283°
ABGELAUFEN
[Gearbest EU] Chuwi Hi12 // Intel x5-Z8300 // 4GB DDR3 // 64GB eMMC // Win10 + Android 5.1 // 12"/2k
[Gearbest EU] Chuwi Hi12 // Intel x5-Z8300 // 4GB DDR3 // 64GB eMMC // Win10 + Android 5.1 // 12"/2k
Handys & TabletsGearbest Angebote

[Gearbest EU] Chuwi Hi12 // Intel x5-Z8300 // 4GB DDR3 // 64GB eMMC // Win10 + Android 5.1 // 12"/2k

Preis:Preis:Preis:190,47€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es das Chuwi Hi12 zu einem sehr guten Kurs mit Versand aus dem EU-Warenlager von Gearbest.
Das Tablet hat einen 12" großen, sehr hellen, Display mit einer Auflösung von 2160x1440 (IPS, 4:3). Der Intel Z8300 sorgt gemeinsam mit den 4GB RAM für eine für Office, Surfen, etc. ausreichende Leistung. Der interne Speicher von 64GB (eMMC) lässt sich durch microSD-Karten um bis zu 128GB erweitern. Es stehen 2 vollwertige USB-Anschlüsse (1x 3.0 & 1x 2.0), ein MicroUSB-Anschluss sowie ein MicroHDMI-Anschluss zur Verfügung. Der Akku fällt mit 11000mAh recht groß aus und soll zwischen 6-8 Stunden Dauerbetrieb aushalten. Darüber hinaus verfügt das Tabelt über WLAN (2.4GHz, b/g/n) und Bluetooth (4.0). Stylus wird unterstützt.
Um auf den Preis (183,81€) zu kommen gebt den Coupon: intel11 ein und wählt Germany Express (6,66€) als Versandart.
VGP lt. Pandacheck: 221€ exkl. Steuer/Zoll

Die passende Tastatur gibt es hier für 36,09€ (Coupon: GB16SALE) inkl. Germany Express Versand aus dem China-Warenhaus:
gearbest.com/tab…tml

Testberichte:
china-smartphones.eu/tab…ht/
techtablets.com/chu…ew/

Hier noch die Specs per Copy & Paste von GB:
CPU: Intel Cherry Trail Z8300 ( Intel Atom-X5 Z8300 ) 64bit Quad Core 1.44GHz, up to 1.84GHz which adopts 14nm technology is equipped with better performance, delivering plenty of power for multitasking and fueling casual games and movies

GPU: Intel HD Graphic Gen8 500MHz processor is better and faster in playing games and watching videos than the previous generation

RAM + ROM: 4GB RAMoffers ultra-fast surfing online, video playing and 3D gaming experience enhanced with DDR3L memory which makes all applications faster. Whether it is needed for work, study or play, eMMC 64GB ROM will suit your all needs

TF card: Up to 128GB (not included)

Windows 10 64bit system: The latest system with more excellent interface, compatibility and running effect

12 inch screen: 2160 x 1440 IPS screen with 3 : 2 display ratio offers good experience for watching videos and browsing the Web

3.7V / 11000mAh battery: Can meet the current, power and the temperature and increase the performance dynamically

Dual cameras: 5.0MP back camera with auto focus makes HD video recording more clearly and vividly, 2.0MP front camera for selfie

Bluetooth 4.0: Supports fast transmission of data, pictures and files, and more faster than Bluetooth 3.0

HDMI output: You could use a HDMI cable to connect your tablet to output the tablet display onto TV screens, supporting 1080P output,monitors or projectors, creating your personal home theater

OTG function: Can connect with keyboard, mouse, projector and so on

Gravity sensing system: Can fluently and sensitively run various applications

Other functions: WiFi/MP3/MP4/Calendar/Calculator/Magnetic Sensor supported

AC adapter: 100-240V 5V 1.5A-3A

Network:
WiFi: 2.4GHz, 802.11 b/g/n wireless internet
External 3G: 3G USB dongle wireless internet, detail frequency depends on the 3G module

44 Kommentare

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.
Have fun!
Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.

Verfasser

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.


Was war der genaue Defekt? Hatte eigentlich anhand der Testberichte keine Befürchtungen hinsichtlich der Qualität.

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.



