Garmin vívoactive® 3 - schwarzes Silikonarmband / Edelstahlgehäuse für 199,00€ [Computeruniverse.de]
1185°Abgelaufen

Garmin vívoactive® 3 - schwarzes Silikonarmband / Edelstahlgehäuse für 199,00€ [Computeruniverse.de]

41
eingestellt am 19. Mär
Hallo zusammen,

über Focus Online gibt es bei Computeruniverse derzeit die Garmin vívoactive 3 in schwarz für 199,00€. Der Versand ist kostenlos.

Sollte der Rabatt in Höhe von 100€ nicht automatisch abgezogen werden, einfach den Gutscheincode "focusvivo100" im Warenkorb eingeben.

Der Vergleichspreis bei Idealo liegt bei 258€ (Link)


Produktinformationen (von Amazon.de)

  • Schwarzes Silikonarmband, Farbe des Gehäuses: Edelstahl
  • GPS-Fitness-Smartwatch mit hochauflösendem Farb-Touchdisplay und Side Swipe, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, integriertem GPS-Modul und vorinstallierten Sport-Apps
  • Umfangreiches Fitness-Tracking, 24/7 Information über Stress- und Erholungsphasen, Tracking von Kraft- und Wiederholungstraining, VO2max und Fitness-Alter
  • Smart Notifications (Anzeige von Smartphone Benachrichtigungen) und smarte Funktionen (z.B. Musiksteuerung und Find-my-Phone) sowie Möglichkeit zum Mobile Payment via NFC
  • Wasserdicht (5 ATM) ; Batterielaufzeit: GPS-Modus: Bis zu 13 Stunden, Smart-Modus: Bis zu 7 Tage
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer will und nahe wohnt, kann diese auch im Media Markt Essen direkt holen
Seite 8 vom Prospekt und auch in Weiß

16834161-hs7fp.jpg
Wer mag, zum Deal freigegeben
Bearbeitet von: "Keeeeekse" 19. Mär
Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Freeze. Ging nach 10 Tagen zurück
41 Kommentare
Wer will und nahe wohnt, kann diese auch im Media Markt Essen direkt holen
Seite 8 vom Prospekt und auch in Weiß

16834161-hs7fp.jpg
Wer mag, zum Deal freigegeben
Bearbeitet von: "Keeeeekse" 19. Mär
Sehr hot
Hat jemand diese Uhr? Bei den Testberichten im Internet werde ich nicht schlau darüber, ob man Musik von der Uhr direkt über Bluetooth über Kopfhörer hören kann, oder ob man dafür das Smartphone dabei haben muss und man mit der Uhr nur die Musik auf dem Smartphone steuern kann..
Truknafetsvor 5 m

Hat jemand diese Uhr? Bei den Testberichten im Internet werde ich nicht …Hat jemand diese Uhr? Bei den Testberichten im Internet werde ich nicht schlau darüber, ob man Musik von der Uhr direkt über Bluetooth über Kopfhörer hören kann, oder ob man dafür das Smartphone dabei haben muss und man mit der Uhr nur die Musik auf dem Smartphone steuern kann..


Man kann nur Musik auf dem Smartphone steuern. Musik direkt über die Uhr per Bluetooth kann bei Garmin nur die neue Forerunner 645 in der Music Variante.
Bearbeitet von: "Yannikin" 19. Mär
Leider keine Musik über die Uhr...sonst wär die eine Alternative zur Gear S3.
Die 645music kostet dann leider gleich wieder ne gäbe Ecke mehr
Preis ist HOT aber Touch Bedienung bei einer Sportuhr ist eher bescheiden.
Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Freeze. Ging nach 10 Tagen zurück
oberbulavor 5 m

Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Fr …Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Freeze. Ging nach 10 Tagen zurück


Kann mich dem nur anschließen. Auch der Touchscreen ist mäßig
schade keine 645m.
2% shoop nicht vergessen
2€ Sofortrabatt bei Newsletteranmeldung
Bearbeitet von: "EDE90" 19. Mär
hagen_fenrisvor 1 h, 31 m

Leider keine Musik über die Uhr...sonst wär die eine Alternative zur Gear S …Leider keine Musik über die Uhr...sonst wär die eine Alternative zur Gear S3.Die 645music kostet dann leider gleich wieder ne gäbe Ecke mehr


was wäre eine alternative fürs musikhören? vielleicht eine samsung?
Diese hier oder die garmin vivoactive hr ??
Danke mal mitgenommen!
kapplavor 23 m

was wäre eine alternative fürs musikhören? vielleicht eine samsung?



