315°
ABGELAUFEN
[Gearbest] Cenovo 2 Mini PC (Intel x5-Z8300, 4GB RAM, 64GB eMMC + microSD, Wlan b/g/n + LAN, 4x USB + BT 4.0 + HDMI, Win 10) für 91,65€

[Gearbest] Cenovo 2 Mini PC (Intel x5-Z8300, 4GB RAM, 64GB eMMC + microSD, Wlan b/g/n + LAN, 4x USB + BT 4.0 + HDMI, Win 10) für 91,65€

ElektronikGearbest Angebote

[Gearbest] Cenovo 2 Mini PC (Intel x5-Z8300, 4GB RAM, 64GB eMMC + microSD, Wlan b/g/n + LAN, 4x USB + BT 4.0 + HDMI, Win 10) für 91,65€

Preis:Preis:Preis:91,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Richtig guter Preis: ihr erhaltet den Cenovo 2 Mini PC für umgerechnet 91,65€ - mit Abstand bisheriger Bestpreis.

Ruft das Angebot über die mobile Seite auf und löst den Gutschein "FBGBES" ein. Endpreis inkl. Versand: 103,95$ = 91,65€.

Damit keine Zollgebühren o.ä. anfallen, müsst ihr beim Checkout die Versandart "Priority Direct Mail" und dann "Germany Direct Express" auswählen (der Versand erfolgt dann über Umwege aus UK und wird durch Gearbest verzollt = keine Steuerhinterziehung o.ä.).


PVG: 141€


Auf den Bildern sind 4x USB zu erkennen (3x USB 2.0 + 1x USB 3.0).

Die LAN-Geschwindigkeit beträgt wohl nur 100Mbit.

Übrigens funktioniert er auch unter Linux (Debian).


Main Features:
● Intel Cherry Trail Z8300 CPU
● Intel HD Graphics as GPU
● The box has a memory of 4GB DDR3, with 64GB ROM flash, support TF card up to 64GB
● Supports H.265 video code (maximal 4k@30Hz)
● IEEE 802.11b / g / n WiFi
● Bluetooth 4.0 connectivity
● Supports multiple language and multiple format sub-title video.
● Supports Windows 10 system
● HDMI connector
● USB 2.0 ports + USB 3.0 port

Beliebteste Kommentare

klickt bei der bestellung unbedingt die Versicherung an, kostet unter 2 Euro.

Meiner hat bereits nach ca. 3 Stunden Betrieb das zeitliche gesegnet - keine Verbindung mehr zum Monitor, Betriebs-LED leutet rot anstatt blau, Gerät bleibt kalt. Quasi tot, auch wenn die USB-Anschlüsse noch Spannung führen.

In diesem Fall Rücksendung an gearbest auf eigene Kosten (9,50 Euro), Ausgang noch völlig offen (Freitag abgesendet per Standard, also ggf. 1 Monat unterwegs).
Sollte in China Zoll anfallen, werde auch dafür ich belastet.
Gearbest selbst deklariert die Pakete mit nur 1/10 des Warenwerts, betreibt also Steuerhinterziehung.

Thread:
mydealz.de/dea…e=6


Aktuell ist offenbar eine ganze Ladung Tablets "verlorengegangen" (ich vermute inzwischen, der Zoll hat sie kassiert wegen Falschdeklaration, ist aber meine rein subjektive Vermutung):

Thread:
mydealz.de/dea…=16

Ich bin echt genervt.
Erst war das Tablet nicht lieferbar, obwohl noch dutzende als verfügbar angezeigt wurden. Daraufhin habe ich darum gebeten, mir eines mit englischem Netzstecker zu senden. Das ist nun "verschollen", und der Mini-PC Schrott.
250 Euro für nix und viel Ärger mit Emails schreiben (Antwort dann nachts, so zieht sich die Kommunikation über mehrere Tage hin).

Ich bestell nächstes Mal wieder über Aliexpress, die haben einen Top Kundenservice, da wird erstattet ohne lang zu zicken.



Bearbeitet von: "markulrich" 12. August

Xeswinoss

... und auch Windows scheint eine "legale" Kopie zu sein. Da verwechselst du imho was mit einem anderen Mini PC (gab ja schon verschiedene hier).



