244°
ABGELAUFEN
[Gearbest] Jumper EZpad 5s (Surface Klon) // 11,6x27x27 FHD IPS // Intel Atom x5-Z8300 // 4GB RAM // 64GB intern // microSD + microHDMI + USB // integr. Kickstand // 8500mAh mit Fastcharge // Windows 10 + Tastaturdock für 207,35

[Gearbest] Jumper EZpad 5s (Surface Klon) // 11,6x27x27 FHD IPS // Intel Atom x5-Z8300 // 4GB RAM // 64GB intern // microSD + microHDMI + USB // integr. Kickstand // 8500mAh mit Fastcharge // Windows 10 + Tastaturdock für 207,35

ElektronikGearbest Angebote

[Gearbest] Jumper EZpad 5s (Surface Klon) // 11,6x27x27 FHD IPS // Intel Atom x5-Z8300 // 4GB RAM // 64GB intern // microSD + microHDMI + USB // integr. Kickstand // 8500mAh mit Fastcharge // Windows 10 + Tastaturdock für 207,35

Preis:Preis:Preis:207,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe das Jumper Ezpad 5s inkl. Tastaturdock für 207,35€ bei GB gefunden. Den Titel sowie die Beschreibung habe ich von Xeswinoss übernommen und minimal verändert. Vielen Dank dafür.

Beim Checkout wie gewohnt "Germany Direct Express" (Kostenfrei) als Versandmethode wählen damit Steuern/Zoll entfallen.

PVG [Pandacheck]: ca. 270€ inkl. EUSt. + Dock (ca. 20€)


Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Surface-Klon: es gibt sowohl einen integrierten Kickstand als auch ein Tastaturdock (dieses ist mit enthalten; QWERTY-Layout).

Die Laufzeit liegt laut Test bei sehr guten 8h und mehr.


- 11,6 Zoll IPS Display mit 1920x1080 Pixel
- Intel Atom Z8300 CPU mit bis zu 1,84 GHz
- 4 GB RAM
- 64 GB eMMC Speicher
- microSD Slot bis 200 GB
- miniHDMI Port
- 2 x USB 2.0
- 1 x USB 3.0
- 3,5 mm Audio Anschluss
- 5 MP Kamera hinten
- 2 MP Kamera vorne
- Bluetooth 4.0
- WIFI: 802.11b/g/n
- Akku: 8.500 mAh
- Maße: 299 x 186 x 10,5mm


Testberichte:
drwindows.de/con…tml
winfuture.de/new…tml

Link zum alten Deal mit etlichen Erfahrungsberichten:
mydealz.de/dea…029

20 Kommentare

Ich finde es immer sehr verwirrend wenn von Surface Klon gesprochen wird und das Teil dann aber keinen Stylus Support hat. Das ist meiner Meinung nach nur die eine Seite des Surface (der Kickstand Tablet/PC Teil).

Leider kein LTE / 3G

Die Berichte aus dem Deal lesen sich ja leider nicht so gut.

Hot für deinen Nickname

"Surface-Klon" Da fehlt aber noch ne Menge.

Hoschi87

Die Berichte aus dem Deal lesen sich ja leider nicht so gut.


Ja, ist leider ziemlich durchwachsen. Bis dato konnte ich aber noch nichts finden, was bei mir zur Unzufriedenheit führen würde.
Meins sollte diese Woche hoffentlich noch ankommen. Sobald ich es habe, äußere ich mich nochmal ausführlicher zum Gerät.

sphoenixcompany

"Surface-Klon" Da fehlt aber noch ne Menge.


Die Aussage stammt ursprünglich von Dr. Windows.

Habe eines abzugeben, gekauft im Februar bei everbuying. Lief wenig bis garnicht. Ich habe es so selten benutzt, weil ich es eigentlich garnet brauchte. Mit Tastaturaufklebern. Nicht zufrieden bin ich an der Tastatur mit dem Trackpad, das reagiert nur bei 9/10 versuchen. Ist das einzige Manko mE.

Ich habe es mir beim letzten Deal gekauft. Ist schon ok das Teil aber wirklich nix spektakuläres.

Die Tastatur ist wirklich nicht so gut, man muss ziemlich reinhacken, ansonsten erkennt er teilweise die Eingaben nicht. Das Trackpad kann man in meinen Augen komplett vergessen, der Touchscreen ist oft auch sehr unpräzise...hätte ich es in D gekauft, würde ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Versteht mich nicht falsch, das Ding ist schon ok, aber ich hatte geplant damit meinen Laptop zu ersetzen und dazu ist es in meinen Augen schlicht nicht in der Lage.

