317°
Gearbest - Onda M3 Mini PC (Celeron G1840, 4GB DDR3, 120GB SSD, Win10)
Gearbest - Onda M3 Mini PC (Celeron G1840, 4GB DDR3, 120GB SSD, Win10)
ElektronikGearbest Angebote

Gearbest - Onda M3 Mini PC (Celeron G1840, 4GB DDR3, 120GB SSD, Win10)

Preis:Preis:Preis:205€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Gearbest gibt es aktuell den Onda M3 Mini PC mit Windows 10 für circa 205€ im Flashsale!

Der Preis setzt sich zusammen aus 198$ für das Gerät und weiteren 36$ für den Versand mit "Germany Direct Express". Einfuhrumsatzsteuer fällt bei dieser Versandart für den Kunden nicht an.

Das Gerät kostet regulär in dieser Konfiguration etwa 50$ mehr.

Wenn man etwas vergleichbares aus folgenden Einzelkomponenten zusammen baut
-------------------------------------------
[url=https://geizhals.de/1101422]Intel Celeron G1840, 2x 2.80GHz, boxed (BX80646G1840)[/url]
[url=https://geizhals.de/1044348]ASUS H81T (90MB0HU0-M0EAY0)[/url]
[url=https://geizhals.de/568664]Mushkin Essentials SO-DIMM Kit 4GB, DDR3-1066, CL7-7-7-20 (996643)[/url]
[url=https://geizhals.de/1289471]SanDisk Z400s 128GB, mSATA, bulk (SD8SFAT-128G-1122)[/url]
[url=https://geizhals.de/870197]Akasa Cypher, 120W extern, Thin Mini-ITX (AK-ITX04-BK)[/url]
[url=https://geizhals.de/967678]Intel Single Band Wireless-N 7260 + Bluetooth, PCIe Mini Card[/url]
-------------------------------------------
landet man alleine mit den einzelnen Bestpreisen aus dem Preisvergleich (also ohne Versandkosten und auch ohne Betriebssystem) schon bei ~260€


Beim Vergleich mit anderen Mini PCs bitte bedenken:
Das hier ist keine SOC-Platine mit aufgelöteten Komponenten sondern ein voll modularer PC im Thin-Mini-ITX Format und Sockel 1150... theoretisch könnte man in das Teil z.B. 32GB RAM, eine 500GB SSD und sogar einen (Desktop-) i7 einbauen.
Die Leistung liegt aber selbst mit dem Dualcore Celeron und der SSD schon deutlich über den üblichen Cherry-Trail Atoms mit eMMC Speicher.


Über Qipu gibts soweit ich weiß noch 2% Cashback.


Review:
youtu.be/6sv…l1k

Beste Kommentare

Hot für den PC - Cold für die Zoll Diskussion

MotherTrucker

Hot für den PC - Cold für die Zoll Diskussion



Die Zolldiskussion finde ich eher HOT, als den PC, weil ich dieses "German Express" gar nicht kannte
Für mich heißt das, ich werde in Zukunft noch mehr sparen!

56 Kommentare

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?



Weil der Zoll drüben gemacht wird, bei uns läuft es dann durch. machen schon viele. Vorteil liegt darin das die Kapitalbereitstellungs Kosten nicht so hoch sind, was UPS verlangt ist ja mal ne Frechheit.

Mit UPS und DHL geht das nicht, die wollen ja hier abkassieren.

Verfasser

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?


Ist bei der Versandart so... die Ware wird vom Shop mit One World Express oder SF Express über Großbritannien in die EU eingeführt und von da an übernimmt dann DPD und bringt es über Hamburg an die Haustür.

Das wird auf der Homepage von Gearbest auch so angegeben und ich kann das auch bestätigen, habe selber schon duzende Artikel so geordert (letzte Woche kam z.B. ein Redmi Note 3 Pro und ein Teclast X98 Plus hier an) und Steuer ist nie angefallen.

anderer Gearbest-Artikel:

hartware.de/new…tml

"Einzurechnen sind aber noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer, die beim Import von China nach Deutschland anfallen. Zollgebühren bleiben jedoch aufgrund des Wertes von unter 150 Euro zum Glück aus. "

Verfasser

JackDerwan

anderer Gearbest-Artikel: http://www.hartware.de/news_65128.html "Einzurechnen sind aber noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer, die beim Import von China nach Deutschland anfallen. Zollgebühren bleiben jedoch aufgrund des Wertes von unter 150 Euro zum Glück aus. "




Wenn Hartware.de keine Ahnung vom China-Import hat und mit Standard Shipping oder DHL bestellt und folglich 19% extra blecht, dann ist das nicht meine Schuld...
Fakt ist: bei Priority Direct Mail - Germany Express fällt weder Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer für den Endkunden/Empfänger an.

