Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[fitnessdigital.de] Garmin Varia Bundle
188° Abgelaufen

[fitnessdigital.de] Garmin Varia Bundle

149,99€199,99€-25%
23
eingestellt am 11. MärLieferung aus SpanienBearbeitet von:"Saul_Goodman"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer Interesse an dem Fahrradradar von Garmin hat, kann hier zuschlagen.

Achtung: Händler sitzt in Spanien. Ich habe da schon mal bestellt, war allerdings nur ein Gutschein, der per Email versendet wurde, das klappte ohne Probleme.

Hier die Daten zum Radar aus der Homepage:

Abmessungen, Gewicht und Leistung

· Maße: Radar Displayeinheit: 6,0 cm x 3,4 cm x 1,9 cm; Rücklicht: 7,3 cm x 4,4 cm x 2,3 cm
· Gewicht: Displayeinheit:
28,5 g; Rücklicht: 63,5 g
· Lux (nur Frontscheinwerfer):
N/A
· Lumen:
15
· Akkulaufzeit (High Power Modus):
4 Stunden
· ANT+®:
Ja
· Wasserbeständigkeit:
IPX7


Lieferumfang

· Varia-Radar-Steuereinheit (RDU)
· Radar-Rückleuchte (RTL 501)
· Vorbauhalterung
· Varia-Sattelstützenhalterung
· Universelle Varia-Sattelstützenhalterung
· MicroUSB-Kabel
· Handbücher
Zusätzliche Info
Achtung, das ist die alte Version, die neue gibt es schon seit einiger Zeit

Gruppen

Beste Kommentare
huerhuer11.03.2020 22:15

Worin liegt der Nutzen? Autos hört man doch eh bzw. auf dem Radweg jucken …Worin liegt der Nutzen? Autos hört man doch eh bzw. auf dem Radweg jucken mich Autos nicht sonderlich.


Wer den Nutzen nicht sieht, braucht das Ding nicht, wie würde DC Rainmaker sagen:

I suspect that Varia is one of those products that a small number of cyclists will love to hate on. They’ll see it as a useless piece of tech that doesn’t save the cyclist from being hit, and otherwise just a waste of money. But in a Venn diagram those people would likely near completely overlap with those that haven’t actually used it. Interestingly, in watching feedback on my Varia radar preview post from those that have bought and used the product (you) – they’re generally quite happy with it.
23 Kommentare
Wenn man schon die Info gibt, dass der Händler in Spanien sitzt, kann man doch auch, wie es aus meiner Sicht eigentlich Standard sein sollte, auch den Händler erwähnen: fitnessdigital.de
Worin liegt der Nutzen? Autos hört man doch eh bzw. auf dem Radweg jucken mich Autos nicht sonderlich.
MsM11.03.2020 22:12

Wenn man schon die Info gibt, dass der Händler in Spanien sitzt, kann man …Wenn man schon die Info gibt, dass der Händler in Spanien sitzt, kann man doch auch, wie es aus meiner Sicht eigentlich Standard sein sollte, auch den Händler erwähnen: https://www.fitnessdigital.de


ergänzt, obwohl das jeder beim Klick auf den Link sehen könnte. Die "deutsche" Adresse finde ich eher verwirrend, weil der Händler in Spanien sitzt, oder nicht?
huerhuer11.03.2020 22:15

Worin liegt der Nutzen? Autos hört man doch eh bzw. auf dem Radweg jucken …Worin liegt der Nutzen? Autos hört man doch eh bzw. auf dem Radweg jucken mich Autos nicht sonderlich.


Wer den Nutzen nicht sieht, braucht das Ding nicht, wie würde DC Rainmaker sagen:

I suspect that Varia is one of those products that a small number of cyclists will love to hate on. They’ll see it as a useless piece of tech that doesn’t save the cyclist from being hit, and otherwise just a waste of money. But in a Venn diagram those people would likely near completely overlap with those that haven’t actually used it. Interestingly, in watching feedback on my Varia radar preview post from those that have bought and used the product (you) – they’re generally quite happy with it.
Saul_Goodman11.03.2020 22:21

ergänzt, obwohl das jeder beim Klick auf den Link sehen könnte. Die " …ergänzt, obwohl das jeder beim Klick auf den Link sehen könnte. Die "deutsche" Adresse finde ich eher verwirrend, weil der Händler in Spanien sitzt, oder nicht?