Wenn jemand Interesse hat, ich würde meins inklusive deutschen Tastaturaufklebern zu einem fairen Preis abgeben. Je nach Preis würde ich auch die 200GB SD Karte, welche ich extra für das Tablet gekauft hatte, mit dazu geben.

Bearbeitet von: "Lippasti" 22. August

Lippasti

Ich habe es mir beim letzten Deal gekauft. Ist schon ok das Teil aber wirklich nix spektakuläres. Die Tastatur ist wirklich nicht so gut, man muss ziemlich reinhacken, ansonsten erkennt er teilweise die Eingaben nicht. Das Trackpad kann man in meinen Augen komplett vergessen, der Touchscreen ist oft auch sehr unpräzise...hätte ich es in D gekauft, würde ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.Versteht mich nicht falsch, das Ding ist schon ok, aber ich hatte geplant damit meinen Laptop zu ersetzen und dazu ist es in meinen Augen schlicht nicht in der Lage. Wenn jemand Interesse hat, ich würde meins inklusive deutschen Tastaturaufklebern zu einem fairen Preis abgeben. Je nach Preis würde ich auch die 200GB SD Karte, welche ich extra für das Tablet gekauft hatte, mit dazu geben.



Ich interessiere mich dafür. Kannst du mir beim pn melden?

Das Cube iWork 10 ist zwar kleiner aber ohne diese Nachteile.

Wer lieber auf die "Qualität" von Cube setzt, sollte sich lieber das cube iwork12 anschauen. Ähnliche specs und dual Boot.

Daveboff

Wer lieber auf die "Qualität" von Cube setzt, sollte sich lieber das cube iwork12 anschauen. Ähnliche specs und dual Boot.



Kaleidoscope

Das Cube iWork 10 ist zwar kleiner aber ohne diese Nachteile.


Ist das wirklich besser von der Verarbeitung her?
Wäre fast der gleiche Preis mit Tastatur (164,94€ + 45,03€)
Edit: Habe gerade erst gesehen, dass ihr beide von unterschiedlichen Versionen sprecht. Das kleinere mit 10" wäre preislich auf jeden Fall eine Alternative. Beim 12"-Gerät muss man noch gut 60€ drauflegen.
Bearbeitet von: "LockeDerBoss1" 9. September

Alsoo, ich habe meines nun endlich erhalten.
Kann auf Anhieb keine Defizite feststellen mit denen ich nicht klar kommen würde.
Touchpad ist fast unbrauchbar, kann allerdings zur Not verwendet werden, wenn man eine Aktion nicht mittels Touchscreen ausführen will.
Die Tastatur ist auf jeden Fall ok. Dass ich "reinhacken" muss kann ich nicht bestätigen, aber meine gewöhnliche Anschlagszahl schaffe ich natürlich auch nicht damit. Desweiteren kommen Leute die zum Schreiben auf die Tastatur gucken müssen wohl dank dem Layout nicht um Sticker herum. Das Layout an sich lässt sich ja bequem über Windows umstellen.
Performancetechnisch gibt es absolut nichts zu bemängeln. Office, surfen, etc. läuft einwandfrei.
Der Touchscreen reagiert natürlich nicht so präzise wie beim Surface, ist aber mMn auch ausreichend präzise. Mit etwas Übung trifft man hier auch kleine Symbole (beispielsweise um Tabs zu schließen das x) auf Anhieb.
Der integrierte Ständer ist gut, lässt sich allerdings nur in 2 verschiedenen Stufen einstellen (beim Surface beispielsweise stufenlos).
Das Gewicht ist allerdings nicht unbedingt was für jedermann, mir persönlich macht es nichts aus, denn das nehme ich gerne für das Aluminiumgehäuse in Kauf, welches für mich einen großen Mehrwert gegenüber vergleichbaren Alternativen darstellt.
Alle Anschlüsse funktionieren problemlos (Den Klinkenanschluss konnte ich noch nicht testen), das Problem mit der unzureichenden Stromversorgung über einen USB-Port bei externen Festplatten ist allerdings ein klares Manko, lässt sich aber auch verschmerzen bzw. durch Alternativen (externe Stromversorgung, Y-Kabel, etc.) umgehen.
Ich setze das Tablet am Wochenende mal neu auf und schaue ob sich was verändert.
Die Akkulaufzeit kann ich aktuell nicht beurteilen, wird sich bis Montag aber sicher ändern.
Ich werde auch mal ein paar anspruchslosere Spiele installieren und berichten was da so läuft.
- geschrieben von meinem Jumper Ezpad 5s

Wichtige Warnung an alle, die sich das Gerät gekauft haben: Versucht auf keinen Fall, Windows 10 neu zu installieren oder zurückzustetzen.

