Gartenpool mit 4,57m Durchmesser Intex Prism Rondo incl. Kartuschen-Filteranlage
256°Abgelaufen

Gartenpool mit 4,57m Durchmesser Intex Prism Rondo incl. Kartuschen-Filteranlage

179,90€eBay Angebote
36
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"PeterFSchulze"
Der hier angebotene Pool kostet laut idealo sonst incl. Porto mindestens 218 Euro:
idealo.de/pre…tml

Es handelt sich um einen Pool mit 4,57 Meter Durchmesser...., 84cm hoch. Zum Planschen und Abkühlen ideal, 90% gefüllt, gehen über 11.000 Liter rein

Abdeckplane, damit nicht alle Bienen, Blätter und Fliegen der Welt nachts dort auch baden, ist auch dabei.

Genauso wie eine Einstiegsleiter und eine Kartuschen-Filteranlage.

Wer einen Garten und Kinder hat... ist hiermit gut bedient

Angabegemäß in 30 bis 60 Minuten aufgebaut. Selbst wenn man doppelt so lange dafür braucht, man macht das ja nur 1x am Anfang der Saison :-)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

36 Kommentare
Rechne mal 149€ mehr. Die Pumpe taugt nix. Besser Sandfilter Pumpe kaufen.
Leider viel zu niedrig für uns
1.22 wäre toll
Ist ein Einweg Pool der Rostet schneller als man kucken kann ! Und Pumpe ist wirklich Schrott !
Bearbeitet von: "val27283" 22. Mai
val27283vor 23 m

Ist ein Einweg Pool der Rostet schneller als man kucken kann ! Und Pumpe …Ist ein Einweg Pool der Rostet schneller als man kucken kann ! Und Pumpe ist wirklich Schrott !


Wo genau rostet die Plastik-Folie zuerst ?
PeterFSchulzevor 3 m

Wo genau rostet die Plastik-Folie zuerst ?


Die Folie nicht aber das Ständerwerkt ist aus Metall und nach dem ersten aufbauen an allen stellen wo es zusammen gesteckt ist haste Rost
Wieviel Chlor haut ihr da so rein? Geht mir um erster Linie um den Geruch da Mehrfamilienhaus und der würde mehr oder weniger unter einem Balkon stehen
PeterFSchulzevor 4 m

Wo genau rostet die Plastik-Folie zuerst ?


Vermutlich an dem billigen Metallgestänge, du Schlauberger.
val27283vor 1 m

Die Folie nicht aber das Ständerwerkt ist aus Metall und nach dem ersten …Die Folie nicht aber das Ständerwerkt ist aus Metall und nach dem ersten aufbauen an allen stellen wo es zusammen gesteckt ist haste Rost


Bei dem Preis kann man sich auch jedes Jahr einen neuen Pool kaufen.
oceanic815vor 2 m

Vermutlich an dem billigen Metallgestänge, du Schlauberger.



Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool Set serienmäßig pulverbeschichtet. Die Kanten sind abgerundet, um Verletzungsgefahren für Kinder vorzubeugen.
PeterFSchulzevor 3 m

Bei dem Preis kann man sich auch jedes Jahr einen neuen Pool kaufen.


Es ist aber schon sehr fragwürdig bei deinem Pool der ja nun Zwangsläufig mite Wasser in Berührung kommt Materialien zu verwenden die nicht Wasserfest sind ! Schöne Wegwerfgeselschaft
PeterFSchulzevor 3 m

Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool …Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool Set serienmäßig pulverbeschichtet. Die Kanten sind abgerundet, um Verletzungsgefahren für Kinder vorzubeugen.


Bau ihn mal auf ! Wenn wasser drin ist, haste schon Rost.
val27283vor 6 m

Es ist aber schon sehr fragwürdig bei deinem Pool der ja nun Zwangsläufig m …Es ist aber schon sehr fragwürdig bei deinem Pool der ja nun Zwangsläufig mite Wasser in Berührung kommt Materialien zu verwenden die nicht Wasserfest sind ! Schöne Wegwerfgeselschaft



Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool Set serienmäßig pulverbeschichtet. Die Kanten sind abgerundet, um Verletzungsgefahren für Kinder vorzubeugen.
PeterFSchulzevor 2 m

Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool …Um Rost und Korrosion zu verhindern, wird die Konstruktion des Frame Pool Set serienmäßig pulverbeschichtet. Die Kanten sind abgerundet, um Verletzungsgefahren für Kinder vorzubeugen.