Ich persönlich möchte nicht auf jeden Link klicken, aber z.B. bei Fahrrad-Deals interessiert es mich meist, welche Händler dahinterstecken.

Ich kenne den Anbieter nicht und habe nur den Teil des Deallinks genutzt.
Saul_Goodman11.03.2020 22:23

Wer den Nutzen nicht sieht, braucht das Ding nicht, wie würde DC Rainmaker …Wer den Nutzen nicht sieht, braucht das Ding nicht, wie würde DC Rainmaker sagen: I suspect that Varia is one of those products that a small number of cyclists will love to hate on. They’ll see it as a useless piece of tech that doesn’t save the cyclist from being hit, and otherwise just a waste of money. But in a Venn diagram those people would likely near completely overlap with those that haven’t actually used it. Interestingly, in watching feedback on my Varia radar preview post from those that have bought and used the product (you) – they’re generally quite happy with it.


Informationsgehalt: Null

Klar gestehen sich die Käufer nicht ein dass sie ein nutzloses Gadget gekauft haben. Niemand gibt gerne eine Fehlentscheidung zu.

Und wenn das einzige Argument "musst es selber genutzt haben" ist das für mich dann doch gelinde gesagt alles andere als überzeugend.

Was kann das Teil mehr als meine Ohren können?
huerhuer11.03.2020 22:41

Informationsgehalt: NullKlar gestehen sich die Käufer nicht ein dass sie …Informationsgehalt: NullKlar gestehen sich die Käufer nicht ein dass sie ein nutzloses Gadget gekauft haben. Niemand gibt gerne eine Fehlentscheidung zu.Und wenn das einzige Argument "musst es selber genutzt haben" ist das für mich dann doch gelinde gesagt alles andere als überzeugend.Was kann das Teil mehr als meine Ohren können?


Deine Ohren blinken, wenn sich ein Auto nähert und zeigen dir die Distanz an? Respekt, dann brauchst du es wirklich nicht
Der Preis ist nicht so toll, da das die uralte Version ist und die neue viel besser ist
huerhuer11.03.2020 22:41

Informationsgehalt: NullKlar gestehen sich die Käufer nicht ein dass sie …Informationsgehalt: NullKlar gestehen sich die Käufer nicht ein dass sie ein nutzloses Gadget gekauft haben. Niemand gibt gerne eine Fehlentscheidung zu.Und wenn das einzige Argument "musst es selber genutzt haben" ist das für mich dann doch gelinde gesagt alles andere als überzeugend.Was kann das Teil mehr als meine Ohren können?


Das Gerät ist nicht für normaler Fahrradfahrer die auf dem Fahrradweg unterwegs sind, natürlich hört man da die Autos. Auf dem Rennrad mit >50kmh den Berg runter hört man aber nichts mehr.
avatar00712.03.2020 00:29

Das Gerät ist nicht für normaler Fahrradfahrer die auf dem Fahrradweg u …Das Gerät ist nicht für normaler Fahrradfahrer die auf dem Fahrradweg unterwegs sind, natürlich hört man da die Autos. Auf dem Rennrad mit >50kmh den Berg runter hört man aber nichts mehr.


Und man macht dann was? Vollbremsung? Ganz rechts fahren wo die Fahrbahn ausbricht?
Kollege benutzt so ein Teil. Es registriert Autos bevor man sie hört. Ich hab mir mittlerweile an eines meiner Rennräder einen Spiegel ins Lenkerende geschraubt - zumindest seh ich dann ob ein potentieller "ich überhole mit 15cm Abstand" Autofahrer hinter mir ankommt
huerhuer12.03.2020 05:33

Und man macht dann was? Vollbremsung? Ganz rechts fahren wo die Fahrbahn …Und man macht dann was? Vollbremsung? Ganz rechts fahren wo die Fahrbahn ausbricht?