Windows ist gecrackt (autokms.exe). damit haben sich auch beim Vormodell viele rumgeärgert.
Um ein legales windows zu erhalten, bleibt wohl nur die Neuinstallation, und die scheint nicht trivial zu sein (EFI-Bios, Treiberquellen für Wifi/Bluetooth unbekannt).

Das Windows wurde offenbar vorab einmal auf einem Master installiert, ein user (admin) voreingerichtet, und dann eine Kopie auf alle Cenovos geklont. Unter zuletzt geöffneten Orten erscheint "D:/music".
Bearbeitet von: "markulrich" 10. September

55 Kommentare

Hm, stand nicht irgendwo, dass es unter Linux Probleme gibt?
Müsste mir das dann noch mal überlegen.
Ich hoffe nur, dass Käufer nicht wegen dem Windows belangt werden können. Dass da was mit der Aktivierung bzw. den Lizenzen nicht so richtig hinhaut, ist ja aus vorherigen Deals bekannt.

Wie ist der Service von Gearbest, falls es Probleme macht?

tomatenbrot

Hm, stand nicht irgendwo, dass es unter Linux Probleme gibt?Müsste mir das dann noch mal überlegen.Ich hoffe nur, dass Käufer nicht wegen dem Windows belangt werden können. Dass da was mit der Aktivierung bzw. den Lizenzen nicht so richtig hinhaut, ist ja aus vorherigen Deals bekannt.


Eigentlich nicht. Debian 8 soll reibungslos laufen, und auch Windows scheint eine "legale" Kopie zu sein. Da verwechselst du imho was mit einem anderen Mini PC (gab ja schon verschiedene hier).

Das Video ist schon geil. man muss halt nur Änglisch mit China Dialekt verstehen... :-)

Verdapremen

Wie ist der Service von Gearbest, falls es Probleme macht?


Eher mittel. Da ist immer etwas Nachdruck vonnöten - eine Paypalzahlung ist definitiv empfehlenswert.

klickt bei der bestellung unbedingt die Versicherung an, kostet unter 2 Euro.

Meiner hat bereits nach ca. 3 Stunden Betrieb das zeitliche gesegnet - keine Verbindung mehr zum Monitor, Betriebs-LED leutet rot anstatt blau, Gerät bleibt kalt. Quasi tot, auch wenn die USB-Anschlüsse noch Spannung führen.

In diesem Fall Rücksendung an gearbest auf eigene Kosten (9,50 Euro), Ausgang noch völlig offen (Freitag abgesendet per Standard, also ggf. 1 Monat unterwegs).
Sollte in China Zoll anfallen, werde auch dafür ich belastet.
Gearbest selbst deklariert die Pakete mit nur 1/10 des Warenwerts, betreibt also Steuerhinterziehung.

Thread:
mydealz.de/dea…e=6


Aktuell ist offenbar eine ganze Ladung Tablets "verlorengegangen" (ich vermute inzwischen, der Zoll hat sie kassiert wegen Falschdeklaration, ist aber meine rein subjektive Vermutung):

Thread:
mydealz.de/dea…=16

Ich bin echt genervt.
Erst war das Tablet nicht lieferbar, obwohl noch dutzende als verfügbar angezeigt wurden. Daraufhin habe ich darum gebeten, mir eines mit englischem Netzstecker zu senden. Das ist nun "verschollen", und der Mini-PC Schrott.
250 Euro für nix und viel Ärger mit Emails schreiben (Antwort dann nachts, so zieht sich die Kommunikation über mehrere Tage hin).

Ich bestell nächstes Mal wieder über Aliexpress, die haben einen Top Kundenservice, da wird erstattet ohne lang zu zicken.



Bearbeitet von: "markulrich" 12. August

Steht jetzt eigentlich fest, wie schnell dieser LAN-Port ist? Die Angaben dazu kommen immer mit "soll" und "wohl" und den Angaben auf den verschiedenen China-Shopseiten traue ich auch nicht wirklich. Ich frage mich aber, wo die noch eine Ladung alter 100MBit-Ports gefunden haben wollen.

Hat jemand diesen Rechner aus einer dieser Aktionen tatsächlich am Laufen und kann bestätigen, daß tatsächlich nur eine 100MBit-Schnittstelle verbaut ist? Oder ist das evtl. ein Treiberproblem?

