Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bundle: Garmin Forerunner 735XT schwarz/grau inkl. Brustgurt
474° Abgelaufen

Bundle: Garmin Forerunner 735XT schwarz/grau inkl. Brustgurt

189,99€219,99€-14%Amazon Angebote
52
eingestellt am 24. JunBearbeitet von:"MiScDD"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Merkmale:

Umfangreiche Triathlonfunktionen: Setzen Sie Ihrer Sportvielfalt keine Grenzen; Der Forerunner 735XT bietet umfangreiche Multisportfunktionen für Schwimmen, Radfahren und Laufen. Zudem unzählige Daten für Skilanglauf, Cardio und vieles mehr.

Trainieren Sie effizient: Trainieren Sie so effizient wie nie und profitieren Sie von Werten zu Laktatschwelle, VO2max und optional zu Ihrer Laufeffizienz; Dank der erweiterten Performance Analyse können Sie stets Ihren Leistungsfortschritt verfolgen.

Mit HRM-Run Brustgurt: Im Forerunner 735XT HRM-Run Bundle ist ein Premium Herzfrequenz-Brustgurt inbegriffen, der Ihnen detaillierte Informationen zur Ihrer Laufeffizienz liefert; Darunter Schrittlänge, Bodenkontaktzeit, Balance Links / Rechts u.v.m.

Leicht, komfortabel, ausdauernd: Der Forerunner 735XT wiegt nur 40 Gramm und bietet einen enorm hohen Tragekomfort – auch bei langen Einheiten; Die robuste Multisportuhr ist bis 50 m wasserdicht und bietet bis zu 24 Stunden Akku im UltraTrac-Modus.

Behalten Sie Ihre Fitness im Blick: Mit dem integrierten Fitness Tracker können Sie Ihre Schritte, zurücklegte Distanzen und verbrauchte Kalorien auch im Alltag verfolgen; Mit komfortabler Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk

Display: 215x180 Pixel, Farbdisplay, rund
Kompatibilität: ab Android 4.3, iOS, ab Windows Phone 10

Schnittstellen: GPS, GLONASS, ANT+, Bluetooth 4.1, USB
Pulsmessung im Gerät integriert, per Brustgurt (enthalten)

Messfunktionen:
Zeit, Stoppuhr, Schwimmzüge, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Rundenzähler, Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz

Sonstige Funktionen:
Wecker, Musiksteuerung (iOS/Android), Datum, Benachrichtigung bei Nachrichten (iOS/Android), Benachrichtigung bei Anrufen (iOS/Android)

Stromversorgung: Akku (Li-Ion)
Betriebszeit: bis zu 11 Tage, 14h (GPS)
Abmessungen (Gehäuse): 45x45x11.7mm
Gewicht: 40g
Besonderheiten: wasserdicht (bis 50m), Vibration, Inaktivitätsalarm
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
52 Kommentare
Obacht. Die hat keinen Höhenmesser drin.
Hmm, das ist schon mittlerweile krass günstig. Will aber eigentlich trotzdem lieber die 945 oder die Suunto 9.
"Lieferbar ab dem 1. Juli 2020"

Klasse Uhr für ambitionierte Sportler/innen - oder solche die es werden wollen.
Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann
Wäre wirklich angebracht dass die 945 mal zu einem guten Preis kommt, ist ja nun auch schon etwas älter.
Viel gelobte Uhr und zusammen mit dem Brustgurt ein guter Preis. Bekommt aber keine Updates mehr, das letzte ist vom Oktober 2018.
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann



Klar, das macht die nebenher mit
Die Uhr kann fast alles sehr gut. Für mich als Bergläufer fehlt jedoch das Barometer. Zur Auswertung am Ende der Tour zB in Strava sind die Höhendaten gut drin, aber ich brauch die aktuelle Höhe während der Aktivität.
Außerdem wirkt sie ein wenig "billig". Das soll nicht grundsätzlich negativ sein, da sie halt schön dünn und leicht ist, man merkt sie kaum am Handgelenk. Aber "edel" ist anders. Manche legen da Wert drauf.
Ansonsten wie gesagt nach wie vor eine Top Uhr, vor allem mit dem Gurt ein guter Preis.
Mausetot. Ich bin wahnsinnig enttäuscht, habe ich wirklich ewig gehadert ob ich mir die Uhr leisten soll.Ich kann mich den negativen Rezensionen nicht anschließen.
Brustgurt ist immer Schmutz...
fotaxe24.06.2020 09:32

Mausetot. Ich bin wahnsinnig enttäuscht, habe ich wirklich ewig gehadert …Mausetot. Ich bin wahnsinnig enttäuscht, habe ich wirklich ewig gehadert ob ich mir die Uhr leisten soll.Ich kann mich den negativen Rezensionen nicht anschließen.