Akzeptiere es einfach, du bist ein Lauch auf dem Fahrrad und brauchst es nicht.
Ich möchte das Gerät nicht mehr missen.
anonymikus12.03.2020 06:04

Akzeptiere es einfach, du bist ein Lauch auf dem Fahrrad und brauchst es …Akzeptiere es einfach, du bist ein Lauch auf dem Fahrrad und brauchst es nicht.Ich möchte das Gerät nicht mehr missen.


Tja, da gehen jemandem wohl die Argumente aus.

Ansonsten könntest du beantworten was einem die Information in dieser Situation nützt. Ich bleib dabei, sie nützt rein gar nichts.
huerhuer12.03.2020 06:11

Tja, da gehen jemandem wohl die Argumente aus.Ansonsten könntest du …Tja, da gehen jemandem wohl die Argumente aus.Ansonsten könntest du beantworten was einem die Information in dieser Situation nützt. Ich bleib dabei, sie nützt rein gar nichts.


Es hat seine Berechtigung. Aber es braucht nicht jeder.
Ich bin auch einer, der es nicht mehr her geben möchte.
Wo der einzelne den Nutzen sieht ist individuell.
Aber folgendes kann es:
Rücklicht
Radar, das Autos lange vor dem Gehör registriert
(Je nach Version: blinkt bei sich nähernden Fahrzeugen)

Wenn du dabei für dich keinen Nutzen erkennst, dann brauchst du es schlicht nicht.

Ich mache bei sich nähernden Fahrzeug bergab, kurvig und hohe Geschwindigkeit meine Fahrspur zu, (heißt ich fahre in der Mitte) damit ich nicht überholt werde. Autofahrer schätzen die Geschwindigkeit oft falsch ein, überholen in Kurven, etc.
Aber das ist nur ein Teil des Nutzens, den ich aus dem Gerät ziehe. Ohne das Gerät wäre es nicht möglich, weil ich bei 70 kmh nicht höre was hinter mir los ist
Schade, nur die alte Version. Und Anzeige brauche ich auch nicht. Steht auf jeden Fall auf meiner Liste
Wie bereits gesagt wurde ist das die alte Version. Die Neue (varia 510) gibts normal für ~150€ bei amazon.it

Die Funktion der Headunit lässt sich eigentlich mit so gut wie jedem Garmin Edge darstellen.

@huerhuer

Für 5km am Radweg braucht man das Ding auch nicht.

Wann macht die Anzeige Sinn?
1) wenn einem der Wind um die Ohren pfeift (Gegenwind oder Fahrtwind) und man aufgrund dessen Autos kaum noch/nicht mehr hört.
2) in größeren Gruppen und man sich an der Spitze befindet, oft ist hier für die ersten Fahrer die Sicht besser und man kann dem Autofahrer dann signalisieren ob die Gegenfahrbahn frei ist. (und nein das Auto 15-30m hinter mir hör ich nicht mehr)

Was allerdings viel mehr Sinn macht ist der Blinkmodus des Lichts.
Dieser aktiviert sich automatisch sobald sich ein Fahrzeug von hinten nähert.

Subjektiv gesehen kommt es damit zu wesentlich weniger knappen Überholvorgängen. Ebenso ist das Licht so stark(zumindest beim 510er), dass man selbst bei Tageslicht das Licht deutlich vor dem Radfahrer wahrnimmt (nein es blendet nicht)

Das Varia 511 ist das für die deutsche StVo zugelassene Modell (geringere Leuchtstärke, keine Blinkmodi auch nicht der oben beschriebene)

Kurzum: Kauft euch das Varia 510 das macht nämlich wirklich Sinn.

Wen es interessiert in den letzten beiden Varia 510 deals hab ich noch etwas mehr über deren Funktionsweise etc. geschrieben.
huerhuer12.03.2020 06:11

Tja, da gehen jemandem wohl die Argumente aus.Ansonsten könntest du …Tja, da gehen jemandem wohl die Argumente aus.Ansonsten könntest du beantworten was einem die Information in dieser Situation nützt. Ich bleib dabei, sie nützt rein gar nichts.


