne Probleme zurück schicken.Der Markt boomt und fast jeder Hersteller hat inzwischen eine Smartwatch im Angebot, welche zum Teil auch relativ schön aussehen, aber diese laufen zum großen Teil mit Android Wear und haben Akkulaufzeiten von wenigen Tagen, was ein absolutes No-Go für mich ist. Daher gibt es für mich zur Garmin Fenix momentan kaum Alternativen.



Jetzt kommt aber wohl das neue "Android Wear 2.0" das den Schwerpunkt speziell auf Fitness setzen soll ....was sich sicherlich dann auch sehr positiv auf App-Unterstützungen auswirken wird ...z.B. automatischen Import in Ernährungstagebücher wie FDDB

Die Garmin Connect App soll ja nun nicht gerade das non-plus-ultra sein

Sowas hier könnte auch sehr interessant werden ...vor allendingen wenn man kein Handy mehr dabei haben muss:

heise.de/new…tml


Das Wichtigste sind mir auf jeden Fall genaue Messungen. Die meisten Fitness-Armbänder taugen leider Nichts (siehe Stiftung Warentest & Co).

Wertspeichervor 1 h, 36 m

Jetzt kommt aber wohl das neue "Android Wear 2.0" das den Schwerpunkt …Jetzt kommt aber wohl das neue "Android Wear 2.0" das den Schwerpunkt speziell auf Fitness setzen soll ....was sich sicherlich dann auch sehr positiv auf App-Unterstützungen auswirken wird ...z.B. automatischen Import in Ernährungstagebücher wie FDDB Die Garmin Connect App soll ja nun nicht gerade das non-plus-ultra sein Sowas hier könnte auch sehr interessant werden ...vor allendingen wenn man kein Handy mehr dabei haben muss:https://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-Watch-2-Smartwatch-mit-4G-GPS-und-Pulsmesser-3635057.htmlDas Wichtigste sind mir auf jeden Fall genaue Messungen. Die meisten Fitness-Armbänder taugen leider Nichts (siehe Stiftung Warentest & Co).



Durch Android Wear fällt aber schon einmal die Unterstützung von Windows bei den meisten Herstellern flach. Garmin (und Fitbit) haben dagegen auch Apps für Windows usw. Aber das wäre noch nicht einmal so schlimm. Nur weil sie Fitness mehr unterstützen wollen, wird deren Hardware und Akkulaufzeit nicht besser.

Von der Huawei Watch 2 hab ich auch gelesen. Sieht anfangs auch toll aus mit den Möglichkeiten, dem Design und der Auflösung. Aber im GPS-Modus nur 5h Laufzeit und als Smartwatch gerade einmal 2 Tage, wenn überhaupt. Das geht (für mich) gar nicht. Die Garmin kann 14h lang die Strecke aufzeichnen und 9 Tage lang als Smartwatch fungieren. Das hat mich auch an der neuen Casio Smartwatch gestört. Tolle Funktionen und schickes Design, aber die Akkulaufzeit zum vergessen. Solange die Laufzeiten dieser Geräte nicht eine Woche überschreiten, sind sie absolut uninteressant für mich.

Elemnhorstervor 10 m

Durch Android Wear fällt aber schon einmal die Unterstützung von Windows b …Durch Android Wear fällt aber schon einmal die Unterstützung von Windows bei den meisten Herstellern flach. Garmin (und Fitbit) haben dagegen auch Apps für Windows usw. Aber das wäre noch nicht einmal so schlimm. Nur weil sie Fitness mehr unterstützen wollen, wird deren Hardware und Akkulaufzeit nicht besser.Von der Huawei Watch 2 hab ich auch gelesen. Sieht anfangs auch toll aus mit den Möglichkeiten, dem Design und der Auflösung. Aber im GPS-Modus nur 5h Laufzeit und als Smartwatch gerade einmal 2 Tage, wenn überhaupt. Das geht (für mich) gar nicht. Die Garmin kann 14h lang die Strecke aufzeichnen und 9 Tage lang als Smartwatch fungieren. Das hat mich auch an der neuen Casio Smartwatch gestört. Tolle Funktionen und schickes Design, aber die Akkulaufzeit zum vergessen. Solange die Laufzeiten dieser Geräte nicht eine Woche überschreiten, sind sie absolut uninteressant für mich.




