GartenXXL Güde BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline Benzin-Rasenmäher
223°Abgelaufen

GartenXXL Güde BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline Benzin-Rasenmäher

234,95€279,99€-16%GartenXXL Angebote
8
eingestellt am 19. Jul
Bei Garten XXL gibt es besagten Rasenmäher zum m.E. nach Top Preis. Habe ihn im April über Plus.de gezogen, allerdings für 279,--€. Wir sind mit dem Teil sehr zufrieden!

Der Gutschein ist vorgegeben und sollte allgemein gültig sein :-)

Suche hat nichts aktuelles ausgegeben, wenn doppelt, dann weg damit.

Link zum alten Deals:

mydealz.de/dea…408

Technische Details von der XXL Page:

Güde BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline Benzin-Rasenmäher
Der Güde BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline ist ein hochwertiger Benzin-Rasenmäher mit zuschaltbaremHinterradantrieb und langlebigem, kraftvollem OHV 4 Takt Motor.

Ein hochwertiges Mähgehäuse aus pulverbeschichtetem Stahlblech sorgt für Stabilität und Langlebigkeit.

Das zuschaltbare Leichtlauf-Getriebe lässt den BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline leicht über den Rasen gleiten und eine 6-fache Höhenverstellung von 25 - 75 mm sorgt für optimale Mähergebnisse.

Zusätzlich ist der 565 Speed-I Blackline mit einem verstellbaren Seitenauswurf und einem 65 Liter großen Grasfangsack mit Füllstandsanzeige ausgestattet.



  • Güde BIG WHEELER 565 Speed-I Blackline Benzin-Rasenmäher
  • Sehr gute Starteigenschaften
  • Ergonomisch geformter höhenverstellbarer Führungsholm
  • 6-fache zentrale Komfort-Schnitthöhenverstellung
  • Sehr stabiles pulverbeschichtetes Stahlblechchassis
  • Verstellbarer Seitenauswurf
  • Mulchkeil
  • 4in1 Funktion: Mähen, Sammeln, Mulchen und Seitenauswurf
  • Leistungsstarker Motor
  • 65 Liter großer Grasfangsack mit Füllstandsanzeige
  • Kugelgelagerte 300 mm Ø Räder hinten und 200 mm Ø Räder vorne für leichtes Fahren auf unebenen Flächen
  • Hinterradantrieb durch zuschaltbares Leichtlaufgetriebe
  • Primerpumpe
  • Für Rasenflächen bis ca. 2.200 m²
  • Radblenden in Alu-Optik
  • Wirtschaftlich im Verbrauch
  • 3 Jahre Herstellergarantie auf den Motor


Technische Daten

  • Motorleistung: 3,5 kW (4,8 PS)
  • Hubraum: 196 ccm
  • Motor: 4-Takt OHV Powerengine S 625 P
  • Tankvolumen: 1,3 l
  • Verbrauch unter Volllast: 0,7 l/h
  • Drehzahl: 2.900 U/min
  • Max. Schnittbreite: 55 cm
  • Schnitthöhe: 6-fach verstellbar 25 - 75 mm (zentral)
  • Geschwindigkeit: ca. 3,6 km/h
  • Grasfangsack: 65 Liter
  • Lautstärke: LWA 98 dB(A)


Maße und Gewicht

  • Maße: ca. B 56 x H 104 x T 154 cm
  • Maße Vorderrad: ca. Ø 200 mm
  • Maße Hinterrad: ca. Ø 300 mm
  • Gewicht: ca. 40,0 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Scheint ja ordentlich Kraft zu haben. Wie macht sich der Mäher bei sehr hohem Gras
Reflex11vor 11 m

Scheint ja ordentlich Kraft zu haben. Wie macht sich der Mäher bei sehr …Scheint ja ordentlich Kraft zu haben. Wie macht sich der Mäher bei sehr hohem Gras


wir lassen das Gras in aller Regel nicht "sehr hoch" stehen, im feuchten/nassen Umfeld schlägt er sich sehr gut und ja,, Kraft ahat er reichlich.
Wir haben ein älteres Modell. Aber unglaublich dass das Ding noch läuft da wir hier nicht zimperlich damit umgehen. Hatte schon mit Gewalt ne Meterhohe Wiese gemäht.

Aber ich finde das Teil echt gut.
Reflex11vor 33 m

Scheint ja ordentlich Kraft zu haben. Wie macht sich der Mäher bei sehr …Scheint ja ordentlich Kraft zu haben. Wie macht sich der Mäher bei sehr hohem Gras


Vermutlich schlecht, habe auch einen Rasenmäher mit einem 4,8 PS NoName Motor und das Teil hat bei hohem Gras schon ziemliche Probleme.
98 db sind für die meisten Gemeinden zu laut um samstags oder in den abendstunden zu mähen. Bei uns beträgt die Grenze 96 db, die hält mein Benziner exakt ein 😋 Preis ist aber durchaus attraktiv für den Motor
Bearbeitet von: "Pascal_C" 19. Jul
Mist, bei nem Honda 4T hätte ich zugeschlagen
puh... überlege seit Wochen, ob Benzin, elektro, oder Roboter.....

ein Rotak 430LI wäre interessant gewesen wegen der Geräuschkulisse und der Technik, kein Gestank usw, aber deutlich teurer....
ein Mähroboter sehr praktisch, aber bei meinem Grundstück müsste ich wohl viel nacharbeiten... den Schmalen Streifen an der Straße müsste ich eh von Hand machen...
Benzin ist zwar günstig, stinkt aber, ist laut und man muss immer mit Öl und Benzin hantieren....

Nachdem aber der nächste Schnitt ansteht und ich überhaupt keinen Bock mehr auf meinen 10 Jahren alten Mäher mit Kabel habe, welcher auch noch extrem Stumpf ist, hab ich den hier einfach mal bestellt....#

Hoffe ich bereue es nicht, habe irgendwie das Gefühl, veraltete Technik gekauft zu haben...

Mal sehen!
Und bist du zufrieden damit?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text