GBA4iOS - Gameboy Advance und Color Emulator für iPhone und iPad (Kein Jailbreak notwendig)
549°Abgelaufen

GBA4iOS - Gameboy Advance und Color Emulator für iPhone und iPad (Kein Jailbreak notwendig)

78
eingestellt am 19. Feb 2014heiß seit 19. Feb 2014
Achtung: Falls ihr die App nicht installieren könnt, stellt für die Installation das Datum manuell auf den 18.02.2014 - anschließend die App einmal starten und danach könnt ihr das Datum auch wieder auf die aktuelle Zeit zurückstellen.

Bei GBA4iOS handelt es sich um einen Emulator für Gameboy Advance und Gameboy Color Spiele. Solche Apps sind laut den Appstore-Richtlinien seitens Apple allerdings nicht zugelassen und somit meist nur der Jailbreak-Community vorbehalten.

Über die Webseite der Entwickler lässt sich der Gameboy Advance Emulator nun aber (wieder) für kurze Zeit auch auf Geräten ohne Jailbreak installieren. Das hat bereits im Sommer für kurze Zeit funktioniert. Die neue Version ist optimiert für iOS 7, bietet einen Dropbox Sync für die Roms und hat nun eine integrierte Updatefunktion. Für älterere iOS-Systeme steht die alte Version 1.6.2 ebenfalls zum Download zur Verfügung.

Ganz nett: Der Emulator unterstützt neben den bekannten "Display Buttons" auch iOS-Controller - gibt da schon ein paar ganz nette Geräte. Wer den Jailbreak drauf hat, kann sogar einen PS3-Controller verwenden

Anleitung:

Deal-Link mit dem gewünschten iOS-Gerät öffnen und auf Download klicken - dann wird die App installiert :-) Falls es mit der Installation nicht funktioniert, stellt das Datum auf den 18. Februar!


Features:

• Redesigned for iOS 7
• iPad Support
• Game Boy Color Support
• Cheats
• iOS 7 Controller Support
• Event Distribution
• Dropbox Sync
• Custom Controller Skins
• Sustain Button

Am Rande: Technisch möglich ist dies durch ein Firmenzertifikat/Entwicklerprofil. Wir das Zertifikat seitens Apple abgeschaltet, ist der Download vorerst nicht mehr möglich. Für den wahrscheinlichen Fall, dass dies passiert habt ihr erst einmal Pech gehabt, sofern die die App bis dahin noch nicht installiert habt. Die Entwickler haben bereits angekündigt, dass die App dann auch möglicherweise nur noch mit folgendem Workaround startet: Das Datum des Geräts auf den 19.02.2014 stellen und die App kurz starten, anschließend wieder auf das aktuelle Datum stellen. Dann sollte die App bis zum nächsten Geräteneustart wieder ohne Probleme laufen.


Edit:
Um Roms mit dem Emulator zu öffnen gibt es drei Vorgehensweisen:

- Über Safari den Download einer solchen Datei starten und dann beim "Öffnen mit"-Dialog den Emulator wählen (es werden auch Zip-Dateien unterstützt)
- Den internen Browser des Emulators kann man auch nutzen (oben rechts auf das Plus klicken)
- iTunes-Dateienaustausch (nicht probiert, ging aber in den alten Versionen ohne Probleme)
- Via Dropbox-Sync (hierfür stehen allerdings derzeit nicht genug Entwicklertokens bereit - fällt also weg)

(Bitte spart euch Diskussionen hinsichtlich entsprechender Rom-Quellen! )

Beste Kommentare

MrKingKong

1.Das ist kein Deal.2.illegal, emulatoren und roms darf wenn überhaupt nur dann benutzen wenn man auch selber das gerät und die spiele besitzt.3.Nix neues man kann alle möglichen emulatoren auf dem handy benutzen gba, ds, snes, nintendo,nintendo64, sega etc



zu 2. Nein, nur Roms sind illegal und auch nur dann wenn sie noch von Copyrights geschützt sind, denn die Rechte laufen auch mit der Zeit ab. Ein Emulator ist nicht illegal.
zu 3. Nenn mir einen für iOS. Und der sollte dann auch ohne Jailbreak funktionieren, das ist nämlich der "Deal" an dem ganzen

Verfasser

3Testamboard

Emulator ohne JB ist schon cool. Aber welche Spiele hat Nintendo denn noch zu bieten die etwas taugen?Zelda, Pokemon, Mario und vl. Yu-Gi Oh. Da ich alle Zelda schon durchgespielt habe (mehrmals), Pokemon und Mario immer das gleiche ist, ist der Emulator nur gut, weil er umsonst ist.