Habe mir gerade mal ein Video zu "Android Wear 2.0" angesehen. Ist auf jeden Fall auch viel Spielerei dabei, die ich nicht benötige und eigentlich auch nicht unbedingt haben will.

14 Stunden lang Strecke aufzeichnen brauch ich allerdings ebenfalls nicht.
Möchte einfach nur eine gute bzw. genaue Sport-/Fitness-Uhr.... mal abwarten was 2017 noch so auf den Markt kommt.

Die FitBit-Teile sind auf jeden Fall Müll... auch wenn die Dinger sich wohl sehr gut verkaufen und die Leute zufrieden sind.
Die Messungen taugen nachweislich nix !
Bearbeitet von: "Wertspeicher" 27. Feb

Wertspeichervor 3 h, 17 m

Hab ich schon gesehen, aber ich werde trotzdem noch abwarten.Gestern Abend …Hab ich schon gesehen, aber ich werde trotzdem noch abwarten.Gestern Abend auch noch einen Messe-Bericht über die Wearable Technologies Conference gelesen.Der Markt boomt völlig und da kommen jede Mengen Neuheiten.Erstmal abwarten ...Sport machen kann man auch ohne Uhr ;-)

Klar Sport machen kann man ohne Uhr, sobald Du aber z.B auf wettkampf Training beim Laufen gehst ist eine Sportuhr schon ein echter Vorteil. Zudem Schick

Wertspeichervor 4 h, 10 m

14 Stunden lang Strecke aufzeichnen brauch ich allerdings ebenfalls nicht.


14 Stunden brauche ich auch nicht. Aber dies ist ja auch der Wert, wenn die Uhr voll geladen ist. Aber ich will auch mal Sport machen, wenn sie nur noch 20% Energie hat und dann nicht erst warten müssen, bis sie wieder genug geladen ist.

Wertspeicher27. Februar

Habe mir gerade mal ein Video zu "Android Wear 2.0" angesehen. Ist auf …Habe mir gerade mal ein Video zu "Android Wear 2.0" angesehen. Ist auf jeden Fall auch viel Spielerei dabei, die ich nicht benötige und eigentlich auch nicht unbedingt haben will.14 Stunden lang Strecke aufzeichnen brauch ich allerdings ebenfalls nicht.Möchte einfach nur eine gute bzw. genaue Sport-/Fitness-Uhr.... mal abwarten was 2017 noch so auf den Markt kommt.Die FitBit-Teile sind auf jeden Fall Müll... auch wenn die Dinger sich wohl sehr gut verkaufen und die Leute zufrieden sind.Die Messungen taugen nachweislich nix !


Eigentlich wollte ich auf die Fenix 5(x) warten, aber hab nun die Fenix 3 HR hier und bin mit der Entscheidung sehr zufrieden. Die 5(x) ist immerhin noch um einiges teurer. Seit Release vor ca. 3/4 Jahr ist die dieser Preis über 200€ niedriger als der Internetpreis zum Release der Fenix 3 HR silber/schwarz. Wenn die Fenix 5 (x) bis nächstes Jahr (wenn deren Nachfolger vorgestellt wird) auch über 200€ im Preis gesunken ist, hätte ich quasi eine Fenix 3 HR und eine Fenix 5(x) zum Preis der Fenix 5(x) zum Release Zwar alles ein bisschen schöngerechne, und wer weiß, ob ich die 5(x) dann noch möchte, aber mir gefällt die Rechnung

Elemnhorstervor 2 h, 25 m

Eigentlich wollte ich auf die Fenix 5(x) warten, aber hab nun die Fenix 3 …Eigentlich wollte ich auf die Fenix 5(x) warten, aber hab nun die Fenix 3 HR hier und bin mit der Entscheidung sehr zufrieden. Die 5(x) ist immerhin noch um einiges teurer. Seit Release vor ca. 3/4 Jahr ist die dieser Preis über 200€ niedriger als der Internetpreis zum Release der Fenix 3 HR silber/schwarz. Wenn die Fenix 5 (x) bis nächstes Jahr (wenn deren Nachfolger vorgestellt wird) auch über 200€ im Preis gesunken ist, hätte ich quasi eine Fenix 3 HR und eine Fenix 5(x) zum Preis der Fenix 5(x) zum Release Zwar alles ein bisschen schöngerechne, und wer weiß, ob ich die 5(x) dann noch möchte, aber mir gefällt die Rechnung




MediaMarkt hat die Fenix 5 jetzt auch gelistet:

geizhals.de/gar…=de

Mal sehen wie die Preise sich noch entwickeln.
Mit den MediaMarkt 60/50 Gutscheine hätte man die Fenix 3 HR für 269,- bekommen können.

