248°
ABGELAUFEN
[Gearbest] 18650 Lithium-Ionen-Akku UltraFire U18 3400 mAh mit integriertem Micro-USB-Ladeport (z.B. für die Taschenlampe) für 4,49€
[Gearbest] 18650 Lithium-Ionen-Akku UltraFire U18 3400 mAh mit integriertem Micro-USB-Ladeport (z.B. für die Taschenlampe) für 4,49€

[Gearbest] 18650 Lithium-Ionen-Akku UltraFire U18 3400 mAh mit integriertem Micro-USB-Ladeport (z.B. für die Taschenlampe) für 4,49€

Preis:Preis:Preis:4,49€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf den Preis kommt ihr mit 80 Gearbest-Punkten für die Neuanmeldung, Registrierung des Newsletters und das Hochladen des Profilbildes. Diese Punkte könnt ihr beim Checkout einlösen.
Wer schon mal bei Gearbest gekauft hat und noch mehr Punkte hat, kann bis zu 98 Punkte einlösen (= 4,16€).

869298-hhDYP.jpg
Normalerweise sollte man ja alles, was bei Taschenlampen und Akkus "Fire" im Namen hat, meiden. Aber in diesem Fall scheint es wohl nicht so zu sein.

Laut Taschenlampenforum ist der Akku genau so gut wie teure Konkurrenzprodukte und liefert auch die versprochene Kapazität. Damit ist sehr wahrscheinlich auch die gute Panasonic-Zelle NCR18650B verbaut.

Akkus mit dieser Zelle und integriertem Micro-USB-Ladeport gehen ansonsten eher ab 8€ los. Wer für die dunkle Jahreszeit bei den letzten Taschenlampen-Deals zugeschlagen hat, bekommt hier eine günstige Möglichkeit auf einen 18650er Akku und kann sich auch gleich das Ladegerät sparen.

Einziges Manko: Die Zelle ist mit über 70 mm sehr lang. Viele Taschenlampen kommen damit klar, einige aber nicht.

Type: Battery
Brand: Ultrafire
Battery Type: Lithium-ion
Rechargeable: Yes
Protected: No
Capacity (mAh): 3400mAh
Voltage(V): 3.7V
Charge Current: 800mA
Discharge Current: 5-6.3A
Max. Charge Voltage: 4.30 + / - 0.05V
Max. Charge Current: 1000mA
Charging Time (h): 4-5h
Discharge Time: 8-10h
Over-charging Protection: Yes
Over-discharging Protection: Yes
Suitable for: Car toys,CD Players,Digital Camera,Flashlight,MD,PDA,Portable Games,RC Toys

Product weight: 0.048 kg
Package weight: 0.080 kg
Product size (L x W x H): 7.00 x 1.80 x 1.80 cm / 2.76 x 0.71 x 0.71 inches
Package size (L x W x H): 13.50 x 7.50 x 2.80 cm / 5.31 x 2.95 x 1.1 inches

Beste Kommentare

Ich habe es nur vage in Erinnerung, alles mit Fire in der Produktbezeichnung ist für die Tonne ...
33 Kommentare

Ich habe es nur vage in Erinnerung, alles mit Fire in der Produktbezeichnung ist für die Tonne ...

Beachten das er geschützt ist/lang ist.

Damit für Dampfen ungeeignet und für viele Taschenlampen auch zu lang. Ansonsten nettes Gimmick wenn man mit den 0,5A Ladestrom klar kommt und er die Kapazität hält auf Dauer (3500 mah bei 0,5A ~ 7-8h Ladezeit).

Benötigt man das Gimmick nicht krieg man auch die LG HG2 etwas billiger im 4er/8er : gearbest.com/bat…tml

16,18€ für 4 Stck.

Verfasser

Timaxvor 7 m

Ich habe es nur vage in Erinnerung, alles mit Fire in der Produktbezeichnung ist für die Tonne ...


