133°
ABGELAUFEN
Garmin fenix 3 HR GPS-Multisport-Smartwatch - direkt von Amazon
19 Kommentare

Ah fail .. damn Fakeanbieter... 406 ist natürlich richtig!
Bearbeitet von: "lolzi" 16. September


Ja bei dem kannst ja gerne kaufen.
Aber musst ihn vorher per Mail anscrhreiben

Hammer, da habe ich gerade im Augenblick danach gesucht :-)
Aber Achtung - da sitzt ein gehackter Account davor!!
Die für 326 auf keinen fall bestellen!
Nur die "Verkauf von Amazon" ist gut. Evtl. Preisfehler?

eumel42vor 1 m

Hammer, da habe ich gerade im Augenblick danach gesucht :-)Aber Achtung - da sitzt ein gehackter Account davor!!Die für 326 auf keinen fall bestellen!Nur die "Verkauf von Amazon" ist gut. Evtl. Preisfehler?


Naja denke, dass der Preis von Amazon automaitsch gefallen ist wegen dem Fake verkäufer...

Ich fand die Bedienung so schlecht und sobald man eine Taste drückt kamen die Eingaben alle verzögert an bzw die Uhr ist vermutlich so langsam das alles verzögert reagiert hat. Display hat mir leider auch nicht gefallen sehr Kontrastarm. Ging wieder zurück.
Bearbeitet von: "Brauni28" 16. September

Brauni28

Ich fand die Bedienung so schlecht und sobald man eine Taste drückt kamen die Eingaben alle verzögert an bzw die Uhr ist vermutlich so langsam das alles verzögert reagiert hat. Display hat mir leider auch nicht gefallen sehr Kontrastarm. Ging wieder zurück.



Ich bin mal gespannt. Wechsel jetzt von der Vivo activ zur Fenix.

Hmmm, Fantic26 hat auch einen Webshop. Wirklich Fake?

Deal ist leider vorbei.

matthiastautz

Hmmm, Fantic26 hat auch einen Webshop. Wirklich Fake?



Naja denke eher das die gehackt wurden. Preis von denen ist ja jetzt auch wieder weg.

Was mich etwas irritiert ist das die HR es eigentlich nur in der Saphirversion gibt für 599,- UVP (diese hat aber ausschließlich einen dunklen matten ring).
Diese Version ist evtl. ein Fehler der von der Beschreibung von Garmin übernommen wurde (Silber, Schwarz Performer Bundle?).

Huhh. Zum Glück ist es vorbei. Sonst hätte ich vielleicht gekauft, was ich aber nicht will

Robbheinzvor 2 h, 11 m

Ich bin mal gespannt. Wechsel jetzt von der Vivo activ zur Fenix.



Ich kann jetzt nur für die "alte" Fenix 3 sprechen, welche ich seit 1 1/2 Jahren mein Eigen nenne: Die Uhr ist top! Nach anfänglichen Software/Firmware Kapriolen läuft sie seit einem Jahr vollkommen problemlos und akkurat. Allerdings darf man bei einem solch kleinen Gerät, wenn auch vergleichsweise teuer, keine militärische Präzision erwarten. Ich trage sie als Alltagsuhr/Multisportuhr/Fitnessarmband/Smartwatch und bin damit absolut zufrieden. Die Pulsmessung am Handgelenk fände ich persönlich noch ganz nett, realisiere dies aktuell aber über einen Scosche Rhythm+, was für mich vollkommen ausreichend ist. Wenn man den Preis von allen oben aufgezählten Geräten zusammenrechnet, kommt man weit über den aufgerufenen Preis, muss sich aber auch mit Kompromissen zufriedenstellen.

Das Display ist natürlich nicht zu vergleichen mit einer Smartwatch mit LCD oder OLED, aber dafür perfekt ablesbar in direktem Sonnenlicht. Ist eben als aller erstes eine Multisportuhr und genauso sollte sie auch genutzt werden. Wer eine Smartwatch mit Fitness Funktionen haben will, der ist mit einer Apple Watch oder Android Wear Watch besser dran.

