Gearbest große Rabattaktion am 11.11. - mindestens 50% reduziert
-276°Abgelaufen

Gearbest große Rabattaktion am 11.11. - mindestens 50% reduziert

19
eingestellt am 9. Nov 2017
Bei Gearbest gibt es am 11.11.17 eine große Rabattaktion mit mindestens 50% Reduktion. Vielleicht ist das eine oder das andere dabei wie z.B.

-Xiaomi Robot DE für $279.99

-XIAOMI Mi Drone DE für $399.00

-ILife V7 für $156.99

-A8 Drucker für $139.99

Als Versandart „Priority Line > Germany Express„ im Bestellverlauf auswählen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wo ist der Deal ?
Im Moment bin ich auch nicht so gut auf Gearbest zu sprechen. Habe eine billige Drohne für 20+ Euro bestellt, kam nicht an. Nach 5 Wochen reklamiert, da haben die wirklich innerhalb von 1 Woche Ersatz geschickt.

Nur die war Dead by Arrival, keine Funktion, ein Draht hing lose aus dem Gehäuse. Habe das gemeldet, Fotos geschickt und jetzt bietet mir Gearbest als Lösung eine Rückzahlung von 10 *Dollar* an.

Habe protestiert, aber wahrscheinlich muss ich darauf eingehen. Man muss sich halt immer bewusst sein, dass man bei den Direktbestellungen in China im Zweifelsfall keine Möglichkeit hat, Garantieansprüche durchzusetzen. Ganz zu schweigen von den hohen Portokosten bei Rücksendungen und fehlenden Dingen wie gesetzlicher Gewährleistung oder Rücktrittsrecht.

Man sollte Bestellungen direkt aus China aus meiner Sicht halt immer als Glücksspiel betrachten und nichts kaufen, was man dringend braucht oder wo man einen Totalverlust finanziell wirklich bedauern würde. Und auch sonst müssen Artikel aus China meiner Meinung nach wirklich massiv billiger sein, damit sich das Risiko lohnt. Für 20 oder 30 % Preisvorteil würde ich nicht direkt in China bestellen.
19 Kommentare
Wo ist der Deal ?
An einer Stelle steht mindestens 50 Prozent an anderer Stelle bis zu 50 Prozent.
Ich hoffe ja auf paar tigernu Rucksäcke
"Als Versandart „Priority Line > Germany Express„ im Bestellverlauf auswählen."


Auf diese Art vor gut 2 Monaten MiBand2 bestellt. Bis heute nicht erhalten.
rolfdafiftynine9. Nov 2017

"Als Versandart „Priority Line > Germany Express„ im Bestellverlauf aus …"Als Versandart „Priority Line > Germany Express„ im Bestellverlauf auswählen."Auf diese Art vor gut 2 Monaten MiBand2 bestellt. Bis heute nicht erhalten.


Wie waere es mal dich beim Support zu melden. Manche Leute
Bearbeitet von: "MyArt" 10. Nov 2017
goennenkoennen9. Nov 2017

An einer Stelle steht mindestens 50 Prozent an anderer Stelle bis zu 50 …An einer Stelle steht mindestens 50 Prozent an anderer Stelle bis zu 50 Prozent.

Grenzt es auf genau 50% ein. Verklagt sie
Im Moment bin ich auch nicht so gut auf Gearbest zu sprechen. Habe eine billige Drohne für 20+ Euro bestellt, kam nicht an. Nach 5 Wochen reklamiert, da haben die wirklich innerhalb von 1 Woche Ersatz geschickt.

Nur die war Dead by Arrival, keine Funktion, ein Draht hing lose aus dem Gehäuse. Habe das gemeldet, Fotos geschickt und jetzt bietet mir Gearbest als Lösung eine Rückzahlung von 10 *Dollar* an.

Habe protestiert, aber wahrscheinlich muss ich darauf eingehen. Man muss sich halt immer bewusst sein, dass man bei den Direktbestellungen in China im Zweifelsfall keine Möglichkeit hat, Garantieansprüche durchzusetzen. Ganz zu schweigen von den hohen Portokosten bei Rücksendungen und fehlenden Dingen wie gesetzlicher Gewährleistung oder Rücktrittsrecht.