Verhindert es aber nicht !
val27283vor 16 m

Verhindert es aber nicht !


Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. Roststellen kann man nachbehandeln und gut ist.

Zu der Chemiefrage: Ein Sandfilter ist Pflicht, mit dem Kartuschenfilter wird das Wasser trotz Chemie nach 2 bis 3 Wochen grün. Ich habe nach meinen Sandfilter eine UV-C Leuchte eingebaut, seitdem habe ich im Skimmer einen mini Multitab und das wars, glasklares Wasser und kein Chlorgeruch.
LeTuxvor 10 m

Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. …Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. Roststellen kann man nachbehandeln und gut ist.Zu der Chemiefrage: Ein Sandfilter ist Pflicht, mit dem Kartuschenfilter wird das Wasser trotz Chemie nach 2 bis 3 Wochen grün. Ich habe nach meinen Sandfilter eine UV-C Leuchte eingebaut, seitdem habe ich im Skimmer einen mini Multitab und das wars, glasklares Wasser und kein Chlorgeruch.


Welchen Multitab?

Zum Rost. Da ist nur an manchen enden ein klein wenig Rost. Unser hat drei Saisons mitgemacht. Das Gestänge hat trotz des bisschen rostes diese zeit gehalten.

Leider mussten wir beim befüllen am Wochenende feststellen, dass es aber das Gummi zerlegt hat.

Also würde bei uns wohl eher das Becken zerstört bevor der Rost es richtig zerfressen konnte.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 22. Mai
Der "bekannte" Chlorgeruch ensteht nur durch Pipi im Wasser!! Je mehr Pipi umso intensiver der Geruch.

Kein Pipi im Wasser kein Chlorgeruch
Crackerchefvor 7 m

Der "bekannte" Chlorgeruch ensteht nur durch Pipi im Wasser!! Je mehr Pipi …Der "bekannte" Chlorgeruch ensteht nur durch Pipi im Wasser!! Je mehr Pipi umso intensiver der Geruch.Kein Pipi im Wasser kein Chlorgeruch


Meine 3 jährige Tochter war's!
Bearbeitet von: "R4ptor01" 22. Mai
thomasd0405vor 45 m

Welchen Multitab?Zum Rost. Da ist nur an manchen enden ein klein wenig …Welchen Multitab?Zum Rost. Da ist nur an manchen enden ein klein wenig Rost. Unser hat drei Saisons mitgemacht. Das Gestänge hat trotz des bisschen rostes diese zeit gehalten. Leider mussten wir beim befüllen am Wochenende feststellen, dass es aber das Gummi zerlegt hat. Also würde bei uns wohl eher das Becken zerstört bevor der Rost es richtig zerfressen konnte.


Diesen hier: idealo.de/pre…lse

Das die Folie durch das Ab- und Aufbauen eher kaputt geht als das Gestell hatte ich im Netz gelesen, deshalb lasse ich ihn halb voll überwintern.
Meh...für den Preis kann ich 72 mal ins Freibad oder Hallenbad (je nach Wetter), ohne Wasser- und Wartungskosten.

Lohnt sich wirklich nur für Familien mit Kinder die ein bisschen rumplanschen wollen. Richtig schwimmen kann man da ja nicht. Vielleicht im Kreis, wie ein Goldfisch
LeTuxvor 1 h, 25 m

Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. …Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. Roststellen kann man nachbehandeln und gut ist.Zu der Chemiefrage: Ein Sandfilter ist Pflicht, mit dem Kartuschenfilter wird das Wasser trotz Chemie nach 2 bis 3 Wochen grün. Ich habe nach meinen Sandfilter eine UV-C Leuchte eingebaut, seitdem habe ich im Skimmer einen mini Multitab und das wars, glasklares Wasser und kein Chlorgeruch.



Kannst du eine Sandfilter Anlage/Pumpe empfehlen für diesen Pool?
Ustrofvor 45 m

Meh...für den Preis kann ich 72 mal ins Freibad oder Hallenbad (je nach …Meh...für den Preis kann ich 72 mal ins Freibad oder Hallenbad (je nach Wetter), ohne Wasser- und Wartungskosten.Lohnt sich wirklich nur für Familien mit Kinder die ein bisschen rumplanschen wollen. Richtig schwimmen kann man da ja nicht. Vielleicht im Kreis, wie ein Goldfisch


Tja, eine 25-Meter-Bahn bekommt man für 179 Euro nicht in den Garten gebaut, - das dürfte klar sein... bei 2 Meter Tiefe wären das auch ein paar Liter.... dürfte dann auch dem kritischen Blick der Nachbarn nicht mehr standhalten.
Planschbecken sind für Kinder und Jugendliche oder Erwachsene, die ihren Spaß haben wollen.

