Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Garmin Forerunner 235 Pulsuhr - Alle Farben (Amazon UK)
359° Abgelaufen

Garmin Forerunner 235 Pulsuhr - Alle Farben (Amazon UK)

145,09€167€-13%Amazon UK Angebote
22
eingestellt am 22. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Garmin Forerunner 235 Pulsuhr - Alle Farben für 145.09€ inkl. Versand bei Amazon UK. Bezahlt in Pfund, der Amazon interne Wechselkurs ist sehr schlecht, bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

PVG: 167.39€ inkl. Versand idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4873950_-forerunner-235-garmin.html

  • Zeichnet Distanz, Pace, Zeit, Herzfrequenz und mehr auf
  • Online-Funktionen¹: Automatische Uploads auf Garmin Connect™, Live-Tracking, Ansagen, Smart Notifications und Weitergabe über soziale Medien
  • Aktivitätsanzeige² speichert Schritte pro Tag, Distanz, Kalorienverbrauch und Schlaf
  • Herunterladen von Datenfeldern, Displaydesigns, Widgets und Apps von Connect IQ™


Spezifikation

  • Produkttyp: Smartwatch
  • Kompatible Betriebssysteme: Android, Windows, iOS
  • Bluetooth: ja
  • Bluetooth-Version: 4.0
  • Art.-Nr.: 2100526
  • Farbdisplay: ja
  • Bildschirmdiagonale (cm): 3.11 cm
  • Bildschirmdiagonale (Zoll): 1.23 Zoll
  • Auflösung Breite: 215 Pixel
  • Auflösung Höhe: 180 Pixel
  • Bedienung über: Bedienknopf
  • Benachrichtigung über: Anrufe, Email, Inaktivität, Kalender, SMS, Soziale Netzwerke, WhatsApp
  • Aufzeichnungen und Anzeige von: Schritte, Herzfrequenzzonen, Pulse, Distanz, Geschwindigkeit/ max, Kalorienverbrauch, Schlafdauer, Schlafphasen/-qualität, Erholungszeit, Ernährung, Geschwindigkeit/ Runde/ Pace, Höhenmeter/ Stufen, Uhrzeit/Datum
  • Herzfrequenzsensor: am Handgelenk
  • Vibrationssensor: ja
  • Beschleunigungssensor: ja
  • Satelitennavigationssystem: GPS, GLONASS
  • Routenspeicher: ja
  • Sportarten: Laufen, Fitness
  • Trainingsfunktionen: VO2 max Anzeige, Auto Lap, Auto Pause, Geschwindigkeitsalarm, Intervalltraining, HF-Alarm, Virtual Partner, Erholungsratgeber, Laufeffizienz-Werte, Lauf-Metronom
  • Intervalltraining-Funktion: ja
  • Software zur Datenanalyse: Garmin Connect App
  • Kompatibel mit Apps: Garmin Connect, My FitnessPal
  • Armband austauschbar: ja
  • Schutzart: IP67
  • Zusätzliche Funktionen: Audio Ansagen, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, VO2 max-Analyse, Activity Tracker, Smartphone Benachritigungen, Trainingsfunktionen
  • Besondere Merkmale: Uhrglasmaterial: Chemisch verstärktes Glas, Speicher/Protokoll: 200 Stunden an Aktivitätsdaten
  • Batterie-/ Akkutyp: Li-Ion
  • Akku-Laufzeit: Bis zu 9 Tage im Uhrmodus, bis zu 11 Stunden im GPS-Modus mit Herzfrequenzsensor
  • Ladezeit laut Hersteller: 1-2 Std.
  • Armbandmaterial: Silikon
  • Armbandgröße: 227 mm
  • Breite: 45 mm
  • Höhe: 45 mm
  • Tiefe: 13 mm
  • Gewicht: 41.3 g
  • Farbe: Rot/Schwarz
  • Lieferumfang: Forerunner 235, Lade-/Datenklemme, Kurzanleitung
  • Packmaße (BxHxT) (cm): 4.6 cm / 4.6 cm / 1.3 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Blöde frage - ist die GTR von Amazfit besser?
Deal ist OK. die Uhr selber ist aber schon etwas in die Jahre gekommen.
Steffen1122.08.2019 12:58

Blöde frage - ist die GTR von Amazfit besser?


Kommt drauf an was du machen willst. Die forerunner sind klar auf Sport ausgelegt, lassen sich mit nem Lederarmbad auch super im Job tragen.
Wegen Whattsapp etc anzeigen differenzieren sich die Uhren nicht.

Hab mich selbst lange informiert. Wenn du Musik ohne Handy von der Uhr spielen willst UND geile sportfunktionen UND Akku > 3 Tage kommst du an Garmine FR 245 Musik / 645 Musik nicht vorbei.

Wenn du das aus digitalen Gründen haben willst, achte nur auf den Akku. Habe die Amazfit und Chinazeugs auch angesehen. Aber die können n bissel gut und n bissel gar nicht.
Bearbeitet von: "TimTimTim" 22. Aug
Steffen1122.08.2019 12:58

Blöde frage - ist die GTR von Amazfit besser?



