369°
ABGELAUFEN
[Gearbest] A8 Desktop 3D Printer Prusa i3 DIY Kit
[Gearbest] A8 Desktop 3D Printer Prusa i3 DIY Kit
ElektronikGearbest Angebote

[Gearbest] A8 Desktop 3D Printer Prusa i3 DIY Kit

Preis:Preis:Preis:181,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Edit: Das Kit ist jetzt im Flash-Sale und damit noch einmal ~9€ günstiger geworden.

Model: A8
Engraving Area: 220 x 220 x 240mm
Frame material: Acrylic plate
Platform board: Aluminum Base
Nozzle quantity: Single
Nozzle diameter: 0.4mm
Layer thickness: 0.1-0.3mm
Memory card offline print: SD card
LCD screen: Yes
Print speed: 100mm / s
Supporting material: ABS,Luminescent,Nylon PVA,PLA,PP,Wood
Material diameter: 1.75mm
File format: G-code,OBJ,STL
XY-axis positioning accuracy: 0.012mm
Z-axis positioning accuracy: 0.004mm
Voltage: 12V
Host computer software: Cura,Repetier-Host
Packing Type: unassembled packing
Certificate: EMC,FCC,LVD,RoHs


Bisher der beste mir bekannte Preis für ein Prusa i3-Kit. EU-Plug auswählen, damit das Netzteil mit europäischem Stecker kommt. Als Versandart muss "Priority Direct Mail" und dort dann "Germany Express" ausgewählt werden, dann muss kein Zoll und keine EUSt bezahlt werden.

Wenn ihr mit PayPal bezahlen wollt, dann deaktiviert die Währungsumrechnung durch PayPal. Diese kommt euch i. d. R. deutlich teurer als das, was euer Kreditkartenanbieter von euch für die Umrechnung verlangt.

Beste Kommentare

Hanstwo

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft


Im Sinne von:
1) ICH hab keine Ahnung wofür ICH einen 3D-Drucker verwenden könnte, also ist das pauschal Mist.
oder
2) Von dem Modell habe ich mehrere Testberichte gelesen und kann von diesem Modell abraten weil ... [hier Argumente einfügen] und würde eher zum [hier Modell einsetzen] raten, den man für [hier Betrag einsetzen] Euro bei [hier Shop einsetzen] kaufen kann.
oder
3) Ich habe genau diesen Bausatz gekauft und hatte trotz vorhandener Erfahrung Probleme damit einen sauberen Print zu bekommen, daher rate ich dringend dazu, noch [hier Betrag einsetzen] Euro draufzulegen und mindestens den [hier Modell einfügen] bei [hier Shop einfügen] zu kaufen, damit hat man mehr Freude.

Und das meine ich nicht nur, weil solche Antworten wirklich NIEMANDEM helfen, sondern weil es mich WIRKLICH interessiert, wieviel ein solches Modell taugt, weil ICH genügend Ideen hätte, was ich damit machen könnte, sie mir aber bislang noch einfach zu teuer sind. Bei knapp 200Euro könnte man aber langsam schwach werden ... und daher wäre ich an FUNDIERTER Meinung wirklich interessiert!

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten

59 Kommentare

Wie sieht es mit einem adäquaten Vergleichspreis aus?

Verfasser

J_R

Wie sieht es mit einem adäquaten Vergleichspreis aus?


Der nächste Preis für ein ähnliches Kit, den ich finden konnte, liegt bei ~207€ inkl. EUSt auf aliexpress (z. B. hier). Zusätzlich spart man sich bei diesem Angebot die Rennerei zum Zollamt, welches je nach Wohnort auch nicht gerade um die Ecke ist.

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft

Hanstwo

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft


>meine ansichtsweisen sind die besten, angela merkel sollte sich ein beispiel an mir nehmen

Verfasser

Hanstwo

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft


Solche pauschalen Aussagen ohne Begründung sind natürlich extrem hilfreich

Sind diese Prusa i3 Kits alle gleich? Und kann mit solch einem Kit ohne irgendwelche Modifikationen saubere Prints herstellen?

Hanstwo

Am meisten spart man wenn man den Mist nicht kauft


Im Sinne von:
1) ICH hab keine Ahnung wofür ICH einen 3D-Drucker verwenden könnte, also ist das pauschal Mist.
oder
2) Von dem Modell habe ich mehrere Testberichte gelesen und kann von diesem Modell abraten weil ... [hier Argumente einfügen] und würde eher zum [hier Modell einsetzen] raten, den man für [hier Betrag einsetzen] Euro bei [hier Shop einsetzen] kaufen kann.
oder
3) Ich habe genau diesen Bausatz gekauft und hatte trotz vorhandener Erfahrung Probleme damit einen sauberen Print zu bekommen, daher rate ich dringend dazu, noch [hier Betrag einsetzen] Euro draufzulegen und mindestens den [hier Modell einfügen] bei [hier Shop einfügen] zu kaufen, damit hat man mehr Freude.