SnakeXvor 32 m

Was mich etwas irritiert ist das die HR es eigentlich nur in der Saphirversion gibt für 599,- UVP (diese hat aber ausschließlich einen dunklen matten ring).Diese Version ist evtl. ein Fehler der von der Beschreibung von Garmin übernommen wurde (Silber, Schwarz Performer Bundle?).



Also die HR gibt es auch als Version mit dem silbernen Rand.
buy.garmin.com/de-…tml
Einmal dem Link folgen und dann gibt es dort eine Auswahlliste.
Ganz unten ist die HR Version in Silber zu finden.

JJ0815vor 12 m

Ich kann jetzt nur für die "alte" Fenix 3 sprechen, welche ich seit 1 1/2 Jahren mein Eigen nenne: Die Uhr ist top! Nach anfänglichen Software/Firmware Kapriolen läuft sie seit einem Jahr vollkommen problemlos und akkurat. Allerdings darf man bei einem solch kleinen Gerät, wenn auch vergleichsweise teuer, keine militärische Präzision erwarten. Ich trage sie als Alltagsuhr/Multisportuhr/Fitnessarmband/Smartwatch und bin damit absolut zufrieden. Die Pulsmessung am Handgelenk fände ich persönlich noch ganz nett, realisiere dies aktuell aber über einen Scosche Rhythm+, was für mich vollkommen ausreichend ist. Wenn man den Preis von allen oben aufgezählten Geräten zusammenrechnet, kommt man weit über den aufgerufenen Preis, muss sich aber auch mit Kompromissen zufriedenstellen. Das Display ist natürlich nicht zu vergleichen mit einer Smartwatch mit LCD oder OLED, aber dafür perfekt ablesbar in direktem Sonnenlicht. Ist eben als aller erstes eine Multisportuhr und genauso sollte sie auch genutzt werden. Wer eine Smartwatch mit Fitness Funktionen haben will, der ist mit einer Apple Watch oder Android Wear Watch besser dran.



Also ich bin damals von der Apple Watch zur vivoactive hr gewechselt.
Gründe waren GPS und die Ablesbarkeit vom Display draußen.
Die Benachtichtigungen der vivoactive hr reichen mit völlig aus.

Da ich jetzt aber etwas mehr in das Laufgeschäft einsteigen möchte wollte ich die Fenix 3 haben.
Gründe: Messung von V02max und Unterstützung vom Garmin HRM Run for fenix.

Hatte sie kurz gehabt, ist ein echter Brummer und ich hab keinen zierliche Gelenke und trage dicke Uhren... Die war es aber leider nicht.
Hab nun die Forerunner 235 und bin absolut zufrieden, leicht und perfekt.

Zur Info. Meinte Uhr wurde gerade für den Preis verschickt.

Robbheinz16. September

Zur Info. Meinte Uhr wurde gerade für den Preis verschickt.



Bist du mit der Uhr zufrieden? Oder sollte man Saphire nehmen?

zigazag19. September

Bist du mit der Uhr zufrieden? Oder sollte man Saphire nehmen?


Bin super zufrieden! Ich wollte auch erst die Saphire haben. Aber sehe in der Saphire jetzt nicht mehr den großen Vorteil. Ich hab mit zur Fenix 3 noch den HRM Tri geholt. Ist eine super Combi..

Robbheinzvor 3 h, 14 m

Bin super zufrieden! Ich wollte auch erst die Saphire haben. Aber sehe in der Saphire jetzt nicht mehr den großen Vorteil. Ich hab mit zur Fenix 3 noch den HRM Tri geholt. Ist eine super Combi..



Danke. Ich habe die Uhr auch gekauft (Der Preis war am einen Tag wieder gefallen). Und noch habe ich Displayschutzfolien dazu bestellt. Viel Spass mit den Uhren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text