Golden Sun, Advance Wars, Fire Emblem, Wario Land 4 (natürlich alles Geschmackssache)

1.Das ist kein Deal.
2.illegal, emulatoren und roms darf wenn überhaupt nur dann benutzen wenn man auch selber das gerät und die spiele besitzt.
3.Nix neues man kann alle möglichen emulatoren auf dem handy benutzen gba, ds, snes, nintendo,nintendo64, sega etc

78 Kommentare

Lässt sich runterladen aber nicht installieren!

erst lesen und link klicken

geht, Pokemon -> hot! So einfach ist das

Verfasser

Unirea99

Lässt sich runterladen aber nicht installieren!



Stimmt, macht gerade irgendwie Probleme - wollte es gerade nach deinem Kommentar auf dem iPad testen - vor 30 Minuten hat es noch problemlos geklappt Zwar nicht schön, aber ich glaube das sind zur Zeit nur irgendwelche Serverprobleme...

"Game Boy Advance, meet iOS"

naja... wenn die noch nicht mal einfachstes Englisch können...
Kann das etwas sein? Bei mir funktioniert der Downloadlink auch nicht.
Ob das rechtlich gesehen okay ist wäre mal die andere Frage ( für den Fall, dass die Roms mit drin sind ).


Verfasser

Hab das Datum auf dem zweiten Gerät testweise von "automatisch" auf den 18.02.2014 gestellt - dann klappt's problemlos mit der Installation!

Jap, mit datum umstellen klappts, warum auch immer?

Kanns gar nicht erst runterladen!

Ach ja, bei mir auch aufm ipad, vielleicht noch interessant

da es extern ist hab ich angst das es viren verseucht ich!

Sowas kann auch nur bei Apple hot werden ^^

Verfasser

marioluca123

Sowas kann auch nur bei Apple hot werden ^^



Na klar, externe Apps sind bei den Apfel-Geräten leider immer noch nen Sonderfall

mario kart ^^

blabliblub89

Kanns gar nicht erst runterladen!


über das handy öffnen den link

oh, danke

Wie sicher ist das? Könnte das theoretisch nicht auch ein Trojaner sein? Und warum taucht in den Einstellungen unter "Allgemein" ein Profil auf? Wenn man das löscht, funktioniert es weiterhin. Beim ersten Start wird aber ausdrücklich gefragt, ob man es starten will. Daher würde ich mich freuen, wenn jemand ein paar Hintergrundinformationen dazu liefern kann, ob die Verwendung tatsächlich sogar Risiken hat und falls ja, welche?

Was kostet das sonst? Wirkt eher wie diverses und nicht wie ein Freebie.

ich trau' dem ganzen nicht...da wird irgendwas von irgendeiner Seite auf dem Gerät installiert und keiner blickt durch, was über die Emulation hinaus noch passiert...

Läuft das Programm über eine Seite? Sprich:
Wenn die Seite down ist, ist auch der Emulator down?

Wird schon seine Gründe haben wieso so etwas nicht im AppStore landet. Ich geh das Risiko nicht ein..

optimiert für iOS 7



Afaik läuft es NUR unter iOS 7. Zumindest Version 2.0.

Und die alter Version kann ich nicht runterladen, ohne dass ich da so einen Link anklicken muss und dort irgendwas ausfüllen soll.

Oder hat es jemand geschafft die alter Version zu laden? Falls es jemand mit iOS 5.0/5.1 schafft, bitte melden (also nur die alter Version selbstverständlich).

Ir0nhide

"Game Boy Advance, meet iOS"naja... wenn die noch nicht mal einfachstes Englisch können...Kann das etwas sein? Bei mir funktioniert der Downloadlink auch nicht.Ob das rechtlich gesehen okay ist wäre mal die andere Frage ( für den Fall, dass die Roms mit drin sind ).