Dazu habe ich doch extra was im Deal-Text geschrieben

Ich würde denen auch nicht Vertrauen . Meine Lampe hat den Micro-USB-Ladeport eingebaut und Ladegerät ist auch Vorhanden

Crytharvor 6 m

Dazu habe ich doch extra was im Deal-Text geschrieben



Eben. Davon ab ist der Deal für DIESES PRODUKT, egal wie kacke es denn sein mag, gut

Die gehen üblicherweise nicht unter 8-9$

Ob man das dann wirklich haben will ist eine andere Frage

Naja, für 6-7 EUR gibt es die NCR 18650B 3.7V 3400mAh - da weiß man was man hat (protected, unprotected geht noch günstiger).

Verfasser

Timaxvor 2 m

Naja, für 6-7 EUR gibt es die NCR 18650B 3.7V 3400mAh - da weiß man was man hat (protected, unprotected geht noch günstiger).


Jetzt hast du zum zweiten Mal bewiesen, dass du den Deal-Text nicht gelesen hast.

was nimmt man denn sonst für welche wenn man ein Ladegerät Besitzt und eine Batterie für die Taschenlampen haben muss ?
14500er ? oder gibts je nach China Knaller andere Typen ?
Habe nämlich hier noch Lampen mit Adapter für 3 mal AAA und würde gerne umstellen bin aber nicht sicher welche Kompakte da reingehört
Bearbeitet von: "Siemm" 14. Nov 2016

Verfasser

Siemmvor 1 m

was nimmt man denn sonst für welche wenn man ein Ladegerät Besitzt und eine Batterie für die Taschenlampen haben muss ?14500er ? oder gibts je nach China Knaller andere Typen ?Habe nämlich hier noch Lampen mit Adapter für 3 mal AA und würde gerne umstellen bin aber nicht sicher welche Kompakte da reingehört


Wenn du eine mit 3 x AAA Adapter hast, dann ist das vermutlich auch eine 18650er Zelle, die da rein kommt. Dann würde ich die hier kaufen:
gearbest.com/bat…tml

Ich habe den Dealtext gelesen, halte so einen Akku für ein Gimmick was man eh nicht braucht und somit nur Nachteile mit sich bringen kann (Baulänge, Teile die kaputt gehen können, ...). Gute, seit Jahren am Markt befindliche Akkus, von etlichen Tests die Leistungen bestätigt ist besser als so ein Produkt ... Just my two cents.

UltraFire ist nicht die beste Bezeichnung für einen Akku..

Siemmvor 8 m

was nimmt man denn sonst für welche wenn man ein Ladegerät Besitzt und eine Batterie für die Taschenlampen haben muss ?14500er ? oder gibts je nach China Knaller andere Typen ?Habe nämlich hier noch Lampen mit Adapter für 3 mal AA und würde gerne umstellen bin aber nicht sicher welche Kompakte da reingehört



Das was die Taschenlampe ermöglicht, kann sein das die 3,7V rein passen - muss aber nicht. Am Besten eine gute Lampe kaufen, wo die Akkus reingehen (18650, oder größer).

Crytharvor 52 m

Dazu habe ich doch extra was im Deal-Text geschrieben


vorsicht nicht auf den ältesten chinatrick reinfallen... die ultrafires der ersten stunden waren damals auch sehr gut... kaum hatte man genug kundschaft angefixt folgte nur noch müll

Was ist denn der älteste Chinatrick?

Ansonsten, hat iener Erfahrungen mit solchen wiederaufladbaren Batterien? Das Konzept ist ja genial, wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Ist da die Entladespannung stabiler als bei NiMH-Akkus?

Hab gesehen, dass es auch einige Modelle gibt, die dann über eine LED anzeigen, wenn sie voll geladen sind. Das hat diese hier nicht, oder?