Oder die "TomTom Runner 3 Cardio + Music", kostet so 170 €.
Da liegt der Schwerpunkt allerdings mehr Richtung Sport als Richtung Smartwatch.
Bearbeitet von: "Rocoto" 19. Mär
kapplavor 26 m

was wäre eine alternative fürs musikhören? vielleicht eine samsung?


TomTom Runner 3 Cardio + music
Ich bin super zufrieden mit der Uhr. Software wird auch immer besser ✌🏼
Uhr ist top, insbesondere für diesen Tarif! Man sollte allerdings beachten, im Sinne einer Smartwatch, macht die Vivoactive nur mäßig Spaß. Da ist bspw. eine AW3 (und man selbst iPhone-Nutzer) meilenweit voraus. Die Stärken liegen hier ganz klar im Active Bereich. Für mich als Läufer ist natürlich GPS-Genauigkeit, Herzfrequenz und die Spielerei mit Statistiken von größerem Interesse. Darin ist die Uhr nahezu Spitzenklasse. Garmin Connect bietet hinstl. Auswertung einfach alles. GPS/Glonass samt 1 sek. Intervall Aufzeichnung ist gut, HR Messung mit integriertem Sensor ist hervorragend (parallel dazu Fenix eines Kumpels samt Gurt getragen, Ergebnisse deckten sich zu 99,5%).
Ebenfalls sehr gute Funktionen fürs Gymworkout, sowie sehr gute Schritt/Kalorienzähler Erfassung.
Smartfunktionen nur bedingt getestet, SMS Benachrichtigung etc. lief fehlerfrei.
Nicht so dolle ist die Haptik. Verarbeitung zwar ok, im vgl. zur Fenix oder Spartan eher 2. Liga, allerdings auch anderes Preissegment. Auch das Display ist bspw. ggüber einer AW Oled Hardware extrem unterlegen. Touchbedienung ok, allerdings hackt sie hier und da. Das war dann auch für mich ausschlaggebend die Uhr zurückzugeben, da beim Sport in Verbindung mit Schweiß die Bedienung sehr müßig war. Hier wären 1-2 mechanische Knöpfe zusätzlich perfekt. Akku für eine Smartwatch super (bis zu 6 Tagen), mit GPS hielt sie aber nur ~6,5h aus.
Gebe trotzdem eine Empfehlung für alle Fitnessbegeisterten, die die gängigen 'Smart' Funktionen nicht missen möchten.
chadfeldheimervor 13 m

Uhr ist top, insbesondere für diesen Tarif! Man sollte allerdings …Uhr ist top, insbesondere für diesen Tarif! Man sollte allerdings beachten, im Sinne einer Smartwatch, macht die Vivoactive nur mäßig Spaß. Da ist bspw. eine AW3 (und man selbst iPhone-Nutzer) meilenweit voraus. Die Stärken liegen hier ganz klar im Active Bereich. Für mich als Läufer ist natürlich GPS-Genauigkeit, Herzfrequenz und die Spielerei mit Statistiken von größerem Interesse. Darin ist die Uhr nahezu Spitzenklasse. Garmin Connect bietet hinstl. Auswertung einfach alles. GPS/Glonass samt 1 sek. Intervall Aufzeichnung ist gut, HR Messung mit integriertem Sensor ist hervorragend (parallel dazu Fenix eines Kumpels samt Gurt getragen, Ergebnisse deckten sich zu 99,5%). Ebenfalls sehr gute Funktionen fürs Gymworkout, sowie sehr gute Schritt/Kalorienzähler Erfassung. Smartfunktionen nur bedingt getestet, SMS Benachrichtigung etc. lief fehlerfrei.Nicht so dolle ist die Haptik. Verarbeitung zwar ok, im vgl. zur Fenix oder Spartan eher 2. Liga, allerdings auch anderes Preissegment. Auch das Display ist bspw. ggüber einer AW Oled Hardware extrem unterlegen. Touchbedienung ok, allerdings hackt sie hier und da. Das war dann auch für mich ausschlaggebend die Uhr zurückzugeben, da beim Sport in Verbindung mit Schweiß die Bedienung sehr müßig war. Hier wären 1-2 mechanische Knöpfe zusätzlich perfekt. Akku für eine Smartwatch super (bis zu 6 Tagen), mit GPS hielt sie aber nur ~6,5h aus.Gebe trotzdem eine Empfehlung für alle Fitnessbegeisterten, die die gängigen 'Smart' Funktionen nicht missen möchten.