Was möchtest Du uns sagen
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann


wenn du dein max HF nicht kennst (und das tun die wenigsten) bringen dir die Ausdauer Zonen nichts... Und mit kennen meine ich medizinisch bestimmt, nicht die bullshit formel.

Höre auf deinem Körper, der gibt das Tempo vor. Keine sorge das passt schon, der weiß welches Tempo passt.
Und deine Ausdauer trainierst du in jedem Tempo auch in den schnelleren
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann


Habe die Uhr und bin insbesondere durch den Herzfrequenzsensor sehr zufrieden mit der Genauigkeit. Einzig die Möglichkeit auch noch Musik über die Uhr abzuspielen vermisse ich.
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann


Bin kein Sportwissenschaftler oder Mediziner, aber wenn Du glaubst, dass Du bei Puls 170 maximal im Bereich von 70% Deiner max. HF bist, läge diese bei ca. 240 Schlägen pro Minute? Das ist der Puls unserer Meerschweinchen
Mirfälltgeradenichtsein24.06.2020 09:54

Bin kein Sportwissenschaftler oder Mediziner, aber wenn Du glaubst, dass …Bin kein Sportwissenschaftler oder Mediziner, aber wenn Du glaubst, dass Du bei Puls 170 maximal im Bereich von 70% Deiner max. HF bist, läge diese bei ca. 240 Schlägen pro Minute? Das ist der Puls unserer Meerschweinchen


Deshalb meine Vermutung, dass die Uhr sehr ungenau in diesem Bereich ist
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann


Was heißt taugt die was? Das ist eine Garmin Forerunner, die genau für dein beschriebenes Szenario eingesetzt wird und mehr kann als nur Läufe aufzeichnen. Du kannst hier auch Hf Bereiche einstellen, sogar getrennt nach Sportart und in diesen leveln trainieren. Der Brustgurt ist in meinen Augen Pflicht, wenn man nicht <15 % Körperfettanteil hat.
Die Genauigkeit steigert sich nochmal um einige Prozentpunkte, wenn du den Gurt umlegst. Für GA 1 2 training unabdingbar.
Für den Preis absolut hot, allein weil es den Brustgurt sonst nur für unter 50-55 gibt. Ergo: die forerunner 735xt für 130 ? Geschenkt und ultrahot
Mega cool. Kommt genau richtig für mich. Top.
wrmdschr24.06.2020 09:05

Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit …Taugt die etwas fürs stinknormale laufen? Habe aktuell nur eine Fitbit charge 3, die funktioniert soweit auch ganz gut, bin mir aber über die Genauigkeit nicht ganz sicher. Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten. Meine Fitbit zeigt einen Puls von 170 an, bei einem Tempo wo ich noch locker sprechen kann


Das passt schon. Die meisten Leute sind eh zu schnell unterwegs. Ins runners high kommt man erst wenn man anaerob unterwegs ist. Und nicht jeder trainiert auf einen marathon... Wenn du dich gut fühlst ist alles ok. Aber dann brauchst du auch keine Uhr
rvn190924.06.2020 09:55

Was heißt taugt die was? Das ist eine Garmin Forerunner, die genau für d …Was heißt taugt die was? Das ist eine Garmin Forerunner, die genau für dein beschriebenes Szenario eingesetzt wird und mehr kann als nur Läufe aufzeichnen. Du kannst hier auch Hf Bereiche einstellen, sogar getrennt nach Sportart und in diesen leveln trainieren. Der Brustgurt ist in meinen Augen Pflicht, wenn man nicht <15 % Körperfettanteil hat.Die Genauigkeit steigert sich nochmal um einige Prozentpunkte, wenn du den Gurt umlegst. Für GA 1 2 training unabdingbar.Für den Preis absolut hot, allein weil es den Brustgurt sonst nur für unter 50-55 gibt. Ergo: die forerunner 735xt für 130 ? Geschenkt und ultrahot


