Garmin Hrm - Tri Herzfrequenz Brustgurt
315°

Garmin Hrm - Tri Herzfrequenz Brustgurt

73,09€84,80€-14%Rakuten Angebote
31
eingestellt am 3. Dez
Um auf den Dealpreis zu kommen muss man angemeldet sein und den Gutschein verwenden.

Der Brustgurt ist nur selten unter 80€ zu bekommen. Zeichnet die Herzfrequenz auch unter Wasser auf und hat nen Beschleunigungssensor für die Laufeffizienzwerte bei bestimmten Garmin Uhren. Gilt nur noch heute.


"Herzfrequenzdaten bei allen drei Disziplinen
Speziell für Triathleten entwickelt
Unser bisher kleinster und leichtester Herzfrequenz-Brustgurt (HRM)
Bequemer und einfach verstellbarer Gurt
Speichert Herzfrequenzdaten und sendet sie an dein kompatibles Gerät

Hole mehr aus deinem Triathlon heraus, wenn du den HRM-Tri mit deinem kompatiblen Gerät koppelst. Der HRM-Tri speichert Herzfrequenzdaten, wenn er sich unter Wasser befindet, und sendet sie nach dem Auftauchen an das Gerät. Unser bisher kleinstes und leichtestes Modul ist so schmal wie der Gurt. Durch die weichen, gerundeten Kanten und die verdeckten Nähte ist der Gurt auch außerhalb des Wassers superbequem.

Laufeffizienz
Der HRM-Run liefert 6 Laufeffizienzdaten:

Schrittfrequenz: Die Anzahl der Schritte pro Minute.
Vertikale Bewegung: Die Hoch-Tiefbewegung Ihrer Laufbewegung. Sie zeigt die vertikale Bewegung des Rumpfes in Zentimetern für jeden Schritt an.
Bodenkontaktzeit: Die Zeit pro Schritt (in Millisekunden), die Sie beim Laufen am Boden verbringen.
Balance der Bodenkontaktzeit: Das Verhältnis von links und rechts Ihrer Bodenkontaktzeit beim Laufen (in Prozent). Beispielsweise wird sie als 53,2 angezeigt zusammen mit einem Pfeil, der nach links oder rechts zeigt.
Schrittlänge: Die Länge Ihres Schritts von einem Auftritt zum nächsten, gemessen in Metern.
Vertikales Verhältnis: Das Verhältnis der vertikalen Bewegung zur Schrittlänge (in Prozent). Ein niedrigerer Wert weist in der Regel auf eine bessere Laufform hin."
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die kompatiblen Brustgurt zu seiner Pulsuhr hier gern raussuchen:

thisisant.com/dir…ry/
einfach unter Brand "Garmin" auswählen, Modell auswählen und alle kompatiblen Produkte werden angezeigt.

Ich habe mir für meine Forerunner 235 einen Brustgurt von Sigma gekauft, für etwa 30 Euro. Funktioniert tadellos ohne Aussetzer.
31 Kommentare
Den Garmin hrm run gibt's auch für knapp unter 60.
Leider kann man bei beiden nicht mehr den Gurt tauschen...
Bearbeitet von: "Chilibow" 4. Dez
Chilibow03.12.2019 18:43

Dem Garmin hrm run gibt's auch für knapp unter 60.Leider kann man bei …Dem Garmin hrm run gibt's auch für knapp unter 60.Leider kann man bei beiden nicht mehr den Gurt tauschen...


Jo das ist echt dumm, rein auf's Geld machen ausgelegt.
Bearbeitet von: "Pojtek" 3. Dez
Verkäufer „Toms car hifi“. Da gibt es ein paar schlechte Bewertungen zu
Ich habe bisher nur den Run und bin Höchstzufrieden.
Kein Vergleich zu den Handgelenksmessungen und ärgere mich, dass ich mich solange ohne herumgeschlagen habe...

Jeder der halbwegs professionell trainieren will ist das der HRM Pflicht.
Meh. Ich bräuchte eigentlich mal das HRM Tri, aber nur damit ich es für die Rolle und mein Garmin 530 nutzen kann, mein uraltes HRM Band von Suunto lässt sich leider mit weder noch synchen.
Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die kompatiblen Brustgurt zu seiner Pulsuhr hier gern raussuchen:

thisisant.com/dir…ry/
einfach unter Brand "Garmin" auswählen, Modell auswählen und alle kompatiblen Produkte werden angezeigt.