Und das meine ich nicht nur, weil solche Antworten wirklich NIEMANDEM helfen, sondern weil es mich WIRKLICH interessiert, wieviel ein solches Modell taugt, weil ICH genügend Ideen hätte, was ich damit machen könnte, sie mir aber bislang noch einfach zu teuer sind. Bei knapp 200Euro könnte man aber langsam schwach werden ... und daher wäre ich an FUNDIERTER Meinung wirklich interessiert!

raiden89

Sind diese Prusa i3 Kits alle gleich? Und kann mit solch einem Kit ohne irgendwelche Modifikationen saubere Prints herstellen?



Kommt immer drauf an was machen willst und welche Anforderung an Oberflächen und Haltbarkeit stellst. Da aber selbst Geräte aus anderen Preisklassen damit Probleme haben kann man hier bei dem Preis nichts erwarten

Verfasser

raiden89

Sind diese Prusa i3 Kits alle gleich? Und kann mit solch einem Kit ohne irgendwelche Modifikationen saubere Prints herstellen?


Kostet deiner Meinung nach zu wenig, kann also nichts taugen. Wieder so ein hilfreicher Beitrag von dir.

Hier ist ein Video über genau den Bausatz aus diesem Deal und das, was er damit gedruckt hat, sieht auf den ersten Blick ganz brauchbar aus, insbesondere wenn man den Preis berücksichtigt.

Taugt das Netzteil was oder fliegt mir die Kiste um die Ohren?

raiden89

Sind diese Prusa i3 Kits alle gleich? Und kann mit solch einem Kit ohne irgendwelche Modifikationen saubere Prints herstellen?


Das Teil in dem Video macht sogar einen ganz hervorragenden Eindruck. Sehr gute Qualität und auch ein gutes Printergebnis. Schade, dass ich nur rudimentär russisch vestehe. Ich hätte gerne gewusst, was der Typ erzählt.

@Hanstwo: Selten so viel sinnfreien wertlosen Müll gelesen, wie bei Dir hier. Ich halte Dich für einen Troll!

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten

Du gehst beim Preis also davon aus dass der Zoll das Paket nicht aufmacht?
Ziemliches pokern oder nicht?

Haha, sehr gut.

tramp87

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten


Wie geil

tramp87

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten



Pass nur auf, dass sich daraus nicht eine geschichte wie in Andreas Eschbach - Herr aller Dinge entwickelt....

Thomy11

Du gehst beim Preis also davon aus dass der Zoll das Paket nicht aufmacht?Ziemliches pokern oder nicht?


Nein, das wird bereits von Gearbest in UK erledigt..

tramp87

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten



Genau das ist/war die Idee hinter den Prusa-Druckern. Man kann den Drucker teilweise wieder drucken.

tramp87

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten


Der Prusa i3 entstand tatsächlich aus dem Sinne von Reprap, d. h. der sich selbst reproduzierenden Maschinen, da ein großer Teil eben aus Plastik besteht.

Ihhhh
Prusa I3

tramp87

Ich kaufe mir erst so ein Gerät, wenn man mit dem 3D Drucker einen 3D Drucker drucken kann. Ich habe nämlich eine Geschäftsidee im Hinterkopf, die Millionen wert sein könnte. Die will ich hier an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten



Eine sehr rekursive Geschäftsidee^^

Kann den Drucker für den Preis absolut empfehlen. Bis auf einen fürchterlichen Z-Wobble druckt er sehr sehr gute Ergebnisse! Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.

Verfasser

Jetzt hat Gearbest den Preis sogar noch mal gesenkt, nun kostet das Kit 181,99€. Da könnte man schwach werden

sehr sehr gute Ergebnisse!

Semme

Kann den Drucker für den Preis absolut empfehlen. Bis auf einen fürchterlichen Z-Wobble druckt er sehr sehr gute Ergebnisse! Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.



"sehr sehr gute Ergebnisse!"

ja ne ist klar
Glaube wir haben verschiedene Vorstellungen von sehr sehr gute Ergebnisse

Verfasser

Semme

Kann den Drucker für den Preis absolut empfehlen. Bis auf einen fürchterlichen Z-Wobble druckt er sehr sehr gute Ergebnisse! Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.


Z-Wobble kommt bei diesen Kits scheinbar von Gewindestangen, die nicht ganz gerade sind, oder? Würde es dann nicht ausreichen, diese - falls nötig - gegen gerade Stangen auszutauschen?

@arekares dieses Kit kostet 182€. Klar kann der Drucker dann nicht mit High-End-Modellen mithalten, aber für den Einstieg eignet er sich denke ich schon.

Da geht's aber gar nicht um Highend Modelle. Im RepRap Forum gibt's aktuell die Prusavariante "Toolson MK2". Da kommt man auf ~400-500€, aber dafür hat man dann aber auch vernünftige Einzelkomponenten. Soll's was zum Einstieg sein, macht um 200 Euro rum etwas wie der Turnigy Mini Fabricator mehr Sinn.