Kannst du auch hier nachlesen
blog.efox-shop.com/201…on/
(Ist zwar ein anderer Shop, funktioniert aber genau so)

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?



fällt an. Zoll wohl wegen der anderweitigen Abfertigung nicht. Die Bagatellgrenze liegt bei 10 Euro Steuer, liegt der zu entrichtende Steuerbetrag darunter, wird vom Einzug abgesehen.

Das Nichtabverlangen von EUSt beim Import bedeutet nicht, dass man keine zu entrichten hat. Die muss man dann selbsttätig nachentrichten, oder man macht sich der Steuerhinterziehung schuldig.

Avatar

GelöschterUser99108

Laut diesem Review youtube.com/wat…l1k eines bei Gearbest gekauften Geräts, war statt der mSATA eine noname SATA SSD verbaut (2:25 Min), die Probleme bereitete.

In dem Video sieht man auch die sonstigen verbauten Komponenten.

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?



Du vergißt das die Steuer drüben entrichtet wird, wenn es über Großbritannien geht, dann wird halt hier die Einfuhrsteuer bezahlt, warscheinlich haben die einen günstigeren Satz als wir, sonst würde es sich nicht lohnen.

Was die meisten vergessen, es gibt keinen reinen deutschen Zoll mehr, in dem Land wo eingeführt wird, wird auch berappt. Die Chinesen haben vor kurzem den Flop Flughafen in Spanien gekauft und baue ihn fertig. Wartet mal ab was in 2-3 jahren dort los sein wird, der Schäuble kriegt nen Herz Infarkt.

interessantes ding, aber laut testvideo ist die ssd wohl mist. dann is bei nem ssd-neukauf der preis nicht mehr so toll.

Wenn ein Import nach D aus GB stattfindet, kann ich mir keine EUST-Nachentrichtung durch D vorstellen, da GB ein EU-Land ist.

Verfasser

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?




Wenn man keine Ahnung hat...

zoll.de/DE/…tml

Zur Zahlung der Einfuhrabgaben verpflichtet, also Zollschuldner, sind nach Art. 202 Abs. 3 ZK
- der Verbringer, also der tatsächlich Befördernde,
- an dem vorschriftswidrigen Verbringen beteiligte Personen (z.B. Beifahrer, Mitwirkende oder Helfer) und
- der Erwerber oder spätere Besitzer (z.B. Hehler) der vorschriftswidrig verbrachten Waren.
Beteiligte und Übernehmende müssen allerdings von dem vorschriftswidrigen Verbringen Kenntnis haben um selbst Schuldner zu werden.
Fahrlässige Unkenntnis reicht hierfür aus.



Und nochmal:
Die Ware wird bei dieser Versandart von Gearbest verzollt!!!


Uralt-Prozessor.

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?



bestätigt die Verpflichtung, die EUST bei direktem Import aus CHN nachzuentrichten

Verfasser

JackDerwan

bestätigt die Verpflichtung, die EUST bei direktem Import aus CHN … bestätigt die Verpflichtung, die EUST bei direktem Import aus CHN nachzuentrichten



Nein, es bestätigt, dass du Mist redest...
Auf den Paketen von Gearbest mit dieser Versandart ist KEIN grüner Aufkleber

9343284-il94S

Das heißt entweder eine zollamtliche Behandlung fand statt (und wurde übernommen) oder es war keine notwendig (weil das Gerät aus einem EU-Land kam)!

In beiden Fällen bist du als Empfänger nicht verpflichtet nach zu verzollen, weil du gemäß Art. 202 Abs. 3 ZK maximal fahrlässige Unkenntnis haben könntest, die eben nicht ausreicht!