Ich habe mir für meine Forerunner 235 einen Brustgurt von Sigma gekauft, für etwa 30 Euro. Funktioniert tadellos ohne Aussetzer.
Martin.03.12.2019 19:50

Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die …Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die kompatiblen Brustgurt zu seiner Pulsuhr hier gern raussuchen:https://www.thisisant.com/directory/einfach unter Brand "Garmin" auswählen, Modell auswählen und alle kompatiblen Produkte werden angezeigt.Ich habe mir für meine Forerunner 235 einen Brustgurt von Sigma gekauft, für etwa 30 Euro. Funktioniert tadellos ohne Aussetzer.



Danke für den Tipp. Konnte immerhin 3 Gurte anderer Hersteller finden, die Pulsmessung auch beim Schwimmen versprechen:

G.Pulse HRM-BLE-300
Polar H10
Scosche Rythm 24

Sollte man aber wohl besser im Detail einzeln checken, ob die Angaben stimmen.
Bearbeitet von: "McDow" 3. Dez
Mal bestellt, danke.
Mit dem Verkäufer Toms car hifi gibt es echt nur Ärger bei Retour oder Reklamation!
Bester Gurt in meinem Sortiment. Hält ewig bei mir. Nach 4 Jahren haben sich Kleber um die Kontaktflächen ein wenig aufgebröselt, aber nicht die Funktion beeinträchtigt. Der geht jetzt ins fünfte Jahr... funktionell top. Wer nur Herzfrequenz benötigt findet aber günstige Alternativen. Ich finde ihn angenehm zu tragen. Der Gurt leiert kaum aus. Egal ob Schweißbad, Chlor im Schwimmbad, Salzwasser oder See, hat immer funktioniert. Laufen, radeln, schwimmen... alles in einem. Perfekt.
Belito03.12.2019 20:43

Mit dem Verkäufer Toms car hifi gibt es echt nur Ärger bei Retour oder R …Mit dem Verkäufer Toms car hifi gibt es echt nur Ärger bei Retour oder Reklamation!


Lass hören!?
Martin.03.12.2019 19:50

Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die …Tipp: Wer keinen Brustgurt im Original von Garmin benötigt, kann sich die kompatiblen Brustgurt zu seiner Pulsuhr hier gern raussuchen:https://www.thisisant.com/directory/einfach unter Brand "Garmin" auswählen, Modell auswählen und alle kompatiblen Produkte werden angezeigt.Ich habe mir für meine Forerunner 235 einen Brustgurt von Sigma gekauft, für etwa 30 Euro. Funktioniert tadellos ohne Aussetzer.


Danke für den tollen Tipp. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auch scheint mir z.B. der rote HRM-Run von Garmin dort gar nicht gelistet zu sein. Auch ist mir nicht ganz klar, ob die Running Dynamics bei Alternativen (z.B., dem Sigma) an die Garmin Uhr übertragen werden oder nur die Herzfrequenz? Ich laufe aktuell noch mit einem alten Garmin Brustgurt, der aber problemlos von der 645er erkannt wird. Für die Zukunft plane ich aber den Kauf eines Brustgurts mit den erweiteren Running-Daten.
Jimdigriz03.12.2019 20:46

Danke für den tollen Tipp. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auch …Danke für den tollen Tipp. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auch scheint mir z.B. der rote HRM-Run von Garmin dort gar nicht gelistet zu sein. Auch ist mir nicht ganz klar, ob die Running Dynamics bei Alternativen (z.B., dem Sigma) an die Garmin Uhr übertragen werden oder nur die Herzfrequenz? Ich laufe aktuell noch mit einem alten Garmin Brustgurt, der aber problemlos von der 645er erkannt wird. Für die Zukunft plane ich aber den Kauf eines Brustgurts mit den erweiteren Running-Daten.