Saletti

Hat jemand diesen Rechner aus einer dieser Aktionen tatsächlich am Laufen und kann bestätigen, daß tatsächlich nur eine 100MBit-Schnittstelle verbaut ist? Oder ist das evtl. ein Treiberproblem?


100Mbit wurde mir beim Gearbest-Support bestätigt und hab es auch auf einer chinesischen Produktwebsite gefunden gehabt. Meine Kiste hängt leider immer noch irgendwo auf dem Transportweg fest - trotz Priority (am 10.5. bestellt).
Ich bezweifle auch, dass es eine legale Win-Lizenz ist, da auf den Geräten "AutoKMS" installiert ist.

Bearbeitet von: "mkgermany" 10. September

zur Linux Frage: Debian 8 läuft, jedoch ohne sound und wifi.
Dafür benötigt man ggf. externe USB Geräte (das klappt, getestet).

Ein von Linuxium bereitgestelltes Ubuntu-Image speziell für Baytrail/Cherrytrail Geräte (von ihm getestet mit dem Intel Stick) hat bei mir nur einen schwarzen Bildschirm geliefert. Ich habe daher sofort Debian probiert, da das in der Vergangenheit schon öfters lief auf anderen Geräten, auch wenn Ubuntu nicht klappte. Vielleicht geht ein original Ubuntu Iso, aber soweit bin ich nicht gekommen, da das Gerät tot ist.

Xeswinoss

... und auch Windows scheint eine "legale" Kopie zu sein. Da verwechselst du imho was mit einem anderen Mini PC (gab ja schon verschiedene hier).



Windows ist gecrackt (autokms.exe). damit haben sich auch beim Vormodell viele rumgeärgert.
Um ein legales windows zu erhalten, bleibt wohl nur die Neuinstallation, und die scheint nicht trivial zu sein (EFI-Bios, Treiberquellen für Wifi/Bluetooth unbekannt).

Das Windows wurde offenbar vorab einmal auf einem Master installiert, ein user (admin) voreingerichtet, und dann eine Kopie auf alle Cenovos geklont. Unter zuletzt geöffneten Orten erscheint "D:/music".
Bearbeitet von: "markulrich" 10. September

Ist Cenovo = Cheap Lenovo?

Wie viel Strom verbraucht so ein Teil

So was ähnliches mit (Mini)-Displayport um 4K in 60Hz auszugeben wäre hot.
Nein nicht zum spielen, sondern für alles andere

MrChef

Wie viel Strom verbraucht so ein Teil



Sehr wenig, unter Volllast sicher nicht mehr als 10 bis 15 Watt.

Zu dem Preis definitiv hot! Hab mir vor ca 2 Wochen das Meegopad T07 gekauft da es sehr günstig war: 66,99€
Da ich ein bisschen investieren musste wegen der Thermik hab ich vll ca 75-80€ bezahlt. Bis auf einige kleine Unterschiede: Das Teil hier hat 32GB mehr internen Speicher, Lan ... sind doe Geräte gleich. Von der Power muss ich sagen der Prozessor zusammen mit 4GB Ram sind super. Man kann Full-HD Youtube-Videos schauen und sogar Spielen:
Wow ging mit 25-40 FPS flüssig auf niedrigen einstellungen. COD MW konnte ich auch auf niedrig spielen.

Aber bei spielen würd ich aufpassen wie es mit der Hitze ist. Das Meegopad T07 ist dafür bekannt, dass es hohe tempprobleme hat und deshalb runtertacktet. Wenn das passiert ist das Teil fast unbrauchbar... dann hilft nur neu starten...
Ich hab mein Meegopad durch einen kleinen Lüfter so gekühlt, dass es zwischen 40 und 65 Grad max ist. Wobei ich 65 nur mit Prime 95 erreicht habe.

Also wenn ihr vorhabt damit zu spielen: Am besten 1 mal Coretemp mit Prime95 laufen lassen und schauen wie heiß es wird. Bis 80 Grad unter Volllast ist in Ordnung so schnell wird man auch nicht so hoch kommen. Wenn es doch mal heißer werden sollte, solltet ihr überlegen etwas mit der Kühlung zu machen. Vielleicht auch einen 5v Lüfter dran löten oder neue Passive Kühlung holen. Wärmeleitpaste bringt auch viel! Der Unterschied zwischen diesen Klebepads und der Wärmeleitpaste war bei mir enorm.

