223°
Garmin Navigationsgerät Nüvi GPS 42CE Zentraleuropa (22 Länder) 4,3 Zoll für 68€ (incl. Versand) @Saturn AT

Garmin Navigationsgerät Nüvi GPS 42CE Zentraleuropa (22 Länder) 4,3 Zoll für 68€ (incl. Versand) @Saturn AT

ElektronikSATURN Österreich Angebote

Garmin Navigationsgerät Nüvi GPS 42CE Zentraleuropa (22 Länder) 4,3 Zoll für 68€ (incl. Versand) @Saturn AT

Preis:Preis:Preis:68€
Zum DealZum DealZum Deal
Saturn.AT bietet via Technik Sale das Garmin Navigationsgerät Nüvi GPS 42CE für 66€ an.

Via Newsletternameldung erhält man (wie immer) 5€ Rabatt. Hierzu wie üblich 10minutemail etc. verwenden.

Via D-A-Packs kommen noch Kosten in Höhe von 7€ hinzu (Paket von Österreich nach Deutschland.)

Zusammengerechnet ergibt das einen Dealpreis von 68€.

Preisvergleich: nächster gefundener Preis liegt bei 84,80€.



Hier die Beschreibung:

Einsatzgebiet:
Auto
Bildschirmdiagonale (Zoll):
4.3 Zoll
Monitor-Typ:
Touchscreen
Bildschirmdiagonale (cm):
10.9 cm
Auflösung (Pixel):
480 x 272
Artikelnummer:
1245377

Kartenmaterial

Kartenmaterial:
Zentraleuropa
Anzahl Länder:
22
Unterstützte Länder/Regionen:
Andorra, Luxemburg, Slowakei, Belgien, Malta, Slowenien, Dänemark, Monaco, Spanien, Deutschland, Niederlande, Tschechische Republik, Frankreich, Österreich, Ungarn, Italien, Polen, Vatikan, Kroatien, San Marino, Liechtenstein, Schweiz

Ausstattung

Text-to-Speech:
ja
Fahrspurassistent:
ja
Geschwindigkeitsassistent:
ja
Kreuzungszoom:
ja
Koordinaten-Eingabe:
ja
Funktionen:
Routenvermeidung, Tempolimits, Wo bin ich?-Funktion, Benutzerdefinierte POIs, Konfigurierbare Fahrzeugsymbole, Garmin Garage™ kompatibel, Wegpunkte: 1.000
Speicherkartenformat:
microSD
Favoritenliste (Ziele):
ja
Points Of Interest (POI):
ja

Energieversorgung

Batterie-/ Akkutyp:
Lithium-Ionen
Akku-Laufzeit:
Bis zu 2 Stunden

Allgemeine Merkmale

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll):
10.9 cm / 4.3 Zoll
Abmessungen (B/H/T) / Gewicht:
126 mm x 78 mm x 19 mm / 149 g
Breite:
126 mm
Höhe:
78 mm
Tiefe:
19 mm
Farbe:
Schwarz
Gewicht:
149 g
Lieferumfang:
nüvi 42 CE, Saugnapfhalterung, KFZ-Anschlusskabel, Schnellstartanleitung


14 Kommentare

Du kannst die VSK auf 7,-€ runterschrauben. Bei einem Gewicht von nicht einmal 200Gramm brauchst du nur die Kosten für 1KG

Mimic2013

Du kannst die VSK auf 7,-€ runterschrauben. Bei einem Gewicht von nicht einmal 200Gramm brauchst du nur die Kosten für 1KG



OK, ich wollte auf Nummer sicher gehen. Danke

Mimic2013

Du kannst die VSK auf 7,-€ runterschrauben. Bei einem Gewicht von nicht einmal 200Gramm brauchst du nur die Kosten für 1KG



Gern gesehen!

4,3 Zoll ? ich weiß nicht

TMC? Kartenupdates?

Drei Jahre altes Modell ohne TMC und Kartenupdates...

Unbekannter

Drei Jahre altes Modell ohne TMC und Kartenupdates...


wer braucht tmc`???

Unbekannter

Drei Jahre altes Modell ohne TMC und Kartenupdates...




Das finde ich am wichtigsten um Stau und Baustellen zu umfahren. Ansonsten kann man ja gleich das Smartphone nehmen.

TMC ist für mich eines der wichtigesten Vorteile eines Navis.

sowas macht doch alles keinen Sinn mehr, fuer 25-100 Euro bekommt man Handys die das besser koennen.

Prognose, Navis werden aussterben ...

Unbekannter

Drei Jahre altes Modell ohne TMC und Kartenupdates...


:p:p sorry ich fahre im monat ca 16000km!!! aber tmc hab ich noch nie gebraucht!
das einzigst wahre ist die karte!!!
Bearbeitet von: "famdu" 25. August

naseblau

sowas macht doch alles keinen Sinn mehr, fuer 25-100 Euro bekommt man Handys die das besser koennen.Prognose, Navis werden aussterben ...


dann zeig mir mal eins mit lkw navigation!
dieses navi und primo drauf und gut ist!!! beste navi- software der welt! läuft auch unter windows 6.1, 6,5 !! X)
Bearbeitet von: "famdu" 13. September

Generell sind Smartphones gute Navis allerdings saugen die Navi-Apps gerne mal den Akku schneller leer als das Autoladekabel nachliefern kann. Das ist zumindest meine Erfahrung. Für Langstrecken nehme ich dann doch lieber ein Navigationsgerät.

famdu

:p:p sorry ich fahre im monat ca 16000km!!! aber tmc hab ich noch nie gebraucht!das einzigst wahre ist die karte!!!




Die warnt aber nicht BEVOR du in einen Stau fährst. Und natürlich ist eine Karte lesen können nicht schlecht, aber die Technik nimmt mir doch eine Menge ab.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text