Meines Wissens werden ausschließlich von den Garmin Gurten die Laufeffizienzwerte übertragen. Jedenfalls konnte ich vor ein paar Monaten leider keine günstigere Alternative finden.
Ausverkauft
Bei mir hat sich der Kleber leider bereits nach 2 Monaten normaler Benutzung abgelöst. Als ich reklamiert habe, hieß es, ich habe ihn unsachgemäß verwendet. Das hat deren Labor getestet und soll den vollen Preis bezahlen + die Laborkosten. Könnte ihn dennoch zur Reklamation weiter zu Garmin schicken. Vllt würde ich von denen dann Ersatz bekommen, aber die Versandkosten (ca.20€, keine Ahnung, warum so hoch), müsste ich ebenfalls tragen. --> Normaler Kaufpreis + Laborkosten + Versandkosten + ohne Garantie, überhaupt wieder einen Gurt zubekommen. Das war mir alles zu dumm.
Jimdigriz03.12.2019 20:46

Danke für den tollen Tipp. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auch …Danke für den tollen Tipp. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auch scheint mir z.B. der rote HRM-Run von Garmin dort gar nicht gelistet zu sein. Auch ist mir nicht ganz klar, ob die Running Dynamics bei Alternativen (z.B., dem Sigma) an die Garmin Uhr übertragen werden oder nur die Herzfrequenz? Ich laufe aktuell noch mit einem alten Garmin Brustgurt, der aber problemlos von der 645er erkannt wird. Für die Zukunft plane ich aber den Kauf eines Brustgurts mit den erweiteren Running-Daten.


Welche erweiterten Daten werden denn noch übertragen? Bzw. Was ist der Unterschied zum normalen Brustgurt?
Belito03.12.2019 22:39

Bei mir hat sich der Kleber leider bereits nach 2 Monaten normaler …Bei mir hat sich der Kleber leider bereits nach 2 Monaten normaler Benutzung abgelöst. Als ich reklamiert habe, hieß es, ich habe ihn unsachgemäß verwendet. Das hat deren Labor getestet und soll den vollen Preis bezahlen + die Laborkosten. Könnte ihn dennoch zur Reklamation weiter zu Garmin schicken. Vllt würde ich von denen dann Ersatz bekommen, aber die Versandkosten (ca.20€, keine Ahnung, warum so hoch), müsste ich ebenfalls tragen. --> Normaler Kaufpreis + Laborkosten + Versandkosten + ohne Garantie, überhaupt wieder einen Gurt zubekommen. Das war mir alles zu dumm.



Klingt für mich nach Abzocke durch den Händler. Welcher war das denn?

Garmin genießt den Ruf sehr kulant zu sein. Würde mich allgemein n.M. immer zuerst an den Hersteller zu wenden. Die haben mehr zu fürchten, falls enttäuschte Kunden sich öffentlich beschweren und der Ruf leidet...
Händler war damals Toms car hifi, hatte das über Amazon bestellt. Die sind zum Glück dann auch nach einem kurzen Telefonat schnell eingesprungen und haben alles unproblematisch für mich erledigt. Zuvor hatte ich Kontakt zum Händler aufgenommen zwecks der Reklamation, weil die Rückerstattung bzw. kein neues Produkt kam
Belito03.12.2019 23:16

Händler war damals Toms car hifi, hatte das über Amazon bestellt. Die sind …Händler war damals Toms car hifi, hatte das über Amazon bestellt. Die sind zum Glück dann auch nach einem kurzen Telefonat schnell eingesprungen und haben alles unproblematisch für mich erledigt. Zuvor hatte ich Kontakt zum Händler aufgenommen zwecks der Reklamation, weil die Rückerstattung bzw. kein neues Produkt kam


Deren Labor also!? Das Testprotokoll hätte ich mir aber mal fix zeigen lassen ...
Finger weg von dem Händler, keine Ahnung, warum Garmin den nicht schon längst rausgeschmissen hat.
Bei dem Gurt gibt es es keine mir bekannten Probleme. Und wenn, ist Garmin kulant, wie der Kollege oben schon geschrieben hat.
Martin.03.12.2019 22:47

Welche erweiterten Daten werden denn noch übertragen? Bzw. Was ist der …Welche erweiterten Daten werden denn noch übertragen? Bzw. Was ist der Unterschied zum normalen Brustgurt?


Google einfach nach Garmin running dynamics.

Der Gurt kann neben der Herzfrequenz auch Daten über Schritt - Länge, - Höhe, Kontaktzeit Linkes und Rechtes Bein erfassen. Sowas kann beim Training wichtig sein.
JoSchl0704.12.2019 00:46

Finger weg von dem Händler, keine Ahnung, warum Garmin den nicht schon …Finger weg von dem Händler, keine Ahnung, warum Garmin den nicht schon längst rausgeschmissen hat.Bei dem Gurt gibt es es keine mir bekannten Probleme. Und wenn, ist Garmin kulant, wie der Kollege oben schon geschrieben hat.