Ist unter einem bestimmten KFA die Handgelenk Messung genauer?
Hab sowohl Gurt als auch Handgelenk Messung und meine vergleiche haben gezeigt, dass die sehr nah bei einander sind, außer bei Intervallen. Und mein kfa liegt bei 18% oder so..
wAv324.06.2020 09:47

wenn du dein max HF nicht kennst (und das tun die wenigsten) bringen dir …wenn du dein max HF nicht kennst (und das tun die wenigsten) bringen dir die Ausdauer Zonen nichts... Und mit kennen meine ich medizinisch bestimmt, nicht die bullshit formel. Höre auf deinem Körper, der gibt das Tempo vor. Keine sorge das passt schon, der weiß welches Tempo passt.Und deine Ausdauer trainierst du in jedem Tempo auch in den schnelleren


Hey wAv3,

ich habe letztens meinen Maximalpuls selbst gemessen (Warm-up, Dauerlauf und dann Sprint bis nichts mehr ging). Meine Uhr hat dabei 188 gemessen (Pulsgurt wäre besser gewesen, ich weiß). Erachtest Du dieses Vorgehen als ausreichend, oder findest Du, dass eine Vorstellung beim Mediziner unausweichlich ist? Vielen Dank im Voraus für Deine Antwort.

PS.: Die Formel (220-Alter) hätte bei mir 186 ergeben, also recht nah dran. Passt aber sicher nicht bei jedem so gut.
oni8524.06.2020 10:12

Hey wAv3,ich habe letztens meinen Maximalpuls selbst gemessen (Warm-up, …Hey wAv3,ich habe letztens meinen Maximalpuls selbst gemessen (Warm-up, Dauerlauf und dann Sprint bis nichts mehr ging). Meine Uhr hat dabei 188 gemessen (Pulsgurt wäre besser gewesen, ich weiß). Erachtest Du dieses Vorgehen als ausreichend, oder findest Du, dass eine Vorstellung beim Mediziner unausweichlich ist? Vielen Dank im Voraus für Deine Antwort.PS.: Die Formel (220-Alter) hätte bei mir 186 ergeben, also recht nah dran. Passt aber sicher nicht bei jedem so gut.


Bist du hochleistungssortler? Wenn du nur aus spaß läufst reicht das. So genau ist das nacher beim Training eh nicht denn dein puls hängt beim laufen von ner Menge Faktoren ab (Müdigkeit, tagesform, Hitze, essen usw). Deswegen trainiere ich persönlich auch ned mehr nach HF Bereichen. Ich hab festgestellt, dass wenn ich müde bin mein puls sehr niedrig ist und ich würde dann ja entsprechend in zu hohem Tempo trainieren um mein HF Bereich zu erreichen.
Weiterhin läufst du im Wettkampf dann ja auch nicht nach puls sondern auf Zeit.

Ich bin aber auch lang nach HF gelaufen bis ich dem ganzen ein Ende gesetzt habe.

PS: Ich vermute dein max HF liegt noch etwas höher, ist echt schwierig ans maximum zu laufen.
wrmdschr24.06.2020 09:55

Deshalb meine Vermutung, dass die Uhr sehr ungenau in diesem Bereich ist


Die Messung kann durchaus korrekt sein. Optische Messung über die Uhr ist im Training meiner Erfahrung nach nicht wirklich verlässlich. Insgesamt würde ich dir daher empfehlen mit Pulsgurt zu trainieren.

Kenne das Fitbit Gerät nicht. Vielleicht kann man das mit einem Pulsgurt über BT/Ant+ pairen? Solche Gurte gibt es auch im Bereich ab ca. 30 Euro.
Bearbeitet von: "Karl-Heinz-Feuermann2016" 24. Jun
wAv324.06.2020 09:47

wenn du dein max HF nicht kennst (und das tun die wenigsten) bringen dir …wenn du dein max HF nicht kennst (und das tun die wenigsten) bringen dir die Ausdauer Zonen nichts... Und mit kennen meine ich medizinisch bestimmt, nicht die bullshit formel. Höre auf deinem Körper, der gibt das Tempo vor. Keine sorge das passt schon, der weiß welches Tempo passt.Und deine Ausdauer trainierst du in jedem Tempo auch in den schnelleren



man trainiert gemäß Trainingsplan, folgt dem Pulszonentrainigsmodell, möchte gezielter die Grundlagenausdauer 1 trainieren, um den Festtstoffwechsel zu optimieren, die aerobe Ausdauer zu verbessern, somit die Grundlage für eine weitere Entwicklung zu legen und nicht zu früh in eine Entwicklungsstagnation zu geraten, weil GA 1 vernachlässigt und zu oft höhere Lasten gefahren wurden.
der Tip, gemäß Körperempfinden zu trainieren, ist in dem Fall wenig zielführend.
martel24.06.2020 10:25