Aber wie gesagt.... mal abwarten.... so richtig eilig habe ich es mit einer Kaufentscheidung dann doch noch nicht.

Wertspeichervor 2 h, 3 m

MediaMarkt hat die Fenix 5 jetzt auch …MediaMarkt hat die Fenix 5 jetzt auch gelistet:https://geizhals.de/garmin-fenix-5-grau-schwarz-010-01688-00-a1566226.html?hloc=at&hloc=deMal sehen wie die Preise sich noch entwickeln. Mit den MediaMarkt 60/50 Gutscheine hätte man die Fenix 3 HR für 269,- bekommen können.Aber wie gesagt.... mal abwarten.... so richtig eilig habe ich es mit einer Kaufentscheidung dann doch noch nicht.



Ja, es werden immer mehr Anbieter, welche die Uhren so langsam in ihr Sortiment aufnehmen. denke aber mal, die erst zeit wird nicht mehr als 50-100€ unter UVP möglich sein. Es sei denn, die Konkurrenz ist durch die Smartwatches zu groß und der Preis wird nach unten korrigiert, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Wie lange wird denn noch in Media-Markt 60/50-Gutscheinen gerechnet? Die gab es doch nur kurz vor Weihnachten und dann musste man sich auch bei vielen Media Märkten mehrmals an verschiedenen Kassen anstellen, um mehr als 2 zu bekommen. Dürfte doch kaum noch jemanden geben, der noch welche hat.

Wie bei so ziemlich allen technischen Geräten bekommt man mehr fürs Geld wenn man länger wartet ^^

Elemnhorstervor 10 m

Ja, es werden immer mehr Anbieter, welche die Uhren so langsam in ihr …Ja, es werden immer mehr Anbieter, welche die Uhren so langsam in ihr Sortiment aufnehmen. denke aber mal, die erst zeit wird nicht mehr als 50-100€ unter UVP möglich sein. Es sei denn, die Konkurrenz ist durch die Smartwatches zu groß und der Preis wird nach unten korrigiert, was ich mir aber nicht vorstellen kann.Wie lange wird denn noch in Media-Markt 60/50-Gutscheinen gerechnet? Die gab es doch nur kurz vor Weihnachten und dann musste man sich auch bei vielen Media Märkten mehrmals an verschiedenen Kassen anstellen, um mehr als 2 zu bekommen. Dürfte doch kaum noch jemanden geben, der noch welche hat.Wie bei so ziemlich allen technischen Geräten bekommt man mehr fürs Geld wenn man länger wartet ^^



Klar, wird die Fenix 5 sehr teuer sein zu Anfang.
Gehe auch nicht davon aus das ich mir die leisten kann ..... anderes Sport-Equipment ist erstmal wichtiger.

Hab mir damals 15 MM-Gutscheine geholt gehabt. In Berlin gab es drei Stück pro Kasse/Markt.
Hatte leider nicht mehr Kapital dafür übrig. Jetzt heisst es die verbliebenen 13 Stück noch sinnvoll einzusetzen - also nur bei absoluten MM-Topangeboten!


Ich muss ganz ehrlich sagen.... irgendwo liegt meine Schmerzgrenze für sowas bei max. 300,- Euro.
Bin ganz normaler Hobbysportler und trainiere nach Körpergefühl.

Bei der Fenix 5 wäre halt optional noch interessant, das man die mit Garmin-Zubehör fürs Fahhrad koppeln kann.
Deswegen will ich das jetzt noch abwarten und hofgfe auf entsprechende Tests dazu.
Bearbeitet von: "Wertspeicher" 1. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text