Ultrafire haben meist nicht einmal 40% der angegeben Leistung. Bei diesen mit USB Ladeport dürfte es noch weniger sein,nimmt ja auch noch mal Platz in Anspruch. Ich wäre da vorsichtig....
Bearbeitet von: "joergcom" 14. Nov 2016

Ich würde auf einen Deal warten für die NCR 18650 - Panasonic oder Sony Zellen (protected oder unprotected muss man sich vorher entscheiden) - gearbest ist eine verlässliche Quelle. Kosten im Besten Fall dann im 2er/4er Pack um die 3 EUR das Stück (wobei bei 5 EUR ist der Preis schon sehr gut und wenn man nicht gerade einen Fahrradakku selber bauen will braucht man auch nicht so viele davon).
Die 14650 sind gut für diese Billiglampen die es immer mal wieder für 1,50-2 EUR gibt, klein kompakt und geben genügend Licht, dank 3,7V und 800mA auch ausreichend lange (allerdings sollte man bedenken, dass dieser Akkutyp so aussieht wie die 1,2V AA - und wehe jemand setzt die 3,7V versehentlich in ein Gerät für 1,2 V...).

Für Dampfer wäre der LG HG2 ein guter allrounder, welcher auch in Taschenlampen die ungeschützte Akkus aufnehmen können, Verwendung finden kann.


gearbest.com/bat…tml

Timaxvor 1 h, 24 m

Ich habe es nur vage in Erinnerung, alles mit Fire in der Produktbezeichnung ist für die Tonne ...



Sind bestimmt die aus dem Note 7 "Ultra Fire" -- Hoooot

Faustregel zu Akkus: Fire im Namen = Fire in der Wohnung

die neuen von LuminTop haben Panasonic NCR18650B Zellen und eine rote und eine grüne LED zeigen ob sie geladen sind. im Angebot 3,-€ teurer...aber sicher die bessere Wahl.

11877042-pX5WO.jpg
links: unprotected rechts: protected LuminTop MicroUSB Rechargeable


11877042-4o5Ee.jpgwar heute in der Post....kann leider bis jetzt nur sagen, das sie beim Laden nicht warm wird.

Bearbeitet von: "puhderbaer" 14. Nov 2016

Bei Li-ionen Akkus würde ich nicht auf den Euro achten, Sicherheit geht vor. Das Ding ist unprotected und hat niemals die angegeben 3.400mAh.

Verfasser

DanYovor 1 m

Bei Li-ionen Akkus würde ich nicht auf den Euro achten, Sicherheit geht vor. Das Ding ist unprotected und hat niemals die angegeben 3.400mAh.


Aha und die Typen aus dem Taschenlampenforum erzählen Mist? Wenn sich zwischenzeitlich was in der Produktion geändert hätte, würde man wohl was darüber finden.

Verfasser

puhderbaervor 2 h, 10 m

die neuen von LuminTop haben Panasonic NCR18650B Zellen und eine rote und eine grüne LED zeigen ob sie geladen sind. im Angebot 3,-€ teurer...aber sicher die bessere Wahl.[Bild] links: unprotected rechts: protected LuminTop MicroUSB Rechargeable[Bild] war heute in der Post....kann leider bis jetzt nur sagen, das sie beim Laden nicht warm wird.


Die LEDs gibts glaube ich bei dem U18 auch. Die Zelle ist vermutlich die gleiche, NCR18650B. Den LM34C habe ich hier, aber der kostet eben auch aktuell 11€ und war nur als Vorbestellung für knapp über 8€ zu haben. Das ist eben mal fast das Doppelte.
Laut Amazon Rezensionen scheint es beim LM34C aber auch Qualitätsstreuungen zu geben. Der Rezensent Bazi hat gleich zwei quasi defekte Exemplare erhalten.

Crytharvor 10 m

Die LEDs gibts glaube ich bei dem U18 auch. Die Zelle ist vermutlich die gleiche, NCR18650B. Den LM34C habe ich hier, aber der kostet eben auch aktuell 11€ und war nur als Vorbestellung für knapp über 8€ zu haben. Das ist eben mal fast das Doppelte.Laut Amazon Rezensionen scheint es beim LM34C aber auch Qualitätsstreuungen zu geben. Der Rezensent Bazi hat gleich zwei quasi defekte Exemplare erhalten.