Aber ganz ehrlich, spinn dir von mir aus weiter einen zurecht in deinem verzweifelten Versuch hier einen auf Oberlehrer-Moralapostel zu machen... Jeder der sich mit der Versandart auskennt, weiß, dass die Steuer bereits bezahlt wurde, alle anderen dürfen gerne glauben was Sie wollen


Hot für den PC - Cold für die Zoll Diskussion

Mertin

interessantes ding, aber laut testvideo ist die ssd wohl mist. dann is bei nem ssd-neukauf der preis nicht mehr so toll.



SanDisk Z400s 128GB, mSATA

MotherTrucker

Hot für den PC - Cold für die Zoll Diskussion



Die Zolldiskussion finde ich eher HOT, als den PC, weil ich dieses "German Express" gar nicht kannte
Für mich heißt das, ich werde in Zukunft noch mehr sparen!

Phallus69

SanDisk Z400s 128GB, mSATA


Das ist doch nur die SSD in der Beispielrechnung für ein vergleichbares Angebot

Phallus69

SanDisk Z400s 128GB, mSATA



Alles klaro

Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?


Wenn man keine Ahnung hat... Die ware wird nicht über Deutschland in die EU eingeführt sondern z.b. GB oder NL, somit keine EuSt.
Wenn man den Artikel direkt nach DE importiert muss man es natürlich versteuern.

53W ist ja nicht gerade wenig für nen Proz in der kleinen TV-Box.
Dazu liest man dann auch noch sowas:

By Simon Mar-30/2016 08:03:33 Question: Someone reviewed this product on youtube and found out that the Windows Installation on this Device is cracked (illegal). Could you check that please? Reply: Hello Simon, The item ship with Windows 10 installed,it is activated.


Tolle Antwort, btw.

Blauer_Esel

Wartet mal ab was in 2-3 jahren dort los sein wird, der Schäuble kriegt nen Herz Infarkt.

Ich verbitte mir solch leere Versprechungen...

(*Herzinfarkt - Deppenleerzeichen)

Nun, zu diesem Thema bin ich nicht mehr so sicher.

Seit 29.3.. ist ein via Priority Direct Mail - Germany Express versendetes Paket zu mir unterwegs, welches seit 2.4. lt Tracking der NL Post in Deutschland befindlich ist noch nicht ausgeliefert worden, ich tippe darauf, dass es trotzdem bei irgend einem Zoll liegt. Inhalt ist ein Handy und ein paar andere Sachen.

Ganz sicher, dass da nichts mehr auf mich zu kommt? Weg ging von Shenzen über NL nach DE.

Avatar

GelöschterUser16533

tlrg

Nun, zu diesem Thema bin ich nicht mehr so sicher.Seit 29.3.. ist ein via Priority Direct Mail - Germany Express versendetes Paket zu mir unterwegs, welches seit 2.4. lt Tracking der NL Post in Deutschland befindlich ist noch nicht ausgeliefert worden, ich tippe darauf, dass es trotzdem bei irgend einem Zoll liegt. Inhalt ist ein Handy und ein paar andere Sachen.Ganz sicher, dass da nichts mehr auf mich zu kommt? Weg ging von Shenzen über NL nach DE.


Hey, gib mir doch mal deine genaue Adresse, den Händler und die Trackingnummer. Ein Zollmitarbeiter wird sich dann darum kümmern, dass du bez... Äh, dein Paket schnell in Händen halten darfst!

JackDerwan

bestätigt die Verpflichtung, die EUST bei direktem Import aus CHN nachzuentrichten




ich kapier nicht warum du ständig wieder mit Zoll ankommst

wir reden hier von EUSt-Nachentrichtung, nicht von Zoll

Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun.

Zoll ist Zoll. EUSt sind die 19% Mehrwertsteuer.

Zoll wäre nur ggf zusätzlich zur EUSt fällig.

Ob du privat importierst oder gewerblich, ist dem Finanzamt herzlich egal. Oberhalb von 10 Euro muss EUSt nachentrichtet werden in Höhe von 19% des Warenwertes. Das hat mit Zollgebühren nichts zu tun. Die kämen nur noch ggf obendrauf.


Palladium

Hört sich interessant an. Aber warum soll keine EUSt anfallen?




Seit wann sind das denn 10€?

