226°
ABGELAUFEN
Gasgrill Primero Classic Duo mit Regler von Campinggaz nochmals reduziert

Gasgrill Primero Classic Duo mit Regler von Campinggaz nochmals reduziert

Home & LivingPlus.de Angebote

Gasgrill Primero Classic Duo mit Regler von Campinggaz nochmals reduziert

Preis:Preis:Preis:54,95€
Zum DealZum DealZum Deal
EDITH: Nun wohl mit neuem Gutscheincode: "PLUS-10Euro-0205"

Wer jetzt zum Start der Grillsaison nochmal ein Schnäppchen sucht, der ist hier richtig!
Nachdem der Grill nun schon zwei mal beworben wurde (einmal ~70€ und einmal ~60€) gibt es ihn nun für 54,95€.
Ich habe ihn noch für 60€ bekommen und bin voll zufrieden. Ja, es ist kein Weber Grill ABER ein Weber Grill kostet auch nicht 55€.
TOP ist auch, dass der Druckminderer und Schlauch schon dabei sind und man es mit keinen lästigen Lavasteinen zu tun hat, in denen sich das Fett einbrennt!

Hier die Beschreibung der Dealseite:

Der Primero Classic Duo bietet mit seiner soliden Grundausstattung alles, was man für ein gutes BBQ braucht.



Gasgrill mit Stahlwagen
Doppelbrenner mit Hitzeschild aus aluminisiertem Stahlblech
Doppelbrenner mit Piezozündung
Doppelbrenner getrennt regelbar
Starke und fein regulierbare Brennerleistung
Stahldeckel mit Sichtfenster und Frontgriff
Eine große Grillfläche
Gasgrill mit Stahlwagen
2 Seitenablagen abklappbar aus Holz (FSC-zertifiziert)
Mit Schlauch und Druckregler
Einfache Montage
Verchromter Grillrost
Mit Temperaturanzeige
Mit Fettauffangbehälter
5 kg Propangasflasche passt unter das Grillgerät


Technische Daten

Leistung: 6 kW
Brennstoff: Propan/Butan
Größe Propangasflasche: max. 5 kg


Maße und Gewicht

Gesamtmaße: ca. B 101 x H 115 x T 40 cm
Grillfläche: ca. B 48 x T 31 cm
Grillhöhe: ca. 85 cm Höhe
Gewicht: ca. 26 kg


Ich habe mir diesen Grill als Einsteigergrill geholt, der mal fix was auf dem Balkon grillen soll.

Um auf die 54,95€ zu kommen, müsst ihr lediglich den Gutscheincode "PLUS-10CH13" in das Feld eintragen. Bei mir hat es geklappt. Wer zudem noch sparen will, kann ggf. noch Qipu abgreifen (7%).

Viel Spaß mit dem Grill!

P.S.: Wer sich lieber von Rezensionen überzeugen lassen will, kann mal bei Amazon nachlesen: amazon.de/pro…s=1

Ich bin wirklich vollkommen zufrieden!

26 Kommentare

hm... gas und grill schließt sich für mich gegenseitig aus ;):{

ja, bei mir normalerweise auch - aber auf einem Balkon, über dem eine Markise und Kunststofffenster drum herum sind, ist mir der Funkenflug zu riskant.

Da passt auch eine 11kg Gasflasche drunter!
Bin mit dem Grill auch voll zufrieden!

Ich dachte Lavasteingrill wäre besser? Bin jetzt verunsichert, da ich ein Auge auf den Rancho Super hatte...

für mal schnell zum Feierabend im Garten grillen, für mich genau das was ich gesucht habe.
Danke

Lasst euch mal eines besseren belehren....Gasflasche unter Ablage Grill verboten! (mach ich zwar auch so) - was sagt Versicherung?
Denke mal auf Balkon mit Gasgrill wär mir zu riskant....lieber nur Nachbarhaus wegsprengen als ein ganzes Mietshaus.

