-140°
ABGELAUFEN
[Gearbest] 4 Xiaomi ZI5 AA 1800mAh 1.2V wiederaufladbare LSD-NiMH AA Akkus

[Gearbest] 4 Xiaomi ZI5 AA 1800mAh 1.2V wiederaufladbare LSD-NiMH AA Akkus

ElektronikGearbest Angebote

[Gearbest] 4 Xiaomi ZI5 AA 1800mAh 1.2V wiederaufladbare LSD-NiMH AA Akkus

Moderator

Preis:Preis:Preis:6,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Gearbest gibt es gerade die Eneloop Alternativen von Xiaomi im Angebot.
4 AA Xiaomi ZI5 AA 1800mAh kosten 6,76€ inkl. Versand.
Der nächste Vergleichspreis den ich finden konnte ist auf Banggood und liegt bei 12,42€.
banggood.com/de/…tml

Die Akkus haben Max. 1500 Ladezyklen und haben ebenso wie die Eneloops kein Memoryeffect.

Battery Type: NiMH
Rechargeable: Yes
Protected: No
Capacity (mAh): 1900mAh
Practical Capacity (mAh): 1800mAh
Voltage(V): 1.2V
Charge Current: 550mA
Max. Discharge Current: 3600mA
Charging Time (h): 4h
Mercury Free: Yes
Cadmium Free: Yes
Suitable for: CD Players,Digital Camera,Electric Tools,Flashlight,Industrial Equipment,Microphone,MP3,MP4,Multimeter,PDA,Portable Games

Beliebteste Kommentare

mydealz_Helfer

Qualität! Wenn du Marken Akkus mit Aldi Akkus vergleichst, dann muss man eigentlich nichts weiteres mehr dazu sagen.



Hmm, LOL? Gerade als Mod sollte man hier nicht so einen Bloedsinn schreiben.
Es gibt nur 3 (?) Hersteller dieser LSD-Zellen, daher ist anzunehmen, dass Aldi und Lidl bei dem gleichen chinesischen Lieferanten sourcen. Und Xiaomi als "Marke" in diesem Zusammenhang zu bezeichen ist gewagt. Die stellen die Akkus nicht her. Und 1800mAh sind selbst fuer LSD eher technischer Stand von vor 10 Jahren.

Gerade gelsen, dass sie angeblich in Japan produzieren lassen. Ob ich das einem chinesischen Unternehmen glauben kann, das einen (guenstigeren) Lieferanten vor Ort hat?
Bearbeitet von: "Haenk" 11. September

Wenn Mods hier so einen Müll anpreisen den man in DE zu ähnlichem Preis und besserer Qualität bekommt ist schon bedenklich. Bei aller möglicher Provision auch mal den Kopf anschalten bitte. Haenk hat ja schon alles dazu gesagt und hat vollkommen recht. Von den Daten her sind die Xiaomi wahrscheinlich Altchargen / Restbestände

16 Kommentare

dann doch lieber 8 Euro für Amazon mit Prime und mehr Kapazitäten

Die von Aldi und Lidl (ebenfalls LSD) haben deutlich mehr Kapazitaet, Garantie und sind dazu noch guenstiger. Wo ist hier der Deal versteckt?

Moderator

Haenk

Die von Aldi und Lidl (ebenfalls LSD) haben deutlich mehr Kapazitaet, Garantie und sind dazu noch guenstiger. Wo ist hier der Deal versteckt?


Qualität! Wenn du Marken Akkus mit Aldi Akkus vergleichst, dann muss man eigentlich nichts weiteres mehr dazu sagen.

Dann fahre ich doch lieber um die Ecke zu Rossmann und kauf mir die Hausmarke Akkus fur 3,99

mydealz_Helfer

Qualität! Wenn du Marken Akkus mit Aldi Akkus vergleichst, dann muss man eigentlich nichts weiteres mehr dazu sagen.



Hmm, LOL? Gerade als Mod sollte man hier nicht so einen Bloedsinn schreiben.
Es gibt nur 3 (?) Hersteller dieser LSD-Zellen, daher ist anzunehmen, dass Aldi und Lidl bei dem gleichen chinesischen Lieferanten sourcen. Und Xiaomi als "Marke" in diesem Zusammenhang zu bezeichen ist gewagt. Die stellen die Akkus nicht her. Und 1800mAh sind selbst fuer LSD eher technischer Stand von vor 10 Jahren.

Gerade gelsen, dass sie angeblich in Japan produzieren lassen. Ob ich das einem chinesischen Unternehmen glauben kann, das einen (guenstigeren) Lieferanten vor Ort hat?
Bearbeitet von: "Haenk" 11. September

mydealz_Helfer

Qualität! Wenn du Marken Akkus mit Aldi Akkus vergleichst, dann muss man eigentlich nichts weiteres mehr dazu sagen.