Ich durfte damals mein Ulefone Power zu GB schicken, ich weiß, was du durchmachst. Nach 6 Wochen war dann ENDLICH alles geklärt, ich hatte das Geld wieder und noch mehr Nerven verloren.
Man sollte sich das immer im Hinterkopf behalten, wenn es um Rücksendungen geht.

Die Dualboot-Version hat soweit ich weiß Stylus Support. Sollte mit dem vom iWork 10 identisch sein.
Tolles Tablet, leider nur (was man so liest) ist die Qualitätskontrolle bei Chuwi noch schwächer als bei anderen Herstellern.

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.


Ohje.. dann mal viel Glück.
Gearbest support ist ziemlich unfähig.
bin seit 1 1/2 Monaten dran mein Geld wieder zu bekommen, da die Idioten sich einfach niicht bei DPD melden wegen eines paketverlusts.

Hatte ein Handy bestellt und die Adresse wurde im Hamburger verteilerzentrum vertauscht und es wurde irgendwo 5KM entfernt von mir zugestellt.

DPD rückt die Daten von der Person nicht raus und meint der Absender muss einen Fall für Paketverlust einleiten und Gearbest erzählt mir DPD würde nach einem Beweis verlangen, dass ich es nicht angenommen habe. Zeimlicher spaß. Für mich gilt aufjednfall: nie wieder gearbest.
Bearbeitet von: "RiseAgainst92" 13. Jun 2016

Der Aftersales Service ist bei keinem China Shop gut. PayPal hilft wenn Rahmendaten gegeben sind. Bin gerade am "testen", wie der Schutz bei AliExpress ist

Bin bisher sehr froh mit meinem iWork 10. Trotzdem wird es bei einem Experiment bleiben, denn von der Garantie muss man sich im Grunde genommen bei Bestellung verabschieden und dann wieder eines bestellen mit evtl. weiteren bzw. neuen Problemen? Irgendwann summiert es sich. Und dann der Stress über Wochen? Nein, danke.

Also ich hatte mit AliExpress schon X Disputes und die sind fast schlimmer als PayPal 10071795-l8AWM Für mich als Kunden ist das perfekt, aber als Händler muss man da schon gute Nerven haben. Die sind immer fast sofort auf der Kundenseite. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch einige ausnutzen wie bei PayPal.

Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 13. Jun 2016

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.



​Vermutlich ist der BIOS-Chip durchgebrannt. Google mal nach Chuwi Hi12 und Dead. im englischsprachigen Forum von Chuwi gibt es zahlreiche Berichte über defekte Tablets. U.a. empfiehlt der Hersteller, es nicht zu benutzen, während es geladen wird

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.



​https://www.google.de/search?hl=de-DE&ie=UTF-8&source=android-browser&q=chuwi+hi12&gfe_rd=cr&ei=OY1eV5uCOoGr8wfQ7aGoCw&gws_rd=ssl#hl=de-DE&q=chuwi+hi12+dead

Verfasser

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.


Puh, da gibt es ja etliche recht durchwachsene Erfahrungsberichte. Da mein Jumper Ezpad demnächst kommen sollte wollte ich eigentlich beide miteinander vergleichen. Wenn das hier wirklich solche Probleme macht und man es tatsächlich nicht beim Laden nutzen kann, muss ich wohl stornieren.

sildenafil

Meines ließ sich nach nur einer Woche nicht mehr einschalten. Das Teil ist verbugged.Have fun!Streite noch mit GB wegen Rückerstattung.



​Wenn es läuft, ist es ein tolles Tablet mit schönem Display. Aber es ist halt ein Lotteriespiel, ob man ein gutes erwischt. Bei einem deutschen Händler wäre es kein Problem. Aber die Rücksendung nach China im Garantiefall kostet halt auch schon mind. 45€ mit DHL.

die Cenovo2 Mini-PCs von Gearbest sind offenbar vollschrott, erst dachte ich, ich hätte nur ein Montagsgerät erwischt, jetzt hat sich der zweite User mit demselben Problem gemeldet:
mydealz.de/dea…e=3

Die Rücksendekosten muss ich selbst tragen, trotz offensichtlichem Gerätedefekt.