Für 50-Meter-Leistungskrauler eher weniger geeignet, aber nochmal danke für den wichtigen Hinweis, dass Bahnenschwimmen im Planschbecken nicht möglich ist :-)
Ustrofvor 47 m

Meh...für den Preis kann ich 72 mal ins Freibad oder Hallenbad (je nach …Meh...für den Preis kann ich 72 mal ins Freibad oder Hallenbad (je nach Wetter), ohne Wasser- und Wartungskosten.Lohnt sich wirklich nur für Familien mit Kinder die ein bisschen rumplanschen wollen. Richtig schwimmen kann man da ja nicht. Vielleicht im Kreis, wie ein Goldfisch


Wohnst Du im Freibad oder warum zahlst Du dann nichts für die Anfahrt, Rückfahrt und das Parken? Kannst Du auch von Deiner Terrasse aus ins nächste Freibad springen und Deine Kinder beim Kochen in der Küche beim Schwimmen im Auge behalten ? Ist ja großartig.
Taugen diese Filterballs etwas oder sollte man auf Quarzsand für eine Sandfilteranlage setzen?
PeterFSchulzevor 57 m

Tja, eine 25-Meter-Bahn bekommt man für 179 Euro nicht in den Garten …Tja, eine 25-Meter-Bahn bekommt man für 179 Euro nicht in den Garten gebaut, - das dürfte klar sein... bei 2 Meter Tiefe wären das auch ein paar Liter.... dürfte dann auch dem kritischen Blick der Nachbarn nicht mehr standhalten. Planschbecken sind für Kinder und Jugendliche oder Erwachsene, die ihren Spaß haben wollen.Für 50-Meter-Leistungskrauler eher weniger geeignet, aber nochmal danke für den wichtigen Hinweis, dass Bahnenschwimmen im Planschbecken nicht möglich ist :-)


Schade eigentlich, ich hätte ja gerne ein Bad im Garten aber ich will auch schwimmen und da bräuchte man zumindest so was wie 12m*2m*1,5m.
Einfach ein 1- oder 2-Bahnen-Becken, bezahlbar das müsste man mal erfinden.
Crackerchefvor 2 h, 49 m

Der "bekannte" Chlorgeruch ensteht nur durch Pipi im Wasser!! Je mehr Pipi …Der "bekannte" Chlorgeruch ensteht nur durch Pipi im Wasser!! Je mehr Pipi umso intensiver der Geruch.Kein Pipi im Wasser kein Chlorgeruch



Nein, so stimmt das auch wieder nicht. Man muss nicht ins Becken urinieren, es reicht aus, einfach nur ins Wasser zu gehen. Aber starker Chlorgeruch deutet sicherlich auf falsche Dosierung hin.

Davon ab, die Filterpumpen mit Papierfilter von Intex sind wirklich Schrott. Bei mir ging jede Saison eine kaputt, die Filter sind auch trotz Chlorung viel zu schnell zugesetzt, würde auch einen Sandfilter empfehlen, gerade auch bei der Größe des Pools.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 22. Mai
Ustrofvor 41 m

Schade eigentlich, ich hätte ja gerne ein Bad im Garten aber ich will auch …Schade eigentlich, ich hätte ja gerne ein Bad im Garten aber ich will auch schwimmen und da bräuchte man zumindest so was wie 12m*2m*1,5m.Einfach ein 1- oder 2-Bahnen-Becken, bezahlbar das müsste man mal erfinden.


Das würde bedingen, dass der Garten hinter dem Haus schon mindestens 12 Meter lang oder breit ist :-)
tarancetrashvor 1 h, 44 m

Taugen diese Filterballs etwas oder sollte man auf Quarzsand für eine …Taugen diese Filterballs etwas oder sollte man auf Quarzsand für eine Sandfilteranlage setzen?