Zu dem Punkt mit dem Display möchte ich anmerken, dass man hier zwei völlig verschiedene Techniken betrachtet. Bei den meisten smartwatches sind Oleds verbaut, welche normalerweise aus und schwarz sind und immer beleuchtet werden müssen. Damit sind sie durch den schwarzen Bildschirm auch immer als smartwatch zu erkennen. Bei Sonnenschein braucht man maximale Beleuchtung seitens des Displays damit es ablesbar bleibt, was auf den Akku geht. Die Garmin Uhren haben transflektive LCD Displays welche quasi IMMER ablesbar sind auch wenn sie nicht aktiv beleuchtet werden, da sie das Umgebungslicht durch eine spiegelnde Schicht hinter dem Bildschirm reflektieren. Damit sind sie ohne Zusatzbeleuchtung auch bei stärkstem Sonnenschein perfekt ablesbar, was gerade draußen beim Sport verdammt viel Sinn macht. Und man erreicht Akkulaufzeiten von 14 Tagen bei einer Fenix. Alleine das spricht für sich.
Dafür verzichtet man sehr gerne auf etwas Displayqualität, wenn die Uhr nur 2x pro Monat geladen werden muss. Wahrscheinlich hält der Akku auch mehrere Jahre im Vergleich zu den normalen smartwatches
Bearbeitet von: "tipean" 19. Mär
mit newsletter gibts nochmal 2€ - gerade für 197€ gekauft danke
Ich fand die VA3 schon gut, hab sie aber wegen der reinen Knopfbedienung für eine FR645 wieder verkauft. Heisser Deal für Leute, die kein Miniaturhandy erwarten.
Den 5€ Newsletter-Gutschein konnte ich nicht zusätzlich nutzen. Schade. Mal sehen ob Shoop geklappt hat. Guter Deal: Gekauft.
Puh, ne. Mit jeglichen alternativen Watchwaches die ein bisschen mehr Info rausrücken war der Akku unter 24h platt. Die Vibration war kaum zu spüren bei Notifications. Der Puls ungenau (Abweichung um bis zu 30 Schläge). Touch SEHR empfindlich, wurde bei mir durch Regen sowie die Kleidung bedient. Und zu guter letzt kann man sie nicht für SmartUnlock am Phone verwenden weil Garmin irgendwelchen Bluetooth Quatsch macht.
CptCheesyCrustvor 2 h, 25 m

Puh, ne. Mit jeglichen alternativen Watchwaches die ein bisschen mehr Info …Puh, ne. Mit jeglichen alternativen Watchwaches die ein bisschen mehr Info rausrücken war der Akku unter 24h platt. Die Vibration war kaum zu spüren bei Notifications. Der Puls ungenau (Abweichung um bis zu 30 Schläge). Touch SEHR empfindlich, wurde bei mir durch Regen sowie die Kleidung bedient. Und zu guter letzt kann man sie nicht für SmartUnlock am Phone verwenden weil Garmin irgendwelchen Bluetooth Quatsch macht.


Kann keine dieser Erfahrungen bestätigen.
Top Uhr wie es auch dir hr schon war.
kapplavor 10 h, 28 m

was wäre eine alternative fürs musikhören? vielleicht eine samsung?


Samsung Gear Sport. Deren Bedienung mit der drehbaren Lünette plus Touch ist den anderen Sportuhren meilenweit voraus, das OLED-Display brilliant. Akkulaufzeit ca. 2 Tage bei mir, hängt natürlich stets vom persönlichen Gebrauch ab. Mit Musik ist es weniger, genauso wie mit GPS. Daher habe ich mir auch eine zweite Original-Ladestation geholt fürs Büro.