Z-Wobble liegt nicht nur an krummen Gewindestangen.

Verfasser

AndreasMS

Da geht's aber gar nicht um Highend Modelle. Im RepRap Forum gibt's aktuell die Prusavariante "Toolson MK2". Da kommt man auf ~400-500€, aber dafür hat man dann aber auch vernünftige Einzelkomponenten. Soll's was zum Einstieg sein, macht um 200 Euro rum etwas wie der Turnigy Mini Fabricator mehr Sinn.Z-Wobble liegt nicht nur an krummen Gewindestangen.


Sieht cool aus, allerdings benötigt man zum Bau ja offenbar einen 3D-Drucker oder zumindest jemanden, der einem die Teile ausdruckt. Und passendes Werkzeug auch. Vielleicht in Zukunft mal, wenn ich tiefer im Thema drin bin

Was ist am Fabrikator Mini 3D von HobbyKing besser als an einem Kit wie dem aus diesem Deal?

Bzgl. Z-Wobble, da hat der Toolson MK2 ja eine Anti-Wobble-Kupplung. Könnte man die nicht für dieses i3-Kit adaptieren und damit das Z-Wobble-Problem in den Griff kriegen?

Du hast beim Turnigy vernünftige Qualität, der läuft gut. Dafür etwas langsam und kleineren Bauraum. Die Druckteile für "alles", also auch den Toolson kannst Du direkt im RepRap-Forum Schwarzen Brett anfragen.

"Adaptieren" kannst Du bestimmt, aber du kommst beim "adaptieren" von Höcksken zu Stöcksken" und hast am Ende genauso viel Geld reingesteckt, als wenn Du das gleich vernünftig gemacht hättest. Ich habe mir einen Alu Prusa zusammen gebaut, das kriegt amn auch als mittelprächtig Bastelerfahrener hin. Bei den meisten Acrylkits hast Du aber das Problem, das zu locker und zu fest ein schmaler Grat sind

3D Druck ist auch heute noch immer kein Works OOTB. In Münster gibt's einen 3D Druckladen, da haben mir die Besitzer gesagt, nach einem Jahr wissen sie jetzt, wie sie das Optimum rausholen. Und die hatten Ultimaker und Leapfrog stehen, das ist Prosumer Level um die 2000 Euro.

Semme

Kann den Drucker für den Preis absolut empfehlen. Bis auf einen fürchterlichen Z-Wobble druckt er sehr sehr gute Ergebnisse! Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.




Natürlich sehr sehr gute Ergebnisse fürs Geld. Wenn man sich viel Mühe gibt, bekommt man hiermit allerdings auch Ultimaker 2 Drucke mit hin.

Semme

Kann den Drucker für den Preis absolut empfehlen. Bis auf einen fürchterlichen Z-Wobble druckt er sehr sehr gute Ergebnisse! Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.



Ja genau, kommt von den Gewindestange und der nicht vorhandenen stabilen Geometrie des Rahmens, die den Wobble eigentlich verhindern könnte

bei mir 150 USD. In folgendem Thread wird doch ein Prusa empfehlen:

mydealz.de/dea…e=4

Ist das keiner der empfohlenen?

Hier ist garkein Filament dabei, oder? Also kein sofortiges Spielen möglich?

Verfasser

atahualpa

bei mir 150 USD. In folgendem Thread wird doch ein Prusa empfehlen:http://www.mydealz.de/deals/3d-drucker-ultimaker-2-nachbau-als-bausatz-274-zoll-anstatt-2050-original-709050?page=4#post9393889Ist das keiner der empfohlenen?


Versand kommt noch dazu

Und doch, das Kit aus diesem Deal ist so ein Prusa i3-Kit, wie dort im Thread erwähnt wird.

bliblablub

Hier ist garkein Filament dabei, oder? Also kein sofortiges Spielen möglich?


Ja, Filament muss noch dazugekauft werden.

Semme

Erfahrung im 3D-Druck sollte aber vorhanden sein.


Mist. Ich will einen, hab aber keinen Plan. Der Ultimake Clone hatte mir gefallen, aber die Qualität ging ja rapide runter, je mehr verkauft wurden.

Hatte diesen 3D Drucker bestellt. Ist auch schon mit Hermes verschickt. Hat incl. 100 Meter Filament und kostenlosem Versand 161€ gekostet

Verfasser

nimei

Hatte diesen 3D Drucker bestellt. Ist auch schon mit Hermes verschickt. Hat incl. 100 Meter Filament und kostenlosem Versand 161€ gekostet


Wo denn?

Auch bei gearbest

Verfasser

nimei

Auch bei gearbest


Kostenlosem Versand? Wie ging das denn? Aktuell kostet der Versand ja 53,93$

Jemand schon seine Bestellung erhalten?
Meine liegt seit ein paar Tagen in London rum...
...und bewegt sich nicht

bei mir war die letzte Aktualisierung im Hong Kong am 1.06.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text