Schließe mich an, möchte bzw. muss heute abend eine Pumpe + Sand/Glas/Wattebälle bestellen.
Habe vor meine 15 m³ 2-3 mal am Tag umwälzen zu lassen, sprich Pumpe mit 6-8 Kl/h -> 3 x 2-2,5 h am Tag die PUmpe laufen zu lassen. Oder ist es besser lieber länger dafür laufen zu lassen und dafür weniger Durchsatz? Beim Baden soll man sie aber ja abstellen.
Bearbeitet von: "MyDealzer007" 22. Mai
Bei mir läuft die Pumpe 2x1h am Tag, reicht für meine ca. 12m3 bei 5-6kl/h, Filtermedium Glasperlen (nicht dieser Recyclingschrott, da hätte ich Angst, das davon was ins Becken kommt). Wie gesagt mit UV-C, bringt echt was.

@Crackerchef: Jede Sandfilteranlage ist geeignet, ab ca. 250W und 5-6kl/h.
Bearbeitet von: "LeTux" 22. Mai
also wenn man es richtig machen will, dann nimmt man eine Sandfilteranlage ja. Ansonsten muss man den Papierfilter ständig säubern, da zb eine Intexpumpe rund um die Uhr laufen muss, damit sie was schafft, mit viel Pflege schafft man aber auch dann klares Wasser.
Ein Sandfilter bringt aber auch nur etwas wenn man nicht den billigsten und kleinsten kauft. Um eine vernünftige Reinigung zu erziehlen bedarf es mehr als 15 kg Sand.
Je weiter die Pumpe weg steht vom Pool um so stärker muss sie sein, um so stärker sie ist umso mehr Sand muss in den Filter passen, und um so teurer wird sie dann.
So ab 250€ bekommt man aber ausreichende Kombies.
Die Angaben mit schafft 5-6 tausend Lieter in der Stunde, sind irreführend, denn es kommt drauf an, bei welcher Wassersäule sie das schaffen, die Billigen schaffen das eh nur im Labor ohne Gegendruck.....
Wer vielleicht auch gerne mal den Boden vernünftig absaugen will, braucht mehr Power als die billigen kleinen Sandfilter/Pumpen Kombies, die angeblich 5-6 KL/h schaffen.

Bedenken muss man auch das eine Sandfilteranlage um einiges mehr Watt verbraucht als eine Kartuschenanlage, dafür braucht die Kartuschenanlage neue Kartuschen.

Sorry aber 1-2 h am Tag, ob nun mit UV oder ohne (hier muss zudem die Durchflussgeschwindigkeit exakt auf die UV Lampe angepasst werden) auch ist um ein vielfaches zu wenig.

Stehendes Wasser ist schlechtes Wasser, sagt ein altes Poolbesitzer-Sprichwort, und da ist was dran.

Ich habe im übrigen seit 5 Jahren einen intex Frame Pool mit 5,49 Durchmesser in die Erde eingelassen. Und steht immer noch mega Stabil, leicher Rostansatz an den Übergängen, aber das hält noch weitere 10 Jahre.
das erste Jahr mit Kartusche, ging aber war mega aufwendig. Das zweite Jahr mit kleiner Steinbach kombi, war auch nicht das Wahre, aber nun läuft eine Speck Pumpe mit 8 m³ bei 8Meter Wassersäule 10 Stunden am Tag an einem 75 KG Sandfilter. Der Pool hat 26m³. Chloren tu ich mit Flüssigchlor um die Cyanursäure zu verhindern.
Ich habe alles durch, und erst seitdem ich was Vernünftigers dran habe, macht es mir auch Spaß, da ich kaum Arbeit habe. Zudem steht jetzt die Pumpe in der 15 Meter entfernten Garage und stört auch vom Geräusch nicht mehr.

Ich kann nur jedem raten nicht eine billige Sandfilteranlagenkombi zu kaufen, in meinen Augen ! ist das Geldverschwendung.
Ustrofvor 19 h, 50 m

Schade eigentlich, ich hätte ja gerne ein Bad im Garten aber ich will auch …Schade eigentlich, ich hätte ja gerne ein Bad im Garten aber ich will auch schwimmen und da bräuchte man zumindest so was wie 12m*2m*1,5m.Einfach ein 1- oder 2-Bahnen-Becken, bezahlbar das müsste man mal erfinden.


Googelt mal nach "Schwimmstrippe". Ich hab mir sowas selber gebastelt und schwimme damit in meinem Ø 3 m und 1 m tiefen Intex. Ist eine völlig andere Art zu schwimmen. Du kannst dich voll auf die Technik konzentrieren, oder einfach abschalten. Die Bahn ist nie zu ende und ein Begrenzung gibt es auch nicht. Ich schwimme damit lieber als im Freibad.
Holohelgevor 53 m

Googelt mal nach "Schwimmstrippe". Ich hab mir sowas selber gebastelt und …Googelt mal nach "Schwimmstrippe". Ich hab mir sowas selber gebastelt und schwimme damit in meinem Ø 3 m und 1 m tiefen Intex. Ist eine völlig andere Art zu schwimmen. Du kannst dich voll auf die Technik konzentrieren, oder einfach abschalten. Die Bahn ist nie zu ende und ein Begrenzung gibt es auch nicht. Ich schwimme damit lieber als im Freibad.