Und das schlabbrige Silikon-Band habe ich gegen ein Milanaise-Band (mittelschweres Geflecht, Schiebeverschluss, 20mm Stegbreite, in "Antik"-Ausführung, 33,95€ beim Uhrenarmbandversand.de - nehmt ja nicht die Magnettdinger für 8€ bei ibaäh!) getauscht, sieht nun richtig edel aus, die Uhr. Volle Funktionalität gibt es wie üblich nur mit Samsung-Telefonen.

/elwu,

ich füttere konsequent die zugehörige App mit meiner Kalorienaufnahme und habe seit Jahresanfang 7 Kilo runter
Bearbeitet von: "elwu" 20. Mär
Ich hatte die Vivo3 auch mal einige Tage, leider ist der Touchscreen wirklich sehr unbrauchbar und hat mich einige graue Haare gekostet. Das ganze ist beim aktiven Sport nur sehr bescheiden zu bedienen, das wird aber wohl fast bei allen Uhren der Fall sein.

Die Samsung und Apple Geräte mögen schick und funktionell sein, der schlechte HR-Sensor und dass die Teile täglich zu laden sind, sind allerding ein No-Go. Es sind halt eher Smartwatches und keine Fitnessuhren.

Ich bin jetzt bei der Forerunner 735xt gelandet, die lässt wirklich keine Wünsche offen.
Der Preis ist auf jeden Fall hot! Leider gibt es nur die Schwarze mit "Silberring"... Ich finde ja die gunpowder etwas schicker, aber Geschmäcker sind ja verschieden
kapplavor 12 h, 59 m

was wäre eine alternative fürs musikhören? vielleicht eine samsung?


Mit allen Smartwatches, auf denen Android Wear 2.x läuft, sollte autonomes Musikhören möglich sein. Bei Uhren ohne mobiles Internet ist man allerdings auf Apps angewiesen, die ein Herunterladen von Musik ermöglichen. Ich benutze beispielsweise die Moto 360 in Kombination mit Google Music, wobei man auf der Watch die gewünschten Playlists offline verfügbar machen kann. Mit Wear Casts gibt es sogar mittlerweile einen brauchbaren Podcast Client für Android Wear.
splatterjoevor 46 m

Ich finde ja die gunpowder etwas schicker


Und bei silberner Lünette sieht man Kratzer nicht so dolle. Bei der Pebble Time haben deshalb etliche Leute die Beschichtung abpoliert. Oder man nimmt den berühmten Edding zum Ausbessern.
Kann mir einer der Benutzer 2 Fragen beantworten?
- Profile fürs Wandern in den Bergen bzw. Freiwasser schwimmen vorhanden oder verfügbar durch download?
- reale Nutzerzeit mit GPS, kommen die 13h annähernd hin
Der Preis ist interessant und durch den Barometrisch Höhenmesser sollten da ja auch die Höhenmeter endlich stimmen.

Danke euch
baumhockervor 2 h, 34 m

Kann mir einer der Benutzer 2 Fragen beantworten?- Profile fürs Wandern in …Kann mir einer der Benutzer 2 Fragen beantworten?- Profile fürs Wandern in den Bergen bzw. Freiwasser schwimmen vorhanden oder verfügbar durch download? - reale Nutzerzeit mit GPS, kommen die 13h annähernd hinDer Preis ist interessant und durch den Barometrisch Höhenmesser sollten da ja auch die Höhenmeter endlich stimmen.Danke euch


Zur zweiten Frage:
Ich habe etwas von 9-10h gelesen, als ein User sie für ein Wanderevent durchgehend an hatte. Dabei kommt es aber auch wieder darauf an ob die den Smart-Modus oder den 1-Sekunden Modus benutzt und GPS oder GPS + Glonass.
baumhockervor 2 h, 41 m