Ich kenne von diversen Seiten 22€ freigrenze und ab 5€ wird erhoben. Dadurch ergeben sich die bekannten 26,.. €

1yupp

53W ist ja nicht gerade wenig für nen Proz in der kleinen TV-Box.



Das ist doch die TDP. Ich hatte auch mal CPUs mit einer TDP von über 50 Watt TDP und das gesamte System hatte dann 30-40 Watt Verlustleistung.

Blauer_Esel

Du vergißt das die Steuer drüben entrichtet wird, wenn es über Großbritannien geht, dann wird halt hier die Einfuhrsteuer bezahlt, warscheinlich haben die einen günstigeren Satz als wir, sonst würde es sich nicht lohnen.


Das war einfach zu recherchieren, die zahlen 20%. Begründung passt also nicht.


#highwind
Ich würde Deine Formulierung: „Man muss keine EUSt. Zahlen“ ersetzen durch „Man kommt irgendwie drum herum“.

Dann der nächste Punkt, der interessant ist.
Die Geräte werden wohl in UK importiert und sind damit erstmal „legal“ in der EU.
„Legal“ in Anführungszeichen, weil das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zu dem Preis erfolgt, den Ihr zahlt. Einen schlimmeren Verdacht spare ich mir nun mal, ich wundere mich nur, dass die Lager so oft wechseln.

Aber ab nun wird es interessant, nach EU Recht ist der Importeur dafür verantwortlich eine Gewährleistung nach europäischem Recht zu bieten.
Aber Ihr bekommt ja gar keine Rechnung von einem Importeur aus der EU, sondern von einem Chinashop mit Sitz in China, was sich widerspricht.

Wenn es also ordnungsgemäß importiert wurde bzw. überhaupt irgendwie unter Zahlung einer Einfuhrsteuer importiert wurde, dann müsste man auch eine Rechnung bzw. einen Nachweis darüber erhalten können und glaubt mir, das schafft man nicht.

Und Gewährleistung nach EU Recht, die der Importeur bieten müsste, dann sieht es auch ganz traurig aus, wenn Ihr nachfragt.

Soviel dazu, was davon zu halten ist, wenn die Chinesen etwas über unsere Gesetze und Steuerverpflichtungen erzählen.

Blauer_Esel

Du vergißt das die Steuer drüben entrichtet wird, wenn es über Großbritannien geht, dann wird halt hier die Einfuhrsteuer bezahlt, warscheinlich haben die einen günstigeren Satz als wir, sonst würde es sich nicht lohnen.



Also das mit dem Importeur stimmt nun mal gar nicht, denn etliche Shops haben auch hier einen Sitz und bieten das gleiche an. Efox z.B. hier haftet Efox, da sie in DE bzw. EU auch einen Sitz haben, egal ob das Teil aus China oder DE verschickt wid. Gearbest hat einen Sitz in Spanien, hier gilt auch EU Recht. Somit sind sie laut EU Recht IMPORTEUR.

Deine These geht leider nicht auf.

Blauer_Esel

Also das mit dem Importeur stimmt nun mal gar nicht, . Deine These geht leider nicht auf.


Was stimmt daran nicht, muss der Importeur keine Gewährleistungsansprüche nach EU Recht erfüllen?

Und zur Steuer:

Dann verlange einfach mal eine Rechnung mit Ausweis der Einfuhrumsatzsteuer, bzw. den Nachweis, weil Du die als Vorsteuerabzugsberechtigter zurückhaben willst.

Und dann versuche mal bei einem Gerät, das nach 3 Monaten versagt Deine Garantie geltend zu machen.

Dann reden wir weiter.
Wir haben das ausführlich getestet.

Verfasser

JackDerwan

ich kapier nicht warum du ständig wieder mit Zoll ankommst wir reden hier von EUSt-Nachentrichtung, nicht von Zoll Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun. Zoll ist Zoll. EUSt sind die 19% Mehrwertsteuer. Zoll wäre nur ggf zusätzlich zur EUSt fällig.



Ohne Witz, stellst du dich absichtlich dumm oder bist du ernsthaft so schwer von Begriff?!

Ich rede vom "Zoll" als Behörde!
de.wikipedia.org/wik…%29

Das ist die Behörde, die in Deutschland für das Erheben der Einfuhrumsatzsteuer zuständig ist!
zoll.de/DE/…tml

Die Pürfung geschieht im Rahmen einer sog. "zollamtlichen Behandlung"!

