Gasgrill Campingaz C-Line 1900 S
63°Abgelaufen

Gasgrill Campingaz C-Line 1900 S

10
eingestellt am 23. Jun 2011
Hallo,

bei Amazon zurzeit versandkostenfrei. Gasgrill mit dem patentierten seitlichen Radiant-Brenner-System (RBS), Standard-Grillfläche, schlichtem Stahlwagen.

UVP 469,00 €, nächster Idealo Preis 422,10 €.

Viel Spaß beim Grillen.

10 Kommentare

bin grad auf der Suche, wie ist der Vergleich zu nem Weber?! Hat jemand ne idee???

Weber steht in den meisten Fällen stabiler.Untermarke von Weber ist Outdoorchef,deren Grille? Grills? sind Preis Leistungstechnisch der Hammer wenns Gas sein muss.

Geht nix über Holzkohle-Grills!
Kann weniger kaputt gehen und schmeckt einfach am besten!

dafür dauert das aufwärmen bzw. vorbereiten halt bisschen länger und verursacht bisschen mehr arbeit. Dafür geht das Reinigen meist leichter.

Für mich ist Gas nicht, genauso wie Elektro.

Campinggaz steht qualitativ mindestens eine Stufe unter Weber und ODC. Vergleichbar mit Landmann. Kostet aber auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren Markengrill mit ähnlicher Austattung.
ODC ist keine Untermarke von Weber. Weber kommt aus USA und ODC aus der Schweiz. Beide haben nichts miteinander zu tun und völlig verschiedene Konzepte beim Gasgrillen.
Für mehr Informationen und sinnvolle Kaufberatung zum Thema Grill empfehle ich das Forum vom Grillsportverein. grillsportverein.de/forum/
Holzkohle ist sicherlich am schönsten. Aber wer kein Holzkohlegrill aufstellen kann oder will (z.Bsp. auf dem Balkon) ist mit einem (vernünftigen) Gasgrill sehr gut bedient. Das Ergegnis ist ähnlich einem Holzkohlegrill. Meine jetzt natürlich keinen Smoker sondern einen vergleichbaren Grill. (z.Bsp. Kugelgrill mit Gas oder Kohle)

Campinggaz steht qualitativ mindestens eine Stufe unter Weber und ODC. Vergleichbar mit Landmann. Kostet aber auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren Markengrill mit ähnlicher Austattung.
ODC ist keine Untermarke von Weber. Weber kommt aus USA und ODC aus der Schweiz. Beide haben nichts miteinander zu tun und völlig verschiedene Konzepte beim Gasgrillen.
Für mehr Informationen und sinnvolle Kaufberatung zum Thema Grill empfehle ich das Forum vom Grillsportverein. grillsportverein.de/forum/
Holzkohle ist sicherlich am schönsten. Aber wer kein Holzkohlegrill aufstellen kann oder will (z.Bsp. auf dem Balkon) ist mit einem (vernünftigen) Gasgrill sehr gut bedient. Das Ergegnis ist ähnlich einem Holzkohlegrill. Meine jetzt natürlich keinen Smoker sondern einen vergleichbaren Grill. (z.Bsp. Kugelgrill mit Gas oder Kohle)

@holzmann aber nicht in nem mietshaus mit Parteien drüber.

@Tortemd: Gut erklärt! Dachte ODC hat was mit Weber zutun... Sorry war ich aufm falschen Dampfer

@Holzmann: Sicherlich is Holzkohle schöner, aber wenn man keinen Garten hat wohin mit der Asche? Was ist mit dem Nachbarn und dem Qualm? Das mit dem sauber bekommen stimmt nicht. Habe einen ODC Ascona, vor ner halben Stunde gerade gegrillt und einfach einmal mitm Schwamm drüber. Wegen der Emaille geht das locker runter.

Aber eins stimmt. Finger weg von Campinggaz, die rosten an allen Ecken und Enden nach kurzer Zeit. Wackeln extrem und die Flamme ist nicht wirklich regulierbar bzw. die Hitze oft unregelmäßig.

Ich war lange Jahre ein Holzkohle-Verfechter, bis ich ein Haus gemietet habe, zu dem ein Gasgrill gehört hat. Zusammen mit wirklich brutalen Preisen für Holzkohle in diesem Land hier wurde ich damit praktisch gezwungen, auf Gas umzusteigen und muss sagen: Wunderbar! Nach weniger als fünf Minuten kann das Fleisch rauf, absolut kein Problem, wenn mal jemand später kommt, dazu deutlich günstiger (hier besonders, aber auch in D), insgesamt nutze ich den Grill dadurch viel häufiger. Wenn es jetzt noch selbstreinigende Grillroste gäbe, wär ich restlos glücklich.

ist "gasgriller" nicht ein luschi-wort, so wie "schattenparker"?? ;-)

Pumi

Wenn es jetzt noch selbstreinigende Grillroste gäbe, wär ich restlos glücklich.


Pyrolyse ist das Stichwort. Einfach nach dem Grillen den Grill 10 Minuten mit voller Power laufen lassen. Dann kannst du mit ner Drahtbürste ganz leicht den Rost reinigen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text