Question:
Is the cell a panasonic NCR18650B or some other cell?

Reply:


Hello mark,
It is an original UltraFire cell. Thanks for your support.

Verfasser

puhderbaervor 2 m

Question: Is the cell a panasonic NCR18650B or some other cell? Reply:Hello mark, It is an original UltraFire cell. Thanks for your support.


Na ja, der Mitarbeiter hat denke ich einfach nicht verstanden, dass eine geschützte Zelle immer auf irgendeiner ungeschützten basiert und diese meist erstmal unbekannt ist. Wenn man sich die Ergebnisse im Thread anschaut, kann es aber eigentlich nur die NCR18650B sein. Woher sollen sonst die 3300 mAh kommen?

Was braucht man einen Ladestecker direkt an der Batterie, oder eine LED - also das sind Features die man in aller Regel gar nicht benötigt und somit völlig überflüssig sind.

Timax14. November

Ich würde auf einen Deal warten für die NCR 18650 - Panasonic oder Sony Zellen (protected oder unprotected muss man sich vorher entscheiden) - gearbest ist eine verlässliche Quelle. Kosten im Besten Fall dann im 2er/4er Pack um die 3 EUR das Stück (wobei bei 5 EUR ist der Preis schon sehr gut und wenn man nicht gerade einen Fahrradakku selber bauen will braucht man auch nicht so viele davon).Die 14650 sind gut für diese Billiglampen die es immer mal wieder für 1,50-2 EUR gibt, klein kompakt und geben genügend Licht, dank 3,7V und 800mA auch ausreichend lange (allerdings sollte man bedenken, dass dieser Akkutyp so aussieht wie die 1,2V AA - und wehe jemand setzt die 3,7V versehentlich in ein Gerät für 1,2 V...).


Suche aktuell 18650er (protected)... gibt's bei Gearbest Gefahr fakes zu bekommen oder gibt's bessere Shops?
Danke!
Bearbeitet von: "Grimmy1st" 15. Nov 2016

gearbest, bangood sind gute Shops - habe von beiden die NCR Akkus u.a..

Timaxvor 9 m

gearbest, bangood sind gute Shops - habe von beiden die NCR Akkus u.a..



Finde bei GB gerade keine NCR 18650 protected, oder suche falsch...
edit: war zu blöd, muss wohl zusammengeschrieben werden
edit 2: finde nur 1x "protected"
Bearbeitet von: "Grimmy1st" 15. Nov 2016

Verfasser

Grimmy1stvor 9 m

Suche aktuell 18650er (protected)... gibt's bei Gearbest Gefahr fakes zu bekommen oder gibt's bessere Shops?Danke!


Einfach den hier bestellen:
gearbest.com/bat…tml
Mit Gearbest-Punkten bekommst du den für 3€. Ein besseres Preis-Leistungsverhältnis gibt es aus meiner Sicht nicht. Im Prinzip beschränken sich die Unterschiede zu teuren "Marken"-Akkus auf zwei wesentliche Punkte:
- sie sind nicht so hübsch (vollkommen egal)
- sie sind etwas länger als die Konkurrenz (egal, wenn deine Taschenlampe damit klar kommt)
In Deutschland bezahlst du locker 10€ aufwärts für Enerpower, Keeppower etc. und da steckt die gleiche Zelle NCR18650B drin. Lediglich der Hersteller des PCB ist glaube ich bei den verlinkten Akkus unbekannt. Dafür wurden sie aber schon in Massen in diversen Foren gekauft, getestet und für gut befunden. Ich selbst habe sie auch schon mehrfach bei Gearbest bestellt.

gearbest.com/bat…tml

Gibt wohl verschiedene Einstiegsseiten mit unterschiedlichen Preisen ^^
Bearbeitet von: "Timax" 15. Nov 2016

Verfasser

Timaxvor 6 m

http://www.gearbest.com/batteries/pp_189823.htmlGibt wohl verschiedene Einstiegsseiten mit unterschiedlichen Preisen ^^


Das sind die ungeschützten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text