Für weitere fragen zur Performance einfach fragen ^^ Ich hab das Windows 10 drauf was vorinstalliert war.

Ach und wenn ihr Windows 10 nutzt schaut bitte im Internet oder fragt mich nach einem "Windows Defender". Dieser frisst sobald er merkt das last frei ist eure CPU Leistung und macht mehr oder weniger sinnvolle Berechnung. Dadurch wird das Teil etwas langsamer hatte ich das gefühl

Bearbeitet von: "Lodyman" 25. August

Schade das mein Gerät vom letzten Deal noch nicht da ist. Ich weiß jetzt schon - wenn die Qualität stimmt - werde ich noch ein zweites Gerät bestellen...

MrChef

Wie viel Strom verbraucht so ein Teil


Der Prozessor selbst braucht laut Internet 2 W. Ich denke nicht, dass da noch viel dazu kommt.

Ich habe das Gerät aus dem letzen Deal und bin sehr zufrieden. Ich bin nur noch selten privat auf einen PC mit Windows angewiesen, möchte aber aus verschiedenen Gründen auch nicht darauf verzichten und da ich zu 90% nur noch mein Mobiltelefon für das Surfen, Mailen, usw. nutze, hängt der Mini-PC bei mir am TV und alles war einfach zu installieren. Die Leistung ist für meine Ansprüche (Startzeit mit automatischer Windows Anmeldung ca. 20s, Chrome, Musik & Videos, manchmal eine Office Datei erstellen oder eine vorhandene ändern/weiterführen und generelle Backup und Dateiverwaltung) mehr als gut, das Teil ist vollkommen geräuschlos, kann per WakeOnLan gestartet werden und wird auch nach intensiver Nutzung nicht sonderlich heiß, sehr warm, aber ich habe nicht das Gefühl, dass das Gerät überhitzt. Der USB 3.0 Steckplatz ist nur blau, es ist leider ein USB 2.0 und es gibt kein GB-LAN, aber dies kann ich verschmerzen, wichtig waren mir 64GB Speicher und 4 GB RAM.

markulrich

klickt bei der bestellung unbedingt die Versicherung an, kostet unter 2 Euro.Meiner hat bereits nach ca. 3 Stunden Betrieb das zeitliche gesegnet - keine Verbindung mehr zum Monitor, Betriebs-LED leutet rot anstatt blau, Gerät bleibt kalt. Quasi tot, auch wenn die USB-Anschlüsse noch Spannung führen.In diesem Fall Rücksendung an gearbest auf eigene Kosten (9,50 Euro), Ausgang noch völlig offen (Freitag abgesendet per Standard, also ggf. 1 Monat unterwegs).Sollte in China Zoll anfallen, werde auch dafür ich belastet.Gearbest selbst deklariert die Pakete mit nur 1/10 des Warenwerts, betreibt also Steuerhinterziehung.Thread:http://www.mydealz.de/deals/gearbest-cenovo-2-mini-pc-intel-x5-z8300-4gb-ram-64gb-emmc-microsd-wlan-b-g-n-lan-724159?page=6#commentFormAktuell ist offenbar eine ganze Ladung Tablets "verlorengegangen" (ich vermute inzwischen, der Zoll hat sie kassiert wegen Falschdeklaration, ist aber meine rein subjektive Vermutung):Thread:http://www.mydealz.de/deals/gearbest-cube-iwork-10-10-1-1920x1200-ips-x5-z8300-4gb-ram-64gb-emmc-microhdmi-otg-725429?page=16#commentsIch bin echt genervt.Erst war das Tablet nicht lieferbar, obwohl noch dutzende als verfügbar angezeigt wurden. Daraufhin habe ich darum gebeten, mir eines mit englischem Netzstecker zu senden. Das ist nun "verschollen", und der Mini-PC Schrott.250 Euro für nix und viel Ärger mit Emails schreiben (Antwort dann nachts, so zieht sich die Kommunikation über mehrere Tage hin).Ich bestell nächstes Mal wieder über Aliexpress, die haben einen Top Kundenservice, da wird erstattet ohne lang zu zicken.


Und dann wundern, wenn ihr solch China Deals hot voted...also echt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text