Wenn Pakete dabei "einfach so" durchgehen bekommen sie den o.g. grünen Aufkleber, in dem Fall wärst du verpflichtet die entsprechenden Beträge (egal ob Zollgebühr oder Einfuhrumsatzsteuer) zu melden und noch nachträglich zu entrichten!
Wenn Pakete diesen grünen Aufkleber NICHT haben gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Sie sind sie zollamtlich behandelt worden und dabei wurde eventuell ein Fehler gemacht, womit für dich bei Nichterhebung maximal fahrlässige Kenntnis in Frage käme
2. Sie müssen gar nicht zollamtlich behandelt werden, weil sie z.B. aus einem anderen EU Land nach Deutschland eingeführt wurden! Und was im EU-Ausland eingeführt wurde bzw. vom wem da was gezahlt wurde kann dir als deutscher Bürger in Deutschland der ausschließlich den deutschen Gesetzen untersteht rein rechtlich vollkommen egal sein!

JackDerwan

Ob du privat importierst oder gewerblich, ist dem Finanzamt herzlich egal. Oberhalb von 10 Euro muss EUSt nachentrichtet werden in Höhe von 19% des Warenwertes. Das hat mit Zollgebühren nichts zu tun. Die kämen nur noch ggf obendrauf.


Unglaublich wie wenig Ahnung du hast...

Einfuhrumsatzsteuer muss (theoretisch) auf importierte Waren deren Warenwert+Versandkosten 22€ oder mehr betragen entrichtet werden, alles darunter unterliegt der Freigrenze
zoll.de/DE/…tml

In der Praxis sind es allerdings etwas mehr als 26€ da gemäß §11 Zollkostenverordnung Beträge unter 5€ nicht erhoben werden und 26€ * 0,19 = 4,94€ < 5€ sind.
zoll.de/DE/…tml

Aber wenns dir Spaß macht dein Geld zu verschenken darfst du natürlich auch weiterhin für alles ab 10€ die 19% abführen


CTER

Was stimmt daran nicht, muss der Importeur keine Gewährleistungsansprüche nach EU Recht erfüllen? Und zur Steuer: Dann verlange einfach mal eine Rechnung mit Ausweis der Einfuhrumsatzsteuer, bzw. den Nachweis, weil Du die als Vorsteuerabzugsberechtigter zurückhaben willst.



Ob der Importeur das muss oder nicht, weiß ich nicht, ist mir auch herzlich egal, ich kaufe privat, bin nicht Vorsteuer abzugsberechtigt und mein Vertragspartner ist der Shop in China.

Warum sollte ich eine Rechnung mit Ausweis der Einfuhrumsatzsteuer verlagen? Interessiert mich doch gar nicht!
Ich muss nicht wissen ob der Chinaman und sein Importeur in England nach englischem Recht alles richtig gemacht haben! Das ist deren Sache und wenn die eins der dort geltenden Gesetze brechen sind die dafür verantwortlich, nicht ich!
Ich habe mich an das deutsche Recht zu halten und da gilt für mich u.A. §202 Abs.3 ZK => maximal fahrlässige Kenntnis, nicht strafbar, Thema erledigt!


CTER

Und dann versuche mal bei einem Gerät, das nach 3 Monaten versagt Deine Garantie geltend zu machen. Dann reden wir weiter. Wir haben das ausführlich getestet.


Brauche ich nicht versuchen, habe ich bereits zwei mal erfolgreich durchgeführt... Einmal bei Gearbest, einmal bei ****, jeweils Geräte die innerhalb ihrer Garantiezeit von einem Jahr kaputt gegangen sind. Hat beides mal knapp 10€ für den Versand gekostet und ich musste beides mal mehr als 10 Wochen warten (das weiß ich aber wenn ich aus China bestelle) aber ich habe beide Geräte funktionsfähig zurück bekommen, eins repariert, eins komplett gegen Neuware ausgetauscht.
Und 1 Jahr "echte Garantie" ist mir selbst mit diesen "Hürden" lieber als 6+18 Monate Pseudo-Gewährleistung mit Beweislastumkehr.