man trainiert gemäß Trainingsplan, folgt dem Pulszonentrainigsmodell, m …man trainiert gemäß Trainingsplan, folgt dem Pulszonentrainigsmodell, möchte gezielter die Grundlagenausdauer 1 trainieren, um den Festtstoffwechsel zu optimieren, die aerobe Ausdauer zu verbessern, somit die Grundlage für eine weitere Entwicklung zu legen und nicht zu früh in eine Entwicklungsstagnation zu geraten, weil GA 1 vernachlässigt und zu oft höhere Lasten gefahren wurden. der Tip, gemäß Körperempfinden zu trainieren, ist in dem Fall wenig zielführend.


Sorry aber ohne präzise Feststellung von HFmax ist pulszonenTraining noch schlechter.

Würde empfehlen vo2max zu bestimmen (cooper test z.b. Auf der Bahn) und dann aus der vo2max Tempo Bereiche bestimmen.

Auf den Körper hören geht auch, zumindest wenn man bisschen an Erfahrung hat. Ich lauf dir ohne Pulsuhr ohne Probleme in den passenden Bereichen, man weiß irgendwann wie es sich anfühlen muss.
wrmdschr24.06.2020 09:05

Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die H …Möchte eig nur meine Ausdauer trainieren und dafür soll man ja die Herzfrequenz im Bereich von 60-70% der max HF halten



Du trainierst deine Ausdauer in jedem Bereich. Intensive Einheiten wie Intervalle verbessern zum Beispiel deine Vo2max, ruhigere Einheiten z.B. deinen Fettstoffwechsel. Immer das gleiche machen bringt wenig, wichtig ist das Setzen verschiedener Reize.
Für locker durch die Gegend joggen bei 60% HFmax brauchst du dir so eine Uhr nicht zulegen... da reicht einfach laufen.
martel24.06.2020 10:25

man trainiert gemäß Trainingsplan, folgt dem Pulszonentrainigsmodell, m …man trainiert gemäß Trainingsplan, folgt dem Pulszonentrainigsmodell, möchte gezielter die Grundlagenausdauer 1 trainieren, um den Festtstoffwechsel zu optimieren, die aerobe Ausdauer zu verbessern, somit die Grundlage für eine weitere Entwicklung zu legen und nicht zu früh in eine Entwicklungsstagnation zu geraten, weil GA 1 vernachlässigt und zu oft höhere Lasten gefahren wurden. der Tip, gemäß Körperempfinden zu trainieren, ist in dem Fall wenig zielführend.



die aerobe Ausdauer verbessert sich auch durch intensive Einheiten. Wichtiger ist es, nicht alles in einem mittelschnellen Tempo zu machen. Die einfachen Einheiten einfach und die harten Einheiten hart!
Bin gespannt, wann und ob dieses Jahr eine 955 kommen wird.
Still waiting for a hot F6X deal
wAv324.06.2020 10:17

Bist du hochleistungssortler? Wenn du nur aus spaß läufst reicht das. So g …Bist du hochleistungssortler? Wenn du nur aus spaß läufst reicht das. So genau ist das nacher beim Training eh nicht denn dein puls hängt beim laufen von ner Menge Faktoren ab (Müdigkeit, tagesform, Hitze, essen usw). Deswegen trainiere ich persönlich auch ned mehr nach HF Bereichen. Ich hab festgestellt, dass wenn ich müde bin mein puls sehr niedrig ist und ich würde dann ja entsprechend in zu hohem Tempo trainieren um mein HF Bereich zu erreichen.Weiterhin läufst du im Wettkampf dann ja auch nicht nach puls sondern auf Zeit. Ich bin aber auch lang nach HF gelaufen bis ich dem ganzen ein Ende gesetzt habe.PS: Ich vermute dein max HF liegt noch etwas höher, ist echt schwierig ans maximum zu laufen.