Die Uhr hier ist keine 20€ wert, und so fühlt die sich auch an.
Aktion ist nur heute Gültig 24 Uhr!
Super Uhr. Für den Preis gibts nix besseres wenn man sie zum Laufen benötigt. Akkulaufzeit reicht auch für normale Sportler völlig aus.

Als großen Vorteil empfinde ich die „normalen“ drucktasten. Das Display kommt ohne Touch aus und ist auch mit verschwitzten Fingern bzw. Während des Sports super zu bedienen.
Hot
Schon ein tolles Teil. Auch wenn ich mir vorgestern die Fenix 5 Plus gegönnt habe, nachdem die Forerunner 630 doch in die Jahre gekommen ist.
Die Uhr ist top für ne Sportuhr. Nicht mit ner Smartwatch verwechseln... , gerade im Job unauffällig zu tragen, weil nicht so ein Klopper wie die Fenix. Hängt aber auch vom Handgelenk ab... . Mir fehlt nur die Musik Funktion.
TimTimTim22.08.2019 13:01

Kommt drauf an was du machen willst. Die forerunner sind klar auf Sport …Kommt drauf an was du machen willst. Die forerunner sind klar auf Sport ausgelegt, lassen sich mit nem Lederarmbad auch super im Job tragen.Wegen Whattsapp etc anzeigen differenzieren sich die Uhren nicht.Hab mich selbst lange informiert. Wenn du Musik ohne Handy von der Uhr spielen willst UND geile sportfunktionen UND Akku > 3 Tage kommst du an Garmine FR 245 Musik / 645 Musik nicht vorbei.Wenn du das aus digitalen Gründen haben willst, achte nur auf den Akku. Habe die Amazfit und Chinazeugs auch angesehen. Aber die können n bissel gut und n bissel gar nicht.


Nutze aktuell die GTR, diese hat sehr viele Funktionen und der Akku hat in 3 Tagen 12% genommen. 2x Rad gefahren - 2x 10km.

Insofern denke ich, ist diese GTR die bessere Wahl.
Steffen1122.08.2019 12:58

Blöde frage - ist die GTR von Amazfit besser?


Die kann man nicht vergleichen würde ich sagen. Sportuhr gegen Smartwatch. Wie sieht es beispielsweise mit Intervalltraining bei der GTR aus?
BasiMasi22.08.2019 13:02

Die Uhr hier ist keine 20€ wert, und so fühlt die sich auch an.


Klingt spannend. Was würdest du in dieser Preis- / Leistungsklasse empfehlen?

Ohne eine Alternative ist dein Kommentar irgendwie nur Geschwätz
sda7722.08.2019 14:48

Die kann man nicht vergleichen würde ich sagen. Sportuhr gegen Smartwatch. …Die kann man nicht vergleichen würde ich sagen. Sportuhr gegen Smartwatch. Wie sieht es beispielsweise mit Intervalltraining bei der GTR aus?


Naja, die GTR bietet auch viele Funktionen im Sportbereich, wie Radfahren, Schwimmen,... und hat auch Puls Begrenzung, tracking etc.

Intervalltraining eher nicht, aber das benötige ich nicht.
sda7722.08.2019 14:50

Klingt spannend. Was würdest du in dieser Preis- / Leistungsklasse …Klingt spannend. Was würdest du in dieser Preis- / Leistungsklasse empfehlen?Ohne eine Alternative ist dein Kommentar irgendwie nur Geschwätz



Ich hab das Teil gehabt, und der hat sowas von schnell den Geist aufgegeben; erst haben sich sämtliche Schutzfolien gelöst, dann haben die Metalstäbchen welche das Armband an der Uhr halten das Armband verfärbt (kein Rost, sah aber so aus), die Herzfrequenzwerte absolut daneben und die Bluetooth-Verbindung war Glückssache. Und wertig fühlt sich die Uhr auch nicht an...

Alternative in dem Bereich habe ich nicht, aber wer billig will zahlt unter Umständen zweimal :P
Bearbeitet von: "BasiMasi" 22. Aug
BasiMasi22.08.2019 15:08

Ich hab das Teil gehabt, und der hat sowas von schnell den Geist …Ich hab das Teil gehabt, und der hat sowas von schnell den Geist aufgegeben; erst haben sich sämtliche Schutzfolien gelöst, dann haben die Metalstäbchen welche das Armband an der Uhr halten das Armband verfärbt (kein Rost, sah aber so aus), die Herzfrequenzwerte absolut daneben und die Bluetooth-Verbindung war Glückssache. Und wertig fühlt sich die Uhr auch nicht an...Alternative in dem Bereich habe ich nicht, aber wer billig will zahlt unter Umständen zweimal :P


Alles klar. Ich habe die Uhr mal teuer für über 200€ gekauft. Seit Jahren hält ein und dieselbe 1€ Folie. Metallstäbchen und Armband sind wie am ersten Tag.