Eigentlich ne ganz coole Idee, aber irgendwie würde mir da wohl der Schwung fehlen und das Gefühl dass ich auch wirklich sehe dass ich eine Positionsänderung erreicht habe
Das ist irgendwie so eine gewässerte Alternative zum Heimtrainer. Kann man auf jeden Fall machen.
Bearbeitet von: "Ustrof" 23. Mai
Hier ist mit @Happyness wenigstens einer, der sich auskennt. Unterschreibe ich alles genauso! Bei uns ähnliche Voraussetzungen, unserer ist mit 18.000 l etwas kleiner, auch wir verwenden mittlerweile anorganisches Chlor. Ist aber halt auch nicht ungefährlich und ich kenne lediglich einen Onlineshop, der das auch wirklich zu vernünftigen Preisen versendet. Ich hab gute Erfahrungen mit den Sticks von HTH gemacht.
Und warum der Dealersteller dieses Produkt hier so krampfhaft (fast schon peinlich) verteidigt, weiß wohl nur er.
Bearbeitet von: "oceanic815" 23. Mai
Das Deal-Angebot ist ein EINSTEIGER-Angebot für Leute, die wenig Geld ausgeben wollen und trotzdem planschen wollen. Natürlich ist eine Anlage mit einem (viel teureren) Sandfilter deutlich besser. Aber eben auch deutlich teurer. Natürlich wäre eine Anlage mit Chrom-Vanadium-Stützen, die vollverzinkt sind, deutlich besser vor Rost geschützt, - aber eben auch deutlich teurer.

Bei diesem Angebot hier geht es darum, für wenig Geld, Wasserspaß im Garten zu haben, der deutlich über ein 20-Euro-Planschbecken aus dem KIK hinausgeht. Eine technisch perfekte Lösung wird damit nicht abgebildet und wäre deutlich teurer.
val2728322. Mai

Die Folie nicht aber das Ständerwerkt ist aus Metall und nach dem ersten …Die Folie nicht aber das Ständerwerkt ist aus Metall und nach dem ersten aufbauen an allen stellen wo es zusammen gesteckt ist haste Rost


unsinn. eine nummer größer steht bei mir im 3. jahr ohne probleme. auch im winter bleibt der stehen. kein rost, nix.
LeTux22. Mai

Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. …Mein Pool steht seit 3 Jahren und bleibt auch im Winter aufgebaut. Roststellen kann man nachbehandeln und gut ist.Zu der Chemiefrage: Ein Sandfilter ist Pflicht, mit dem Kartuschenfilter wird das Wasser trotz Chemie nach 2 bis 3 Wochen grün. Ich habe nach meinen Sandfilter eine UV-C Leuchte eingebaut, seitdem habe ich im Skimmer einen mini Multitab und das wars, glasklares Wasser und kein Chlorgeruch.


bedingt... meine dabei gewesene pumpe mit kartusche hält auch schon das 3. jahr stand. 6 filter 13 euro. auswaschen kann man sie auch 1x. ich habe in 3 jahren nur 1x das wasser erneuert weil der pool umgesetzt wurde. ich bin zufrieden. sandfilter ist natürlich besser aber meine reicht offensichtlich aus.
Also, ich habe seid 4 Jahren einen Bestway Frame Pool mit 305x100 für die Kids im Garten stehen.. da es dieses Model nicht mehr bis nur selten zu völlig überzogenen Preisen gibt hoffe ich das er noch eine Weile hält. Wir lassen den Pool auch im Winter stehen. Halb voll mit latten konstruktion und lkw Plane abgedeckt.

Bis dato kein Rost. Oder Macken. Betrieben wird er mit sandfilteranlage von Speck. Die Pumpe schafft 8m3 /h etwas überdimensioniert, hab ich aber günstig gebraucht bekommen. Zur Saison wird der pH wert eingestellt.. (kommt mit 8,2 aus der Leitung) und gechlort wird mit multi langzeit tab..

Für die Kinder ist es spitze.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text