Ist aber auch ne vollkommen andere Diskussion... Fakt ist, der im Deal genannte Preis ist der Endpreis und man macht sich damit nicht strafbar

Das Ding mag ja schick sein, aber ohne aussagekräftige Testberichte würde ich nicht blind zuschlagen. Wer weiß, wie laut das Kühlsystem arbeitet (der Lüfter ist recht klein für eine CPU mit einer TDP von immerhin 53W). Die beworbenen zwei SATA-Ports nützen nichts, da im Gehäuse kein Platz für entsprechende Laufwerke ist, die Ports aber auch nicht per eSATA-Buchse nach außen geführt werden. Eingebaut ist eine SSD im mSATA-Format, es lässt sich also auch kein normales 2,5"-Laufwerk nachrüsten. Dazu die bereits benannten Zweifel, ob das vorinstallierte Windows legal ist.
Schade, sonst ist die Kiste schon sehr interessant.

highwind

Ob der Importeur das muss oder nicht, weiß ich nicht, ist mir auch herzlich egal, ich kaufe privat, bin nicht Vorsteuer abzugsberechtigt und mein Vertragspartner ist der Shop in China. Warum sollte ich eine Rechnung mit Ausweis der Einfuhrumsatzsteuer verlagen? Interessiert mich doch gar nicht!



Du hättest recht, wenn mein Post für Dich gewesen wäre, war er aber nicht, sondern für alle Interessierten. Hier hat es einige Gewerbetreibende, die eine vernünftige Rechnung brauchen. Damit kann man nämlich nochmal ordentlich sparen.

Die Einfuhrumsatzsteuer und je nach Firmenform ca. 30% und drüber (Kapitalgesellschaft) und 0 bis 45% in der absoluten Spitze (Personengesellschaft) auf den Nettobetrag. Und wir sind doch auf einem Portal, wo es ums Sparen geht.

JackDerwan

anderer Gearbest-Artikel: http://www.hartware.de/news_65128.html "Einzurechnen sind aber noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer, die beim Import von China nach Deutschland anfallen. Zollgebühren bleiben jedoch aufgrund des Wertes von unter 150 Euro zum Glück aus. "



Eine Frage:
Bei Artikel, die ausschließlich in HK auf Lager sind, bekommt man anstatt Prority Direct Mail (German DirectExpress, business fays 7-15 days)
nur Standard Shipping "German Express (5-10 business days) angezeigt.

Ist das etwa das gleiche wie German Direct Express? Via DPD?

Verfasser

cole

[ Eine Frage: Bei Artikel, die ausschließlich in HK auf Lager sind, bekommt man anstatt Prority Direct Mail (German DirectExpress, business fays 7-15 days) nur Standard Shipping "German Express (5-10 business days) angezeigt. Ist das etwa das gleiche wie German Direct Express? Via DPD?



Ich würde schätzen ja, kann es dir aber nicht mit Sicherheit sagen, da ich noch nie bewusst etwas aus dem HK Lager bestellt habe.
Frag vielleicht einfach mal bei Gearbest nach welchen Carrier die bei der Versandart wählen, daran kann man schon erkennen wie es läuft.

Hallo zusammen!

Hat schon jemand sein Paket erhalten und kann vom Mini PC berichten? Alles soweit in Ordnung und akzeptable Lüfter-Geräusche?

Und ganz wichtig: Funktioniert Windows 10 und handelt es sich um eine legale Version?

Vielen Dank!

PMG

Hallo zusammen!Hat schon jemand sein Paket erhalten und kann vom Mini PC berichten? Alles soweit in Ordnung und akzeptable Lüfter-Geräusche?Und ganz wichtig: Funktioniert Windows 10 und handelt es sich um eine legale Version?Vielen Dank!




Also meiner wurde soeben dispatched. Wenn er ankommt, werde ich sofort berichten!

Verfasser

PMG

Hallo zusammen!Hat schon jemand sein Paket erhalten und kann vom Mini PC berichten? Alles soweit in Ordnung und akzeptable Lüfter-Geräusche?Und ganz wichtig: Funktioniert Windows 10 und handelt es sich um eine legale Version?Vielen Dank!



Am Samstag in 15 Tagen
Wobei es durch den Feiertag kurz vorher auch Montag in 17 Tagen werden kann

Hallo!
Hat jemand nun schon den kleinen Rechner?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text