Deine Aussage scheint also zu stimmen. Ich habe teuer gekauft und direkt eine Bessere
Steffen1122.08.2019 14:57

Naja, die GTR bietet auch viele Funktionen im Sportbereich, wie Radfahren, …Naja, die GTR bietet auch viele Funktionen im Sportbereich, wie Radfahren, Schwimmen,... und hat auch Puls Begrenzung, tracking etc.Intervalltraining eher nicht, aber das benötige ich nicht.


Aber da u. a. sowas und eine gute Akku-Laufzeit diese Art von Uhr ausmachen, sind die beiden halt nicht wirklich vergleichbar. Ein bisschen Strecke und Herzfrequenz tracken geht auch günstiger
Die China Teile wie Amazfit und Xiaomi sind zwar vom Preis her top, für den Sport aber Schrott.
Die Pulsmesser sind nur bei Ruhe ok, beim Sport absolut unbrauchbar.

Lustig finde ich aber immer die Kommentare, welche die Tasten statt Touch so loben.
Welchen Sport macht ihr denn, dass eure Finger so nass sind, dass der Touch nicht mehr funktioniert? Da fällt mir nur schwimmen ein?!
Tasten und Touch in Kombination wäre ideal, nur Tasten leider nicht mehr zeitgemäß und viel zu umständlich bei den vielen Optionen die die Uhren heute haben.
Ich würde die vivoactive 3 vorziehen oder halt zur neuen 245er greifen...
Mario66122.08.2019 19:51

Die China Teile wie Amazfit und Xiaomi sind zwar vom Preis her top, für …Die China Teile wie Amazfit und Xiaomi sind zwar vom Preis her top, für den Sport aber Schrott.Die Pulsmesser sind nur bei Ruhe ok, beim Sport absolut unbrauchbar.Lustig finde ich aber immer die Kommentare, welche die Tasten statt Touch so loben.Welchen Sport macht ihr denn, dass eure Finger so nass sind, dass der Touch nicht mehr funktioniert? Da fällt mir nur schwimmen ein?!Tasten und Touch in Kombination wäre ideal, nur Tasten leider nicht mehr zeitgemäß und viel zu umständlich bei den vielen Optionen die die Uhren heute haben.


Touch finde ich bei so einer reinen Sportuhr total überflüssig. Zum einen müsste dann immer das Display eingeschaltet sein, was bei den meist farbigen Displays dieser Uhren enorm am Akku zieht und zum anderen lassen sich diese kleinen Displays auch mit geeigneten Handschuhen nur sehr schlecht bedienen. Davon abgesehen, muss man die Uhr doch während des Laufens nur sehr wenig bedienen. Eigentlich reicht ja schon Start und Stop. Mehr Optionen muss man während des Trainings gar nicht nutzen.


lajen22.08.2019 21:34

Ich würde die vivoactive 3 vorziehen oder halt zur neuen 245er greifen...


Die hatte ich mal kurz getestet. Sie kann nichtmal Intervalle und hat als Musik-Version eine im Vergleicht sehr schlechte Aukku-Laufzeit. Und die 245 ist sicherlich besser, spielt aber preislich in einer absolut anderen Sphäre
sda7723.08.2019 00:08

Touch finde ich bei so einer reinen Sportuhr total überflüssig. Zum einen m …Touch finde ich bei so einer reinen Sportuhr total überflüssig. Zum einen müsste dann immer das Display eingeschaltet sein, was bei den meist farbigen Displays dieser Uhren enorm am Akku zieht und zum anderen lassen sich diese kleinen Displays auch mit geeigneten Handschuhen nur sehr schlecht bedienen. Davon abgesehen, muss man die Uhr doch während des Laufens nur sehr wenig bedienen. Eigentlich reicht ja schon Start und Stop. Mehr Optionen muss man während des Trainings gar nicht nutzen.Die hatte ich mal kurz getestet. Sie kann nichtmal Intervalle und hat als Musik-Version eine im Vergleicht sehr schlechte Aukku-Laufzeit. Und die 245 ist sicherlich besser, spielt aber preislich in einer absolut anderen Sphäre


Letzteres Argument kann ich nachvollziehen, ersteres so gar nicht. Es lassen sich doch in der App vollständige Trainingspläne u.a. mit Intervallen Hinterlegen und Übertragen.
lajen23.08.2019 15:07

Letzteres Argument kann ich nachvollziehen, ersteres so gar nicht. Es … Letzteres Argument kann ich nachvollziehen, ersteres so gar nicht. Es lassen sich doch in der App vollständige Trainingspläne u.a. mit Intervallen Hinterlegen und Übertragen.


Das sollte mich wundern. Ich kenne nur die Funktion mit den Trainingsplänen.

Edit:

Steht hier auch:
fitness-factory.net/gar…er/
Bearbeitet von: "sda77" 23. Aug
sda7723.08.2019 16:00

Das sollte mich wundern. Ich kenne nur die Funktion mit den … Das sollte mich wundern. Ich kenne nur die Funktion mit den Trainingsplänen.Edit:Steht hier auch:https://www.fitness-factory.net/garmin-vivoactive-3-im-test-was-kann-der-vivoactive-hr-nachfolger/


Hmm, habe mir den Modus heute von einem Kollegen zeigen lassen, der die Uhr am Arm trug
Bleibt dabei: ich finde sie gut
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text