Dazu stellt Gearbest Artikel in den Flashsale, die gar nicht lieferbar sind. Und mein Tablet verschwand fast 3 Wochen lang in England. Der von Gearbest verwendete Dienst oneworldexpress hat auf Anfrage nicht geantwortet. Nach knapp 5 Wochen hatte ich es endlich.
Mein Bedarf an Gearbest ist erstmal gedeckt.

sildenafil

​Wenn es läuft, ist es ein tolles Tablet mit schönem Display. Aber es ist halt ein Lotteriespiel, ob man ein gutes erwischt. Bei einem deutschen Händler wäre es kein Problem. Aber die Rücksendung nach China im Garantiefall kostet halt auch schon mind. 45€ mit DHL.



Nur 45 € per DHL? Muss man nicht per DHL Express verschicken, da ausschließlich die Li-on Akkus akzeptieren?

laut Gearbest Support soll man NICHT mit DHL senden, da dann wohl in jedem fall Zoll erhoben wird in China.

Stattdessen soll man standard Post wählen. Sendungsnummer ist ok.
Mit der Post kostet das beim Cenovo2 dann 9,50 Euro.

Gearbest fordert weiterhin dazu auf, beim Ausfüllen des Zollformulars (CN22) 1/10 des warenwertes anzugeben. Also zwischen 100 und 200 Euro Warenwert dann 20 Euro Wert der Sendung. So machen sie es selbst übrigens auch:
imgur.com/cVp…o3A (Foto meiner Tablet-Verpackung)

wer zu den Preisen eine Rücksendung /Abwicklung wie bei Amazon erwartet, den muss ich Enttäuschen ....

was ist "Standard Post"? Wie funktioniert das? Und wird die Sendungsnummer von paypal im Rahmen des Käuferschutzes akzeptiert, wnn das Paket verloren geht? Die Chinesen sind recht "kreativ" bei ihren angeblichen Sendungsnummern....

sildenafil

was ist "Standard Post"? Wie funktioniert das? Und wird die Sendungsnummer von paypal im Rahmen des Käuferschutzes akzeptiert, wnn das Paket verloren geht? Die Chinesen sind recht "kreativ" bei ihren angeblichen Sendungsnummern....



Deutsche Post.
Ich hab die Originalverpackung genommen, das von Gearbest im Mailsupport bereitgestellte Rücksende-Adressformular mit RMA (Rücksendenummer) raufgeklebt, bin zur Post gelatscht, und habe es da als Standardsendung mit Sendungsnummer aufgegeben.
Stand nach 7 Tagen laut Sendungsverfolgung der Post:

"Die Sendung wurde am 08.06.2016 im Zielland China, Volksrepublik erfasst. Weitere Informationen stellt auch das Postunternehmen des Ziellandes auf der eigenen Homepage zur Verfügung."

Auf 17track.net ist noch nichts zu sehen.

Ich weiß nicht das scheint bei China-Ware normal zu sein. 4x bei GB was gekauft und nur Probleme, vom Tablet, über ne Bluetooth Tastatur, welche sich nicht paaren lies, bis hin zu nem Mini-PC.

Edit: ohne WWAN würde ich kein Tablet mehr kaufen.

Bearbeitet von: "AESIS" 13. Jun 2016

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?

Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.

[quote=markulrich][quote=sildenafil]was ist "Standard Post"? Wie funktioniert das? Und wird die Sendungsnummer von paypal im Rahmen des Käuferschutzes akzeptiert, wnn das Paket verloren geht? Die Chinesen sind recht "kreativ" bei ihren angeblichen Sendungsnummern....[/quote]
Deutsche Post.
Ich hab die Originalverpackung genommen, das von Gearbest im Mailsupport bereitgestellte Rücksende-Adressformular mit RMA (Rücksendenummer) raufgeklebt, bin zur Post gelatscht, und habe es da als Standardsendung mit Sendungsnummer aufgegeben.
Stand nach 7 Tagen laut Sendungsverfolgung der Post:
"Die Sendung wurde am 8.6.216 im Zielland China, Volksrepublik erfasst. Weitere Informationen stellt auch das Postunternehmen des Ziellandes auf der eigenen Homepage zur Verfügung."
Auf 17track.net ist noch nichts zu sehen.[/quote]\xa\xa​Danke! Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht. Ich habe erst einmal einen Antrag auf Käuferschutz bei Paypal eröffnet und warte noch auf Prüfung von Paypal. Sie wa sollen mir sagen, ob sie die Sendungsnummer von "Standard Post" im Verlustfall akzeptieren. Traue den Chinesen diesbezüglich nicht. Die neue Versandart Priority Direct Mail mit DHL Express ist ja auch ein Witz: ich dachte immer, DPD könne niemand toppen. Aber bei denen kann man wenigstens die Sendung online umleiten, wenn man nicht zu Hause ist. Bei DHL Express wird es schon schwierig. Auf jeden Fall ein schlechter Service von GB. Solange alles glatt läuft, sind die ja günstig' aber der Ärger ist vorprogrammiert, weil irgendwann erwischt es einen doch einmal.