Danke für Deine Antwort! Spaß würde ich es nicht nennen :-D Aber von Hochleistungssport bin ich noch weiter weg. Für mich ist Laufen ein gesundheitliches Mittel zum Zweck (Herzkreislauf-System, Regeneration nach Beintraining, Fettstoffwechsel). Von daher ist das für mich nicht ganz so wichtig und ich laufe auch gerne nach Gefühl. Allerdings interessiert mich die Theorie doch sehr :-)
wAv324.06.2020 10:29

Sorry aber ohne präzise Feststellung von HFmax ist pulszonenTraining noch …Sorry aber ohne präzise Feststellung von HFmax ist pulszonenTraining noch schlechter.Würde empfehlen vo2max zu bestimmen (cooper test z.b. Auf der Bahn) und dann aus der vo2max Tempo Bereiche bestimmen.Auf den Körper hören geht auch, zumindest wenn man bisschen an Erfahrung hat. Ich lauf dir ohne Pulsuhr ohne Probleme in den passenden Bereichen, man weiß irgendwann wie es sich anfühlen muss.


Hast Du zu Deiner Kritik an den Pulszonen weitere Informationen? Mit welchen Abweichungen ist denn zu rechnen? Ich würde gerne verstehen, welche Relevanz dies im Hobby- oder Anfängerbereich hat.
Top Deal! Habe lange auf einen guten Preis gewartet, da ich nicht der mega ambitionierte Sportler bin, aber meine alte Garmin letztes Jahr bei Mudmasters den Schlamm komplett gefressen hat
Karl-Heinz-Feuermann201624.06.2020 11:45

Hast Du zu Deiner Kritik an den Pulszonen weitere Informationen? Mit …Hast Du zu Deiner Kritik an den Pulszonen weitere Informationen? Mit welchen Abweichungen ist denn zu rechnen? Ich würde gerne verstehen, welche Relevanz dies im Hobby- oder Anfängerbereich hat.


Ich kann nur von mir sprechen und da sind das teilweise ordentliche Abweichungen. Hab extra mein garmin aufgemacht.

09.06, pace 05:22, puls 137
11.06, pace 05:19, puls 145
15.06, pace 05:16, puls 137.
17.06, pace 05:10, Puls 142


Sind alles ga1 läufe, pace ähnlich aber puls unterschiedlich.

Das Hauptproblem was ich aber beim Training nach puls sehe ist das alles auf dem max puls basiert und der so genau wie möglich sein sollte. Sonst sind alle Zonen falsch. Dementsprechend musst du für ein ernsthaftes Training nach puls eigentlich immer zum Arzt. Klar es geht auch ohne aber es sind halt Abweichungen möglich und dann klappt wieder alles nicht.
Die tagesschwankungen können wohl bis zu 15 Schläge ausmachen, also schon auch ordentlich.

Grundsätzlich sind wir alle amateure, dementsprechend ist das eigentlich egal.. Du wirst auch wenn du mal zu schnell oder zu langsam läufst nen Trainingseffekt haben und wir sind alle nicht in den Bereichen wo es auf extreme Genauigkeit ankommt weil die meisten weit entfernt sind von der theoretischen maximalleistung.
Ich hab mit beiden Trainingsmethoden Bestzeiten erreicht (die aktuelleren aber ohne pulsorientiertes Training und ich würde mal behaupten nicht ganz so schlecht).


BTW: finde auch training nach pace ungenau. Am liebsten wäre mir wenn die Entwicklung von stryd o.Ä. Fortschritte machen würde. Denke das ist dann wirklich am besten geeignet für Training und Wettkampf Steuerung.
wowcool24.06.2020 11:07

die aerobe Ausdauer verbessert sich auch durch intensive Einheiten. [...]


Meinst Du mit "intensiv" anaerobes Training?
Ich hab's mir so gemerkt: GA 1 trainiert und erweitert die Kapazitäten des Sauerstofftransportsystems, GA 2 trainiert die Muskeln, mehr Sauerstoff verbrauchen zu können (bessere Energiegewinnung).
Beides zusammen im geschickten Wechsel (Trainingsplan) verbessert die Leistungsfähigkeit in großem Maße.
Bin aber kein Sportmediziner :-)
martel24.06.2020 13:03

Meinst Du mit "intensiv" anaerobes Training?Ich hab's mir so gemerkt: GA 1 …Meinst Du mit "intensiv" anaerobes Training?Ich hab's mir so gemerkt: GA 1 trainiert und erweitert die Kapazitäten des Sauerstofftransportsystems, GA 2 trainiert die Muskeln, mehr Sauerstoff verbrauchen zu können (bessere Energiegewinnung).Beides zusammen im geschickten Wechsel (Trainingsplan) verbessert die Leistungsfähigkeit in großem Maße.Bin aber kein Sportmediziner :-)