Wieso sollen die kein Englisch können? Wenn dein Zitat richtig ist, dann geht das schon:

Es gibt einen Unterschied zwischen:
"Game Boy Advance, meet iOS" und
"Game Boy Advance meets iOS"


Was mich wundert ist, dass sich noch niemand Sorgen über Spyware etc. gemacht hat. Warum stecken die da so viel Arbeit rein und geben es dann umsonst weg?

finger weg imo, ios ist nicht umsonst ein geschlossenes system sonst geht und holt euch ein android phone ^^ heeheee

wenn ich meine dropbox damit nutzen möchte sagt er mir
Fehler beim Autorisieren der App
In dieser Entwicklungsphase der App steht nur für eine begrenzte Anzahl von Nutzern Zugriffstokens zur Verfügung

hat noch einer das problem?
was tun?

ohne die dropbox kann man auch keine games zokken

ios7

Was mich wundert ist, dass sich noch niemand Sorgen (...) gemacht hat.


Doch!

77777

Wie sicher ist das? Könnte das theoretisch nicht auch ein Trojaner sein? Und warum taucht in den Einstellungen unter "Allgemein" ein Profil auf? Wenn man das löscht, funktioniert es weiterhin. Beim ersten Start wird aber ausdrücklich gefragt, ob man es starten will. Daher würde ich mich freuen, wenn jemand ein paar Hintergrundinformationen dazu liefern kann, ob die Verwendung tatsächlich sogar Risiken hat und falls ja, welche?

Hab mir die App mal runtergeladen,danke.
Aber wie lade ich mir jz spiele wie pokemon oder mario kart drauf ?
Sry bin Unwissend was das ganze betrifft X)

Bruncki

Hab mir die App mal runtergeladen,danke.Aber wie lade ich mir jz spiele wie pokemon oder mario kart drauf ?Sry bin Unwissend was das ganze betrifft X)



musst dir die roms in deine dropbox laden und mit dem emu syncen

bei mir aufm ipad geht das nicht

Bastinho22

Wird schon seine Gründe haben wieso so etwas nicht im AppStore landet. Ich geh das Risiko nicht ein..



Die Gründe heissen Nintendo. Oder meint ihr das Nintendo solche Emulatoren toll finden? Selbst für den PC sind diese nicht von Nintendo erlaubt, da heult auch kein User rum. Immer diese Paranoia.

Bruncki

Hab mir die App mal runtergeladen,danke.Aber wie lade ich mir jz spiele wie pokemon oder mario kart drauf ?Sry bin Unwissend was das ganze betrifft X)



kannst auch das + drücken und du gelangst auf eine seite wo du dir roms downladen kannst
ist mir grad aufgefallen

funzt prima

1.Das ist kein Deal.
2.illegal, emulatoren und roms darf wenn überhaupt nur dann benutzen wenn man auch selber das gerät und die spiele besitzt.
3.Nix neues man kann alle möglichen emulatoren auf dem handy benutzen gba, ds, snes, nintendo,nintendo64, sega etc

MrKingKong

1.Das ist kein Deal.2.illegal, emulatoren und roms darf wenn überhaupt nur dann benutzen wenn man auch selber das gerät und die spiele besitzt.3.Nix neues man kann alle möglichen emulatoren auf dem handy benutzen gba, ds, snes, nintendo,nintendo64, sega etc



zu 2. Nein, nur Roms sind illegal und auch nur dann wenn sie noch von Copyrights geschützt sind, denn die Rechte laufen auch mit der Zeit ab. Ein Emulator ist nicht illegal.
zu 3. Nenn mir einen für iOS. Und der sollte dann auch ohne Jailbreak funktionieren, das ist nämlich der "Deal" an dem ganzen

Wer spielt sowas mit dem Touchscreen? Da kommt doch, ganz davon abgesehen, dass viele Spiele nicht vernünftig laufen, gar kein vernünftiges Spielgefühl auf. Dann doch lieber ein Originalgerät mit Flashcard, wenn man schon Raubkopien spielen muss.

Alles klar danke, läuft super :-)

Kann man damit nur GB Advance spiele zocken oder auch Nintendo DS `?