Flow2347

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.


Wie schon weiter oben gesagt wurde: Nur mit Paypal bezahlen und eben die Nerven haben evtl. x-Wochen dem Geld hinterher zu rennen Musst halt abwägen.

Flow2347

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.



Bin ich kein Freund von. Vor allem wenn sich das dann so dermaßen in die Länge zieht

Was kostet das Teil direkt in Asien? Einfuhrumsatzsteuer dürfte bei persönlichen Import über den Luft ja nicht fällig werden, da unter 4xx Euro, oder?

Kann man damit Sky Go auf den TV streamen (ohne ruckeln)? Wenn nicht, welches Tablet bietet sich da an? Bin absoluter Tablet Newbie

Edit: Ok, es sollte kein Chinaböller sein, sondern geprüfte europäische Ware. Wenn ich mir das so durchlese bezahle ich lieber mehr...viel mehr :o. Wie siehts mit Samsung, Lenovo oder HP aus?

Bearbeitet von: "Xcentric" 13. Jun 2016

Flow2347

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.



Ich würde es nicht mehr machen bzw. habe es nicht mehr gemacht. Für fast das gleiche Geld bekommst du das Lidl Tab. Hat zwar jeweils nur halben Speicher, wobei der RAM wohl eher das Übel ist, doch dafür ist die Tastatur dabei und 3G, was wichtiger ist. Mehr als zum Surfen, Videos gucken, Musik hören und Office sind die Tabs mit dem Atom sowieso nicht zu gebrauchen.

Verfasser

Flow2347

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.


Hatte ich auch bereits auf dem Schirm, aber 2GB RAM ist deutlich zu wenig mMn.

ist halt Risiko.
Wenns denn läuft - gut.
Ich bin trotz des Ärgers mit dem cenovo2 froh, endlich (nach 5 Wochen) das Chuwi Hi10 bekommen zu haben.
Ein 4 GB Cherrytrail Tablet ist schon eine andere Nummer als ein 2 GB Baytrail.

In Deutschland kommt man an vergleichbares eher in Form des Medion p2214T, gibts refurbished öfters bei Medion/Ebay ab 229 Euro. Hat auch 4 GB, ein 11,6 Zoll Display, aber einen Celeron anstatt Cherrytrail. Was kein Nachteil sein muss- unter Linux gibts anders als beim Cherrytrail funktionierende Treiber für Grafik, Wlan und Sound.

Da ich bereits ein Medion tablet habe, war das von Gearbest nur ein zusätzliches "Nice to have", und so das Risiko wert.
Wer schnelle Lieferung und Sicherheit hinsichtlich Umtausch will, sollte etwas drauflegen und nach einer Alternative vom deutschen Händler suchen.

Hätte mein Chuwi Vi8 Plus abzugeben, 70€ inklusive Bluetooth Cover. Kaum benutzt, ist wie neu ;D

Der kleinste Atom darf ja eigentlich nur mit 2GB verbaut werden, aber China macht mal wieder, was es will. Daher nix hierzulande mit 4GB. Die Atoms sind auch das Lowest Budget Zeug, was man nur haben kann. Audio angebunden via I2S? Ich hab damit nur Macken, egal welches Tab mit diesem Atom. Da kommt ein Celeron eher gelegen. Aber auch wieder kein WWAN? Nö nicht mit mir. Ich will, dass die Staaten immer wissen, wo ich gerade bin und das nicht nur übers Handy!

Flow2347

Demzufolge; lieber die Finger vom Tablet bzw. Store lassen?Ich spiel mit der Idee mir das Asus T300 Chi bzw. den Nachfolger davon zu holen. Die Geräte liegen aber mal eben bei 600€. Da ist so ein Gerät hier ziemlich verlockend.



Danke. Hatte ich gar nicht aufm Schirm.
Schau ich mir in jedem Fall mal an.

