GARMIN FENIX 5 Smart Watch + 15 fach Payback Punkte
487°Abgelaufen

GARMIN FENIX 5 Smart Watch + 15 fach Payback Punkte

399€445€-10%Media Markt Angebote
19
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"cool_sharp"
mediamarkt.de/de/…tml

In Gelb noch verfügbar



Momentan bestpreis fuer die gute Sportuhr.

15 Fach payback punkte ueber App nicht vergessen

Produkttyp: Smart Watch
Kompatible Betriebssysteme: Android, iOS
Akku-Laufzeit: bis zu 336 Std. im Smartwatch-Modus, bis zu 24 Std. im GPS-Modus, bis zu 60 Std. im UltraTrac-Energiesparmodus
Farbdisplay: Ja
Speicherkapazität: 64 MB
Bluetooth: ja Display: Immer aktiviertes, stromsparendes und im Sonnenlicht lesbares Farbdisplay

In anderen Farben auch verfuegbar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DickieStarshinevor 3 m

Ich traue es mich gar nicht zu fragen: Was kann die, was meine Apple Watch …Ich traue es mich gar nicht zu fragen: Was kann die, was meine Apple Watch nicht kann, außer vernünftig mit der Batterie umzugehen? Braucht der Hobby-Sportler diese so dringend?


Die Apple Watch ist ne Smartwatch mit einigen Sportfunktionen. Die Fenix ist ne Sportuhr mit einigen Smartwatchfunktionen. Es sind grundsätzlich unterschiedliche Zielgruppen. Niemand, der einmal im Monat joggen geht würde sich ne Fenix kaufen, aber auch kein Triathlet würde ne Apple Watch kaufen.
Langsam wird der Preis echt interessant nur seh ich bei den normalen Versionen bis auf die X oder die neuen Plus Modelle keinen Mehrwert meine Fenix 3 HR Saphir einzutauschen.
19 Kommentare
Die 5s gibt es in Silber/Türkis auch für 399€ inkl. Versand.
Die hat nur 64mb ? Also Musik kann man nicht damit hören ?
paule72vor 10 m

Die hat nur 64mb ? Also Musik kann man nicht damit hören ?


Ne mit der kannste keine Musik hören, mit dem gerade veröffentlichten Nachfolger Fenix 5 plus gehts... Die kostet aber auch ab 699€
Ich traue es mich gar nicht zu fragen: Was kann die, was meine Apple Watch nicht kann, außer vernünftig mit der Batterie umzugehen? Braucht der Hobby-Sportler diese so dringend?
DickieStarshinevor 3 m

Ich traue es mich gar nicht zu fragen: Was kann die, was meine Apple Watch …Ich traue es mich gar nicht zu fragen: Was kann die, was meine Apple Watch nicht kann, außer vernünftig mit der Batterie umzugehen? Braucht der Hobby-Sportler diese so dringend?


Die Apple Watch ist ne Smartwatch mit einigen Sportfunktionen. Die Fenix ist ne Sportuhr mit einigen Smartwatchfunktionen. Es sind grundsätzlich unterschiedliche Zielgruppen. Niemand, der einmal im Monat joggen geht würde sich ne Fenix kaufen, aber auch kein Triathlet würde ne Apple Watch kaufen.
Als Beispiel: Die Apple Watch schafft im Trainingsmodus (alle Sensoren und Messungen aktiv) ungefähr 4-6 Stunden. Also einen 12 Std Marathon damit zu tracken wird nichts. Die Apple watch ist darauf aber auch nicht ausgelegt. Diese uhr schafft aber anscheinend 24 Stunden. Was beachtlich ist, da es 6 Stunden über der Gesamtlaufzeit der Serie 3 Apple Watch liegt. (18 Stunden gibt in diesem Fall sogar Apple selbst an).
ausverkauft
Langsam wird der Preis echt interessant nur seh ich bei den normalen Versionen bis auf die X oder die neuen Plus Modelle keinen Mehrwert meine Fenix 3 HR Saphir einzutauschen.
Top Uhr, Danke
Shukvor 1 h, 25 m

Langsam wird der Preis echt interessant nur seh ich bei den normalen …Langsam wird der Preis echt interessant nur seh ich bei den normalen Versionen bis auf die X oder die neuen Plus Modelle keinen Mehrwert meine Fenix 3 HR Saphir einzutauschen.


Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 auf eine Fenix 5 umzusteigen. Ich habe den Tausch gemacht und bereue es mittlerweile.