Ist so nicht korrekt. Bei intensivem Training spreche ich vom Training im Bereich der vo2max ( beim Radfahren z.B. 4x4 min, 3x9x30/15 oder auch 3x9x40/20) . Dabei geht es u.a. um die Erhöhung der maximalen Sauerstoffaufnahme.
GA2 ist übrigens, wie der Name schon sagt, Grundlagenausdauer Training und deutlich weniger intensiv als die von mir angesprochenen Einheiten. Beim Laufen dürfen es z.B aIch 6x800-1000m sein oder Intervalle über 400m mit 200m Trabpause
wAv324.06.2020 10:03

Ist unter einem bestimmten KFA die Handgelenk Messung genauer? Hab sowohl …Ist unter einem bestimmten KFA die Handgelenk Messung genauer? Hab sowohl Gurt als auch Handgelenk Messung und meine vergleiche haben gezeigt, dass die sehr nah bei einander sind, außer bei Intervallen. Und mein kfa liegt bei 18% oder so..


Also bei sehr geringen KFA sind die Werte, die man über die optische Messung erhält schon gut, aber eben nciht sehr gut. Das macht dann schon einen Unterschied, wenn man auf den Puls genau trainieren möchte. Ich glaube wer sowas halbwegs professionell angeht, sollte immer mit Gurt laufen, Radfahren, etc. Daran sollte man zumindest nicht sparen :-)
wAv324.06.2020 12:25

Ich kann nur von mir sprechen und da sind das teilweise ordentliche …Ich kann nur von mir sprechen und da sind das teilweise ordentliche Abweichungen. Hab extra mein garmin aufgemacht. 09.06, pace 05:22, puls 13711.06, pace 05:19, puls 14515.06, pace 05:16, puls 137.17.06, pace 05:10, Puls 142Sind alles ga1 läufe, pace ähnlich aber puls unterschiedlich.Das Hauptproblem was ich aber beim Training nach puls sehe ist das alles auf dem max puls basiert und der so genau wie möglich sein sollte. Sonst sind alle Zonen falsch. Dementsprechend musst du für ein ernsthaftes Training nach puls eigentlich immer zum Arzt. Klar es geht auch ohne aber es sind halt Abweichungen möglich und dann klappt wieder alles nicht. Die tagesschwankungen können wohl bis zu 15 Schläge ausmachen, also schon auch ordentlich.Grundsätzlich sind wir alle amateure, dementsprechend ist das eigentlich egal.. Du wirst auch wenn du mal zu schnell oder zu langsam läufst nen Trainingseffekt haben und wir sind alle nicht in den Bereichen wo es auf extreme Genauigkeit ankommt weil die meisten weit entfernt sind von der theoretischen maximalleistung.Ich hab mit beiden Trainingsmethoden Bestzeiten erreicht (die aktuelleren aber ohne pulsorientiertes Training und ich würde mal behaupten nicht ganz so schlecht).BTW: finde auch training nach pace ungenau. Am liebsten wäre mir wenn die Entwicklung von stryd o.Ä. Fortschritte machen würde. Denke das ist dann wirklich am besten geeignet für Training und Wettkampf Steuerung.



Super. Danke für das Feedback. Du bist jedenfalls schon in anderen Sphären unterwegs als ich ;). Ich werde das mal bei meinen Einheiten beobachten!
Sehr guter Preis, vor allem wegen des Brustgurts.
Ich muss anderen hier im Thread allerdings wiedersprechen: offiziell ist er nicht maschinenwaschbar und bekommt mit der Zeit schon einen Recht eigenen Geschmack wenn man nicht regelmäßig mit Seife rangeht.

Für jemanden der noch keine vernünftige Uhr hat und überlegt: No Brainer
Runner524.06.2020 14:07

Sehr guter Preis, vor allem wegen des Brustgurts.Ich muss anderen hier im …Sehr guter Preis, vor allem wegen des Brustgurts.Ich muss anderen hier im Thread allerdings wiedersprechen: offiziell ist er nicht maschinenwaschbar und bekommt mit der Zeit schon einen Recht eigenen Geschmack wenn man nicht regelmäßig mit Seife rangeht.Für jemanden der noch keine vernünftige Uhr hat und überlegt: No Brainer


Kannst du eine Bewertung zum Vergleich zur 245 geben? Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text