"Rücksetzen" habe ich versucht, weil die Windows nach Installation des deutschen Sprachpakets in der Suche nur noch Müll angezeigt hat und der Store einfach nicht ging. Leider bleibt beim Zurücksetzen das Tablett bei 64% stehen und das war's dann.

Mit dem Win10-USB-Stick habe ich dann das Rücksetzten (nicht Neuinstallation!) versucht, aber das WAR eine Neuinstallation, bei der nicht mal die Treiber übernommen wurden - und dann fängt der Spaß an! Es gibt keine Treiber vom Hersteller!. Und im Internet findet man zwar ein von Nutzern hochgeladenes Treiber-Backup, aber das geht eben nur zum Teil. WLAN, BT und vieles laufen nicht!

DieterWaldN

Wichtige Warnung an alle, die sich das Gerät gekauft haben: Versucht auf keinen Fall, Windows 10 neu zu installieren oder zurückzustetzen."Rücksetzen" habe ich versucht, weil die Windows nach Installation des deutschen Sprachpakets in der Suche nur noch Müll angezeigt hat und der Store einfach nicht ging. Leider bleibt beim Zurücksetzen das Tablett bei 64% stehen und das war's dann.Mit dem Win10-USB-Stick habe ich dann das Rücksetzten (nicht Neuinstallation!) versucht, aber das WAR eine Neuinstallation, bei der nicht mal die Treiber übernommen wurden - und dann fängt der Spaß an! Es gibt keine Treiber vom Hersteller!. Und im Internet findet man zwar ein von Nutzern hochgeladenes Treiber-Backup, aber das geht eben nur zum Teil. WLAN, BT und vieles laufen nicht!



techtablets.com/dow…ms/

Die hier genommen? mit denen funktioniert bei mir alles von dir genannte aber die Kamera nicht. Kann ich aber mit leben.

DieterWaldN

Wichtige Warnung an alle, die sich das Gerät gekauft haben: Versucht auf keinen Fall, Windows 10 neu zu installieren oder zurückzustetzen."Rücksetzen" habe ich versucht, weil die Windows nach Installation des deutschen Sprachpakets in der Suche nur noch Müll angezeigt hat und der Store einfach nicht ging. Leider bleibt beim Zurücksetzen das Tablett bei 64% stehen und das war's dann.Mit dem Win10-USB-Stick habe ich dann das Rücksetzten (nicht Neuinstallation!) versucht, aber das WAR eine Neuinstallation, bei der nicht mal die Treiber übernommen wurden - und dann fängt der Spaß an! Es gibt keine Treiber vom Hersteller!. Und im Internet findet man zwar ein von Nutzern hochgeladenes Treiber-Backup, aber das geht eben nur zum Teil. WLAN, BT und vieles laufen nicht!


Ja, die hab ich genommen und es bleiben 4 unbekannte/nicht funktionierende Geräte, davon WLAN und Bluetooth

seltsam, bei mir nur die Cam. ich Hab aber auch 3 sd Slot Treiber im Gerätemanager und wenn ich einen davon deinstalliere ist das WLAN weg.

Ich würde mittlerweile von dem Gerät abraten, auch wenn es nun einigermaßen läuft und ich recht zufrieden damit bin. Es hat zu viele kleine Macken

Retrobias

seltsam, bei mir nur die Cam. ich Hab aber auch 3 sd Slot Treiber im Gerätemanager und wenn ich einen davon deinstalliere ist das WLAN weg. Ich würde mittlerweile von dem Gerät abraten, auch wenn es nun einigermaßen läuft und ich recht zufrieden damit bin. Es hat zu viele kleine Macken



Wenn man die zwingende Treibersignierung (https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Treibersignatur_deaktivieren_Unsignierte_Treiber_installieren_Windows_10 )von Windows abschaltet, lassen sich tatsächlich alle Treiber installieren. Dann klappt's auch mit WLAN und Kamera.

Es bleibt trotzdem ein Armutszeugnis für den Hersteller, dass es nicht einmal offizielle Treiber gibt und man auf Tricks und die nette Community zurückgreifen muss, um Windows neu zu installieren

guten morgen zusammen, mein tablet kam heute auch an- wie habt ihr das mit dem netzteil gelöst? bei mir ist es leider ein usa netzteil geworden - habe ich beim bestellen was falsch angeklickt?
danke und grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text