Kann mir einer der Benutzer 2 Fragen beantworten?- Profile fürs Wandern in …Kann mir einer der Benutzer 2 Fragen beantworten?- Profile fürs Wandern in den Bergen bzw. Freiwasser schwimmen vorhanden oder verfügbar durch download? - reale Nutzerzeit mit GPS, kommen die 13h annähernd hinDer Preis ist interessant und durch den Barometrisch Höhenmesser sollten da ja auch die Höhenmeter endlich stimmen.Danke euch


Zum Punkt Höhenmesser: Dieser ist schlechter als bei der fenix und nicht wirklich verlässlich. Selbst bei der fenix 5 gibt es ab und an merkwürdige Werte. Einmal war ich zum Beispiel real auf 350müN, die fenix meinte ich wäre bei 10m bei etwa 3 bar druck. Neukalibrieren hat das Problem behoben. Jedoch habe ich seit dem auch keine Touren mehr gemacht und den Höhenmesser im Auge gehabt. Bei der vivoactive musste ich während der testphase von 2 Wochen quasi jeden 3. Tag kalibrieren damit Stockwerke vernünftig gezählt wurden. Vielleicht wars auch nen Montagsmodell, so viele Probleme wie ich damit hatte
bei Garmin wird die Software gerne am Kunden weiterentwickelt. Am Ende der Produktphase sind sie dann gut.
Ab 198 schlag´ich zu...
tipeanvor 2 h, 50 m

Zum Punkt Höhenmesser: Dieser ist schlechter als bei der fenix und nicht …Zum Punkt Höhenmesser: Dieser ist schlechter als bei der fenix und nicht wirklich verlässlich. Selbst bei der fenix 5 gibt es ab und an merkwürdige Werte. Einmal war ich zum Beispiel real auf 350müN, die fenix meinte ich wäre bei 10m bei etwa 3 bar druck. Neukalibrieren hat das Problem behoben. Jedoch habe ich seit dem auch keine Touren mehr gemacht und den Höhenmesser im Auge gehabt. Bei der vivoactive musste ich während der testphase von 2 Wochen quasi jeden 3. Tag kalibrieren damit Stockwerke vernünftig gezählt wurden. Vielleicht wars auch nen Montagsmodell, so viele Probleme wie ich damit hatte



Danke für die Info, ich hoffe das es nur ein Software Problem ist, gerade bei der Fenix5 melden auch viele das durch die neue SW Version der schlechter geworden ist. Ich riskiere es und wenn die nix taugt geht sie zurück.
HekMekvor 2 h, 58 m

Zur zweiten Frage:Ich habe etwas von 9-10h gelesen, als ein User sie für …Zur zweiten Frage:Ich habe etwas von 9-10h gelesen, als ein User sie für ein Wanderevent durchgehend an hatte. Dabei kommt es aber auch wieder darauf an ob die den Smart-Modus oder den 1-Sekunden Modus benutzt und GPS oder GPS + Glonass.


Danke dir das wäre akzeptabel und länger wie meine jetzige forerunner
Keeeeekse19. Mär

Wer will und nahe wohnt, kann diese auch im Media Markt Essen direkt …Wer will und nahe wohnt, kann diese auch im Media Markt Essen direkt holenSeite 8 vom Prospekt und auch in Weiß[Bild] Wer mag, zum Deal freigegeben


Ist das ein noch gültiges Prospekt ? Auf MediaMarkt Essen werden keine aktuellen Prospekte angezeigt.
oberbula19. Mär

Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Fr …Die Uhr hat mich nicht so überzeugt. Software Buggy, regelmäßig ein Freeze. Ging nach 10 Tagen zurück


Ich nutze sie seit sie damals raus kam als Ersatz für die Vivoactiv HR...
Bis heute nicht ein hänger gehabt
Nie wieder Garminschrott. Altbackene Software und Fokus auf Ausdauersportler.
czsvor 5 h, 21 m

Ist das ein noch gültiges Prospekt ? Auf MediaMarkt Essen werden keine … Ist das ein noch gültiges Prospekt ? Auf MediaMarkt Essen werden keine aktuellen Prospekte angezeigt.


Ruf einfach Mal an und frag ob der Preis JETZT noch dran steht.
DieterJupp63vor 3 h, 35 m

Altbackene Software


Dummes Geschwafel, weil Pseudoargument von Werbefachleuten.
Bearbeitet von: "disser99" 21. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text