Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Garmin Vector 3 Powermeter Pedale für 569,99€ doppelseitige Leistungsmessung
246°

Garmin Vector 3 Powermeter Pedale für 569,99€ doppelseitige Leistungsmessung

559,99€590€-5% Kostenlos KostenlosBike24 Angebote
246°
Garmin Vector 3 Powermeter Pedale für 569,99€ doppelseitige Leistungsmessung
eingestellt am 28. Sep 2021
Die Garmin Vector 3 Pedale sind gerade bei Rose und bike24 zu einem ziemlich interessanten Kurs zu haben. Es handelt sich um die Version zur beidseitigen Wattmessung!

Die 3s Version (einseitige Messung) ist ebenfalls günstig zu haben, hier. (362,98€)

Ich freu mich schon auf die ganzen Kommentare, dass das unnötig ist, Pedale nur 30€ kosten oder die Dinger hier mehr als das eigene Fahrrad kosten ist ein halt Nischendeal für Rennradler

Ab hier copy&paste

  • einfaches Plug&Play Pedalsystem
  • Status-LED zeigt dir wichtige Montage-und Wartungsinformationen an
  • exakte Wattmessung (+/- 1%) mit Links-/Rechts-Beinkraftverteilung
  • ANT+™ Technologie
  • BLE (Bluetooth Low Energy) Technologie (zur Übertragung von Daten an Geräte mit Bluetooth Smart Protokoll)
  • robust und haltbar dank geschützt im Pedalkörper verbauter Piezo-Sensoren
  • misst verschiedene Wattwerte und die Trittfrequenz, d.h. es ist kein weiterer Trittfrequenz-Sensor nötig
  • automatische Temperaturkompensation für exakte Wattwerte in allen Umgebungen
  • dynamischer Kalibrierungsprozess auch nach Batteriewechsel
  • einstellbarer Wert für Kurbelarmlänge: 110 mm bis 236,5 mm
  • einfache Firmware-Updates für zukünftige Neuerungen
  • Leistungsdaten und Grafiken bei Garmin Connect™: Online-Trainingsportal mit täglich mehr als 3 Millionen Nutzern und mehr als 300.000 hochgeladenen Aktivitäten – führe täglich nach dem Training eine Analyse deines Trainings durch und nutze kostenlose Trainingspläne, Funktionen für Kartendarstellung über Googlemaps, Bing oder Open Street Map, Routenplanung und Datenweitergabe

Mit dem Vector 3 Leistungsmesser von Garmin schraubst du dir die nächste Generation pedalbasierter Leistungsmessung ans Bike. Das sowieso schon kompakte Design der Vector Pedale wurde weiter überarbeitet und verbessert. Ein zusätzlicher Pedalsender zur Datenübertragung, wie beim Vorgänger, ist nicht mehr nötig. Dadurch lässt sich das Leistungsmesssystem noch einfacher am Bike verbauen. Da beim Radfahren die Leistung der direkte und objektive Indikator für die Leistungsfähigkeit ist und im Gegensatz zur Herzfrequenz nicht von äußeren Faktoren wie Ernährung, Stress, Müdigkeit, Hitze oder Kälte beeinflusst wird, kannst du mit einem Wattmesser die Intensität deines Trainings genau beurteilen und leistungsbasiert trainieren. Das Konzept, auf dem das Vector 3-System aufbaut ist einfach, aber wirkungsvoll: die Leistung wird am Pedal gemessen, d.h. dort, wo die Kraft aufgewendet wird. Die Sensorik erfasst während der gesamten Pedalumdrehung minimalste Verwindungen in der Pedalachse. Die gemessene Verwindung wird mit einer werkseitigen Kalibrierung verglichen und so ermittelt, wie viel Kraft auf das Pedal einwirkt. Die Messung geschieht dabei mehrere hundert Male pro Sekunde. Bei diesem dualen Vector 3-System befinden sich die Kraftsensoren in beiden Pedalen. So kann die Leistung beider Beine unabhängig voneinander gemessen werden. Außerdem werden sowohl die Gesamtleistung als auch die Links-Rechts-Beinkraftverteilung (Balance) angezeigt, um deinen Tritt noch effizienter gestalten zu können. Zusätzlich zur Gesamtleistung ermittelt der Vector 3 mit Hilfe von integrierten Beschleunigungssensoren die Trittfrequenz sowie verschiedene weitere Leistungsdaten. Diese lassen sich dann auf kompatiblen Garmin-Geräten oder anderen kompatiblen, ANT+- und/oder Bluetooth Smart-fähigen Radcomputern und bei GarminConnect, der kostenlosen Online-Fitness-Community, anzeigen. Da das Vector 3-Leistungsmess-System pedalbasiert misst, ist kein Umbau anderer Komponenten wie Kurbel oder Laufrad notwendig. Ein weiterer Vorteil ist das geringere Mehrgewicht im Vergleich zu kurbelbasierten Wattmess-Systemen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
34 Kommentare
Dein Kommentar