Wow, you can really dance!
justbaem12.03.2020 09:09

Wie bereits gesagt wurde ist das die alte Version. Die Neue (varia 510) …Wie bereits gesagt wurde ist das die alte Version. Die Neue (varia 510) gibts normal für ~150€ bei amazon.itDie Funktion der Headunit lässt sich eigentlich mit so gut wie jedem Garmin Edge darstellen. @huerhuer Für 5km am Radweg braucht man das Ding auch nicht.Wann macht die Anzeige Sinn?1) wenn einem der Wind um die Ohren pfeift (Gegenwind oder Fahrtwind) und man aufgrund dessen Autos kaum noch/nicht mehr hört.2) in größeren Gruppen und man sich an der Spitze befindet, oft ist hier für die ersten Fahrer die Sicht besser und man kann dem Autofahrer dann signalisieren ob die Gegenfahrbahn frei ist. (und nein das Auto 15-30m hinter mir hör ich nicht mehr)Was allerdings viel mehr Sinn macht ist der Blinkmodus des Lichts. Dieser aktiviert sich automatisch sobald sich ein Fahrzeug von hinten nähert.Subjektiv gesehen kommt es damit zu wesentlich weniger knappen Überholvorgängen. Ebenso ist das Licht so stark(zumindest beim 510er), dass man selbst bei Tageslicht das Licht deutlich vor dem Radfahrer wahrnimmt (nein es blendet nicht) Das Varia 511 ist das für die deutsche StVo zugelassene Modell (geringere Leuchtstärke, keine Blinkmodi auch nicht der oben beschriebene)Kurzum: Kauft euch das Varia 510 das macht nämlich wirklich Sinn. Wen es interessiert in den letzten beiden Varia 510 deals hab ich noch etwas mehr über deren Funktionsweise etc. geschrieben.


Und mit Wahoo geht es auch

ich hab selber einen Edge 530, würde mir wünschen, dass er noch etwas lauter wäre
RTL510 u.a. auch bei probikeshop für 150€. Ich warte auf einen niedrigeren Preis
Der Gerät ist vielleicht in Zukunft interessant, wenn es viel mehr leise Elektroautos gibt. Klar, die machen ein Geräusch bei langsamer Fahrt, sind aber immer noch leiser als ein Verbrennen, meine ich.
In der Stadt meist nutzlos, da ständig Autos auffahren. Aber selbst da gibt es Situationen wo man überrascht wird. Der Sicherheitsgewinn entsteht dadurch, dass man als Radfahrer dann präsenter fährt. Beispielsweise in einer Kurve oder Engstelle die Straßenseite voll einnimmt. So überholt kein Auto gefährlich. Ich mache das mittlerweile automatisch, bin ich sich einfach zu oft an zB engen Stellen mit Verkehrsinseln überholt worden. Ich kenne das System nicht aus erster Hand, aber von einem Radler, der es nach eigenen Angaben gut aber nicht super findet. Mit Headunit ist es ein Overkill, da die meisten sowieso noch einen Garmin oä dran haben. Das Blinken an sich ist an einem anderen Rücklicht ebenso verfügbar (das macht einen Unterschied).
Wer DC Rainmaker nicht kennt braucht es wohl nicht. Die ambitionierten Rennradler fragen nach Gewicht vs Nutzen und entscheiden individuell.
Love it or hatte it, but don't feed the trolls.
Nutze die Gelegenheit mal aus: Ist das RTL510/511 eigentlich mit dem EDGE 530/830 koppelbar? Es ist immer nur vom 520/820 die Rede ...
Berndsbar22.03.2020 12:45

Nutze die Gelegenheit mal aus: Ist das RTL510/511 eigentlich mit dem EDGE …Nutze die Gelegenheit mal aus: Ist das RTL510/511 eigentlich mit dem EDGE 530/830 koppelbar? Es ist immer nur vom 520/820 die Rede ...


Ja, natürlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text