​Wann ist denn ein Akku ein Markenakku?

Wenn Mods hier so einen Müll anpreisen den man in DE zu ähnlichem Preis und besserer Qualität bekommt ist schon bedenklich. Bei aller möglicher Provision auch mal den Kopf anschalten bitte. Haenk hat ja schon alles dazu gesagt und hat vollkommen recht. Von den Daten her sind die Xiaomi wahrscheinlich Altchargen / Restbestände

1800 mAh LMAO, wie alt sind die 10 Jahre? X)
Das Gearbest-Sponsoring läuft hier wohl aus dem Ruder...

Bearbeitet von: "coray" 11. September

Kann die Kritik zwar verstehen, aber knappp 50% unter VGP ist nen Deal wert, von mir nen hot.

Wenn Pech hast werden diese hier sowieso vom Zoll einkassiert. War schon mal mit meiner Powerbank der Fall. Da kamen die mir die pennen mit Batteriegesetz und so. Dann sollte das Gerät irgendwo geprüft werden. Die Prüfung hat der Typ dann anhand von Bildern von der PB gemacht. Was für ne Prüfung. Und dann abgelehnt.

Drehstuhlgang

Kann die Kritik zwar verstehen, aber knappp 50% unter VGP ist nen Deal wert, von mir nen hot.



​Da ist das Angebot aber besser, auch wenn ich knapp 3€ mehr zahle. Dafür mehr Power, aus Deutschland mit Garantie/Gewährleistung.
Ich kaufe zwar gerne bei den Chinesen, aber in diesem Falle gucke ich dann lieber nicht auf jeden Pfennig.
Dazu kommt noch das im Rücksendefall idR der Zoll dies nicht durch lässt, da es Akkus sind. spätestens der Chinesische Zoll kassiert die ein bzw. schickt diese zurück. Dazu bist du ja noch verpflichtet, Akkus entsprechend auf Paketen auszuweisen und dann war es das beim Zoll. Haben schon viele Leute erlebt.

Kann jemand etwas zu den neuen Ikea Batterien sagen? Die weißen "LADDA" mit 2450mAh sollen ebenfalls LSD Akkus sein. Da ich mit den gelben Ikea Batterien extrem gut gefahren bin (laut Stiftung Warentest platz 2 unter den Batterien) werde ich die mal für 6,50€ ausprobieren.


Das gilt zum Glück nur für Li-Ion Akkus, NiMH muss meines Wissens nicht deklariert werden und ist problemlos verschickbar.

mathiass

Das gilt zum Glück nur für Li-Ion Akkus, NiMH muss meines Wissens nicht deklariert werden und ist problemlos verschickbar.



​Hast du da eine Quelle zu den Nimh-Akkus?

Moderator

d1dd1

Wenn Mods hier so einen Müll anpreisen den man in DE zu ähnlichem Preis und besserer Qualität bekommt ist schon bedenklich. Bei aller möglicher Provision auch mal den Kopf anschalten bitte. Haenk hat ja schon alles dazu gesagt und hat vollkommen recht. Von den Daten her sind die Xiaomi wahrscheinlich Altchargen / Restbestände


Was soll denn der quatsch, unterlasse solche unterstellungen doch einfach bitte. Ich habe den Deal von einer anderen Seite ( wobei die Akkus von den Usern dort gefeiert wurden ) und wollte es einfach mit der Community teilen. Alle Deals die ich poste, poste ich als private person, d.h. ich werde im gegegensatz zu anderen Moderatoren nicht dafür bezahlt, dass ich Deals suche ( das sieht man aber auch an dem fehlendenden Badge).
Also ist der Deal nicht gut und dann votet man den Deal cold und gut ist. Mit Provision hat das ganze recht wenig zu tun.
Oder lagst du etwa mit jedem von dir geposteten Deal richtig?

Bei der Anzahl an Deals die ich gepostet habe, darf man ja wohl auch mal bei einem Deal daneben liegen oder?
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 11. September

chr0n2k3

​Hast du da eine Quelle zu den Nimh-Akkus?


Jetzt nicht 100%ig, aber z.B. hier:
batteryuniversity.com/lea…ies
FAA hat auch nichts dagagen: faa.gov/abo…pdf
Und hier ein Dokument von der IATA, in der es auch darum geht: iata.org/wha…pdf

Lithium ist extrem reaktiv und entzündet sich selbst, wenn es mit Wasser in Verbindung kommt (und da reicht wohl oft der Wasserdampf in der Luft)->Batterie explodiert. Nickel-Metallhydride sind nicht so reaktiv (deshalb auch die geringere Energiedichte der Batterien im Vergleich zu Li-Ion)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text