Zwar ist die Fenix 5 etwas schlanker, der HF-Sensor ist schmaler, die Uhr vibriert angenehmer und ich finde sie optisch ansprechender, aber funktional ist sie leider spürbar schlechter. Die HF-Messung am Handgelenk ist vollkommen unbrauchbar. Bei der Fenix 3 funktionierte sie zumindest beim Laufen zufriedenstellend und war nur zeitweise etwas ungenau. Die HF-Übertragung via ANT+ reißt bei der Fenix 5 häufig ab. Beim Bahnenschwimmen verzählt sich die Fenix 5 fast permanent. Irgendwie scheint sie im Vergleich zur Fenix 3 mit Rollwenden nicht mehr klarzukommen. Beim Freiwasserschwimmen waren bisher alle Fenix-Modelle gleichermaßen ungenau, zumindest kann man hier nicht behaupten, sie sei schlechter. Allerdings hat sich auch nichts verbessert. Jetzt am Wochenende hat sie erneut einen Bock geschossen und mich auf dem Rad beim Start auf über 1.000m NN Höhe gesehen. Zwischenzeitlich soll ich dann bei -500m NN gewesen sein...
Manteravor 59 m

Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 …Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 auf eine Fenix 5 umzusteigen. Ich habe den Tausch gemacht und bereue es mittlerweile.


Erbärmlich für ein Markengerät was 400 Schleifen kostet.
Da kann man ja direkt ein Billgteil vom Chinamann kaufen.
Manteravor 1 h, 47 m

Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 …Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 auf eine Fenix 5 umzusteigen. Ich habe den Tausch gemacht und bereue es mittlerweile. Zwar ist die Fenix 5 etwas schlanker, der HF-Sensor ist schmaler, die Uhr vibriert angenehmer und ich finde sie optisch ansprechender, aber funktional ist sie leider spürbar schlechter. Die HF-Messung am Handgelenk ist vollkommen unbrauchbar. Bei der Fenix 3 funktionierte sie zumindest beim Laufen zufriedenstellend und war nur zeitweise etwas ungenau. Die HF-Übertragung via ANT+ reißt bei der Fenix 5 häufig ab. Beim Bahnenschwimmen verzählt sich die Fenix 5 fast permanent. Irgendwie scheint sie im Vergleich zur Fenix 3 mit Rollwenden nicht mehr klarzukommen. Beim Freiwasserschwimmen waren bisher alle Fenix-Modelle gleichermaßen ungenau, zumindest kann man hier nicht behaupten, sie sei schlechter. Allerdings hat sich auch nichts verbessert. Jetzt am Wochenende hat sie erneut einen Bock geschossen und mich auf dem Rad beim Start auf über 1.000m NN Höhe gesehen. Zwischenzeitlich soll ich dann bei -500m NN gewesen sein...


Kann ich so absolut nicht bestätigen. Bei mir funktioniert sie tadellos, bei ca. 15-20 Sporteinheiten (Triathlon) pro Woche. Evtl mal checken lassen ob mit deiner Uhr hardware-seitig etwas nicht in Ordnung ist? Evtl ein defektes Gerät erwischt

Mein Fazit: geile Uhr, schöner Preis!
Leider vorbei
Manteravor 2 h, 26 m

Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 …Ganz im Gegenteil würde ich aktuell sogar davon abraten, von einer Fenix 3 auf eine Fenix 5 umzusteigen. Ich habe den Tausch gemacht und bereue es mittlerweile. Zwar ist die Fenix 5 etwas schlanker, der HF-Sensor ist schmaler, die Uhr vibriert angenehmer und ich finde sie optisch ansprechender, aber funktional ist sie leider spürbar schlechter. Die HF-Messung am Handgelenk ist vollkommen unbrauchbar. Bei der Fenix 3 funktionierte sie zumindest beim Laufen zufriedenstellend und war nur zeitweise etwas ungenau. Die HF-Übertragung via ANT+ reißt bei der Fenix 5 häufig ab. Beim Bahnenschwimmen verzählt sich die Fenix 5 fast permanent. Irgendwie scheint sie im Vergleich zur Fenix 3 mit Rollwenden nicht mehr klarzukommen. Beim Freiwasserschwimmen waren bisher alle Fenix-Modelle gleichermaßen ungenau, zumindest kann man hier nicht behaupten, sie sei schlechter. Allerdings hat sich auch nichts verbessert. Jetzt am Wochenende hat sie erneut einen Bock geschossen und mich auf dem Rad beim Start auf über 1.000m NN Höhe gesehen. Zwischenzeitlich soll ich dann bei -500m NN gewesen sein...


könnte mir auch vorstellen, dass das bei dir ein einzelfall ist.
hab jedenfalls so gravierende sachen bisher noch nicht gelesen.

hast du dich deswegen mal mit garmin in verbindung gesetzt?
Gerade bei Saturn zu dem Preis gesehen
Ist wieder online. Jetzt bei Saturn UND Amazon! direkt gekauft, war bei mediamarkt zu langsam...
amazon

update 10:48 : Saturn ausverkauft
Bearbeitet von: "OlliT" 27. Jun
Damn, habe den amazon Preis verpasst.
denke der preis kommt noch einmal wieder. amazon hatte nur ca 8h gematcht, danach sind sie wieder hoch. es ist übrigens echt ne tolle uhr. nur das sie kein touch mehr hat, daran muss ich mch erst gewöhnen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text