Hab ein T100TA von Asus hier. Benutz das in der Uni, aber auf Dauer is mir das einfach zu klein mit seinen 10 Zoll. Da bekomm ich Krämpfe inne Finger

No risk no fun ich hab's bestellt, bin gespannt und bete das ich den Ärger umschiffe^^

Xcentric

Kann man damit Sky Go auf den TV streamen (ohne ruckeln)? Wenn nicht, welches Tablet bietet sich da an? Bin absoluter Tablet NewbieEdit: Ok, es sollte kein Chinaböller sein, sondern geprüfte europäische Ware. Wenn ich mir das so durchlese bezahle ich lieber mehr...viel mehr :o. Wie siehts mit Samsung, Lenovo oder HP aus?



Ich habe mich letztendlich nach den Querelen mit GB für das Galaxy TabProS von Samsung entschieden. Der Preis lag allerdings bei 651 Euro vor 2 Wochen beim Saturn Bremen über ebay mit der Cashback-Aktion. Skygo läuft flüssig auch über HDMI, allerdings braucht man noch einen USB-c HDMI-Adapter.

Die erste Fuhre dieses Tablets soll wohl ordentlich verbuggt gewesen sein.

Evtl. sind dies hier Restposten davon und daher so günstig.

Ich hatte (ein anderes Tablet) mit einer Rücksendung bei banggood keinerlei Probleme.

Versand sollte ich das Billigste nehmen (9€) und die Unkosten wurden mit sofort zurücküberwiesen.

Hatte auch erst mit dem Chuwi geliebäugelt, mich dann aber für ein Cube iWork entschieden.

Chuwi ist von den Chinesen wohl der mit der schlechtesten Qualitätskontrolle (sofern überhaupt vorhanden).

Die Dual Boot Version ist das neueste Modell u. ist noch nicht lange erhältlich.

Xcentric

Kann man damit Sky Go auf den TV streamen (ohne ruckeln)? Wenn nicht, welches Tablet bietet sich da an? Bin absoluter Tablet NewbieEdit: Ok, es sollte kein Chinaböller sein, sondern geprüfte europäische Ware. Wenn ich mir das so durchlese bezahle ich lieber mehr...viel mehr :o. Wie siehts mit Samsung, Lenovo oder HP aus?




Könnte das mit dem neuen Acer Iconia Tab A3-A40 auch funktionieren? Hat ja auch einen HDMI AUsgang. Oder reicht die Rechenpower dafür nicht aus? Habe mich schon öfters gefragt was man so mindestens braucht an hardware um Sky Go flüssig auf den TV streamen zu können...

green_absinthe

Der Aftersales Service ist bei keinem China Shop gut. PayPal hilft wenn Rahmendaten gegeben sind. Bin gerade am "testen", wie der Schutz bei AliExpress ist


hab bei ali und tinydeal bisher positive erfahrungen gemacht. der rest ist ziemlich mau

Chuwi Hi12 hat die üblichen Chinawareprobleme. Miese QC, Buggy Software und meistens miese Shops. Wobei mies eigentlich meitn: Schlechter als deutsche Standardware/Shops.

Wer sich so nen Tablet bestellt sollte das Geld über haben und darauf vorbereitet sein das was schiefgeht.

Ich hab auch ein Chinatablet. Der Grund war Win+Android.
Das war der einzige grund dort zu kaufen. Btw ich würde nicht bei Gearbest kaufen. Zu viel negatives gehört. Auch wenn die Preise besser sind als bei manch anderem Händler.

Xcentric

Könnte das mit dem neuen Acer Iconia Tab A3-A40 auch funktionieren? Hat ja auch einen HDMI AUsgang. Oder reicht die Rechenpower dafür nicht aus? Habe mich schon öfters gefragt was man so mindestens braucht an hardware um Sky Go flüssig auf den TV streamen zu können...



Normalerweise ist keine besondere Hardware von Nöten um SkyGo mit einem Tablet, Netbook, Laptop etc. auf deinem TV wiederzugeben.
Mein kleines Asus T100 z.B. bringt mir SkyGo und Netflix vollkommen ruckelfrei auf den Bildschirm (sowohl über Micro-HDMI als auch über das Heimnetzwerk).

Um auf den Preis (183,81€) zu kommen gebt den Coupon: intel11 ein und wählt Germany Express (6,66€) als Versandart.

Bei mir geht leider der Coupon nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text