Für den Lavastein-Betrieb braucht man noch:
Rost: arredatutto.it/de/…=de
und Lavasteine (im Baumarkt)

Zu den Lavasteinen: Ich würde sie weglassen - die Metallplatte (Spritzschutz für den Brenner) hält auch so ziemlich gut die Hitze. Zudem ist der Grill NICHT für Lavasteine geeignet.

was ist eure meinung ? kann ich ihn auf den balkon benutzen im miethaus ??
oder qualmt es zu doll ??

also ich hab n weber aber wenn man ein wenig aufpasst(schweinebauch vermeiden) rauchts definitiv weniger als mit kohle!! also nachbarfreundlicher(wenn man das so sagen darf) taeglich grillen auf balkon is nicht drin. kommt aber auf die nachbarn an ¦)

dax0r

hm... gas und grill schließt sich für mich gegenseitig aus ;):{



warum?

es gibt tests, bei dem 2 vereine (KOHLE VS GAS)sich sicher waren,
das jeweilig gegrillte fleisch unterscheiden zu können, ob von kohle oder gas. das lustige an der geschichte ist, das weder der kohlefan, wie auch der gasfan nicht erkannt hat, welches system benutzt wurde?!?!? also gas ist einfacher sauberer und schneller. kohle is eher was für fans die es als ritual sehen, feuer zu machen. jedem das seine!

dax0r

hm... gas und grill schließt sich für mich gegenseitig aus ;):{


Hast du da nen Link zu? Bin eig. auch ein Kohleschwörer, würd mich schon sehr wundern...

edit: hab selbst geschaut, scheint was dran zu sein:

G wie Gasgrill: "Grillgut vom Gasgrill schmeckt deutlich anders als vom Kohlegrill!"
Antwort: "Profigriller Johann Lafer trat bei einer Blindverkostung den Gegenbeweis an. Keiner der Tester schmeckte einen Unterschied zwischen Gas- und Kohlegrill heraus. Wer auf dem Gasgrill dennoch unbedingt ein Raucharoma wünscht, greift zu Smoking-Chips. Viele bessere Gasgrills haben für die dünnen Holzscheiben eigene kleine Rauchkammern. Die Chips werden etwa eine Stunde vor dem Grillen in Wasser eingelegt und dann in die Kammer geschüttet. Damit der aromatische Rauch auch gut ins Fleisch ziehen kann, sollte der Grill am besten einen Deckel haben. Doch nicht jede Holzart passt zu jedem Gericht. Hickory, Apfel und Ahorn sind ideal für Schwein. Ein Mix aus Apfel, Kirsche und Eiche passen gut zu Geflügel, Mesquite harmoniert mit Fisch wunderbar. Kirschholz ist ein Alleskönner, der Geflügel als auch Schwein und Rind gleichermaßen gut würzt." Natürlich können die Holzchips auch auf einem Holzekohlegrill für zusätzliches Raucharmoma sorgen.

Super, danke! Habe schon lange auf ein gutes Grillangebot gewartet. Bin zwar auch ein Freund der festen Brennstoffe, aber das geht nun einmal in einem MFH nicht :(.
Ein Weber ist es jetzt nicht, aber ich denke für die gelegentliche Nutzung ist hier das P-L-Verhältnis einfach besser.

Danke

Auf keinen Fall Lavasteine verwenden. Die Dinger versiffen schnell und bringen mehr Nachteile als Vorteile. Ein richtiger Gasgrill (so wie dieser hier) braucht keine Lavasteine um richtig zu funktionieren.

Ob Kohle oder Gas ist geschmacklich egal. Auf Balkonen empfehle ich Gas, weil es potentiell weniger Platz benötigt, weniger Dreck verursacht und in vielen Häusern Grillen mit Kohle ohnehin nicht erlaubt ist.

Habe den seit 2 Jahren, lässt sich miserabel reinigen, ist nicht sehr haltbar (Hitzebelech hat mittlerweile Rostlöcher) und fleigt daher auf den Schrott. Habe mir nun den CAMPINGAZ Adelaïde 2 Woody geholt, Qualitativ nicht vergleichbar - liegt evtl. auch am Preis ;-).

Genau auf so etwas habe ich noch gewartet. Mein Elektrogrill hat mich schon ziemlich generft.

hab einen fuer meine eltern gekauft fuer balkonien hehe

fuer 54 darf nicht weber erwarten aber hat bei amazon ja recht gute bewertungen bekommen wenn ich mich nicht täusche gánz oben mit 5 stars!!

Moin moin - ist der denn besser als der Landmann 1208? Wollte mal einen im untersten Preissegment zum Ausprobieren kaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text