Man sollte Bestellungen direkt aus China aus meiner Sicht halt immer als Glücksspiel betrachten und nichts kaufen, was man dringend braucht oder wo man einen Totalverlust finanziell wirklich bedauern würde. Und auch sonst müssen Artikel aus China meiner Meinung nach wirklich massiv billiger sein, damit sich das Risiko lohnt. Für 20 oder 30 % Preisvorteil würde ich nicht direkt in China bestellen.
Sokkel10. Nov 2017

Im Moment bin ich auch nicht so gut auf Gearbest zu sprechen. Habe eine …Im Moment bin ich auch nicht so gut auf Gearbest zu sprechen. Habe eine billige Drohne für 20+ Euro bestellt, kam nicht an. Nach 5 Wochen reklamiert, da haben die wirklich innerhalb von 1 Woche Ersatz geschickt.Nur die war Dead by Arrival, keine Funktion, ein Draht hing lose aus dem Gehäuse. Habe das gemeldet, Fotos geschickt und jetzt bietet mir Gearbest als Lösung eine Rückzahlung von 10 *Dollar* an.Habe protestiert, aber wahrscheinlich muss ich darauf eingehen. Man muss sich halt immer bewusst sein, dass man bei den Direktbestellungen in China im Zweifelsfall keine Möglichkeit hat, Garantieansprüche durchzusetzen. Ganz zu schweigen von den hohen Portokosten bei Rücksendungen und fehlenden Dingen wie gesetzlicher Gewährleistung oder Rücktrittsrecht.Man sollte Bestellungen direkt aus China aus meiner Sicht halt immer als Glücksspiel betrachten und nichts kaufen, was man dringend braucht oder wo man einen Totalverlust finanziell wirklich bedauern würde. Und auch sonst müssen Artikel aus China meiner Meinung nach wirklich massiv billiger sein, damit sich das Risiko lohnt. Für 20 oder 30 % Preisvorteil würde ich nicht direkt in China bestellen.


Nein, spiel das Spiel weiter und laber was von Paypal Fall eröffnen. Nach den 3ten Vorschlag werden Sie dann so langsam vernünftig.
Bearbeitet von: "MyArt" 10. Nov 2017
Das PayPal denen nicht das Konto dicht macht bei den ganzen Leuten die dort Fälle eröffnen
coold
Ist eigentlich nur "Priority Line" mit pseudo Zollabfertigung oder ab Priority und das da drunter?
Also auch bei DHL(HK) / DHL oder muss ich da dann (vllt) zum Zoll dackeln?
sweatbox10. Nov 2017

Ist eigentlich nur "Priority Line" mit pseudo Zollabfertigung oder ab …Ist eigentlich nur "Priority Line" mit pseudo Zollabfertigung oder ab Priority und das da drunter? Also auch bei DHL(HK) / DHL oder muss ich da dann (vllt) zum Zoll dackeln?

Dann wirst du Post vom Zoll bekommen. Ich hatte Mal Express angewählt und da hat sich dann das Zollamt Leipzig gemeldet
MyArt10. Nov 2017

Wie waere es mal dich beim Support zu melden. Manche Leute


Wie wäre es, wenn man mal die Finger still hält, wenn man keine Ahnung hat?
Das ist bereits geschehen und man wird nur weitere 7-15 Werktage vertröstet. Nur so zu deiner Information.
rolfdafiftynine10. Nov 2017

Wie wäre es, wenn man mal die Finger still hält, wenn man keine Ahnung h …Wie wäre es, wenn man mal die Finger still hält, wenn man keine Ahnung hat?Das ist bereits geschehen und man wird nur weitere 7-15 Werktage vertröstet. Nur so zu deiner Information.

Komisch das alle anderen mittlerweile ihre Bestellungen bekommen haben und nur deine nicht ankommt. Aber passt xD
MyArt10. Nov 2017

Komisch das alle anderen mittlerweile ihre Bestellungen bekommen haben und …Komisch das alle anderen mittlerweile ihre Bestellungen bekommen haben und nur deine nicht ankommt. Aber passt xD


Ja. Komisch. Soll ich dir Screenshots liefern oder was akzeptierst du als Beweis? Weißt du: Das ist mir wirklich wichtig ob mir ein Typ im Internet glaubt, dass ich eine Bestellung nicht erhalten habe. V.a., weil er das als Erklärungsversuch für seinen gescheiterten Klugsch... benötigt...
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 10. Nov 2017
OK, Update: Grade das Geld zurückerhalten. @MyArt kann dir ja Kontoauszüge schicken. Würdest du das akzeptieren?
Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem GB Support gemacht. Hatte mir das Band 2 bestellt, nur leider war der Akku defekt - also es saugte sicher innerhalb von 3std leer. Habe dem Support geschrieben, die Anweisungen befolgt und innerhalb kürzester Zeit befand sich schon ein Austausch-Gerät auf dem Weg zu mir. Kam dann auch ziemlich schnell innerhalb von 11 Tagen bei mir an.
MyArt10. Nov 2017

Nein, spiel das Spiel weiter und laber was von Paypal Fall eröffnen. Nach …Nein, spiel das Spiel weiter und laber was von Paypal Fall eröffnen. Nach den 3ten Vorschlag werden Sie dann so langsam vernünftig.


Danke, hat geklappt. Zwar habe ich wegen Versand und Währungsumrechnung noch einen Verlust von ca 1,40 Euro, aber den Artikelpreis in Dollar haben sie zurückgezahlt. Das ist ok. Aber auf das ganze Hin- und Hergeschreibe, Fotos schicken und mit Paypal drohen könnte ich auch verzichten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text