Bastinho22

Wird schon seine Gründe haben wieso so etwas nicht im AppStore landet. Ich geh das Risiko nicht ein..



Ja, immer diese Paranoia - total unangebracht, genauso wie Leute die meinten, sie könnten als unschuldige Bürger abgehört werden ...

Nen Emu für den PC oder iOS zu schreiben ist eine Sache aber sich die Arbeit zu machen den AppStore ohne Jailbreak zu umgehen ist eine andere.
Warum sich so viel Arbeit machen, ohne daran zu verdienen?

...

MrKingKong

1.Das ist kein Deal.2.illegal, emulatoren und roms darf wenn überhaupt nur dann benutzen wenn man auch selber das gerät und die spiele besitzt.3.Nix neues man kann alle möglichen emulatoren auf dem handy benutzen gba, ds, snes, nintendo,nintendo64, sega etc



perfekt formuliert, danke.

CrowleyX1

Wer spielt sowas mit dem Touchscreen? Da kommt doch, ganz davon abgesehen, dass viele Spiele nicht vernünftig laufen, gar kein vernünftiges Spielgefühl auf. Dann doch lieber ein Originalgerät mit Flashcard, wenn man schon Raubkopien spielen muss.


Dafür gibt's doch GameKlip + PS3-Controller. Vielleicht aber nicht für Apfeldingers, hab ich nicht nachgeschaut.

HOT

77777

Wie sicher ist das? Könnte das theoretisch nicht auch ein Trojaner sein? Und warum taucht in den Einstellungen unter "Allgemein" ein Profil auf? Wenn man das löscht, funktioniert es weiterhin. Beim ersten Start wird aber ausdrücklich gefragt, ob man es starten will. Daher würde ich mich freuen, wenn jemand ein paar Hintergrundinformationen dazu liefern kann, ob die Verwendung tatsächlich sogar Risiken hat und falls ja, welche?

moekeydontmonkey

ich trau' dem ganzen nicht...da wird irgendwas von irgendeiner Seite auf dem Gerät installiert und keiner blickt durch, was über die Emulation hinaus noch passiert...

Ist halt unvorteilhaft wenn man mit der Technik nicht vertraut ist X)
Wobei ich es generell okay finde wenn Menschen skeptisch sind. Das ist mit besser als blind alles zu installieren. Vielleicht überzeugen euch folgende Infos...

Bastinho22

Wird schon seine Gründe haben wieso so etwas nicht im AppStore landet. Ich geh das Risiko nicht ein..

Na klar, es hatte auch seinen Grund, warum der VLC Player aus dem AppStore verschwunden ist: Dass die User ihre Filme bei iTunes holen.

3451075-Pojsd

Apple verkauft den passenden Controller Moga Ace Power und will wahrscheinlich selber die Spiele dafür verkaufen. Dashalb wurde GBA4iOS vermutlich beseitigt.

captainhook2009

Die Gründe heissen Nintendo. Oder meint ihr das Nintendo solche Emulatoren toll finden? Selbst für den PC sind diese nicht von Nintendo erlaubt, da heult auch kein User rum. Immer diese Paranoia.

CrowleyX1

Wer spielt sowas mit dem Touchscreen? Da kommt doch, ganz davon abgesehen, dass viele Spiele nicht vernünftig laufen, gar kein vernünftiges Spielgefühl auf. Dann doch lieber ein Originalgerät mit Flashcard, wenn man schon Raubkopien spielen muss.



Video vom Moga Ace Power Controller:

3451075-8gujh

Zum Thema Sicherheit:

Auch apps via die mittels Entwickler Zertifikat (so wie diese app) heruntergeladen werden haben nur zugriff innerhalb Ihrer Sandbox... das System ist weiterhin geschlossen... Sprich innerhalb des iOS kann auch hier am System selbst nicht geändert werden. Nur die App an sich könnte natürlich theoretisch innerhalb der Möglichkeiten der Sanbox ihr Unwesen treiben...

Ach ja. Natürlich HoT

Wenn ich den Zugriff auf die Dropbox zusallen will kommt eine Fehlermeldung:

Fehler beim Authorisieren der App
In dieser Entwicklungsphase der App stehen nur für eine begrenzte Anzahl von Nutzern Zugriffstokens zur Verfügung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text