Warum Finger weg von dem Händler? Hab bisher keine soooooo negativen Bewertungen gefunden.
Martin.03.12.2019 22:47

Welche erweiterten Daten werden denn noch übertragen? Bzw. Was ist der …Welche erweiterten Daten werden denn noch übertragen? Bzw. Was ist der Unterschied zum normalen Brustgurt?


Der HRM-Run liefert 6 Laufeffizienzdaten:

  • Schrittfrequenz: Die Anzahl der Schritte pro Minute.
  • Vertikale Bewegung: Die Hoch-Tiefbewegung Ihrer Laufbewegung. Sie zeigt die vertikale Bewegung des Rumpfes in Zentimetern für jeden Schritt an.
  • Bodenkontaktzeit: Die Zeit pro Schritt (in Millisekunden), die Sie beim Laufen am Boden verbringen.
  • Balance der Bodenkontaktzeit: Das Verhältnis von links und rechts Ihrer Bodenkontaktzeit beim Laufen (in Prozent). Beispielsweise wird sie als 53,2 angezeigt zusammen mit einem Pfeil, der nach links oder rechts zeigt.
  • Schrittlänge: Die Länge Ihres Schritts von einem Auftritt zum nächsten, gemessen in Metern.
  • Vertikales Verhältnis: Das Verhältnis der vertikalen Bewegung zur Schrittlänge (in Prozent). Ein niedrigerer Wert weist in der Regel auf eine bessere Laufform hin.

Soweit ich weiß, werden die von mir fett gekennzeichneten Laufeffizienzdaten schon mit den neueren Garmin Uhren auch ohne Brustgurt gemessen, wobei ich nicht weiß, ob die mit dem Brustgurt gemessenen Daten genauer oder exakter sind?

Wer nicht extra noch einen Brustgurt anschaffen will, kann für die Running Dynamics auch den Running Dynamics Pod kaufen. Ich würde aber den Brustgurt inkl. Herzfrequenz vorziehen.
nönömö04.12.2019 06:27

Warum Finger weg von dem Händler? Hab bisher keine soooooo negativen …Warum Finger weg von dem Händler? Hab bisher keine soooooo negativen Bewertungen gefunden.



geizhals.de/?sb…246
JoSchl0704.12.2019 09:08

https://geizhals.de/?sb=83246


Da geht es fast nur um Rakuten selbst. :/ :/ :/
JoSchl0704.12.2019 17:37

Dann ist es ja in der Kombi mit der …Dann ist es ja in der Kombi mit der Seitehttps://de.trustpilot.com/review/www.toms-car-hifi.deperfekt zum einkaufen


Das sind Infos mit denen man arbeiten kann. Danke. :-)
Belito03.12.2019 20:43

Mit dem Verkäufer Toms car hifi gibt es echt nur Ärger bei Retour oder R …Mit dem Verkäufer Toms car hifi gibt es echt nur Ärger bei Retour oder Reklamation!


nie wieder würd ich da was kaufen! das ist ne frechheit
Hatte den Gurt knapp 2 Jahre rumliegen... Dann 10 mal genutzt... Direkt Fehler bei der Aufzeichnung und auch laut Garmin Support kaputt... Da die Garantie abgelaufen war habe ich keinen Ersatz bekommen... Teure Benutzung für einen 100 Euro Gurt! 🥴🥴 Bin von der Qualität enttäuscht!
path06.12.2019 11:54

Hatte den Gurt knapp 2 Jahre rumliegen... Dann 10 mal genutzt... Direkt …Hatte den Gurt knapp 2 Jahre rumliegen... Dann 10 mal genutzt... Direkt Fehler bei der Aufzeichnung und auch laut Garmin Support kaputt... Da die Garantie abgelaufen war habe ich keinen Ersatz bekommen... Teure Benutzung für einen 100 Euro Gurt! 🥴🥴 Bin von der Qualität enttäuscht!


Darum kauft man sowas auch nur, wenn man es auch direkt/wirklich benutzt.

Trotzdem ärgerlich.
Bearbeitet von: "nönömö" 7. Dez
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text